boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.361 bis 2.380 von 2.626Nächste Seite - Ergebnis 2.401 bis 2.420 von 2.626
 
Themen-Optionen
  #2381  
Alt 07.03.2019, 10:06
edjm edjm ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 174
Boot: Vlet, Stahlverdränger
200 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Mit Sicherheit nicht im August um 17:00....?
Doch, ich bin dann schon lange da.

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
... ich habe auch keinen Bock an frühen Nachmittag in einen Hafen einzulaufen. Wenn ich schon dort bin, will ich Boot fahren. Gern bis Sonnenuntergang.
Je mehr Anforderungen man hat, desto schwieriger ist es, sie alle zu erfüllen.

Ich finde Lemmer so schön, weil man ab dem frühen Nachmittag dort bestes Hafenkino erleben kann. Einfach toll. (Und zusätzlich: Lemmer ist ein schönes Städtchen.)

Beste Grüße, edjm.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2382  
Alt 07.03.2019, 11:01
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.413 Danke in 8.244 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Und ich habe auch keinen Bock an frühen Nachmittag in einen Hafen einzulaufen. Wenn ich schon dort bin, will ich Boot fahren. Gern bis Sonnenuntergang.
Zwischen den angegebenen Orten muss man dann aber arg Zickzack fahren.
Mit Zitat antworten top
  #2383  
Alt 07.03.2019, 11:30
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.656
Boot: Merry Fisher 645
22.100 Danke in 8.176 Beiträgen
Standard

Hm. Ist es nicht das, was ich schrieb?

NL allgemein ist im August so voll, dass man "immer früh da sein muss". Ob das der Strandparkplatz ist, das restaurant oder der Hafen.

Wer um 17:00 einen Platz im Hafen hat, ist nicht erst um 17:00 gekommen, sondern sitzt shcon einige Stunden dort. Selsbt mit meinen damaligne 22 Füßen durfte ich fast immer in zweiter Reihe liegen. Ich habe da keinen Nerv mehr zu. Weder am Einlafen nach dem Mittagessen, noch an vollen Revieren.

Mir reicht mein alltäglicher Berufsverkehr völlig... Da will ich nicht noch in meiner Freizeit vor und hinter mir jemanden herumdräbgeln haben...
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2384  
Alt 07.03.2019, 11:50
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.840
Boot: Jährlich wechselnd
16.808 Danke in 4.488 Beiträgen
Standard

Im Juni, das ist meine bevorzugte Reisezeit in Friesland, ist es zum Glück noch schön leer.
Mit 15m. im Lemmer-Stadthafen hat das bisher immer noch geklappt.
Wir hatten bis dato auch nur einmal einen der bei uns festgemacht hat
Außerhalb der hotspots ist es noch schön einsam !
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2385  
Alt 07.03.2019, 12:33
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.580
Boot: Segelboot " Tante T"
6.799 Danke in 2.345 Beiträgen
Standard

Sagt doch mal, was zieht euch alle nach Lemmer?
Stadt ist nix besonderes, die Gastronomie bis auf ein zwei Ausnahmen "touristisch", liegen im Stadthafen heißt bestenfalls "Attraktion im Zoo" zu sein, ungünstigsten Falls in der HS Strassenpalaver bis ultimo und Päckchenlieger, das "maritime Stadtbild" wird tatsächlich durch Chartercrews,- von denen viele, vor allem die "Herrencrews,"entsprechende Vorurteile bestätigen,- geprägt, ....
Warum also wollen alle nach Lemmer?
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2386  
Alt 07.03.2019, 13:19
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.840
Boot: Jährlich wechselnd
16.808 Danke in 4.488 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
Sagt doch mal, was zieht euch alle nach Lemmer?
Stadt ist nix besonderes, die Gastronomie bis auf ein zwei Ausnahmen "touristisch", liegen im Stadthafen heißt bestenfalls "Attraktion im Zoo" zu sein, ungünstigsten Falls in der HS Strassenpalaver bis ultimo und Päckchenlieger, das "maritime Stadtbild" wird tatsächlich durch Chartercrews,- von denen viele, vor allem die "Herrencrews,"entsprechende Vorurteile bestätigen,- geprägt, ....
Warum also wollen alle nach Lemmer?
Du hast doch schon alle Vorteile aufgezählt

