boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 37
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 19.01.2004, 13:47
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ebro Skipper
Sollte aber im abgekuppelten Zustand etwas passieren, so muß man hierfür eine seperate Haftpflicht für den Trailer haben.
Sag ich doch !
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 19.01.2004, 14:03
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.792 Danke in 1.883 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ebro Skipper
Zitat:
Zitat von Ebro Skipper
Sollte aber im abgekuppelten Zustand etwas passieren, so muß man hierfür eine seperate Haftpflicht für den Trailer haben.
Sag ich doch !
Stimmt.
Aber leider nicht mehr nur dann, sondern aufgrund der neuen Gefährungshaftung auch, wenn der Anhänger angekuppelt ist, aber ein Unfall z.B. ausschliesslich dem Anhänger zuzuordnen ist.
Nehmen wir als Beispiel mal den geplatzten Anhängerreifen.
Auto kann nichts dafür, Anhänger ist allein Verursacher des Unfalls.
In diesem Fall trifft die Schuld aus der Gefährdungshaftung heraus den Halter des Anhängers (muss nicht mal der Fahrer des ziehenden PKW sein) und somit sollte auf jeden Fall eine Anhängerversicherung bestehen.

Mein Tipp:
Schaut Euch Eure Bootshaftpflichtverträge einmal genau an und sollte der Anhänger nicht separat aufgeführt sein, unbedingt eine extra Trailerversicherung bei Eurem KFZ-Versicherer abschliessen.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 19.01.2004, 16:09
Benutzerbild von Dr.Excel
Dr.Excel Dr.Excel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: 80469 München, DK 5262 211424240
Beiträge: 145
0 Danke in 0 Beiträgen
Dr.Excel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Warum einfach wenn es auch kompliziert geht.

War ganz interesant zu lesen.

Doc.
__________________
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 19.01.2004, 20:42
Benutzerbild von Uwe777
Uwe777 Uwe777 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Minden, Sunseeker 20 Sport
Beiträge: 55
0 Danke in 0 Beiträgen
Uwe777 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Man lehrt doch nicht aus, immer was Neues.
Danke für die Infos
Gruß aus Minden.
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 20.01.2004, 16:19
Benutzerbild von HUF
HUF HUF ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: 52°03'00''N 008°31'11''E
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Versicherungsbeiträge

Zitat:
Zitat von KWO
Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Werner Olderdissen
Da ahnt man nichts böses...
Kein Wunder, dass Du Dich anderswo rar machst.

Also, in diesem Sinne: Tach auch.

Wasserfeste Grüße,

HUF.
__________________
Konfuzius sagt: Auch die Augen sehen mit.
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 20.01.2004, 16:45
Benutzerbild von HUF
HUF HUF ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: 52°03'00''N 008°31'11''E
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Mein Tipp:
Sollte der Anhänger nicht separat aufgeführt sein, unbedingt eine extra
Trailerversicherung bei Eurem KFZ-Versicherer abschliessen.
Ich versteh die Aufregung um eine separate Haftpflichtversicherung für
einen Bootsanhänger sowieso nicht so ganz. Wir reden hier von einer
Prämie von 2 - 3 Euro im Monat. Ein einziger Schaden in 100 Jahren ist
wahrscheinlich teurer als die gesamten Prämien.

Für's Boot werden handgklöppelte Scheuerleisten, selbstgestrickte
Fendersocken mit Monogramm und goldene Captains-Mützen-Kordeln
gekauft, aber wehe, man soll 30 Euro für Versicherungsschutz ausgeben...

Wasserfeste Grüße,

HUF.
__________________
Konfuzius sagt: Auch die Augen sehen mit.
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 20.01.2004, 20:48
Benutzerbild von Bernd
Bernd Bernd ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: München
Beiträge: 3.285
Boot: 3255 Avanti Express
14.249 Danke in 4.280 Beiträgen
Standard

Hab den Thread jetzt nicht gelesen, also nicht steinigen wenns schon erwähnt wurde.:
Viele Bootsversicherungen, so auch meine, deckt den Anhänger in jeder Situation ab!
Zitat:
8.Trailer
Mitversichert ist im Rahmen des Vertrages die gesetzliche Haftpflicht aus dem Halten eines Trailers, sofern nicht versicherungspflichtig nach StVZO.
Bernd
__________________
Euer boote-forum.de Admin
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 20.01.2004, 20:55
loddar loddar ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.09.2003
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 591
Boot: jetzt Segelboot
176 Danke in 83 Beiträgen
Standard

"...sofern nicht versicherungspflichtig nach StVZO."

ist das nicht genau jetzt der Fall und die Bootshaftpflicht zahlt nicht mehr für den Händer.

