boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Thema geschlossen
Vorherige Seite - Ergebnis 441 bis 460 von 697Nächste Seite - Ergebnis 481 bis 500 von 697
 
Themen-Optionen
  #461  
Alt 07.04.2015, 08:37
chromofish chromofish ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 746
1.356 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Hi,
welchen Leim hast du dafür genommen?


Bert
__________________
Neulich hab ich nen Intelligenztest machen lassen. War Gott sei Dank negativ!
top
  #462  
Alt 07.04.2015, 09:31
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

West-System.
top
  #463  
Alt 18.05.2015, 17:25
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Hier sind die Schmuckplatten und das Refitemblem für den 101er.

Die kommen in die ovalen Ausschnitte. Das Emblem in den Mittelfisch.

Feinbearbeitung der einzelnen Lackschichten in den Kanten und Ecke mittels rasiermesserscharfer "Utensilien"

Dann noch die Plattform von unten fertig lackiert.

Der Fairness halber muss ich sagen, dass mein Stieftöchterlein die Plattform zum größten Teil alleine gebaut hat.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.05.2015 010.jpg
Hits:	147
Größe:	70,4 KB
ID:	623803   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.05.2015a 002.jpg
Hits:	144
Größe:	73,2 KB
ID:	623804   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.05.2015 001.jpg
Hits:	146
Größe:	64,3 KB
ID:	623807  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.05.2015 003.jpg
Hits:	203
Größe:	78,5 KB
ID:	623814   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.05.2015 004.jpg
Hits:	137
Größe:	69,2 KB
ID:	623815   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.05.2015 005.jpg
Hits:	137
Größe:	65,6 KB
ID:	623816  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Badeplattform  Unterseite  MY Dagmar  xylon Tümmler 101 003.jpg
Hits:	156
Größe:	66,4 KB
ID:	623817  
top
  #464  
Alt 18.05.2015, 17:42
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Hier noch ein paar Details. Die Wasserabflüsse habe ich mit dem Bandschleifer ausgeschliffen.

Die letzten Bilder zeigen die Epoxidgrundierung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 055.jpg
Hits:	120
Größe:	62,4 KB
ID:	623818   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 056.jpg
Hits:	117
Größe:	59,2 KB
ID:	623819   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 061.jpg
Hits:	118
Größe:	42,0 KB
ID:	623820  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 066.jpg
Hits:	118
Größe:	46,4 KB
ID:	623821   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 067.jpg
Hits:	115
Größe:	49,6 KB
ID:	623822   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 069.jpg
Hits:	116
Größe:	41,8 KB
ID:	623823  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 072.jpg
Hits:	111
Größe:	58,2 KB
ID:	623824   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 074.jpg
Hits:	111
Größe:	54,4 KB
ID:	623825   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 081.jpg
Hits:	109
Größe:	55,6 KB
ID:	623826  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 083.jpg
Hits:	112
Größe:	53,0 KB
ID:	623827   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 095.jpg
Hits:	130
Größe:	93,9 KB
ID:	623828   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 094.jpg
Hits:	115
Größe:	85,0 KB
ID:	623829  

top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #465  
Alt 18.05.2015, 18:07
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Nach dem Schliff erfolgt dann der Lackaufbau.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 048.jpg
Hits:	120
Größe:	68,5 KB
ID:	623830   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 049.jpg
Hits:	113
Größe:	114,4 KB
ID:	623831   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 050.jpg
Hits:	104
Größe:	114,8 KB
ID:	623832  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 051.jpg
Hits:	111
Größe:	112,8 KB
ID:	623833   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 052.jpg
Hits:	113
Größe:	111,3 KB
ID:	623834   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 053.jpg
Hits:	124
Größe:	114,8 KB
ID:	623835  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 054.jpg
Hits:	124
Größe:	114,5 KB
ID:	623836   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 058.jpg
Hits:	130
Größe:	52,4 KB
ID:	623837   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.05.2015 059.jpg
Hits:	127
Größe:	53,6 KB
ID:	623838  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	08.05.2015 025.jpg
Hits:	119
Größe:	78,8 KB
ID:	623839   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	08.05.2015 026.jpg
Hits:	114
Größe:	63,5 KB
ID:	623840   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	08.05.2015 027.jpg
Hits:	117
Größe:	72,9 KB
ID:	623841  

top
  #466  
Alt 18.05.2015, 18:11
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Wenn Interesse besteht, kann ich auch den ganzen Werdegang der Plattform einstellen.
top
  #467  
Alt 18.05.2015, 18:18
etspace etspace ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: 406,2
Beiträge: 1.227
Boot: 217
Rufzeichen oder MMSI: 88
2.623 Danke in 1.068 Beiträgen
Standard