Wie bleiben gerne einen Abend, manchmal auch zwei Abende in Lemmer.
Tagsüber können die Mädels durch die Geschäfte schlendern und wir uns die Wartezeit mit Eis vergnügen.
Abends hat man ein schönes und abwechslungsreiches Hafenkino.
Im Juni ist es nicht all zu überfüllt und hat noch einen halbwegs gemütlichen Touch.
Ausserdem gibt es in Lemmer einen sehr, sehr guten Kibbeling
Im letzten Jahr sind wir vor der Sonne nach Lemmer geflüchtet, dort gibt es nämlich zwei Schattenplätze um die wir zwei Tage beneidet wurden
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2387  
Alt 07.03.2019, 15:59
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.444
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
5.505 Danke in 1.596 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MV-Zausel Beitrag anzeigen
...Wer erst am späten Nachmittag kommt, hat oft Pech und findet an den Liegeplätzen der Gemeinden kaum noch freie Plätze (dort weißt ja kein Hafenmeister Plätze zu)... in den Jachthäfen/Marinas siehts oft etwas entspannter aus, dafür liegt man oft teurer und manchmal nicht so ganz zentral.
Hhmmm...wir haben Haus und Boot in Kroatien, aber weil es da im Hochsommer mittlerweile auch ziemlich voll ist, bleiben wir von Mitte Juli bis Mitte August lieber zuhause. Deshalb hielt ich es für eine gute Idee, den Enkelkindern Anfang August einen Kurztrip durch Friesland zu gönnen - in der Hoffnung, dass bei den unzähligen Liegemöglichkeiten dort auch im Hochsommer weniger Rummel ist als in Kroatien. Vor drei Jahren konnten wir zwischen Heerenveen und Lemmer - Mitte Juni ! - quasi mit dem Boot abends bis vor die Kneipe fahren, uns die Liegeplätze aussuchen, und weder vor Brücken noch vor Schleusen gab es längere Wartezeiten. Aber das scheint im August denn ja doch etwas anders zu sein.

Ob wir - bei nur einer Woche - kostenlos oder gegen Gebühr irgendwo übernachten können, spielt eigentlich keine Rolle. Und dass man - wie z.B. in Lemmer - von einer etwas abgelegenen Marina schon mal eine halbe Stunde laufen muss, um in's Zentrum zu kommen, ist für uns auch kein Problem, wir sind gut zu Fuß.

Deshalb nochmal meine Frage: kann man in den Yachthäfen/Marinas telefonisch einen Platz reservieren? Und wie ist das mit den Gemeindehäfen, kann man da - vorausgesetzt, es ist Platz und kein Verbots- oder "Privat"-Schild an der Mauer - "einfach so" festmachen und über Nacht bleiben?
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
  #2388  
Alt 07.03.2019, 20:16
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.413 Danke in 8.244 Beiträgen
Standard

Lemmer finden wir gut aber nicht im Stadthafen liegend, dafür ist unsere 25er Neptun zu klein. Von einem 15m Kahn schaut man runter auf das Fußvolk, sitzt man in unserem kleinen Boot, schaut das Fußvolk runter auf uns, fände ich ätzend.

Aber Häuschen mieten und ab und an mal rein fahren, meist mit dem Fahrrad, ist schon schön. Auch mit dem Boot mal durch, so zum Urlaubsabschluss, finde ich auch nett.

