boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Thema geschlossen
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 116Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 116
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 31.05.2018, 19:45
Benutzerbild von Dasbe
Dasbe Dasbe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: zwischen Oldenburg und Bremen
Beiträge: 148
Boot: Fjord 24 WE
Rufzeichen oder MMSI: DG3187
103 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schreiner_aus_ob Beitrag anzeigen
Na, ich würde eins nehmen.
Da ich aber hier am alten Greetsieler Tief liege und die Wassertiefe nur ungefähr 1m ist, sollte es schon sehr schlank sein.
Und ich hatte schon Angst, dass keine Kommentare mehr kommen. Wurde die letzte Stunde gut von euch unterhalten.

Danke, Jungs 👍
top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 31.05.2018, 19:47
Benutzerbild von Dasbe
Dasbe Dasbe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: zwischen Oldenburg und Bremen
Beiträge: 148
Boot: Fjord 24 WE
Rufzeichen oder MMSI: DG3187
103 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Behrens Beitrag anzeigen
Ein Businessplan ist weit aus angsterregender als man denkt, ich habe bereits einen Existensberater an der Seite. Der Plan hat uns beide bisher die letzen 3 Wochen gekostet und viele Termine und Gespräche gemeinsam.
Das ist richtig (diesmal in perfekter Schreibweise ��. Wirkt schon wesentlich seriöser)
Aber wie hat die Bank vorher Geld dafür zugesagt?

Geändert von Dasbe (31.05.2018 um 19:49 Uhr) Grund: Ergänzung
top
  #43  
Alt 31.05.2018, 19:52
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.352
4.363 Danke in 2.055 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dasbe Beitrag anzeigen
Aber wie hat die Bank vorher Geld dafür zugesagt?
Kein Problem, wenn du persönlich dafür unterschreibst, bekommst du immer die Summe die besichert ist.
top
  #44  
Alt 31.05.2018, 19:52
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Dieses Projekt läuft im Rahmen meines Kontaktkreises ab, da ich Golfe kenne ich einige Leute aus Hannover die eben solche zusagen machen können. So ist z.b. die erste Halle für den Bau und Unterbringung vorläufig eine Scheune vom Golf Club... aber eben auch andere die es noch beobachten und nach dem Prototypen sich gerne Beteiligen und investieren wollen
top
  #45  
Alt 31.05.2018, 19:57
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.352
4.363 Danke in 2.055 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Behrens Beitrag anzeigen
Dieses Projekt läuft im Rahmen meines Kontaktkreises ab, da ich Golfe kenne ich einige Leute aus Hannover die eben solche zusagen machen können. So ist z.b. die erste Halle für den Bau und Unterbringung vorläufig eine Scheune vom Golf Club... aber eben auch andere die es noch beobachten und nach dem Prototypen sich gerne Beteiligen und investieren wollen
Wenn ich so was lese, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 31.05.2018, 19:59
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Tun sie was sie wollen, ich bin Legastheniker und das mein Leben lang ich bin also beides gewohnt.
top
  #47  
Alt 31.05.2018, 19:59
Benutzerbild von schreiner_aus_ob
schreiner_aus_ob schreiner_aus_ob ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 142
100 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Na, das Erste was ich dann aber mal machen würde, wäre die Gründung einer Kapitalgesellschaft, allein schon zur Minimierung des persönlichen Risikos.
Na, sehr seriös kommt das Ganze nicht rüber, aber es ist zumindestens mal sehr lustig.
__________________
Viele Grüße
----------------------
Peter
top
  #48  
Alt 31.05.2018, 20:01
karlstatt karlstatt ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.07.2014
Ort: Hoya
Beiträge: 768
Boot: Bisher nur ein Kajak ;-)
1.650 Danke in 529 Beiträgen
Standard

Ich würde in Stitch & Glue bauen, das ist preiswert und schnell und das kann man auch in einer Golfclubscheune machen.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
__________________
Herzliche Grüße,
Carlos

Unbeirrt vom Lärm der Welt ... www.konfido.info
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 31.05.2018, 20:03
Benutzerbild von schreiner_aus_ob
schreiner_aus_ob schreiner_aus_ob ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 142
100 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von karlstatt Beitrag anzeigen
Ich würde in Stitch & Glue bauen, das ist preiswert und schnell und das kann man auch in einer Golfclubscheune machen.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
Dann aber bitte auf die wasserfesten Kabelverbinder achten, falls die drin bleiben sollten.
__________________
Viele Grüße
----------------------
Peter
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 31.05.2018, 20:03
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Im Moment nehme ich kein großes Geld in die Hand für eine Gesellschaft. Es ist eben nur ein Planungsstab der alles vorbereitet und eben diesen Prototypen vorerst bauen will um dann weitere Ziele ins Auge zu fassen. Es ist zwar schwarz Arbeit aber beim bau des Prototypen würde ich entlohnen. Selbst bei Ablehnung von Geld, Verpflegung gäbe es trotzdem Bier und was schönes zu grillen
top
  #51  
Alt 31.05.2018, 20:06
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Der Basis Prototyp sieht nur Stahlbau Teile vor so z.b. besteht die Hauptkammer aus ehemaligen Gasdruckbehältern und die Ballast Tanks aus Hälften der selbigen
top
  #52  
Alt 31.05.2018, 20:06
Benutzerbild von schreiner_aus_ob
schreiner_aus_ob schreiner_aus_ob ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 142
100 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Baue U-Boot gegen Bier und Würstchen.

