boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 46
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.09.2021, 15:52
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 5.020
5.380 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard Mobilfunk aber Festnetz Nr. anzeigen möglich?

Hallo,

die Frage ergibt sich schon aus der Überschrift. Ist es möglich unter Android oder auch beim jeweiligen Provider die angezeigte Mobilfunk Nr. auf die Festnetz Nr. z.B. vom Büro zu ändern?

Also genau das hier:

https://geschaeftskunden.telekom.de/...ukt/one-number

Leider ist diese Option nur zu den Business Tarifen buchbar. Und die sind 4-5 mal so teuer wie die privaten Verträge - und bieten letztendlich das gleiche.

Kann man das vielleicht irgendwie mit einer App realisieren indem man über das Internet (d.h. die Datenverbindung) telefoniert?

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.09.2021, 16:00
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.809
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.478 Danke in 1.618 Beiträgen
Standard

Hallo Chris,
ich weiss, dass Skype das kann. Du telefonierst also über Internet und eine Nummer deiner Wahl wird beim angefufenen angezeigt
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.09.2021, 16:08
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 5.020
5.380 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Das ist ja schon mal ein Ansatz. Skype hatte ich bisher nur auf dem Rechner - und fand es etwas nervig weil es viele Ressourcen brauchte. Vielleicht gibt es ja ne schlanke App die das auch kann? Ansonsten werde ich mir die App mal anschauen.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.09.2021, 16:34
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 3.786
4.289 Danke in 1.966 Beiträgen
Standard

Die beste Ehefrau von allen soll also demnächst glauben, Du Lümmel rufst vom Büro aus an, dass es mal wieder etwas länger dauert ...

__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.09.2021, 17:10
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 2.897
Boot: Bolger Micro und andere
3.154 Danke in 1.476 Beiträgen
Standard

Hi! Bei simquadrat oder sipgate ging es mal oder geht vielleicht immer noch. Ich weiß nur, dass sie früher mal diese Option hatten.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.09.2021, 18:11
Benutzerbild von Regal_Fahrer
Regal_Fahrer Regal_Fahrer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: im wilden Osten
Beiträge: 143
Boot: Regal Ambasador
162 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Wenn du im Büro einen VOIP Anschluss mit einer halbwegs ordentlichen VOIP Anlage hast, ist das Überhaupt kein Problem....

Geht unter Android und IOS.

Kosten pro Monat... 0,00€
Grundgebühr bleibt wie gehabt....für beide Geräte/Anschlüsse
__________________
René

Ich bin verantwortlich für das was ich sage....... nicht für das was du verstehst.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.09.2021, 19:31
schimi schimi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Rhein-Km 777
Beiträge: 5.629
8.599 Danke in 3.779 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Die beste Ehefrau von allen soll also demnächst glauben, Du Lümmel rufst vom Büro aus an, dass es mal wieder etwas länger dauert ...
Warum fällte mir der Spot gerade ein?

https://www.youtube.com/watch?v=oVIWrXzjVI4
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.09.2021, 20:08
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 5.020
5.380 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

@Alex: Da muss ich dich enttäuschen. Mein Büro ist im Haus. Die beste Ehefrau von allen würde sich im Gegenteil extrem wundern wenn ich sie vom Festnetz im Erdgeschoss aus im 1 Stock anrufe, egal ob mit Mobilfunk oder Festnetz.

Es geht eher darum dass ich mein Bürofestnetz aufs Handy weiterleite, ich aber nicht jeden Anruf annehmen kann bzw. gerade will. Beim Rückruf sollte dann nicht ne Handy Nr. im Display stehen sondern die Büro Nr. Viele rufen sonst nämlich nur noch auf dem Handy an und das will ich nicht.

