boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 123
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 21.11.2007, 14:46
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Moin,

leider ist das irgendwie kaum bekannt - Emaillie ist eigentlich auch nichts anderes als Glas - eben mit relativ niedrigem Schmelzpunkt.

Gerade dieser niedrige Schmelzpunkt ist aber das Probelm, weil der eigentlich immer von alkalischen/alkalisch werdenden Bestandteilen hervorgerufen wird. In der Regel werden Kalium-, Natrium- und Calziumoxide eingesetzt die recht schnell im alkalischen Medium (Seife) mit Temperatur und idealerweise UV-Licht, katalytisch zu Kalilauge, Natronlauge und Calziumlauge (ungelöschter Kalk) umgewandelt werden.

Diese Hydroxide (Laugen) sind leicht Wasserlöslich und werden ausgewaschen (ausgelaugt). Zurück bleibt das Skelett aus Kieselsäureanhydrit (SiO2) das ist im Falle von Fesnsterglas dann trübe und im Falle von Emaillie dann rauh (durchgucken kann man ja nicht).

Man kann versuchen das zu polieren - oft geht es wenigstens halbwegs - macht aber nur Sinn, wenn die Büdd (Wanne) schwer auszuwechseln ist oder eben teuer war. Das ist ein altbekanntes Problem - sieh Dir mal alte Emaillietöpfe an, wie die rauh werden durch die Auslaugung.

Nach Deiner Beschreibung (wie Schmirgel, nur fester) Tippe ich mal auf ne Auslaugung.

Wir haben mal ne Weile exakt in diesem Zusammenhang mit Kaldewei gearbeitet - leider ist denen das alles zu teuer geworden, weil sie den Mehraufwand nicht kommunizieren konnten/wollten und die Preise für Standardwannen im keller sind. Bei teurem gelumpert haben sie ne Weile Crystal Guard eingesetzt sind aber nun weg davon weil die hydrophobie eben auch Glätte verursacht und es damit Probleme mit der Sicherheit gab.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #102  
Alt 21.11.2007, 16:33
solcio solcio ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 225
359 Danke in 153 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen

Es ist ja auch nicht nett wenn einer kommt und nach hunterten von Erklärungen hier mal kurz erklöärt ich sei ein Böser abzocker und dabei auf eBay verweist.

Ach - und ich weiß wie man Oxalsäure anwendet und gegen was die hilft - Du wolltest es gerne auch wissen. Wenn Du aber eh keine benötigst ist das vergebliche Liebesmüh .

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich "meine" Pappenheimer nicht erkenne - hier fragen und dann doch in die Bucht wer will es feststellen.
Niemand hat Dich hier als bösen Abzocker bezeichnet.
Dein Problem ist das Du immer wieder Deine Sachlichkeit verlierst und das ist auf Dauer schlecht fürs Geschäft.
Du schreibst immer wieder das Du Oxalsäure zum Selbstkostenpreis abgibst und daran nichts verdienst.
Dann könnte es Dir doch egal sein wenn man woanders Oxalsäure bezieht.

Und wenn Du Dir das Recht rausnimmst immer wieder auf Deine Produkte zu verweisen dann kannst Du doch anderen nicht vorschreiben worauf sie zu verweisen haben.
Dies ist ein Forum mit allem für und wieder und gerade als Unternehmer sollte man nicht permanent mimosenhaft und beleidigt reagieren.
Du solltest lernen damit umzugehen statt dann mit Auszeit zu "drohen".
Es gibt nicht nur einen Hersteller von Chemikalien und es gibt auch nicht nur einen Fachmann dafür.
Das deine Produkte was taugen wurde doch oft genug hier bestätigt.
Du hast es doch garnicht nötig laufend andere Produkte,Hersteller und Preise zu diskreditieren oder ?


Gruß Jens
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #103  
Alt 21.11.2007, 16:46
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hey, wie oft wollt Ihr das denn noch aufwärmen!

das NERVT mich jetzt ungemein!

AUS, SITZ
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #104  
Alt 21.11.2007, 18:24
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.104
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.549 Danke in 11.475 Beiträgen
Standard

So habe nur heute mal meinen Prop vorgenommen, ein bisschen Pikaplus drüber, eimal den Schwamm schwingen und gut
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0863.jpg
Hits:	287
Größe:	14,9 KB
ID:	63211   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0864.jpg
Hits:	287
Größe:	19,3 KB
ID:	63213   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0866.jpg
Hits:	292
Größe:	23,4 KB
ID:	63214  

__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #105  
Alt 21.11.2007, 18:36
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Moin Hendrik,

oh je - bitte nicht in der Badewanne machen - das geht schnell ans Emaillie. Nimm das nächst mal ne Hostalenschüssel (Plastikbütt) Ist auf jeden Fall sicherer - auch wenn in so kurzer Zeit selten was paasiert.