Du solltest mal deinen Auftritt (hier) noch einmal überdenken und neu starten.
__________________
Viele Grüße
----------------------
Peter
top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 31.05.2018, 20:08
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ein Bauplan existiert auch schon zumindest eine Skizze vom wichtigsten, Form, Größen, Postion der Hauptsystem, Kabel, Schläuche und Schots
top
  #54  
Alt 31.05.2018, 20:09
Benutzerbild von Balu2000
Balu2000 Balu2000 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.10.2007
Ort: Lübz
Beiträge: 1.982
Boot: Revel Craft
Rufzeichen oder MMSI: "Hallo"
2.457 Danke in 1.380 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Behrens Beitrag anzeigen
So ist z.b. die erste Halle für den Bau und Unterbringung vorläufig eine Scheune vom Golf Club... aber eben auch andere die es noch beobachten und nach dem Prototypen sich gerne Beteiligen und investieren wollen
Und das vergleichbar mit U-Boot-KlasseVII ? 70m lang und 10m hoch?
Geile Scheune...
__________________
MfG Roland

"Geht nicht" gibt´s nicht!
top
  #55  
Alt 31.05.2018, 20:11
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ich bitte keinen von innen mich mit diesem Unfug weiter zu ärgern um es ein für alle mal zusagen. Lassen sie und gehen sie bloß. Es ist nicht mein Problem das ihr Leben scheiße ist. Ich gründe ein Unternehmen und suche Expertise im Bau solcher Geräte. Außerdem steht oben deutlich bei Ablehnung von Geld. Ich stehe kurz davor äußerst unfreundlich zu werden ,,Peter" deswegen lassen sie es jetzt besser sein ja? Nein nur 15 meter und 3 Meter hoch aber das Desgin
top
  #56  
Alt 31.05.2018, 20:12
Benutzerbild von Dasbe
Dasbe Dasbe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: zwischen Oldenburg und Bremen
Beiträge: 148
Boot: Fjord 24 WE
Rufzeichen oder MMSI: DG3187
103 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Behrens Beitrag anzeigen
Im Moment nehme ich kein großes Geld in die Hand für eine Gesellschaft.....

na, 200,-€ für ne Firmengründung ist auch kein Pappenstiel

Es ist zwar schwarz Arbeit aber beim bau des Prototypen würde ich entlohnen.

na jetzt reitet er sich aber richtig rein

Selbst bei Ablehnung von Geld, Verpflegung gäbe es trotzdem Bier und was schönes zu grillen
der Mann hat Stil
top
  #57  
Alt 31.05.2018, 20:13
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ich gründe keine Firma die keinen Umsatz macht, wie sieht das aus?
top
  #58  
Alt 31.05.2018, 20:14
Behrens Behrens ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 24
Boot: U-Boot
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Stimmt 2 Jahre macht die Firma grundsätzlich keinen Profit ja aber Irritationen treiben mich in die Wut und ich hab sie satt vor allem das ganze erklären warum Dinge so sind
top
  #59  
Alt 31.05.2018, 20:15
Benutzerbild von Dasbe
Dasbe Dasbe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: zwischen Oldenburg und Bremen
Beiträge: 148
Boot: Fjord 24 WE
Rufzeichen oder MMSI: DG3187
103 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Behrens Beitrag anzeigen
Ein Bauplan existiert auch schon zumindest eine Skizze vom wichtigsten, Form, Größen, Postion der Hauptsystem, Kabel, Schläuche und Schots
So langsam glaube ich, Du nimmst die Kommentare hier wirklich ernst.
Hinweis: Es ist auch ein bisschen Spaß dabei.
top
  #60  
Alt 31.05.2018, 20:16
Benutzerbild von schreiner_aus_ob
schreiner_aus_ob schreiner_aus_ob ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 142
100 Danke in 57 Beiträgen
Standard

na, zumindestens sieht das etwas glaubwürdiger aus
__________________
Viele Grüße
----------------------
Peter
top
Thema geschlossen
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 116Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 116


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beginn einer Restaurationsgeschichte! Es geht weiter 2Bilder taucher Restaurationen 18 29.07.2017 22:40
Ein Neuer - vor dem Beginn eines 30ft Segelbootes lichtkai Selbstbauer 55 19.12.2012 18:27
Mein neuer Johnson! 115 PS. Der Beginn einer langen Freundschaft? rs-andy Allgemeines zum Boot 176 18.10.2010 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.