@ Rene: Ich habe eine Fritzbox 7590, wahrscheinlich VOIP wenn das heutzutage der Normalfall ist. Aber mir fehlt da ein wenig die Phantasie, bin ja mit dem Mobilfunk unterwegs und gerade nicht im Büro.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.09.2021, 20:47
Benutzerbild von Regal_Fahrer
Regal_Fahrer Regal_Fahrer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: im wilden Osten
Beiträge: 143
Boot: Regal Ambasador
162 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Hast ne PN
__________________
René

Ich bin verantwortlich für das was ich sage....... nicht für das was du verstehst.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.09.2021, 22:18
Benutzerbild von molaboot
molaboot molaboot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 413
Boot: Olympic 230
695 Danke in 316 Beiträgen
Standard

Hallo Chris,

Schau dir mal den Link an. Vielleicht hilft dir das weiter.

https://avm.de/service/wissensdatenb...on-einrichten/

Zitat aus dem ersten Absatz:

Nach der Anmeldung können Sie auch Gespräche über eine VPN-Verbindung führen und so nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs über die FRITZ!Box telefonieren.
__________________
Sportliche Grüße
.
Alfred
Für die Jüngeren: LED ZEPPELIN ist KEIN beleuchtetes Luftschiff.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 16.09.2021, 08:32
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 5.020
5.380 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Danke Alfred, das wäre tatsächlich eine - wenn auch etwas komplizierte Lösung. Man baut sozusagen zum Router eine VPN Verbindung auf über die man dann telefoniert bzw. der eigentliche Anruf geht dann den Umweg über die Fritz Box.

Allerdings scheint man dafür eine feste IP zu brauchen, die bekommt man aber nur in den teuren Business Tarifen.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 16.09.2021, 14:26
iXware iXware ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: Lausitzer Seenland
Beiträge: 773
Boot: Dolphin 19 - "Xenia"
647 Danke in 392 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Allerdings scheint man dafür eine feste IP zu brauchen, die bekommt man aber nur in den teuren Business Tarifen.
nein Du brauchst keine feste IP... schau mal unter Internet-> Freigaben: dort findest Du einen Tab mit der Bezeichnung DynDNS. Da kannst du dir einen Anbieter aussuchen und dann DYNDNS konfigurieren. Das Teil beschafft dir einen Hostnamen und die Fritzbox meldet ihre öffentliche IP an den Anbieter. Anschließend kannst Du über den Hostnamen von Außen auf deine Fitzbox zugreifen, ohne deine IP zu kennen.
__________________
MfG, Frank.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 16.09.2021, 15:03
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 5.020
5.380 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iXware Beitrag anzeigen
nein Du brauchst keine feste IP... schau mal unter Internet-> Freigaben: dort findest Du einen Tab mit der Bezeichnung DynDNS. Da kannst du dir einen Anbieter aussuchen und dann DYNDNS konfigurieren. Das Teil beschafft dir einen Hostnamen und die Fritzbox meldet ihre öffentliche IP an den Anbieter. Anschließend kannst Du über den Hostnamen von Außen auf deine Fitzbox zugreifen, ohne deine IP zu kennen.
Wo soll ich da genau schauen? Im Menü der Fritz Box? Und ist das zu 100 % sicher ? Mein Arbeits PC hängt ja auch an der Fritz Box - da darf keiner Fremder drauf zugreifen.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.09.2021, 15:15
iXware iXware ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: Lausitzer Seenland
Beiträge: 773
Boot: Dolphin 19 - "Xenia"
647 Danke in 392 Beiträgen
Standard

ja im Menü der Fritzbox... und das ist auch nicht sicherer oder unsicherer als ohne DynDNS, denn auf die IP-Adresse kann ja sowieso jeder zugreifen. Du muß halt dafür sorgen, daß nur Du alleine oder deine Familienmitglieder den VPN-Zugang nutzen können. Es sollte auch keine anderen Freigaben geben. Dein Dienst-PC baut hoffentlich von innen eine VPN-Verbindung zum Firmennetzwerk hin auf und unterbindet den Zugriff auf andere Geräte im lokalen Netzwerk.
__________________
MfG, Frank.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 16.09.2021, 15:34
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 2.492
Boot: Holl.Stahlbau
3.923 Danke in 1.621 Beiträgen
Standard

