boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 30
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 10.02.2024, 18:54
Benutzerbild von Føx
Føx Føx ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Potsdam
Beiträge: 2.089
Boot: Makros SF21 aka Picton Fiesta Four
1.472 Danke in 989 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carandi27 Beitrag anzeigen
Für den 2t Trailer bräuchtest Du also ein Auto, das max. 2,25 t zGG hat und gleichzeitig die 2 t ziehen kann. Da wird es wahrscheinlich nicht so viele geben.
Naja, nen a4 wäre so ein fall oder ein Mondeo.
__________________
Grüße

Gordon

Nüffe? Welfe Nüffe?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 12.02.2024, 16:32
Benutzerbild von ElbKieker
ElbKieker ElbKieker ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.12.2015
Beiträge: 404
Boot: Bavaria 27 Sport
Rufzeichen oder MMSI: En Vivo DD2351
200 Danke in 103 Beiträgen
Standard

Als ehemaliger Drago 540´er Fahrer kann ich Dir sagen...nach einem Jahr möchtest Du größer ;)
Die 660´er (oder vergleichbare Modelle von Drago) mit sep. WC und Kühlschrank würde ich als Minimum empfehlen! Vorausgesetzt das passt mit dem Gewicht. Die Motorisierung sollte bei 100 PS+ liegen. Alles andere wird Dir wenig Spaß bereiten!

Wenn Du Dich nicht scheust nach Skandinavien zu fahren und zu kaufen...da stehen teilweise echte Perlen für nen schmalen Taler!
__________________
Sturm ist erst wenn die Schafe keine Locken mehr haben...und hier oben gibts kein Regen, nur feuchte Luft
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 24.02.2024, 17:28
hornhecht hornhecht ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 29.01.2024
Ort: Hamburg
Beiträge: 4
Boot: Wiking Saturn
8 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen, da bin ich wieder! Tut mir leid, dass es eine Weile gedauert hat. Werde demnächst wohl meinen Job wechseln und hatte viel am Hut mit Bewerbungsgesprächen etc. Und ich habe heute morgen bei wunderbarer Windstille die SBF See Praxis bestanden. Den Schein hab ich also in der Tasche Fehlt nur noch ein bisschen Kreuzen für Binnen.

Danke euch für die Kommentare! Es scheint mir also relativ klar, dass es wohl dann um die 6,50m sein müssen. Das mit dem Zugfahrzeug würde ich dann einfach in der nächsten Saison angehen (aktueller Wagen weg/Zweitfahrzeug B69/BE...mal sehen...). Und was den Zeit-/Geldaufwand angeht klangen eure Schätzungen ja durchaus machbar. Dann werd ich mich jetzt wohl mal ernsthafter auf die Suche begeben und mich sicherlich nochmal melden mit gefundenen Optionen.

Hätte dazu jemand einen Kommentar zu den von mir beispielhaft verlinkten Booten (Shetlands dann wahrscheinlich zu kurz, aber würde mich trotzdem nochmal interessieren)

Zitat:
Zitat von hornhecht Beitrag anzeigen
Eigentlich finde ich die Shetland Family Four ziemlich gut, da ist das gegeben. Hier gibts z.B. eine Family Four, auf einem 1300kg Trailer - scheint bei diesem Modell also gewichtsmäßig noch im Rahmen zu sein (was haltet ihr von der als Beispiel?). Oder hier sogar eine mit Seetoilette.

Scheinbar gibt es auch Shetland 570er (ein Beispiel, Ästhetik ist jetzt nicht meine) auf 1300kg Trailer, das wäre fast perfekt. Wie achkommdu oben sagt, wirds da wahrscheinlich etwas knapp, aber was haltet ihr von der Option, so ein Setup zu versuchen und das Knausern bei der Ausrüstung in Kauf zu nehmen, und mehr ins Auto zu laden?

[...]

Nur kurze Klarstellung, Budget hatte ich ja gesagt 20k, glaube du dachtest, ich meine 10k. Aber wie gesagt, wenn ich die 20k noch erhöhen muss und bekomme ein besseres/neueres Boot mit weniger Aufwand, höherem Wiederverkaufswert etc., dann wäre das auch nicht so schlimm, ist okay wenn ein paar tausend mehr im Boot "gebunden" sind.

Wären bspw. diese SBM600er (danke ralf-boote) gute Beispiele für diesen Fall? SBM600 1, SBM600 2, SBM 600 3.
Danke euch und liebe Grüße!
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 25.02.2024, 13:53
Neutral Neutral ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: NRW Weserbergland
Beiträge: 1.316
Boot: 2x 330 Schlauchboot 1x Gladiator 420 + div. Motoren + Wiking Seetörn FR 50 PS div. Kajaks( HD/PE )
1.095 Danke in 610 Beiträgen
Standard

Die Shetland 570 ist ein gutes Boot. Platz und Zugang zur Kajüte ist gut. Das Boot kommt mit 60 PS und Trimtabs ins Gleiten.

Ich rate jedoch zu 90 PS.

Das Boot fährt sich gut. Unpraktisch finde ich das Heck. Es hat keine durchgehende Sitzbank. Der Motor lässt sich so jedoch komplett hochfahren.

Ein Bekannter hatte eine 570. Er musste jedoch den Spiegel erneuern.


Ich empfehle dir SBM Boote, wenn Du mehr ziehen darfst. Die sind vom feinsten. Sie sind sehr gut verarbeitet. Deutlich besser als eine Drago, Quicksilver, .... .

Sie schauen halt etwas altbacken aus - für manche.

Ich finde deren Form/ Optik nicht nur schön, sondern auch wohnlich und sehr praktisch.

Eine schön wohnliche Kajüte mit echten Scheiben zum Rausschauen. Was ganz anderes als diese Plastikkabinen.

Motortechnisch:
ausreichend starker Viertakter ab 90 PS - Zweitakter sind ab der Leistungsklasse einfach zu durstig
__________________
Schöne Grüsse !

Geändert von Neutral (25.02.2024 um 13:58 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 25.02.2024, 15:16
Benutzerbild von Føx
Føx Føx ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Potsdam
Beiträge: 2.089
Boot: Makros SF21 aka Picton Fiesta Four
1.472 Danke in 989 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Neutral Beitrag anzeigen
Motortechnisch:
ausreichend starker Viertakter ab 90 PS - Zweitakter sind ab der Leistungsklasse einfach zu durstig
Das gilt nur für die bis 2004....direkteinspritzende 2takter(gabs so ab 2004) saufen ähnlich wenig wie die 4takter.
__________________
Grüße

Gordon

Nüffe? Welfe Nüffe?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 30


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung erstes Boot Kanten Allgemeines zum Boot 11 21.10.2020 13:09
Mein erstes Boot / Kaufberatung und Anfängerfragen Timbo1986 Allgemeines zum Boot 39 26.06.2020 23:32
Kaufberatung erstes Boot (Bayliner 2052?) Krachbummente Kleinkreuzer und Trailerboote 55 26.06.2020 17:29
Kaufberatung für erstes eigenes Motorboot Smackmastik Allgemeines zum Boot 2 11.09.2015 12:13
Kaufberatung erstes Motorboot (Sport Cruiser) Stranger1980 Allgemeines zum Boot 41 04.01.2011 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.