Immer ordentlich NACHSPÜLEN bei Emaillie!!!
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 21.11.2007, 20:37
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
So habe nur heute mal meinen Prop vorgenommen, ein bisschen Pikaplus drüber, eimal den Schwamm schwingen und gut


In Muttis Badewanne , das müßte ich mal machen...........................halbes Jahr Schlafzimmerverbot.
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #107  
Alt 21.11.2007, 20:48
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.104
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.549 Danke in 11.475 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Moin Hendrik,

oh je - bitte nicht in der Badewanne machen - das geht schnell ans Emaillie. Nimm das nächst mal ne Hostalenschüssel (Plastikbütt) Ist auf jeden Fall sicherer - auch wenn in so kurzer Zeit selten was paasiert.

Immer ordentlich NACHSPÜLEN bei Emaillie!!!
Keine Angst ist Keramic Waschbecken im Badezimmer
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 29.11.2007, 10:21
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

So, bin fast fertig, und das Boot auch!

Tja, da mein Erstlieferant nach erfolgreichem Verkauf ausserstande sah mich hier per PN oder öffentlich weiterzubedienen, (weils vielleicht zu kniffelig war - sei es wie es mag), bin ich auf die Yachiticon Antigilb Gel umgestiegen. War viel leichter aufzutragen und kostet unwesentlich mehr.
Ergebnis - SUPER
Im Anschluss habe ich den Rest des gelben Zeugs mit abrassiver 3M Schleif und Polierpaste wegbekommen. Perfekt und glatt und glänzend.

Jetzt wirds nur noch nachbehandelt und gut ist. Das Ergebnis ist für mich ausreichend. Und hätte ich gleich mit dem o.g. zeug angefangen, hätte ich mir die Hälfte der Kraft, des Geldes und des Frustes eingespart.

Danke für die Tips wg. Yachticon ect. per PN

Manchmal zahlt man halt viel Lehrgeld.
Ich will den Erstverkäufer nicht verunglimpfen. Sein Zeug ist bestimmt auch gut, nur für meine Zwecke wars leider unbrauchbar - alles leider.

Und der dann schlechte Support (am Ende) hat mir das bestätigt!

SORRY!
Dafür gibts leider nur ein "eingeschränkt empehlenswert"! würde der Ökotest jetzt sagen...
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
  #109  
Alt 29.11.2007, 10:27
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Und Du hast auch hochprozentige Oxalsäure probiert und keinen Erfolg gehabt?

Gibt's doch nicht...

Gruß
Lars
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 29.11.2007, 10:39
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

natürlich!
Ich habe das Zeug erst niederprozentig benutzt, dann immer höher!
Darum ging es aber nicht. Der erste Erfolg war ja mit der schlecht aufzulösenden Oxals. einigermaßen. Mit dem Gel gings halt besser.

Ging mir eigentlich um die weitere Bearbeitung mit den anderen Mittelchen
BS1 und co!
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #111  
Alt 29.11.2007, 11:21
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Hat TomM duch schon 100 Mal geschrieben, dass BS1 keine Schleifpaste wie z.B. "3M Schleif und Polierpaste" ist.

Wenn erst mal ein paar 10tel mm totes Material abgetragen werden muß
(Erstbehandlung sozusagen) schrubbst Du Dir mit BS1 nen Wolf.

Nix gegen BS1 und Certonal!
Was besseres ist mir noch nicht in die Hände gekommen

Gruß
Lars
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #112  
Alt 29.11.2007, 15:52
Benutzerbild von El.Almirante
El.Almirante El.Almirante ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Paradieshafen Rhein-km 749
Beiträge: 1.110
Boot: Glastron V184 "Blue Moon"
1.569 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
bei eBay sehe ich gerne und schnell rot.
Mußt Du nicht. Und wenn, dann bitte nicht vor (potentiellen) Kunden.

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Aber abgesehen davon - erklärt er Dir was und wie und was nicht? Oder sacht er bestell und geh?
Tja, ich habe sowohl bei Dir (Oxal und Pikaplus) gekauft, wie auch bei ebay (keine Chemie, aber z.B. Elektronik).

Wie man Oxalsäure mischt, habe ich hier von Dir erfahren, wie man sie anwendet, habe ich bei der Benutzung rausgefunden, auf meine Mail nach dem Kauf, ob und wie man Pikaplus mischt und anwendet habe ich keine Antwort erhalten.

Bei ebay kaufe ich normalerweise Dinge, von denen ich weiß, daß ich keine Beratung brauche. Andernfalls schreibe ich den Anbieter an, bevor ich biete/kaufe und siehe da, es gibt bei ebay private, wie auch gewerbliche Anbieter, die auch beraten, teilweise sogar richtig gut.

