boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 124
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 19.01.2004, 11:12
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boatman
Ich glaube Cyrus meint den niederländischen Frachter auf dem Rhein bei Xanten / Wesel.

Während des HW zum Beladen in ein Kiesloch gefahren, dort aber nicht den richtigen Kurs gewählt und auf einer Wiese gelandet.

Bergung ins Wasser dann auf Rollen, Aufschütten von Wällen, Fluten von Uferwiesen und ziehen mit Baggern.

Waaas, den falschen Kurs...ich dachte das passiert nur Sportbootfahrern,ts,ts,ts- naja niemand ist unfehlbar nicht?

grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #102  
Alt 19.01.2004, 12:05
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
... Waaas, den falschen Kurs...ich dachte das passiert nur Sportbootfahrern,ts,ts,ts- naja niemand ist unfehlbar nicht?

grüße Andi
Tja Andi,

schlechtes Wetter, Sicht, wenig (gar keine) Zeichen bei Hochwasser, Strömung, Ortsunkenntnis (Verhältnis der Bauten auf Land gegenüber der Schiffsposition.

Das kann schon passieren, wenn Du nicht ganz so dolle aufpasst.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #103  
Alt 19.01.2004, 12:48
Benutzerbild von provence
provence provence ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 844
Boot: Hasla 21
445 Danke in 179 Beiträgen
Standard

@Friese

Es gibt zwei Stellen bei Giesbeek, wo man sein Boot aus dem Wasser bekommt!

Hier gibt es eine gute Übersicht, was einem in und um Giesbeek alles geboten wird!

http://www.rhederlaag.nl/

Auf der Seite kannst du auf die Deutsche Flagge klicken! Ist dann etwas einfacher!
Auf der Startseite auf Wirtschaft (Bedrijven) klicken!

Dann auf "Watersport"
Dort findest du dann Betriebe die sich mit Wassersport beschäftigen!

Der " Mobile Boot Service Rhederlaag" hat eine Slipanlage und angegliederte Werkstatt!

Einen Kran sollte es unter "Jachtwerf het Eiland" geben!

Und!
Aufbrummen in dem Gewässer von Giesbeek (Rhederlaag) ist kein Kunststück!

Da auf dem ganzen See immer noch eifrig gebaggert wird, verändert sich der Bodengrund dort ständig!
Die Saugbagger auf dem See sieben den Sand sofort aus. Alles was unbrauchbar ist, wird neben dem Bagger einfach ins Wasser fallengelassen!
Dadurch entstehen recht tückische Kiesinseln! Der Wasserstand wechselt in dem Revier fast ständig!
Echolot kann man schon fast vergessen, da die Kanten der Trichter des Bodengrunds sehr Steil abfallen! So schnell kann beim fahrenden Boot keiner Reagieren!
Nicht ohne Grund darf man auf dem See nur 9 km/h fahren!
__________________
Grüße vom Pottkind
Ricky
Mit Zitat antworten top
  #104  
Alt 19.01.2004, 13:07
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.672
Boot: Nimbus 310
909 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Der auf der Oberelbe bei Schnackenburg aufgelaufene polnische Fracktkahn will jetzt gemäß Pressemiteilungen das THW mit Hubkissen etc. wieder ins Wasser bringen. mal sehen wie das funzt.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
  #105  
Alt 19.01.2004, 14:15
Benutzerbild von MarkusB
MarkusB MarkusB ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 604
241 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Friese
Das Bad im Fluss zum Bootfreimachen war sehr erfrischend....


Nichts für Warmduscher also


Nein, wirklich Respekt und noch viel Glück bei der weiteren Fahrt.


Gruß Markus
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 19.01.2004, 16:52
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.440
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.221 Danke in 2.242 Beiträgen
Standard

Apropos Warmduscher,
Cyrus, kannst du oder Bernd mal Kontakt nach Neuburg a. Donau aufnehmen??
Dort ist am letzten Januarwochenende das jährliche Donauschwimmen.
Wir müßten da mal geschlossen (das Forum!!) antreten
MfG
K-H
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #107  
Alt 19.01.2004, 16:54
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von apiroma
Apropos Warmduscher,
Cyrus, kannst du oder Bernd mal Kontakt nach Neuburg a. Donau aufnehmen??
Dort ist am letzten Januarwochenende das jährliche Donauschwimmen.
Wir müßten da mal geschlossen (das Forum!!) antreten
MfG
K-H
Das ist sicher nichts für mich! Brrrrr!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 19.01.2004, 17:02
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.440
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.221 Danke in 2.242 Beiträgen
Standard