In anderen Orten fahren wir grundsätzlich in einen Yachthafen.
Mit Zitat antworten top
  #2389  
Alt 07.03.2019, 20:17
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.847
5.168 Danke in 2.404 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Deshalb nochmal meine Frage: kann man in den Yachthäfen/Marinas telefonisch einen Platz reservieren? Und wie ist das mit den Gemeindehäfen, kann man da - vorausgesetzt, es ist Platz und kein Verbots- oder "Privat"-Schild an der Mauer - "einfach so" festmachen und über Nacht bleiben?
Kurz und bündig: Ja.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2390  
Alt 11.03.2019, 19:03
Benutzerbild von Grappa58
Grappa58 Grappa58 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 690
2.362 Danke in 754 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von edjm Beitrag anzeigen
Ooch, ich habe bisher seit ca. 1965 immer einen Platz im Stadthafen von Lemmer bekommen. Mit Booten größer 10 m.
Oder redet Ihr von einem anderen Lemmer?
Gruß, edjm.
Na gut, wir liegen erst seit 22 Jahren in Sloten. Wie es 1965 war kann ich nicht sagen. Im Päckchen hat man vielleicht Glück auf einen Platz, ruhig ist aber anders. Wir fahren trotzdem gerne mit unserem Boot hin, immer wieder ein Erlebnis.
Gruß Hubert
__________________
Mit Recht in die Zukunft
Mit Zitat antworten top
  #2391  
Alt 16.03.2019, 18:47
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.580
Boot: Segelboot " Tante T"
6.799 Danke in 2.345 Beiträgen
Standard

Moinsen
Wir schieben gerade bedingt durch Wind 23 Grad (schief)Lage.







.
.
.
.
.
.
.
.
Am Steg
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2392  
Alt 17.03.2019, 15:50
Benutzerbild von audioconcept
audioconcept audioconcept ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.06.2003
Ort: Dortmund
Beiträge: 498
Boot: Maxum 2000 Eddie Bauer , Alpha One Gen. 2, Mercruiser V6 4,3 LX
36 Danke in 31 Beiträgen
audioconcept eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi wir sind in der Marina Friesland.
__________________
Gruß aus Dortmund

Michael
Mit Zitat antworten top
  #2393  
Alt 19.03.2019, 16:02
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 628
Boot: Super Kaag de luxe 960
1.802 Danke in 591 Beiträgen
Standard

Am Wochenende waren wir in Lemmer, Wolvega, Uitwellingerga und Giethoorn.
Am Samstag war es neben dem starken Sturm auch noch kräftig am regnen. Sonntag
kam dann auch die Sonne mal raus und nur noch selten Regen.

Selbst den Friesen wurde bei dem Regen und dem Sturm etwas mulmig in der Böxe.
Der Wasserstand hat sich dramatisch verändert und etliche Wiesen und Felder waren
überschwemmt. Das haben sie auch, gem. mehrerer Gespräche mit einigen Anwohnern,
die letzten Jahre so schlimm auch noch nicht erlebt.

Aber heute scheint auch dort schon wieder die Sonne.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hart v. Fries I.jpg
Hits:	53
Größe:	107,7 KB
ID:	832485   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hart v. Fries II.jpg
Hits:	52
Größe:	85,6 KB
ID:	832486   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lemmer im März.jpg
Hits:	52
Größe:	48,9 KB
ID:	832487  

__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2394  
Alt 19.03.2019, 17:51
kellertier kellertier ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Landkreis Hameln Pyrmont
Beiträge: 635
Boot: Viebruiter 950 AK
2.654 Danke in 995 Beiträgen
Standard

Stimmt, normal muss ich etwa 30 cm runtersteigen um aufs Boot zu kommen.