Und es gibt auch im Fachhandel Beratung, die ist derart beschissen, daß sie schon gefährlich ist.

Die Qualität der Beratung hängt nicht zwangsläufig mit dem Vertriebsweg zusammen und die Qualität eines Händlers nicht davon, ob er im BF und/oder bei ebay angemeldet ist.

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Muß jeder selbst entscheiden - im Blödmarkt gibts ne Menge günstiger aber eben auch selten fachliche Beratung.
Stimmt, aber auch im Blödmarkt gibt's gute Produkte und auch im Fachhandel gibt's Idioten. Und wenn ich einen Toaster oder eine DigiCam kaufen will, brauche ich keine Beratung, zumindest nicht vom Verkäufer, da frage ich lieber einen Fotografen.

Und ohne Dich angreifen zu wollen, wenn ich ein Auto kaufen will, in ein fachlich sehr gutes Autohaus gehe, den Einsatzzweck, meine Wünsche und Erwartungen detailliert beschreibe, wird mir der Verkäufer bei BMW mit Sicherheit trotzdem keinen Mercedes empfehlen, obwohl dies vielleicht das richtige Auto für meinen Zweck wäre.
Also ist eine Beratung beim Hersteller (und dessen Abhängigen) bei der Produktfindung eigentlich immer kontraproduktiv, weil immer auf die hauseigenen Produkte beschränkt.

Michael
__________________
There are 10 kinds of people in the world.Those who understand binary and those who don't!
Mit Zitat antworten top
  #113  
Alt 29.11.2007, 15:58
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.470
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.411 Danke in 9.459 Beiträgen
Standard

Goil, bedient Euch - ist genug da.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bier+Chips.jpg
Hits:	173
Größe:	27,7 KB
ID:	63967

__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #114  
Alt 29.11.2007, 16:23
Benutzerbild von Volker Sch
Volker Sch Volker Sch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2002
Ort: bei Köln
Beiträge: 2.345
Boot: Glastron MX 175
2.658 Danke in 1.484 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von El.Almirante Beitrag anzeigen
Mußt Du nicht. Und wenn, dann bitte nicht vor (potentiellen) Kunden.



Tja, ich habe sowohl bei Dir (Oxal und Pikaplus) gekauft, wie auch bei ebay (keine Chemie, aber z.B. Elektronik).

Wie man Oxalsäure mischt, habe ich hier von Dir erfahren, wie man sie anwendet, habe ich bei der Benutzung rausgefunden, auf meine Mail nach dem Kauf, ob und wie man Pikaplus mischt und anwendet habe ich keine Antwort erhalten.

Bei ebay kaufe ich normalerweise Dinge, von denen ich weiß, daß ich keine Beratung brauche. Andernfalls schreibe ich den Anbieter an, bevor ich biete/kaufe und siehe da, es gibt bei ebay private, wie auch gewerbliche Anbieter, die auch beraten, teilweise sogar richtig gut.

Und es gibt auch im Fachhandel Beratung, die ist derart beschissen, daß sie schon gefährlich ist.

Die Qualität der Beratung hängt nicht zwangsläufig mit dem Vertriebsweg zusammen und die Qualität eines Händlers nicht davon, ob er im BF und/oder bei ebay angemeldet ist.



Stimmt, aber auch im Blödmarkt gibt's gute Produkte und auch im Fachhandel gibt's Idioten. Und wenn ich einen Toaster oder eine DigiCam kaufen will, brauche ich keine Beratung, zumindest nicht vom Verkäufer, da frage ich lieber einen Fotografen.

Und ohne Dich angreifen zu wollen, wenn ich ein Auto kaufen will, in ein fachlich sehr gutes Autohaus gehe, den Einsatzzweck, meine Wünsche und Erwartungen detailliert beschreibe, wird mir der Verkäufer bei BMW mit Sicherheit trotzdem keinen Mercedes empfehlen, obwohl dies vielleicht das richtige Auto für meinen Zweck wäre.
Also ist eine Beratung beim Hersteller (und dessen Abhängigen) bei der Produktfindung eigentlich immer kontraproduktiv, weil immer auf die hauseigenen Produkte beschränkt.

Michael

Ich verstehe nicht, was dieses nachkarten 9 Tage nach Toms Posting soll.
Ich könnte es dann verstehen, wenn du seitdem nicht im Forum gewesen bist, aber das war ja wohl nicht der Fall.

Viele Grüße

Volker
__________________


Gruß
Volker
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #115  
Alt 29.11.2007, 17:06
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.832 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Auch auf die Gefahr hin, dass der eine oder andere "Unenspannte" mich wieder mit "Kosenamen" belegt, aber wenn ich bei TomM bis heute irgend etwas gekauft oder nur wissen wollte, habe ich immer eine ausführliche Beratung bekommen - kostenfrei und ohne nervige Hotline oder sonstiges!

