boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.08.2017, 14:51
SEEMATZ SEEMATZ ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.01.2016
Ort: Guderhandviertel
Beiträge: 24
Boot: Tuckerboot 7,5m
34 Danke in 15 Beiträgen
Standard Kleiner Schlepper als Sportboot

Hallo Liebe Bootfahrer,
ich hoffe mein Beitrag ist hier richtig ansonsten bitte verschieben.
Ich bin von einer befreundeten Firma auf ein neues Boot hingewiesen worden welches gerade am enstehen ist und überlegen ob es hierfür einen Markt in Deutschland geben könnte. Es handelt sich um einen Sportboot im Schlepper Look. Angeboten wird es nahezu kompl. ausgestattet inkl. Pump-WC, Kocher, Beleuchtung etc. bei der Motorisierung ist man relativ frei, Außenborder, kleiner Diesel sogar Elektro. Es soll auch verschiedene Farben geben. Preis schätze ich ohne Antrieb wird wohl unter 20.000,00 Euro liegen. Würde mich freuen Eure Meinung zu hören.

Abmessungen:
Länge: 5m
Breite: 2,30 beim Trailern, mit einen Aufgeblasenen Wulst zur Erhöhung der Stabilität: 2,60m
Tiefgang_ 0,35m
Gewicht ohne Maschine: 750Kg
CE Zulassung Klasse: C

Mit freundliche Grüßen

Martin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tug 1.jpg
Hits:	231
Größe:	44,1 KB
ID:	766810   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tug 2.jpg
Hits:	247
Größe:	32,4 KB
ID:	766811   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tug 3.jpg
Hits:	250
Größe:	51,9 KB
ID:	766812  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tug 4.jpg
Hits:	218
Größe:	29,1 KB
ID:	766813  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 27.08.2017, 21:26
Benutzerbild von adama
adama adama ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Landshut
Beiträge: 323
128 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Hi,
ist wohl ein Türkischer Hersteller wenn man der Fahne nach geht.
Der Dampfer sieht sehr komisch aus und nur 5m... hm bin mal auf die ersten Fahrberichte gespannt.

Lg
Roland
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 27.08.2017, 22:28
Benutzerbild von Altaripa
Altaripa Altaripa ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.10.2016
Ort: Altrip, Rhein km 414
Beiträge: 62
Boot: Hardy Marine Navigator 18
144 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Den Schornstein finde ich ein bissel affig, sieht aus wie ein Spielzeugboot für die Badewanne. Ich wollte dafür keine 20k ausgeben...
__________________
Grüße, Jens

Wussten Sie schon? 30 von 100 Leuten können kein Prozentrechnen - Das sind über 50%!

Geändert von Altaripa (28.08.2017 um 06:34 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 27.08.2017, 22:46
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.352
4.363 Danke in 2.055 Beiträgen
Standard

Das gibts doch schon lange in den USA. Ich weiß gerade nicht wie der Anbieter heißt.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 27.08.2017, 22:50
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.153
Boot: A29,Opti,Schlauchi
705 Danke in 443 Beiträgen
Standard

....Schornstein + Mast haben zu viel Fall, die "Sitzgruppe" im Bug sollte drastisch länger werden (ca. 40% der Schiffslänge) => dann könnte man vielleicht darauf schlafen. Sieht witzig aus, aber 20 + Diesel (nochmal 10K) sind nicht sooo witzig.
Gruß, WRh
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.08.2017, 09:11
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 1.982
6.124 Danke in 2.850 Beiträgen
Standard

Hat Stil, ich finds gut
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.08.2017, 09:28
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.372
Boot: Neptun25
19.549 Danke in 7.908 Beiträgen
Standard

Moin,

6,5-7m so dass man einigermaßen wohnen kann und ich fänd es auch gut.
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 28.08.2017, 09:51
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.788
1.393 Danke in 892 Beiträgen
Standard

als Showboot ganz lustig. Aber ansonsten hat es zu viele nicht praktische Eigentschaften gegenüber den Bootstypen, die sich in Friesland, Masuren, Mecklenburg lange entwickelt haben.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 28.08.2017, 11:04
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.744
Boot: Freedom 200sc
2.208 Danke in 994 Beiträgen
Standard

Könnte mir gut vorstellen für kleine Familie zum gemütlichen Schippern und für Angler. Nur der Preis iss etwas heftig.