Lothar
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 20.01.2004, 21:17
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

nein, denn nach der StVzO sind Trailer nicht versicherungspflichtig geworden * (im Gegensatz zu den zulassungspflichtigen Anhängern die schon immer auch versicherungspflichtig waren.

* der Gesetzgeber hat nur die Haftung des Halters und des Führers erweitert aber keine Versicherungspflicht eingeführt
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 20.01.2004, 22:56
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.792 Danke in 1.883 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd
Hab den Thread jetzt nicht gelesen, also nicht steinigen wenns schon erwähnt wurde.:
Viele Bootsversicherungen, so auch meine, deckt den Anhänger in jeder Situation ab!
Zitat:
8.Trailer
Mitversichert ist im Rahmen des Vertrages die gesetzliche Haftpflicht aus dem Halten eines Trailers, sofern nicht versicherungspflichtig nach StVZO.
Bernd
Hallo Bernd,

Mit der Kombination bist Du auf der sicheren Seite.
Aber "In jeder Situation" stimmt nur zum Teil. Denn die KFZ-Versicherung des Zugfahrzeugs hat noch immer Vorrang vor der Anhängerversicherung.
Das bedeutet, bei einem Unfall in angekuppeltem Zustand, oder ungewollt gelöstem und sich noch in Bewegung befindlichem Zustand, übernimmt die Haftung nach wie vor die KFZ-Versicherung des Zugfahrzeugs. Es sei denn, der Anhänger ist ausschliesslich und allein für den Unfall verantwortlich (z. B. geplatzter Reifen).
Es wird in diesen Fällen auch weiterhin eine Hochstufung in der KFZ Versicherung des Zugfahrzeugs erfolgen.
Also Vorsicht, eine Anhängerversicherung (egal ob separat, oder in der Bootshaftpflicht eingeschlossen) bedeutet nicht, dass man damit nicht mehr hochgestuft werden kann.

Nur zur Ergänzung:
Die Versicherungssumme in der Bootshaftpflicht ist in der Regel deutlich niedriger als die in der separaten Anhängerversicherung.

Meiner ist aber auch nur über die Bootshaftpflicht versichert.
Hatte übrigens letzten Sommer meinen ersten Schaden mit dem Anhänger. Allerdings in abgekuppeltem Zustand. Millimeterarbeit, ca. 0,5mm der obersten Lackschicht eines Opel Omegas abgeschabt.
Beim rangieren mit Tandemtrailer per Hand. Waren dann auch gleich 890 Europäer fällig. Da ist so ein Einschluss in der Versicherung schon ganz angenehm

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 20.01.2004, 23:20
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von blaue-elise
--------snip
Hatte übrigens letzten Sommer meinen ersten Schaden mit dem Anhänger. Allerdings in abgekuppeltem Zustand. Millimeterarbeit, ca. 0,5mm der obersten Lackschicht eines Opel Omegas abgeschabt.
Beim rangieren mit Tandemtrailer per Hand. Waren dann auch gleich 890 Europäer fällig. Da ist so ein Einschluss in der Versicherung schon ganz angenehm

Gruß
Norman

jaja
sowat ham mir meine kunden nach ausführlicher beratung vor ausführlicher schadensschilderung auch immer erzählt

ha ha

le loup
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 21.01.2004, 01:11
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.792 Danke in 1.883 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von le loup
[jaja
sowat ham mir meine kunden nach ausführlicher beratung vor ausführlicher schadensschilderung auch immer erzählt

ha ha

le loup
Hä? Was für Kunden haben was weshalb erzählt?


Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 37


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.