boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.05.2018, 17:18
achim1 achim1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1.140
Boot: Grand Banks 42 classic
654 Danke in 343 Beiträgen
Standard Schmiermittel für Reißverschluss gesucht

Hi Leute,

womit schmiert man am besten die Reißverschlüsse einer Verdecks???

Gruß Achim
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 28.05.2018, 17:22
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.501
Boot: derzeit keines
26.221 Danke in 10.659 Beiträgen
Standard

Früher hat man einfach eine alte Kerze genommen und ist damit die Zähne 2 x rauf und runter gerieben.
Heute gibt es dafür sich etwas spezielles / teures, wie Reizverschlussflutschi, oder so
__________________
Gruß 45meilen

Einer Person zu helfen mag nicht die Welt verändern,
aber es vermag für diese Person die Welt zu verändern
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.05.2018, 17:23
Lombardini Lombardini ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: ......an der Müritz
Beiträge: 6.387
Boot: Bayliner 652Cu_4,3l_MPI
3.006 Danke in 2.365 Beiträgen
Standard

Versuche es mal mit ne Wachskerze, soll helfen, zumindest bei metallenen Reißverschlüssen

PS...mit 45 meilen ist man schneller
__________________
M.f.G.
harry
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 28.05.2018, 17:26
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.135
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.124 Danke in 646 Beiträgen
Standard

PTFE-Spray funktioniert einwandfrei
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 28.05.2018, 17:46
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.064
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60 PS EFI
1.767 Danke in 817 Beiträgen
Standard

Ich nehme für sowas Silikonspray, entweder das billige von Aldi-Aktionen oder das teure von Thetford - je nachdem, welche Dose ich in meiner Dosensammlung zuerst finde.
Ob das irgendwelche negative Nebenwirkungen hat, kann ich jedoch nicht sagen ...
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 28.05.2018, 17:58
DJ2KW DJ2KW ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.07.2015
Ort: Köln
Beiträge: 59
Boot: SeaRay 240 DA
30 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Ich nehme insbesondere im Salzwasser seit Jahren Ballistol.
Werner
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 28.05.2018, 18:07
Benutzerbild von schreiner_aus_ob
schreiner_aus_ob schreiner_aus_ob ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 235
132 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Guckst du

https://www.ebay.de/itm/Reisverschlu...gAAOSwxupa3jRb
__________________
Viele Grüße
----------------------
Peter
Heimathafen Grimersum
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 28.05.2018, 18:38
wernerw wernerw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 477
Boot: Charterkunde
834 Danke in 376 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DJ2KW Beitrag anzeigen
Ich nehme insbesondere im Salzwasser seit Jahren Ballistol.
Werner
Wenn mal der Spürhund vom Sprengstoffkommando auf dein Boot springt weißt du ja wieso.....
Ich verwende Balistol (mein geliebtes Allroundmittel für ALLES) nicht mehr seitdem ich mal am Zoll festhing weil so ne Töhle Balistol gerochen hat in meinem Gepäck und die mir alles zerlegt haben. Keiner war so oft bei der Sprengstoffprobe am Flughafen als ich. Seitdem bin ich sehr bedacht mit der Anwendung und benutze Alternativen. Der Kerzentrick funktioniert nur bedingt bei Reissverschlüssen die ständig in der Sonne brutzeln, da ist Silikonöl besser... aber vorsichtig damit sein, die Tiere im Wasser können Schaden nehmen wenn die das abkriegen. Oft hängt auch einfach Staub und Dreck zwischen den Zähnen, das wird dann mit Wachs auch nicht besser, daher besser was Flüssiges verwenden.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 28.05.2018, 18:52
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: gerne wo es warm ist
Beiträge: 16.647
Boot: ein Boot
13.858 Danke in 7.391 Beiträgen
Standard

ich verwende seit Jahren, was Taucher für Ihre Anzüge (vor allem auch im Salzwasser) nehmen, einmal Anfang der Saison verwendet, flutscht es die ganze Saison, ist also auch sehr sparsam im Verbrauch.



https://www.amazon.de/Wachs-Rei%C3%9...FSR149Z48JZVPM


oder https://www.tec-diving.org/zubehoer/...fettstift.html
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 28.05.2018, 20:58
Michael G. Michael G. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Homburg
Beiträge: 2.116
1.432 Danke in 813 Beiträgen
Standard

Yachticon Teflon Spray.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 28.05.2018, 21:02
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.425
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.205 Danke in 1.520 Beiträgen
Standard