Gib oder gab es beinder Fritzbox nicht eine sogenannte Callthrough Funktion , wo du über eine Leitung deine Fritzbox anrufst und auf der anderen Leitung geht dein Anruf dann mit der Festnetznummer raus .
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 16.09.2021, 16:45
iXware iXware ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: Lausitzer Seenland
Beiträge: 773
Boot: Dolphin 19 - "Xenia"
647 Danke in 392 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Perre Pescadore Beitrag anzeigen
Gib oder gab es beinder Fritzbox nicht eine sogenannte Callthrough Funktion , wo du über eine Leitung deine Fritzbox anrufst und auf der anderen Leitung geht dein Anruf dann mit der Festnetznummer raus .
ja das gibts auch noch... stimmt, das wäre vielleicht das einfachste.. allerdigns ist die PIN nur 4-Stellig, daher sollte man zwingend die Nummern einschränken, die das nutzen dürfen.
__________________
MfG, Frank.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 16.09.2021, 17:03
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 2.492
Boot: Holl.Stahlbau
3.923 Danke in 1.621 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iXware Beitrag anzeigen
ja das gibts auch noch... stimmt, das wäre vielleicht das einfachste.. allerdigns ist die PIN nur 4-Stellig, daher sollte man zwingend die Nummern einschränken, die das nutzen dürfen.
Naja , wenn er das für sich selber nutzen möchte, ist der Nutzerkreis ja eingeschränkt. Das Konfigurator Menü der Fritzbox hat ja ein frei einstellbare Passwort welches du sehr sicher machen kannst.es geht ja nur drum um das eigene Gespräch via Fritzbox mit der Festnetznummer zu " verschlüsseln"
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 16.09.2021, 17:16
Benutzerbild von Regal_Fahrer
Regal_Fahrer Regal_Fahrer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: im wilden Osten
Beiträge: 143
Boot: Regal Ambasador
162 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Nimm die AVM App ….. verbinde dich im lokalen Netzwerk damit…. Lesen… Telefonie auf Telefon einschalten…… und fertig.

Vorher noch ein Fritz Konto für die Box einrichten!!!!

Und fertig

Nix mit vorher VPN oder so…. Macht AVM über das Konto der Box selbstständig. Brauchst keine feste IP oder Dyndns Account.
__________________
René

Ich bin verantwortlich für das was ich sage....... nicht für das was du verstehst.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 16.09.2021, 17:42
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 2.492
Boot: Holl.Stahlbau
3.923 Danke in 1.621 Beiträgen
Standard

Mit Call through kann mann allerdings von überall wo mal Mobilfunknetz hat via Fritzbox mit der Festnetznummer telefonieren.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 16.09.2021, 18:37
coffeemuc coffeemuc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 2.351
3.297 Danke in 2.051 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Warum fällte mir der Spot gerade ein?

https://www.youtube.com/watch?v=oVIWrXzjVI4
Weil du keine eigene Erfahrung mit der Mercedes Qualität hast?
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internet auf dem Boot - meine neue Lösung für Hafen-WLAN und Mobilfunk JulianBuss Technik-Talk 21 14.06.2016 17:06
Festnetz kein Freizeichen, Anrufer ist nicht zu hören,hört mich aber! bootsmann Kein Boot 19 11.03.2016 11:26
Wechsel Mobilfunk Anbieter Fred Kein Boot 8 29.08.2014 12:59
Mobilfunk 1&1 Kroatien didip Mittelmeer und seine Reviere 8 29.05.2013 18:47
GSM-Mobilfunk an Bord 123 Technik-Talk 19 14.10.2011 09:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.