boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 93Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 93 von 93
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 06.04.2010, 07:10
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
36.003 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew Beitrag anzeigen
...
Ich habe seit voriges Jahr sowieso auf 3M, beim
polieren, umgestellt und muss sagen

Gruß
UWE
Zitat:
Zitat von gleiter Beitrag anzeigen
Ist zwar schon super alt, aber darf ich mal fragen warum?
.............
Klar darfst du das Fragen

Ist kein Geheimnis, das Zeuch von Tom ist schon gut
und ich bin/war zufrieden

Wer Probleme damit hat, der macht einen Verarbeitungsfehler
oder die Basis (GfK) ist schon Schrott und
da muss man halt andere Wege gehen/suchen!

BS1 und Certonal sind halt keine "Allheil" oder
"Wundermitteln"
Das hat Tom auch schon oft genug geschrieben.

Einfach nur die Hinweise hier im Forum lesen,
ordentlich arbeiten und schon kann sich das
Ergebnis sehen lassen

Ich bin zu einem anderen Produkt gewechselt,
da die Gefahr besteht/bestand, dass ich beim
Kauf der Artikel, da ich auch Moderator im
boote-forum.de bin, bevorteilt wurde/würde

Da bin ich nun mal ganz eigen drin

Das ist eigentlich der Hauptgrund.

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 06.04.2010, 10:15
Benutzerbild von gleiter
gleiter gleiter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Havel bei BÄRlin
Beiträge: 264
Boot: 7,8m Kajütboot mit 150 PS Volvo-Diesel
32 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Ahja

Ich habe gestern auch ca. 4 Std. nur für das Deck gebraucht (da waren die schlimmsten matten Stellen), echt der Wahnsinn das Zeug.

Okay es glänzt nich wie oft beschrieben wie Speck, aber es glänzt überhaupt und das ist schon Wahnsinn, nach dem was der Vorbesitzer mit dem Deck gemacht hat...

Danke für den Tip für die Maschine, also wie beschrieben mit einem kleinen Lappen etwas BS1 verteilen und dann langsam mit der Maschine drüber bis es krümelt, so hat es wunderbar geklappt.

Nächstes Wochenende ist der Rest vom Boot dran

DANKE AN ALLE
__________________
Grüße vom Gleiter

"Ich kenne mindestens 1000 Möglichkeiten wie wir aus der Situation hier wieder rauskommen... Leider sind sie alle tödlich."
Marvin,
Per Anhalter durch die Galaxis
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 07.04.2010, 19:53
diri diri ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gemany
Beiträge: 5.164
Boot: Gummikreuzer
Rufzeichen oder MMSI: -
6.087 Danke in 3.416 Beiträgen
Standard

also wenn ich da im Urlaub in Biograd in meinem Kahn hocke und dann zugucke wie die Spezies das machen:
Da tunkt einer nen breitflächigen Pinsel in eine dünnkackartige, breiige Brühe, pinselt das, von vorne angefangen, fortlaufend auf die Bordwand usw. drauf,
15 Minuten später fängt der zweite an und rubbelt alles mit der Poliermaschine wieder runter, nach zwei, drei Stunden sind die fertig und alles glänzt
was möge das für eine Ballerbrühe sein ?

gruss dieter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 08.04.2010, 04:26
feivel feivel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.02.2010
Ort: Schöneck
Beiträge: 1.369
Boot: Swift Craft Stiletto
438 Danke in 354 Beiträgen
feivel eine Nachricht über AIM schicken
Standard

hi leute,

das mit einer poliermaschine ist schon so ne sache. am besten wenn man schon damit rumflext die drehrichtung beachten. meine von flex steht eh immer auf der niedrigsten drehzahl. alles andere ist blödsinn und erzeugt nur unnötige reibungshitze, grad bei schleifpolituren. diese schleifmittel wie z.b. k5 oder k 10 verarbeite ich immer nass. man kann auch um hitze zu vermeiden wasser mit einer sprühflasche aufbringen um zu kühlen bei hartnäckigen stellen.

es empfiehlt sich ebenfalls (so mache ich das bei autos ) alles was schwarz ist (kunststoffe, gummis, scheibenrahmen etc.) vorher mit vinyl und nem kleinen weichen schwamm abwischen, dann bekommt man polituren aller art mit einem tuch leicht wieder ab und hat keine weissen ränder auf gummis zierleisten etc.