Richtig schön! Du könntest echt viele Bewunderer und Fans haben, wenn du dich im Zwischenmenschlichen auf einer anderen Ebene bewegen würdest
top
  #468  
Alt 19.05.2015, 01:18
Benutzerbild von bottlang
bottlang bottlang ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Radolfzell
Beiträge: 153
Boot: Weidling, Selbstbau
290 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von seebaer150 Beitrag anzeigen
Wenn Interesse besteht, kann ich auch den ganzen Werdegang der Plattform einstellen.
Sehr gerne
top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #469  
Alt 19.05.2015, 06:22
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von etspace Beitrag anzeigen
Richtig schön! Du könntest echt viele Bewunderer und Fans haben, wenn du dich im Zwischenmenschlichen auf einer anderen Ebene bewegen würdest
Du weisst nicht, auf welcher zwischenmenschlichen Ebene ich mich bewege, denn Du kennst mich im Gegensatz zu vielen anderen hier aus dem Forum nicht persönlich oder arbeitest mit mir zusammen.

In dem Sinne enthalte Dich doch bitte jeglicher Wertung, bis Du Dir eine eigene Meinung bilden kannst. Zwei Exfreundinnen als Trauzeuginnen zu haben, könnte vielleicht schon mal einen Anhaltspunkt in die richtige Richtung geben.

Aber trotzdem Danke für das Lob für meine Arbeit. Von einem Kritiker kommend zählt das dreifach.
top
  #470  
Alt 19.05.2015, 06:45
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Na, dann fange ich am besten mal ganz vorne an und lasse kein Bild aus. Das wird aber eine lange Reihe von Bildern.

Zuerst kommt der Bau des Hohlkörpers. Dieser ist übrigens ganz leicht gewölbt verleimt. Besteht aus einer Bootsbausperrholzplatte unten und einer oben. Dazwischen ist 40 mm Hohlraum. Xylon hat solche Hohlkörper seit 1972 gebaut und sofern diese nicht durch irgendwelche Anbauten perforiert und undicht wurden, gab es keinerlei Probleme in den Hohlräumen. Voraussetzung: Trockenheit beim Bau.

Die Verschraubungen werden alle geshraubt und wieder herausgedreht. Dann werden die Lochränder gesenkt. Dadurch vermeidet man Fehlpassungen durch herausgedrehte Spreissel beim Verschrauben. Ist zwar Mehraufwand, macht die Konstruktion aber nachvollziehbar hochwertiger. Ausserdem bilden sich in den Senkkegeln Reservoirs für Harz, wodurch die Verschraubungen auch noch "abgedichtet" werden. So ist bei Wasserbefall durch Beschädigungen die Klebeschicht als Abdichtungsmembrane zwischen den verklebten Bauteilen nicht durchbrochen.

Die Umrandung besteht aus zwei mal 20 mm Massivholz. Die Verleimungen sind überall weit überlappend, um keine Stöße zu bilden, die in der Verklebung brechen könnten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 004.jpg
Hits:	84
Größe:	56,1 KB
ID:	624004   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 005.jpg
Hits:	83
Größe:	60,0 KB
ID:	624005   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 006.jpg
Hits:	82
Größe:	58,5 KB
ID:	624006  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 010.jpg
Hits:	80
Größe:	54,9 KB
ID:	624009   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 011.jpg
Hits:	81
Größe:	71,9 KB
ID:	624010   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 012.jpg
Hits:	83
Größe:	65,5 KB
ID:	624011  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 013.jpg
Hits:	84
Größe:	77,3 KB
ID:	624012  
top
  #471  
Alt 19.05.2015, 06:58
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Überall, wo später die Verschraubungen für die Befestigung der Badeplattform sind, werden Unterzüge eingesetzt. Auch die müssen schön sein, denn der Kunde hat ja eine komplette Baudokumentation und sieht auch, wie es innen aussieht.