Gesendet mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 28.08.2017, 15:05
Benutzerbild von Mio69
Mio69 Mio69 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2016
Ort: Witten
Beiträge: 1.179
Boot: Eigenbau Unicat "Tatihou 3"
Rufzeichen oder MMSI: 95 oje :-(
2.819 Danke in 883 Beiträgen
Standard

Moin, Moin,

mein Senf dazu:

Ich habe mich lange gezogen, sowas selber zu bauen und bin dann doch auf ein anderes Boot (im Selbstbau) umgestiegen.

Auf 5 m mit Innenborder wird es schon richtig knapp, wenn dann mit AB.

Die Aufteilung des Innenraumes ist jetzt auch nicht sooo gelungen.

Mir erscheint auch das Boot etwas kopflastig zu sein, was ja wohl durch diesen aufblasbaren Wulst verbessert werden soll. Aber irgendwie finde ich das schon komisch, dass das überhaupt nötig ist, hätte man das Boot ja auch gleich stabiler planen können.

Das Design, aber das ist Geschmackssache, trifft es jetzt auch nicht so: entweder man lässt sich auf ein richtiges Schlepper-Design ein, oder man plant was ganz anderes. So ist das für mich nichts Halbes und nichts Ganzes.

Ob es einen Markt dafür gibt, kann ich Dir nicht sagen, ich würde es nicht kaufen, auch wenn ich auf Tugs stehe.

Lieben Gruß

Mio
__________________
Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn’t do than by the ones you did do… Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.

Bau der Alder 18 mit Farymann 16 DS
Unicat 2.9 "Tatihou 3"
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 28.08.2017, 15:56
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.100
Boot: B.v.d. Hoven - Pacific 1370
13.161 Danke in 7.436 Beiträgen
Standard

Die Proportionen find ich persönlich nicht gelungen - das Teil baut zu hoch auf und der Rumpf zieht sich unterhalb des schwarzen Wulst noch mal nach innen.
Hätte da immer Sorgen, dass das Teil umkippt, wenn beim Anlegen mal zwei Leute gleichzeitig auf einer Seite stehen.

Mit kleinem Schlepper hat das nichts mehr zu tun, hat eher was von Jim Knopf oder Donad Duck....
__________________
Gruß - Georg

Wolfskarte Gahlen

https://www.google.com/maps/d/viewer...019511434&z=10
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 28.08.2017, 16:20
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 607
Boot: Nordic 79 ,Silverline 22 zu verkaufen......
Rufzeichen oder MMSI: Keine Funke nur Handy
601 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Das taugt vielleicht als Charterboot , passt dann zum bbq Donut ......

Gruß Bergi
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 28.08.2017, 17:37
Benutzerbild von Shearline
Shearline Shearline ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: felix Austria
Beiträge: 3.276
Boot: Bayliner 4388, PC18 Skiff (Eigenbau)
7.693 Danke in 2.722 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von adama Beitrag anzeigen
Hi,
ist wohl ein Türkischer Hersteller wenn man der Fahne nach geht.