zum abpolieren lasse ich das verwendete material auch immer erst antrocknen. zuvor mit weichem schwamm gut durchgerubbelt aufgetragen und angetrocknet abpoliert. hat immer die besten ergebnisse gebracht ohne das material in alle richtungen zu verspritzen.

es ist auch nicht von nöten das material fingerdick draufzuschmieren, ein dünner und flächendeckender film reicht völlig aus.

beim abpolieren mit einer polierflex den teller ohne druck in fahrtrichtung auf einer kannte des tellers laufen lassen. sonst flext die flex mit dem flexer. und bitte nicht auf die flex drücken wenn kannten poliert werden. bei lackierten oberflächen ist hier der lack besonders dünn.

ich spreche da aus erfahrung, man kann dann grad bei schleifpolituren sehr schnell die farbe der grundierung erkennen.

bei bereits gebrauchten polierhauben aus schaumstoff wie ich sie verwende. erstmal die flex laufen lassen und mit z.b. einem schlüssel die scheibe von innen nach außen abziehen. das löst die alte festgebackene politur. staubt bissl aber macht frei.

wenn ihr fertig seid die bearbeitete oberfläche am besten mit einem microfasertuch abrubbeln um nebel und wölkchen raus zu bekommen. das tuch ab und zu ausschütteln dann funzt es auch mit dem finnish.

gruß feivel
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 09.04.2010, 07:59
feivel feivel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.02.2010
Ort: Schöneck
Beiträge: 1.369
Boot: Swift Craft Stiletto
438 Danke in 354 Beiträgen
feivel eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von diri Beitrag anzeigen
also wenn ich da im Urlaub in Biograd in meinem Kahn hocke und dann zugucke wie die Spezies das machen:
Da tunkt einer nen breitflächigen Pinsel in eine dünnkackartige, breiige Brühe, pinselt das, von vorne angefangen, fortlaufend auf die Bordwand usw. drauf,
15 Minuten später fängt der zweite an und rubbelt alles mit der Poliermaschine wieder runter, nach zwei, drei Stunden sind die fertig und alles glänzt
was möge das für eine Ballerbrühe sein ?

gruss dieter
hi dieter,

habe einige kennengelernt die ihre polituren selbst herstellen. hab auf der veterama einen getroffen der hat das zum beruf gemacht. hat sich dahin gestellt undt oldtimer geputzt um sein kram da zu vertickern.

meisstens verrät dir aber keiner seine rezeptur. jeder sagt zwar das seine politur die beste ist. obs mal stimmt?

für mich ist wichtig das es nicht nur augenscheinlich gut ausschaut sondern dauerhaft schön bleibt mit ein wenig pflege. (wenigstens mal eine saison)

gruß feivel
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 09.10.2010, 21:47
Benutzerbild von zodiac112
zodiac112 zodiac112 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Saarland
Beiträge: 242
Boot: Zodiac N-ZO600
341 Danke in 220 Beiträgen
zodiac112 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Nabend zuammen,
hab Heute auch die Produkte von Metasco ausprobiert und muss sage ich bin begeistert.
Bin genau nach Anweisung vorgegangen und das war kein Hexenwerk.
ich Finde es ist Super einfach zu verarbeiten.

hab als 1. mit Oxalsäure das Boot abgewischt, danach mit Metasco FT abgewicht
dann ein Tag trocknen lassen. und Heute mit BS 1 aufpoliert, glänzt wie neu.
Morgen werd ich noch versiegeln mit Certonal.
Wenn ich ganz fertig bin werd ich auch noch Fotos einstellen.

Muss echt Danke sagen an all die hier Metasco empfohlen haben.

Grüße und noch einen schönen Abend


Simon
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 10.10.2010, 11:43
Benutzerbild von gleiter
gleiter gleiter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Havel bei BÄRlin
Beiträge: 264
Boot: 7,8m Kajütboot mit 150 PS Volvo-Diesel
32 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Bei mir wird es erst wieder Anfang nächste Saison losgehen mit dem aufbereiten.