Bienenwax
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 28.05.2018, 23:43
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.322
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
1.212 Danke in 544 Beiträgen
Standard

Nehme seit jeher Silikonspray von Aldi oder vom Baumarkt. Bei mir sind es Kunststoff-Reißverschlüsse. Die Gleitschienen meiner Schiebetüren pflege ich ebenfalls mit Silikonsray.
Flutscht alles wie es soll.
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 29.05.2018, 04:07
Micki Micki ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.05.2003
Ort: BRANDENBURG an der Havel
Beiträge: 328
Boot: SeaRay 23 DALT
1.763 Danke in 301 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von achim1 Beitrag anzeigen
Hi Leute,

womit schmiert man am besten die Reißverschlüsse einer Verdecks???

Gruß Achim
Wd 40
__________________
Wer Brandenburg nicht kennt ,kennt die Welt nicht. Schöne Grüße Micki
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 29.05.2018, 04:13
achim1 achim1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1.140
Boot: Grand Banks 42 classic
654 Danke in 343 Beiträgen
Standard

Hi Leute,

danke für alle eure Informationen.

Gruß Achim
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.05.2018, 05:33
Benutzerbild von haluterix
haluterix haluterix ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.095
Boot: DeGroot Beachcraft36
895 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Bei den Ölen und Sprays wäre ich sehr vorsichtig, hat man ein "Stoffverdeck" kann das schnell unansehnliche Flecken geben. Ich nutze da lieber ab und an Kerzenwachs.

Werde mir mal das von Dieter empfohlene Taucherzeugs bestellen.
__________________
Gruß Hubert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 29.05.2018, 05:44
Benutzerbild von Vicky37
Vicky37 Vicky37 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.09.2015
Beiträge: 606
Boot: Drago Sorocos 760
690 Danke in 295 Beiträgen
Standard

Wir nutzen



Gruß Daniel
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.05.2018, 08:10
Benutzerbild von Haffskipper
Haffskipper Haffskipper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: MV (mehr V als M)
Beiträge: 487
Boot: Nimbus
452 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Ich habe mal gelernt, dass Silikon nichts am Boot zu suchen hat.
__________________
Gruß Daniel

"Ich muss weg, Zeit zu geh´n, weit entfernt rumort die See.
Mach´s dir selbst ..."
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 29.05.2018, 08:50
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 985
596 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Haffskipper Beitrag anzeigen
Ich habe mal gelernt, dass Silikon nichts am Boot zu suchen hat.

Klar, zum Dichten und/oder Kleben. Reissverschluss gängig machen ist ja was ganz anderes.
__________________
Gruß Jürgen


Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.05.2018, 08:51
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: gerne wo es warm ist
Beiträge: 16.647
Boot: ein Boot
13.858 Danke in 7.391 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von haluterix Beitrag anzeigen
Bei den Ölen und Sprays wäre ich sehr vorsichtig, hat man ein "Stoffverdeck" kann das schnell unansehnliche Flecken geben. Ich nutze da lieber ab und an Kerzenwachs.

Werde mir mal das von Dieter empfohlene Taucherzeugs bestellen.

...genau dies ist der Grund, ich habe mir nur einmal ein Verdeck mit Silikonspray versaut
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.05.2018, 12:38
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.361
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
1.323 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Mir hat mein Segelmacher für die Reißverschlüsse PANTERA GST SPRAY ( PTFE )
gegeben , Silikon frei , Wasserabweisend.
Die gängigkeit der Reißverschlüsse ist danach wieder Top ! Allerdings gibt es einen Nachteil, ich habe schwarze Reißverschlüsse, das Spray hinterlässt weiße Flecken auf dem Stoff. Wer weiße Reißverschlüsse hat, kann das gut nehmen, für dunkle Verschlüsse nicht zu Empfehlen, es sei denn die Flecken stören keinen.

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gesucht: seewasserfester Reißverschluss kornatix Technik-Talk 3 22.05.2017 18:52
Schmiermittel für Wellenanlage? Andreaskaput Motoren und Antriebstechnik 17 15.12.2015 13:19
Quicksilver Schmiermittel nach Mercrusier Bedienungsanleitung?? tomyboy0408 Motoren und Antriebstechnik 10 15.10.2009 10:45
Evinrude Teile und Schmiermittel StefanoPesente Motoren und Antriebstechnik 6 31.08.2009 10:10
Welches Schmiermittel für Schiebetür zur Kajüte verwenden? Richard-S Technik-Talk 16 27.04.2006 07:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.