Hinten im Hintergrund baut Julia gerade die Teakholzböden für die Achterkajüte der "Jean Steern", die ja als Retrofit Prototyp wird für die neuen xylon Tümmler R 110 alias "Ocean Runner".

Bilder vom Achterkajütboden und Screenshot vom "Ocean Runner".

Letztes Bild: Der Deckel kommt drauf. Man sieht die rand-"parallele" Anritzung. Da beginnt das Schandeck.

Dann Puzzlearbeit. Genaue Auswahl und Ausrichtung der Leisten.

Dann die Verklebung der Leisten mittels Pressschrauben mit U-Scheiben.
Die kommen später wieder raus, sobald der Kleber geliert.

Die Fugen haben jetzt knapp vier mm Breite. Alle Fugen werden jetzt mit Epoxid vergossen.

Dann wird das Deck plan geschliffen und die Fugen auf Endmaß konisch gesägt. Am Fugengrund verbleibt eine durchgängige wasserdichte Epoxidschicht als Sekundärabdichtung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 112.jpg
Hits:	98
Größe:	70,8 KB
ID:	624013   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 113.jpg
Hits:	103
Größe:	58,5 KB
ID:	624014   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 039.jpg
Hits:	91
Größe:	101,7 KB
ID:	624015  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Animation neuer xylon Tümmler R 110 alias Ocean Runner.jpg
Hits:	98
Größe:	20,7 KB
ID:	624016   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 124.jpg
Hits:	123
Größe:	79,8 KB
ID:	624034   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 127.jpg
Hits:	99
Größe:	81,7 KB
ID:	624036  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 131.jpg
Hits:	98
Größe:	75,0 KB
ID:	624037   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.02.2015 133.jpg
Hits:	100
Größe:	85,9 KB
ID:	624038  

Geändert von seebaer150 (19.05.2015 um 07:42 Uhr)
top
  #472  
Alt 19.05.2015, 07:55
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Als Nächstes folgen die Vorbereitungen zum Verleimen des formverleimten Mahagonirahmens aus 14 Lage Mahagoni als Abschluss.

Dazu muss gemäß der Form der Plattform oben und unten eine Hilfskonstruktion geschaffen werden, in die man Schrauben zum Pressen drehen kann.

Wenn die Hilfskonstruktionen verleimt und an der Plattform befestigt sind, müssen sie entsprechend der Oberfläche des Plattformabschlusses planiert werden. Das geschieht mit Hobel und Bandschleifer. Nur wenn das absolut perfekt gemacht wird, passt die formverleimte Umrandung schlitzfrei an die Plattform.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 145.jpg
Hits:	75
Größe:	46,3 KB
ID:	624039   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 146.jpg
Hits:	73
Größe:	63,2 KB
ID:	624040   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 147.jpg
Hits:	83
Größe:	64,5 KB
ID:	624041  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 151.jpg
Hits:	88
Größe:	71,9 KB
ID:	624042   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 161.jpg
Hits:	83
Größe:	60,1 KB
ID:	624045   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 163.jpg
Hits:	84
Größe:	60,8 KB
ID:	624049  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 164.jpg
Hits:	74
Größe:	41,1 KB
ID:	624053  
top
  #473  
Alt 19.05.2015, 08:20
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Dann werden alle Pressspriegel hergestellt und montiert. Alle Bohrungen werden gesenkt, damit die Löcher bei der Verschraubung unter Stress beim Verkleben auch getroffen werden.

Die Furnierleisten werden beidseitig im Überschuss eingeharzt.

Dann werden sie in passender Reihenfolge festgeschraubt. Hierbei wandern die Furnierlagen in der Kurve übereinander. Man kann die Schrauben nicht sofort voll anziehen. Das muss stufenweise passieren.

Nach der Verleimung - hier hat die Süße übrigen die letzte Zulage vergessen, was aufgrund der engen Spriegelstellung keine Auswirkungen hatte - werden die Spriegel entfernt.