Aber heute war wieder bombenwetter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	A48982CC-6291-4624-A83D-5E5BD8ADCB36.jpg
Hits:	47
Größe:	72,7 KB
ID:	832513   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	060396F9-8693-4E00-9DF6-87E7CB4B0333.jpg
Hits:	45
Größe:	51,3 KB
ID:	832514  
__________________
Peter

Auf meinem Grabstein soll stehen: "Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand“
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2395  
Alt 19.03.2019, 18:50
achim1 achim1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1.071
Boot: 11 m Stahlverdränger
624 Danke in 322 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kellertier Beitrag anzeigen
Stimmt, normal muss ich etwa 30 cm runtersteigen um aufs Boot zu kommen.

Aber heute war wieder bombenwetter
Hallo Peter,

wir waren am Samstag auch im Hafen, das Wasser war echt hoch und die neue Schleuse war in Betrieb weil das Zwarte water richtig hoch war und nur noch eine große Seenlandschaft ist.

Gruß Achim
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2396  
Alt 19.03.2019, 19:09
kellertier kellertier ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Landkreis Hameln Pyrmont
Beiträge: 635
Boot: Viebruiter 950 AK
2.654 Danke in 995 Beiträgen
Standard

Heute war die Schleuse wieder unten, gestern bei dem Wind noch oben

Ach ja, wir sind zu Gast an Steg C bis g neu gebaut ist
__________________
Peter

Auf meinem Grabstein soll stehen: "Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand“
Mit Zitat antworten top
  #2397  
Alt 20.03.2019, 07:27
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.580
Boot: Segelboot " Tante T"
6.799 Danke in 2.345 Beiträgen
Standard

Die letzte 11 Stedentour fand 1997 statt. Seitdem kein winter mehr mit entsprechenden Eisdecken. ( Gut es gab immer wieder Unterbrechungenwg warmer winter, aber nicht in denm Ausmass . Die Pause zwischen 63 und 86 hatte überwiegend andere Gründe). Die Winter sind in den letzten Jahren wärmer und nasser geworden. Ebenso haben sich die Starkwindlagen im winter deutlich vermehrt. das führt in Frys ,- was durch die flachen Gewässer mit grossen Oberflächen begünstigt wird, -zu erheblichen Wasserstandsänderungen zumal es in dies3en winter kein Eis gab was den Windeinfluss etwas mindern kann. Dafür aber überdurchschnittlich viele Starkwindtage am Stück. In Koudum hatten wir teilweise nen halben meter weniger Wasser als üblich, da war dann mal eben an die Ostseite zu besuch und hat in Heeg, Sloten, Woudsend... für "Land unter" gesorgt. Nicht unüblich aber sehr wohl unüblich in 'Dauer der Wetterlagen und der Intensität des Windes/ Niederschläge.
Ich werf mal den Klimawandel in den Raum, werden die Friesen und wir uns dran gewöhnen müssen.( Vieleicht auch mit angepassten Brückenöffnungszeiten? )
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2398  
Alt 21.03.2019, 21:55
Benutzerbild von HimbeerToni
HimbeerToni HimbeerToni ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2014
Ort: Lippe/Grou
Beiträge: 580
Boot: Pauline, Bege 1000 OK
679 Danke in 303 Beiträgen
Standard Boot läuft deutlich langsamer als normal

Am vergangenen Wochenende haben wir uns auf den Rückweg von Woudsend nach Grou gemacht. Meine Pauline läuft bei 2200 Umdrehungen normaler Weise so um die 10 km/h. Wir messen unsere Geschwindigkeit über das GPS des Navis.

