boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 93
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 04.04.2011, 12:59
Benutzerbild von Averna
Averna Averna ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 3.595
Boot: Windy Mistral 35 HT
29.217 Danke in 9.853 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gbeck Beitrag anzeigen
dann wär´s doch öffentlich viel einfacher.....
oder kommt dann gleich der Staatsschutz und verhaftet dich...

nö,

ich hab nur keinen Bock auf eine weitere öffentl. Diskussion.
__________________
AVERNA - Dirk
Jeder kann was gut, ich kann gut am Meer sitzen


GRÖMITZ
Die Perle der Ostsee
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #77  
Alt 04.04.2011, 13:09
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.414
Boot: z.Zt. mal ohne
16.528 Danke in 8.652 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
nö,

ich hab nur keinen Bock auf eine weitere öffentl. Diskussion.
naja, für mich leben Diskussionen eigentlich nur dann weiter, wenn ich mich dran beteilige....

wir leben in einem freien Land und daher "MUSS" man sich ja nicht dran beteiligen....
__________________
Gruß - Georg
Mit Zitat antworten top
  #78  
Alt 04.04.2011, 13:15
Benutzerbild von Mirsad909
Mirsad909 Mirsad909 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Dreiflüssestadt Passau
Beiträge: 380
Boot: Beneteau 27 Monte Carlo
494 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Gerne, aber bei Menasco kenne ich mich nicht aus

Hier stehts schon ganz gut beschrieben, bis auf die Watte, die musste ich nicht hernehmen, das ging bei mir makellos beim trocken abwischen weg

http://www.boote-forum.de/showpost.p...44&postcount=2
Alles was mit körperlicher Arbeit verbunden ist versuch ich zu ignorieren, und wenns nur in der Schreibweise ist
__________________
Gruß Mirsad
Mit Zitat antworten top
  #79  
Alt 04.04.2011, 13:50
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.564 Danke in 8.245 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mirsad909 Beitrag anzeigen
Da du schon Übung dabei hast, kannst mir das Polieren auch beibringen, ich hab nämlich vor am WE das Boot mit Menasco-Produktan zu bearbeiten
Zitat:
Zitat von Mirsad909 Beitrag anzeigen
Alles was mit körperlicher Arbeit verbunden ist versuch ich zu ignorieren, und wenns nur in der Schreibweise ist

Ich glaube Du brauchst keinen Polierlehrer sondern einen Motivationstrainer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #80  
Alt 04.04.2011, 19:47
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
nö,

ich hab nur keinen Bock auf eine weitere öffentl. Diskussion.
Dirk, wenn Du hier so ein Ding in den Raum wirfst, dann fehlt Dir ja auch jede Grundlage für eine öffentliche Diskussion. (behaupte ich einfach)
Schuster bleib bei Deinem Leisten.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.

Geändert von checki (04.04.2011 um 19:56 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #81  
Alt 04.04.2011, 21:22
Benutzerbild von marvin
marvin marvin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.05.2006
Ort: Fluterschen Ww
Beiträge: 505
Boot: Bayliner 2255
160 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von feivel Beitrag anzeigen
hi leute,

das mit einer poliermaschine ist schon so ne sache. am besten wenn man schon damit rumflext die drehrichtung beachten. meine von flex steht eh immer auf der niedrigsten drehzahl. alles andere ist blödsinn und erzeugt nur unnötige reibungshitze, grad bei schleifpolituren. diese schleifmittel wie z.b. k5 oder k 10 verarbeite ich immer nass. man kann auch um hitze zu vermeiden wasser mit einer sprühflasche aufbringen um zu kühlen bei hartnäckigen stellen.

es empfiehlt sich ebenfalls (so mache ich das bei autos ) alles was schwarz ist (kunststoffe, gummis, scheibenrahmen etc.) vorher mit vinyl und nem kleinen weichen schwamm abwischen, dann bekommt man polituren aller art mit einem tuch leicht wieder ab und hat keine weissen ränder auf gummis zierleisten etc.

zum abpolieren lasse ich das verwendete material auch immer erst antrocknen. zuvor mit weichem schwamm gut durchgerubbelt aufgetragen und angetrocknet abpoliert. hat immer die besten ergebnisse gebracht ohne das material in alle richtungen zu verspritzen.

es ist auch nicht von nöten das material fingerdick draufzuschmieren, ein dünner und flächendeckender film reicht völlig aus.

beim abpolieren mit einer polierflex den teller ohne druck in fahrtrichtung auf einer kannte des tellers laufen lassen. sonst flext die flex mit dem flexer. und bitte nicht auf die flex drücken wenn kannten poliert werden. bei lackierten oberflächen ist hier der lack besonders dünn.

ich spreche da aus erfahrung, man kann dann grad bei schleifpolituren sehr schnell die farbe der grundierung erkennen.

bei bereits gebrauchten polierhauben aus schaumstoff wie ich sie verwende. erstmal die flex laufen lassen und mit z.b. einem schlüssel die scheibe von innen nach außen abziehen. das löst die alte festgebackene politur. staubt bissl aber macht frei.