Übrig bleibt die formverleimte Umrandung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 165.jpg
Hits:	114
Größe:	66,3 KB
ID:	624069   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 168.jpg
Hits:	94
Größe:	74,8 KB
ID:	624070   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 172.jpg
Hits:	120
Größe:	76,6 KB
ID:	624071  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 178.jpg
Hits:	100
Größe:	66,4 KB
ID:	624072   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 179.jpg
Hits:	110
Größe:	72,9 KB
ID:	624073   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 180.jpg
Hits:	140
Größe:	85,0 KB
ID:	624074  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 181.jpg
Hits:	110
Größe:	67,6 KB
ID:	624075   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 182.jpg
Hits:	132
Größe:	74,6 KB
ID:	624076   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 184.jpg
Hits:	116
Größe:	73,1 KB
ID:	624077  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 186.jpg
Hits:	112
Größe:	65,7 KB
ID:	624078   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 187.jpg
Hits:	110
Größe:	44,8 KB
ID:	624079   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 188.jpg
Hits:	111
Größe:	73,0 KB
ID:	624080  

top
  #474  
Alt 19.05.2015, 08:36
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Die Umrandung wird nun verschliffen.

Aufgrund der Innenwölbung passiert das innen mittels Schleiflatte wie hier an dem Beispiel der Formverleimung des Waschtischabschlusses der "Jean Steern"

Jetzt wird die Rückkante der Plattform entsprechend der Schrägung des Heckspiegels abgesägt.

Dann wird die Umrandung erstmalig angeschraubt.

Julia passt nun den hinteren Abschluss ein. Dabei wird geschuftet bis es qualmt. So müssen wohl die ersten Menschen bemerkt haben, dass man Feuer machen kann.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 189.jpg
Hits:	76
Größe:	44,5 KB
ID:	624081   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 190.jpg
Hits:	69
Größe:	53,3 KB
ID:	624082   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 191.jpg
Hits:	75
Größe:	53,9 KB
ID:	624083  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 218.jpg
Hits:	86
Größe:	66,6 KB
ID:	624084   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 195.jpg
Hits:	80
Größe:	72,2 KB
ID:	624085   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 196.jpg
Hits:	71
Größe:	68,7 KB
ID:	624086  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 198.jpg
Hits:	82
Größe:	69,0 KB
ID:	624087   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 199.jpg
Hits:	75
Größe:	72,4 KB
ID:	624088   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 200.jpg
Hits:	71
Größe:	51,8 KB
ID:	624089  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 040.jpg
Hits:	78
Größe:	61,7 KB
ID:	624090   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 041.jpg
Hits:	93
Größe:	68,3 KB
ID:	624091   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 044.jpg
Hits:	84
Größe:	61,6 KB
ID:	624092  

top
  #475  
Alt 19.05.2015, 08:50
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Bohrungen werden wieder gesenkt.

Wie das auf dem Bild dargestellte endgültige Muster des Decks zustande kam, zeige ich Euch jetzt.

Als Erstes werden die Decksleisten grob den zu erwartenden Butten gemäß ausgestemmt.

Ich bitte mal zu beachten, dass die junge Dame hier schon unheimlich was drauf hat, obwohl sie noch lernt. Sie hat schon nach 4 Monaten die beherrschten Arbeiten vollständig alleine ausgeführt. Nur manchmal hört man sie fluchen. Dann geht man ihr besser aus dem Weg. dann kommt sie irgendwann strahlend aus der Versenkung und meint, sie hätte es geschafft. Enervierend ehrgeizig. Ich bin total stolz auf die Kleine.

Das Stück Schandeck ist nun grob eingepasst. Jetzt werden die Butten genau gezeichnet und am Bandschleifer ausgeschliffen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 045.jpg
Hits:	72
Größe:	52,9 KB
ID:	624093   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.04.2015 047.jpg
Hits:	82
Größe:	116,1 KB
ID:	624094   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 228.jpg
Hits:	86
Größe:	78,4 KB
ID:	624095  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 229.jpg
Hits:	80
Größe:	55,9 KB
ID:	624096   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 231.jpg
Hits:	78
Größe:	64,7 KB
ID:	624097   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 232.jpg
Hits:	81
Größe:	64,5 KB
ID:	624098  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 241.jpg
Hits:	84
Größe:	78,5 KB
ID:	624099   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 246.jpg
Hits:	79
Größe:	59,9 KB
ID:	624100   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 248.jpg
Hits:	89
Größe:	68,7 KB
ID:	624101  

top
  #476  
Alt 19.05.2015, 09:11
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Das sieht dann so aus.