Man nimmt es sich ja immer IN der Saison vor und sagt naja alle 4 Monate, aber ich bin auch dieses Saison nicht dazu gekommen, wir fahren immer lieber
__________________
Grüße vom Gleiter

"Ich kenne mindestens 1000 Möglichkeiten wie wir aus der Situation hier wieder rauskommen... Leider sind sie alle tödlich."
Marvin,
Per Anhalter durch die Galaxis
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 03.04.2011, 18:43
mattiju mattiju ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 331
Boot: Marex 310 SC
299 Danke in 119 Beiträgen
Standard

Ich habe das gestern und heute hinter mir. FT, BS1 und Certonal. Ergebnis ist sehr gut, aber gibts nicht ein Mittel, welches alles in einem Arbeitsschritt erledigt? 3 mal das Boot bearbeiten ist kräfteraubend. Ich bin platt... Also wenn Tips gibt, ich bin dankbar...

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 03.04.2011, 19:01
Benutzerbild von Averna
Averna Averna ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 3.595
Boot: Windy Mistral 35 HT
29.217 Danke in 9.853 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mattiju Beitrag anzeigen
Ich habe das gestern und heute hinter mir. FT, BS1 und Certonal. Ergebnis ist sehr gut, aber gibts nicht ein Mittel, welches alles in einem Arbeitsschritt erledigt? 3 mal das Boot bearbeiten ist kräfteraubend. Ich bin platt... Also wenn Tips gibt, ich bin dankbar...

Gruß
Matthias

gibt es.............
__________________
AVERNA - Dirk
Jeder kann was gut, ich kann gut am Meer sitzen


GRÖMITZ
Die Perle der Ostsee
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 03.04.2011, 19:08
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.414
Boot: z.Zt. mal ohne
16.528 Danke in 8.652 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mattiju Beitrag anzeigen
Ich habe das gestern und heute hinter mir. FT, BS1 und Certonal. Ergebnis ist sehr gut, aber gibts nicht ein Mittel, welches alles in einem Arbeitsschritt erledigt? 3 mal das Boot bearbeiten ist kräfteraubend. Ich bin platt... Also wenn Tips gibt, ich bin dankbar...

Gruß
Matthias
kleineres Boot kaufen...

hab das auch hinter mir an meiner 24-ger.... - gibt schönere Beschäftigungen, aber ich hab´s ja so gewollt...
__________________
Gruß - Georg
Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 03.04.2011, 19:10
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mattiju Beitrag anzeigen
gibts nicht ein Mittel, welches alles in einem Arbeitsschritt erledigt?
Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
gibt es.............
Na dann erzähl mal Dirk, würde mir meine Arbeit erleichtern.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #62  
Alt 04.04.2011, 05:54
Benutzerbild von Averna
Averna Averna ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 3.595
Boot: Windy Mistral 35 HT
29.217 Danke in 9.853 Beiträgen
Standard

nur per PN
__________________
AVERNA - Dirk
Jeder kann was gut, ich kann gut am Meer sitzen


GRÖMITZ
Die Perle der Ostsee
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 04.04.2011, 06:47
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.073
1.288 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Erzähl´s mir bitte auch...
__________________
Gruß an alle
Kalle
Reise- und Törnberichte unter Segel und Motor
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
www.timmerbruch.de
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 04.04.2011, 08:47
mattiju mattiju ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 331
Boot: Marex 310 SC
299 Danke in 119 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
gibt es.............
Wo... Ich will auch die PN...
Gruss
Matthias
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 04.04.2011, 09:15
Benutzerbild von polierpapst
polierpapst polierpapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: OWL
Beiträge: 550
Boot: Bayliner 245
463 Danke in 270 Beiträgen
Standard

Ich möchte auch `ne PN, wo`s das gibt.
Danke und Gruß
Ralf
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 04.04.2011, 09:42
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

ich würde auch gern wissen welches Zuberzeug es gibt, das 3 Sachen auf einmal kann !!
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 04.04.2011, 09:43
Benutzerbild von JPCool
JPCool JPCool ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Rheine
Beiträge: 1.135
Boot: ZAR 53 - Evinrude G2 150HO
3.817 Danke in 1.251 Beiträgen
JPCool eine Nachricht über ICQ schicken JPCool eine Nachricht über AIM schicken JPCool eine Nachricht über MSN schicken JPCool eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ich schließe mich an. Bitte PN
__________________
Gruß
Jörg
------------------------------------------------
Jeder muss an was Glauben - Ich glaub, ich geh noch einen trinken.
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 04.04.2011, 10:04
Benutzerbild von Eclipse197
Eclipse197 Eclipse197 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.504
Boot: Abbate Primatist 23,Cranchi 700,Wellcraft Eclipse 197,Glastron SSV 239
1.846 Danke in 939 Beiträgen
Standard