wenn ihr fertig seid die bearbeitete oberfläche am besten mit einem microfasertuch abrubbeln um nebel und wölkchen raus zu bekommen. das tuch ab und zu ausschütteln dann funzt es auch mit dem finnish.

gruß feivel
Hallo K5 und K10 bitte ohne wasser nur die intensiv Schleifpaste mit Wasser.O Ton Techniker von Polytop
Mit Zitat antworten top
  #82  
Alt 04.04.2011, 21:28
Benutzerbild von marvin
marvin marvin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.05.2006
Ort: Fluterschen Ww
Beiträge: 505
Boot: Bayliner 2255
160 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Polytop hat eine einschritt Polytur,da sind versiegelungs Komponenten drinn.Silikon frei,geht beim Auto ganz gut habs aber am Boot noch nicht probiert.
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 04.04.2011, 22:20
Benutzerbild von Averna
Averna Averna ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 3.595
Boot: Windy Mistral 35 HT
29.217 Danke in 9.853 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Dirk, wenn Du hier so ein Ding in den Raum wirfst, dann fehlt Dir ja auch jede Grundlage für eine öffentliche Diskussion. (behaupte ich einfach)
Schuster bleib bei Deinem Leisten.

siehste,

darum diskutiere ich darüber nicht,

ist doch ganz einfach zu verstehen, oder?
__________________
AVERNA - Dirk
Jeder kann was gut, ich kann gut am Meer sitzen


GRÖMITZ
Die Perle der Ostsee
Mit Zitat antworten top
  #84  
Alt 04.04.2011, 22:39
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
siehste,

darum diskutiere ich darüber nicht,

ist doch ganz einfach zu verstehen, oder?
Ohne Hintergrund nicht diskutieren zu wollen ist verständlich,
Unsinn zu verbreiten hingegen nicht.
Das spielt nur Scharlatanen in die Hände.
Es gibt kein "Mittel für Alles".
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #85  
Alt 04.04.2011, 22:44
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Es gibt kein "Mittel für Alles".
Ich benutze gerne den 3M Fiberglass Restorer with Wax = One Step.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #86  
Alt 04.04.2011, 23:03
Benutzerbild von Averna
Averna Averna ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 3.595
Boot: Windy Mistral 35 HT
29.217 Danke in 9.853 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Ich benutze gerne den 3M Fiberglass Restorer with Wax = One Step.

war auch nicht schlecht.
__________________
AVERNA - Dirk
Jeder kann was gut, ich kann gut am Meer sitzen


GRÖMITZ
Die Perle der Ostsee
Mit Zitat antworten top
  #87  
Alt 04.04.2011, 23:17
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Ich benutze gerne den 3M Fiberglass Restorer with Wax = One Step.
Eine gründliche vorherige Reinigung vorrausgesetzt,
funktionieren solche Mittel erst eimal, sind aber bei Glanzgratmessungen (wird mit Lichtreflexionsmessung gemacht)
schon nach wenigen Wochen den "herkömmlichen" Verfahren (Reinigen+Polieren+Versiegeln) unterlegen.
Bei Langzeitwirkungen über die ganze Saison gemessen sind
die Unterschiede noch deutlicher.
Hier sprach man vom Ersatz der gründlichsten Reinigung (zB FT...),
abrasiver Behandlung und der Versiegelung mit nur einem Mittel.
So etwas kenne ich nicht, obwohl ich denke einen recht guten Überblick der angebotenen Produkte zu haben.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #88  
Alt 04.04.2011, 23:21
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
So etwas kenne ich nicht, obwohl ich denke einen recht guten Überblick der angebotenen Produkte zu haben.

Das bedeutet du kennst den 3M Fiberglass Restorer nicht?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #89  
Alt 04.04.2011, 23:38
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Das bedeutet du kennst den 3M Fiberglass Restorer nicht?
Dann würde ich so etwas nicht schreiben,
das solltest Du wissen.
Hier mal etwas zum Thema.
http://dk-content.de/boote-magazin/p...er/tec4003.pdf

Ich will nichts mies machen, aber
Glanzgrade wie mit herkömmlichen Qualitätsprodukten (3M, Aqua Buff...)
sind mit den "Eins für alles - Mixturen" nicht zu erreichen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #90  
Alt 04.04.2011, 23:44
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

OK, diesem Test kann ich nichts mehr entgegen setzen.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #91  
Alt 04.04.2011, 23:48
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
OK, diesem Test kann ich nichts mehr entgegen setzen.
Bin auch nicht der Freund von allen Testberichten,
mehr hab ich auf die Schnelle nicht.
Meine eigenen Erfahrung kann ich hier ja schwer verlinken.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #92  
Alt 04.04.2011, 23:50
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Meine eigenen Erfahrung kann ich hier ja schwer verlinken.

Ich habe auch keine Lust mehr.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #93  
Alt 04.04.2011, 23:57
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Ich auch nicht, kann nur halt bei solchen vielsagenden, hilfreichen Beiträgen die Finger nicht still halten.

Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
gibt es.............
Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
siehste,

darum diskutiere ich darüber nicht,
Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
war auch nicht schlecht.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 93


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.