Wenn die Stäbe dann entsprechend dem Schandeck angepasst und nachbearbeitet sind, sieht es dann so aus wie auf dem Bild mit der lackierten Umrandung.

Als Nächstes die ovalen Stilelemente:

Erst werden die Butten grob bearbeitet, Harz entfernt und verschlichtet.

Bild 263 zeigt das Anschneiden der kompletten Form mit Multimaster.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 249.jpg
Hits:	70
Größe:	46,1 KB
ID:	624114   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 251.jpg
Hits:	79
Größe:	82,4 KB
ID:	624115   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	08.05.2015 027.jpg
Hits:	94
Größe:	72,9 KB
ID:	624116  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 254.jpg
Hits:	76
Größe:	72,9 KB
ID:	624117   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 255.jpg
Hits:	74
Größe:	71,4 KB
ID:	624118   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 257.jpg
Hits:	67
Größe:	73,1 KB
ID:	624119  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 258.jpg
Hits:	72
Größe:	60,6 KB
ID:	624120   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 259.jpg
Hits:	77
Größe:	78,8 KB
ID:	624121   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 263.jpg
Hits:	72
Größe:	74,8 KB
ID:	624122  

top
  #477  
Alt 19.05.2015, 09:32
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Dann ist alles ausgearbeitet und die Feinarbeit kann beginnen. Dazu werden die Rundungen angezeichnet und fluchtend ausgearbeitet. Das passiert mittels ultrascharfem Stecheisen und ist wegen der Vielzahl der Leisten sehr aufwendig.

Übrig bleiben im Lichtschattenwurf haarfeine Abstechstufen von vielleicht einem Zehntel mm Höhe. Diese werden horizontal gestochen planiert.

Dann wird mit einem angepressten Furnierstreifen geprüft, ob die Plankenenden in sauberer Flucht liegen.

Wir geben uns hier wirklich die allergrößte Mühe, eine Massstab setzende Leistung für das Geld des Kunden zu erbringen. Wir wollen wirklich mit Recht behaupten können, eine Arbeit abzuliefern, die es nirgendwo sonst gewissenhafter und akkurater gibt.
Anders ist es auch gar nicht möglich, zehn Jahre Garantie zu geben. Die kauft einem der Kunde auch nur ab, wenn sich aus der Verarbeitungstechnik die Dauerhaltbarkeit des Produktes schlüssig ergibt.

Das letzte Bild zeigt einen Aufkleber, der eine Fehlstelle im Holz markiert, die beim Arbeiten aufgefallen ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 265.jpg
Hits:	69
Größe:	74,9 KB
ID:	624124   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 267.jpg
Hits:	61
Größe:	193,8 KB
ID:	624125   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 268.jpg
Hits:	65
Größe:	199,0 KB
ID:	624129  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 274.jpg
Hits:	68
Größe:	51,1 KB
ID:	624132   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 275.jpg
Hits:	62
Größe:	78,7 KB
ID:	624133   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 280.jpg
Hits:	64
Größe:	84,9 KB
ID:	624134  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 281.jpg
Hits:	64
Größe:	89,3 KB
ID:	624135   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 283.jpg
Hits:	62
Größe:	80,8 KB
ID:	624136   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 289.jpg
Hits:	68
Größe:	55,6 KB
ID:	624138  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 292.jpg
Hits:	67
Größe:	81,8 KB
ID:	624139   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 296.jpg
Hits:	65
Größe:	74,0 KB
ID:	624140   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 298.jpg
Hits:	79
Größe:	79,0 KB
ID:	624141  

top
  #478  
Alt 19.05.2015, 09:58
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Ich muss das mit unserem Refit-Emblem doch noch mal erwähnen und erklären.