Ich war schon dabei.
Die Gaudi ist riesig (knapp 2000 Schwimmer). Die harten schwimmen einen km nur in Badehose. Anschließend findet die legendäre Fete in der alten Turnhalle statt (Übernachtung in der Neuen). Vor allem die Bar mußt du gesehen haben
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #109  
Alt 21.01.2004, 13:29
Benutzerbild von MarkusB
MarkusB MarkusB ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 604
241 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Das ist sicher nichts für mich! Brrrrr!
Ihr Südschweden müsst es doch gewohnt sein im kalten Wasser zu schwimmen

Aber schon lange nichts mehr von Friese gehört, wird hoffentlich nicht doch noch ersoffen sein


Gruß Markus
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 21.01.2004, 13:42
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Das ist sicher nichts für mich! Brrrrr!
Wieviele (oder wie wenige) Brrrr!- hat denn da die Brrronau??

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #111  
Alt 22.01.2004, 09:21
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von h-d
Zitat:
Zitat von Friese
... kann ich dann nicht richtung Meppel, Hoogeveen nach Osten, um dann Südlich richung Amelo, Enschede später in Nordhorn zu landen, und dort auf den DEK zu treffen?
Oder muss ich wirklich die Route Nördlich bis Groningen wählen???
Von Enschede gibt es keine schiffbare Verbindung nach Deutschland. Du musst auf jeden Fall über Groningen.

Ab Groningen gibt es die Alternativen
- über Delfzijl, Döllard
- Winschoterdiep, Stadskanaal, Ter Apel, in Haren auf den DEK.
Bei Variante 1 über die Ems bitte nachwie vor bedenken:
Zitat:
Wenn ihr die Strecke über die Ems nehmt, müsst ihr nicht nur auf den Wind, sondern auch auf die Tide achten - sonst habt ihr ähnliche Probleme, wie auf dem Rhein.

Und achtet auf die Konstellation Wind gegen Strom - dann werdet ihr nämlich auf Höhe der Knock richtig durchgeschaukelt (BTW: wie hoch ist das Freibord?).

Das ihr euch zwischen Defzijl und Papenburg auf einer Seewasserstrasse befindet, damit den SBF See besitzen und entsprechend ausgerüstet sein müsst, wisst ihr?
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #112  
Alt 22.01.2004, 09:51
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.440
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.221 Danke in 2.242 Beiträgen
Standard

Donau-Temperatur so um die 2-4 Grad°C.
Du hast da natürlich einen Naßtauchanzug an, sonst hälst du die 30 Minuten nicht durch. Die Teilnehmer mit Kälteschutzanzug oder Trockentaucher sind die "Warmduscher".
MfG
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #113  
Alt 22.01.2004, 10:21
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Das Böötchen steht jetzt auf nem Bock in Griesbeek....
Auch dank eurer Kontaktinformationen..

Im März warten wir auf vernümftiges Wetter und Wasserstand, dann werden wirs doch über den Rhein versuchen.
Bei Griesbeek ist die Ijssel ziemlich schmal, und fließt ähnlich schnell wie der Rhein im schnitt, hat man uns erzählt....
Und da sind wir mit dem Böötchen mit guter fahrt hochgekommen...
Mit Zitat antworten top
  #114  
Alt 23.01.2004, 08:03
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.440
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.221 Danke in 2.242 Beiträgen
Standard

@Friese,
nutzt die Zeit, um alle Systeme zu checken. Wenn ihr auf dem Rhein seid und mit Maschinenausfall durch die Gegend treibt, seid ihr ein U-Boot. Dort kann es passieren, daß gerade ein paar Binnenschiffe "nebeneinander" fahren (Überholer jeweils Berg- und Talfahrt).
MfG
K-H
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #115  
Alt 24.03.2004, 18:19
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Hallo Sportsfreunde,

nachdem unser Erstversuch für ne Waschechte erkältung und ein Monatsgehalt Reparaturen gut war, versuchen wir es am WE erneut.
Diesmal versuchen wir es über Issel, Rhein und WDK und DHK bis nach Bergkamen.
Beim momentanen Wasserstand hat der Rhein wohl eine Strömungsgeschwindigkeit von 5-6 km/h. Das würde für unser 21PS böötchen ca. ebenfalls 5-6 km/h Rheinaufwärts bedeuten.
wir starten Freitag bei Sonnenaufgang in Griesbeek, und hoffen im hellen in Wesel anzukommen. Ca. 70km, davon ca. 50 den Rhein rauf....
Die 100Km durch die Kanäle danach ist ne Spazierfahrt...
rechnerisch haut das hin, vielleicht übernachten wir schon in Emmerich, oder es passiert wieder was ganz doofes......
Jedenfalls kann ich euch nächste Woche darüber berichten, ob die Skeptiker recht hatten....