Richtig erkannt
Hier gibt's noch ein paar Baufotos (zumindest vom Rumpf): http://www.poseidonltd.com/tuggy_boats.htm


Bei den Ami's gibt's ja durchaus eine kleine Szene für diese Mini-Tugs. Mein Gefühl sagt mir aber, dass sowas in Europa eher auf bescheidenes Interesse stossen wird.
__________________
Cheers, Ingo
...[Platzhalter für ein tiefgründiges Signatur-Zitat]...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 28.08.2017, 22:02
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.788
1.393 Danke in 892 Beiträgen
Standard

die Szene gibt es in den NL auch. Allerdings sicher keine Käufer für so ein Fertigmodell.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.08.2017, 08:02
SEEMATZ SEEMATZ ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.01.2016
Ort: Guderhandviertel
Beiträge: 24
Boot: Tuckerboot 7,5m
34 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Guten Morgen !
vielen Dank für Eure Einschätzungen und Kommentare.
Es bestätigt mich in meiner Meinung, dass ein solches Boot nahezu nicht zu verkaufen ist - schon garnicht zu diesem Preis.
Ich denke der zweite Typ den die Firma plant mit 6,7m Länge ist ausgereifter wobei auch hierbei der Preis und die "Mittelmeerausstattung" schwierig sein wird.
Ich halte Euch da auf dem laufenden !
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.08.2017, 08:15
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.670
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.861 Danke in 3.467 Beiträgen
Standard

Ich habe eine gewisse Sympathie für solche Dampfer.
Aber der hat viel von Disneyland und wäre mir als Eigner peinlich.

Die Ausstattung und die Aufteilung im Innern hat auch noch Potenzial nach oben.

Klaus, der kein "ich will haben Gefühl" bei den Bildern bekommt
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 29.08.2017, 13:02
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.372
Boot: Neptun25
19.549 Danke in 7.908 Beiträgen
Standard

6,7m lassen bestimmt gefälligere Proportionen zu, so ist das Ding wirklich etwas spielzeughaft. Aber peinlich? Etwas Humor gehört mit zum Leben, in NL kamen mir mal eine motorisierte Plastikente, (schätze so 3m lang) und ein besegelter Holzschuh entgegen.
Die passende Musik und man hat Spaß....
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 29.08.2017, 15:43
Benutzerbild von Mio69
Mio69 Mio69 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2016
Ort: Witten
Beiträge: 1.179
Boot: Eigenbau Unicat "Tatihou 3"
Rufzeichen oder MMSI: 95 oje :-(
2.819 Danke in 883 Beiträgen
Standard gefällige Proportionen unter 5 m

Moin,

gefälligere Proportionen gehen auch unter 5 m, zum Beispiel beim Plan der Sweet 16 (LOA: 16ft2'', Beam 7ft2''):

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	neu-1.JPG
Hits:	61
Größe:	75,1 KB
ID:	767142Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plan sw16.jpg
Hits:	80
Größe:	73,4 KB
ID:	767143

Die größeren Brüder gibt es auch mit 18ft und 20/21ft

Muss man aber halt selber bauen ...

Lieben Gruß

Mio
__________________
Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn’t do than by the ones you did do… Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.

Bau der Alder 18 mit Farymann 16 DS
Unicat 2.9 "Tatihou 3"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 30.08.2017, 17:00
Meikel1969 Meikel1969 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.05.2014
Beiträge: 18
199 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ich finds irgendwie knuffig. Das ganze mit nem 15 PS-Diesel wäre doch für die Führerscheinfreien sicherlich sehr interessant.

Gruß
Meikel
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 30.08.2017, 19:08
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 501
Boot: Super Kaag de luxe 960
1.365 Danke in 448 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Etwas Humor gehört mit zum Leben, in NL kamen mir mal eine motorisierte Plastikente, (schätze so 3m lang) und ein besegelter Holzschuh entgegen.
Die passende Musik und man hat Spaß....
...Du meintest bestimmt diesen hier
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Urlaub 2012 129.jpg
Hits:	60
Größe:	124,8 KB
ID:	767249  
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sleepboot, Kleiner Schlepper wie kommt man an sowas? Chevyoli Allgemeines zum Boot 16 27.07.2015 22:30
Brunsbüttel schlepper gesunken?? AndreasR Allgemeines zum Boot 1 16.12.2004 21:21
Alten Schlepper gefunden moonmaus Allgemeines zum Boot 12 14.12.2004 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.