Ich habe früher schöne Sachen gebaut, die dann vom Kunden fürchterlich vernachlässigt wurden und der Kunde hat auch niemandem am Schiff arbeiten lassen. Das ist zwar ein Extremfall aber stufenlose Zwischenfälle sind üblich. Und wenn ein Deck nach fünf Jahren grün vermost durch die Gegend fährt, heisst es dann, wir hätten es gebaut.

Um dem zuvorzukommen, verfügt die Refitplakette über das Baujahr des Refits und Service-Refit-Buttons, die dann graviert werden, wenn der Service durchgeführt wurde. Der Kunde verpflichtet sich im Rahmen der Garantie, den Service jährlich durchführen zu lassen. Wir garantieren im Gegenzug, dass das Bauteil jedes Frühjahr wie neu gebaut aussieht.

Wenn der Kunde es hegt und pflegt - im Falle der Plattform diese nur entpersenningt, wenn er an Bord ist, sie so reinigt, wie ich es auch machen würde und keine mechanischen Reparaturen notwendig sind, die er zu verantworten hätte, kostet das Ergänzen des Emblems nicht mehr als die entsprechende Wartung eines Luxusautomobils.

Was soll man sagen oder in Rechnung stellen, wenn das betrachtete Objekt quasi wie neu da steht und nur eine Aufpolitur erfordert? Dann lässt man die Kirche im Dorf.

Fugenablösungen, die immer mal auftreten können, werden kostenfrei und unsichtbar beseitigt, wie auch Baufehler.

In jedem Fall sieht jeder, der die Bedeutung des Emblems kennt, dass diese Yacht im Ganzen von uns gewartet wird und kann sich sicher sein, dass er kein faules Ei erwirbt, falls sie ihm angeboten wird.

So sieht das Gewerk oder das ganze Schiff nach zehn Jahren noch wie neu aus und ist es auch.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.05.2015a 002.jpg
Hits:	91
Größe:	73,2 KB
ID:	624142   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Prädikatsplakette mit Servicerefitanzeiger.jpg
Hits:	85
Größe:	64,3 KB
ID:	624151  
top
  #479  
Alt 19.05.2015, 10:12
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Aber jetzt weiter mit dem Deck:

Die Schablonen werden angepasst. Die Stoßkanten werden mit Latten auf dem Deck geometrisch genau bestimmt markiert. So sind die Stöße spiegelsymmetrisch.

Dann werden die Stücke gemäß Schablone ausgesägt.

Der Tafeleinsatzausschnitt wird mittels cnc-gefräster Holzplatte als Adäquat zur Edelstahlplakette bestimmt.

Ich zeige einfach mal kommentarlos die Fertigungsbilder der Reihe nach.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 304.jpg
Hits:	62
Größe:	28,6 KB
ID:	624154   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 305.jpg
Hits:	64
Größe:	55,2 KB
ID:	624155   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 306.jpg
Hits:	65
Größe:	62,2 KB
ID:	624156  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 308.jpg
Hits:	62
Größe:	74,1 KB
ID:	624157   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 312.jpg
Hits:	62
Größe:	77,1 KB
ID:	624158   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 319.jpg
Hits:	68
Größe:	53,2 KB
ID:	624159  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 327.jpg
Hits:	67
Größe:	76,5 KB
ID:	624160   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 329.jpg
Hits:	69
Größe:	68,1 KB
ID:	624161   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.05.2015 010.jpg
Hits:	74
Größe:	70,4 KB
ID:	624164  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 333.jpg
Hits:	75
Größe:	87,8 KB
ID:	624165   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plakette 337.jpg
Hits:	74
Größe:	70,1 KB
ID:	624166  
top
  #480  
Alt 19.05.2015, 10:20
Benutzerbild von herrmic
herrmic herrmic ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 2.326
Boot: sold
13.055 Danke in 4.259 Beiträgen
Standard

Super Dokumentation Joachim, extra Danke.
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC Gruß Michael
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Thema geschlossen
Vorherige Seite - Ergebnis 441 bis 460 von 697Nächste Seite - Ergebnis 481 bis 500 von 697


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.