Einen tollen Saisonstart wünsch ich euch noch...!
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #116  
Alt 24.03.2004, 18:29
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.954
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.981 Danke in 1.074 Beiträgen
Standard

Wir streichen Sonntag in Rünthe Antifouling, schaut doch mal in der Halle beim Hafenmeisterbüro rein.

Gute Fahrt!!
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #117  
Alt 24.03.2004, 20:20
Benutzerbild von Whisper
Whisper Whisper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.02.2002
Ort: Gersau CH
Beiträge: 411
Boot: Chavanne Ferstyle 750 (2010 verkauft)
538 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Hi Oliver

Na dann, gute Fahrt!

Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg.
__________________
Mit Grüssen aus der Innerschweiz

Skipper Hans

Und meine Web-Seite: http://www.rc-schottel.ch
Mit Zitat antworten top
  #118  
Alt 25.03.2004, 11:30
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Danke für die guten Wünsche.
Werde nächste Woche berichten ob es geholfen hat...

@Rauti: Falls es terminlich klappt gern.
Allerdings hab ich ne Pinselallergie
Mit Zitat antworten top
  #119  
Alt 25.03.2004, 13:41
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Hallo Friese,
hätte Euch gerne am Freitagabend in Wesel willkommen geheissen.
Leider bin ich aber dann ortsabwesend .
Schade.

Hinter dem Yachthafen gibt's einen guten Italiener, bei dem man/frau mehr verlangen kann als nur eine Pizza. Schaut mal rein, wenn es passt. Es lohnt sich.

Gute Fahrt!
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #120  
Alt 28.03.2004, 21:44
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.954
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.981 Danke in 1.074 Beiträgen
Standard

Hallo Friese,

waren bis 16:00Uhr im Hafen. Leider haben wir euch nicht gesehen. Hoffentlich hat alles geklappt . Wann seid ihr wieder dort?
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #121  
Alt 29.03.2004, 18:02
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

So, entgegen allen Unkenrufen sind wir tatsächlich an Sonntag gegen 17:00 in Bergkamen angekommen.
Start war am Freitag morgen in Griesbeek, erste Übernachtung in Emmerich, bei der leider mein Bootskamerad Grippebedingt ausgetauscht werden musste. Am Samstag überfiel mich dann auch die Grippe. Daher war unser Böötchen auf diesem Turn eher ein Lazarettschiff....
So habe ich einen Großteil der Rheinfahrt fiebernd in der Koje verbracht, und war sehr dankbar für den nicht eingetretenen Maschinenausfall.
Die 2. Übernachtung war in Dorsten vor der Schleuse im WDK.
GPS- Daten der Rheinfahrt: 5,6 Km/h Durchschnitt.
Also alles in allem machbar, wenn auch 30 Stunden Fahrt an einem Wochenende mehr als reichlich und nicht entspannend sind.....
Am Yachthafen Wesel konnten wir leider nicht halt machen, aber dieser ist mir in sehr guter Erinnerung vom Osterturn 2003...
Mit Zitat antworten top
  #122  
Alt 29.03.2004, 20:08
Benutzerbild von provence
provence provence ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 844
Boot: Hasla 21
445 Danke in 179 Beiträgen
Standard



Freut mich für euch, das ihr "Heile" angekommen seit.

Wünsche Euch noch gute Besserung!

Und ich habe jetzt doch Hoffnung, das ich mit meinem Gleiter, der mit 55 Diesel-PS bestimmt nicht mehr gleitet, noch halbwegs gescheit die Ijssel hoch komme!
__________________
Grüße vom Pottkind
Ricky
Mit Zitat antworten top
  #123  
Alt 29.03.2004, 20:47
Otto Otto ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 271
Boot: Gummiente
287 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Glückwunsch, mit einen Segelboot wäre das leider nicht machbar. Machmal haben eben Mobo`s auch Vorteile aber eben nur selten.
__________________
Träume nicht dein Leben.....lebe deine Träume du kommst hier sowieso nicht lebend raus
Mit Zitat antworten top
  #124  
Alt 29.03.2004, 20:54
Benutzerbild von provence
provence provence ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 844
Boot: Hasla 21
445 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otto
Glückwunsch, mit einen Segelboot wäre das leider nicht machbar. Machmal haben eben Mobo`s auch Vorteile aber eben nur selten.
Immer dann, wenn's Windstill ist!
__________________
Grüße vom Pottkind
Ricky
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 124


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.