Mir bitte auch eine PN,wenn es bestimmt aber auch öffentlich genug Interesse an solch einem Teufelszeugs gibt..
Gruß
Rudi
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 04.04.2011, 11:05
Benutzerbild von Coldbiker
Coldbiker Coldbiker ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Altrip
Beiträge: 300
Boot: Rinker Captiva 232
275 Danke in 177 Beiträgen
Standard

Ich will auch 1 für 3

Gruß
Rudolf
__________________
Bayliner 1850 Capri (Verkauft)
Sea Ray 200 OVS (Verkauft)
Rinker Captiva 232 und Jetski Seadoo 255 RXP


Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 04.04.2011, 12:23
Benutzerbild von Averna
Averna Averna ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 3.595
Boot: Windy Mistral 35 HT
29.217 Danke in 9.853 Beiträgen
Standard

ihr müsst mir schon ne PN schicken,

sonst ist mir das zuviel rödellei.
__________________
AVERNA - Dirk
Jeder kann was gut, ich kann gut am Meer sitzen


GRÖMITZ
Die Perle der Ostsee
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 04.04.2011, 12:37
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.564 Danke in 8.245 Beiträgen
Standard

Ich habe am We mit den Metasco Produkten gearbeitet,
zwar alles huschi fuschi gemacht, dafür trotzdem genialen Glanz erzielt
Für ein 16 Jahre altes Boot schauts aus wie neu
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP5822.jpg
Hits:	255
Größe:	33,1 KB
ID:	274528   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP5823.jpg
Hits:	261
Größe:	25,7 KB
ID:	274529   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP5826.jpg
Hits:	272
Größe:	30,5 KB
ID:	274530  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP5829.jpg
Hits:	256
Größe:	38,4 KB
ID:	274531  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #72  
Alt 04.04.2011, 12:48
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.414
Boot: z.Zt. mal ohne
16.528 Danke in 8.652 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Averna Beitrag anzeigen
ihr müsst mir schon ne PN schicken,

sonst ist mir das zuviel rödellei.
dann wär´s doch öffentlich viel einfacher.....
oder kommt dann gleich der Staatsschutz und verhaftet dich...
__________________
Gruß - Georg
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #73  
Alt 04.04.2011, 12:54
Benutzerbild von Mirsad909
Mirsad909 Mirsad909 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Dreiflüssestadt Passau
Beiträge: 380
Boot: Beneteau 27 Monte Carlo
494 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Ich habe am We mit den Metasco Produkten gearbeitet,
zwar alles huschi fuschi gemacht, dafür trotzdem genialen Glanz erzielt
Für ein 16 Jahre altes Boot schauts aus wie neu
Da du schon Übung dabei hast, kannst mir das Polieren auch beibringen, ich hab nämlich vor am WE das Boot mit Menasco-Produktan zu bearbeiten
__________________
Gruß Mirsad
Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 04.04.2011, 12:56
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.564 Danke in 8.245 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mirsad909 Beitrag anzeigen
Da du schon Übung dabei hast, kannst mir das Polieren auch beibringen, ich hab nämlich vor am WE das Boot mit Menasco-Produktan zu bearbeiten

Gerne, aber bei Menasco kenne ich mich nicht aus

Hier stehts schon ganz gut beschrieben, bis auf die Watte, die musste ich nicht hernehmen, das ging bei mir makellos beim trocken abwischen weg

http://www.boote-forum.de/showpost.p...44&postcount=2

Geändert von glumpo (04.04.2011 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #75  
Alt 04.04.2011, 12:57
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gbeck Beitrag anzeigen
dann wär´s doch öffentlich viel einfacher.....
oder kommt dann gleich der Staatsschutz und verhaftet dich...
Benutze doch mal die Suchfunktion... Öffentliche Kritik an diesen Produkten verursacht hier meistens sehr heftige Auseinandersetzungen...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 93Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 93 von 93


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.