Auf dem Johan Frisokanaal von Heeg zum Prinses Margriet Kanaal hatten wir so 5 Windstärken von Achtern und nur noch knapp 8 km/h. Was war los? Was in die Schraube eingefangen? Also mal kurz den Rückwärtsgang rein und hoffen, aber
keine Besserung. Wir sind mit etwas mulmigem Gefühl auf den Prinses Margriet Kanal Richtung Norden eingebogen und haben dann an der nächsten Insel fest gemacht.
Da ich im März nicht tauchen wollte haben erstmal versucht von Bord etwas zu finden. Motor im Leerlauf ... keine verdächtigen Geräusche ... Motor eingekuppelt ... ein deutliches klappern ... aber von wo ... die Klappe der Backskiste war nicht richtig zu ... wieder nichts ... Gang rein ... Gang raus ... rückwärts ... wir haben nichts erkennen können. Also übernachten wir erstmal hier.
Am Nachmittag haben wir uns dann entschlossen am kommenden Tag weiter Richtung Heimathafen Grou zu fahren und ggf. bei unserem Schrauber in Jirnsum vorbei zu schauen. Bei langsamer Fahrt um die Insel alles wieder normal ... Hurra! Aber die Ernüchterung kam sofort wieder auf dem Kanaal bei 2200 Umdrehungen machten wir jetzt bei 4 Beaufort ca. 8,5 km/h. Also beim Schrauber angerufen ... wir kommen vorbei. In der Schleuse bei Terherne wurde es dann immer beängstigender 6,8 statt der normalen 10 + Rückenwind km/h.
Dann sind wir irgendwie nach Jirnsum, Boot aus dem Wasser gezogen und an der Welle war .... ein kleine Angelschnur. Sonst alles perfekt. Selbst das Anti-Fouling, das wir im April erneuern lassen wollte ist noch gut für mindestens eine Saison. Hmm, eventuell das Handicap eben beim anlegen verloren?
Wir fahren weiter Richtung Grou und dann kommt endlich die erlösende Idee! Wir haben Strömung, das erste Mal nach 3 Jahren Friesland haben wir richtig spürbare Strömung gegen die Windrichtung. An der Oberfläche war die Strömung eindeutig in Windrichtung.

Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen: Pauline ist in Ordnung und wir sind um eine Erfahrung reicher.

Jetzt die Frage an die Frieslandexperten: Liegt eine so starke Strömung auf den beiden erwähnten Kanälen an den Pumpvorgängen in Stavoren bzw. Lemmer nach den starken Regenfällen? Oder liegt es am Rückfluss von aufgestautem Wasser nach den anhaltenden Windstärken von 7 bis 9 der Tage zuvor? Oder gibt es weitere Erklärungen?
__________________
Beste Grüße aus dem schönen Lipperland
Detlef


Solange nicht endgültig geklärt ist warum Dinosaurier ausgestorben sind betrachte ich eine Männergrippe als ernsthafte Bedrohung!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2399  
Alt 22.03.2019, 05:58
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.580
Boot: Segelboot " Tante T"
6.799 Danke in 2.345 Beiträgen
Standard

Moinsen
Ich würde auf Rucklauf des Wassers tippen.Die Gemalen haben zwar je hohe Pumpleistung, aber trotzdem gehen jedes Jahr die Kids in Stavoren auch bei laufenden Pumpen ins Wasser, und werden nicht angesaugt. Ebenso ist inStavoren buiten direkt vor dem Pumpwerk nen Anleger, an dem ich öfters die Nacht - auch bei arbeitenden Pumpwerk liege (Schleuse dicht). sonne Strömung gibbet da nicht.
Und nen anderer Grund? Da lehn ich mich doch mal weit aus dem Fenster und behaupte mal frech:
Wüsste ich was von.
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2400  
Alt 22.03.2019, 10:17
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.847
5.168 Danke in 2.404 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HimbeerToni Beitrag anzeigen
Wir fahren weiter Richtung Grou und dann kommt endlich die erlösende Idee! Wir haben Strömung, das erste Mal nach 3 Jahren Friesland haben wir richtig spürbare Strömung gegen die Windrichtung. An der Oberfläche war die Strömung eindeutig in Windrichtung.
Hast du keine Logge an Bord? Die sagt dir doch sofort, ob du mit oder gegen die Strömung fährst. Wenn beide Werte gleich sind ist es der Wind.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.361 bis 2.380 von 2.626Nächste Seite - Ergebnis 2.401 bis 2.420 von 2.626


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.