Und alle Hinweise bezüglich der Anwendung seiner Produkte sind praktikabel und führen zum erwünschten Ergebnis.

Das ich dabei sogar große Gebinde zu günstigen Preisen einkaufen kann, ist ein weiterer Vorteil; sowie der kostenlose Kaffee, da wir nur knapp 18 Kilometer aus einander wohnen.

Nebeneffekt ist, dass meine Frau BS1 inzwischen für alle "schwierigen" Putzarbeiten anwendet und begeistert ist. Egal, ob der Silberleuchter und die Chromesse auf Hochglanz gebracht worden sind oder die Fensterrahmen fällig waren - es gibt nur noch das Pad und BS1.
__________________
Gruß Karsten

"Wenn die Klugen ewig nachgeben, gewinnen irgendwann die Dummen."
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #116  
Alt 29.11.2007, 17:28
Benutzerbild von El.Almirante
El.Almirante El.Almirante ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Paradieshafen Rhein-km 749
Beiträge: 1.110
Boot: Glastron V184 "Blue Moon"
1.569 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Sch Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, was dieses nachkarten 9 Tage nach Toms Posting soll.
Ich hatte gerade eine ausführliche Erklärung geschrieben, mich aber dazu entschlossen, diese zu verwerfen und ebenfalls die "Beratung" einzustellen und die Konsequenzen nur für mich ganz persönlich zu ziehen.

Damit ziehe ich mich aus diesem Thread auch wieder zurück....

Michael
__________________
There are 10 kinds of people in the world.Those who understand binary and those who don't!
Mit Zitat antworten top
  #117  
Alt 29.11.2007, 17:52
Benutzerbild von El.Almirante
El.Almirante El.Almirante ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Paradieshafen Rhein-km 749
Beiträge: 1.110
Boot: Glastron V184 "Blue Moon"
1.569 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hansenloewe Beitrag anzeigen
aber wenn ich bei TomM bis heute irgend etwas gekauft oder nur wissen wollte, habe ich immer eine ausführliche Beratung bekommen - kostenfrei und ohne nervige Hotline oder sonstiges!

Das ich dabei sogar große Gebinde zu günstigen Preisen einkaufen kann, ist ein weiterer Vorteil; sowie der kostenlose Kaffee, da wir nur knapp 18 Kilometer aus einander wohnen.
Ich wollte ja nicht mehr, aber dazu muß ich einfach:

Mich beschleicht das Gefühl, daß diejenigen, die persönlich beim BF-Händlern vorsprechen, ganz anders behandelt werden, als diejenigen, die (aus welchen Gründen auch immer) per Kontaktformular im Online-Shop, per Mail (Firmenmail, nicht PN oder private Email) oder per Fax in Kontakt treten.

Ich denke, daher rühren auch die Unterschiede in der "Bewertung" der Händler hier

Michael
__________________
There are 10 kinds of people in the world.Those who understand binary and those who don't!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #118  
Alt 29.11.2007, 18:22
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.832 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

@Michael:

So ganz richtig ist das nicht, das mit deiner Annahme. Als ich das erste Mal bei TomM etwas bestellt habe bzw. wollte, bin ich vorher über das Forum und die Suchfunktion (Uwe wird's jetzt freuen) über Certonal "gestolpert".

Am Telefon wollte Tom mein Problem und Wunschergebnis wissen - damals stumpfes GFK - und hat mir Produkt, Verarbeitungshinweise und Menge genannt und ich habe gegen Rechnung bestellt.
Wohl bemerkt, ich war Neukunde und Tom hatte damals noch seinen Firmen- und Wohnsitz in der Nähe von Frankfuhrt.

Das er kurz darauf in den hohen Norden und damit in meine "Nachbarschaft" gezogen ist, war Zufall.

Das sich daraus auch eine private Bekanntschaft entwickelt hat, ist auch Zufall.

Und ich würde auch ohne Hemmungen meine Pflegeprodukte wo anders einkaufen, wenn ich dort bessere Leistungen und Ergebnisse bekommen würde - trotz persönlichem Kontakt mit Tom. Allerdings glaube ich, dass es wirklich schwer ist sein wird, Tom mit seinem "Rund um"-Paket zu toppen...
__________________
Gruß Karsten

"Wenn die Klugen ewig nachgeben, gewinnen irgendwann die Dummen."
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #119  
Alt 29.11.2007, 20:02
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von El.Almirante Beitrag anzeigen
...
Mich beschleicht das Gefühl, daß diejenigen, die persönlich beim BF-Händlern vorsprechen, ganz anders behandelt werden, als diejenigen, die (aus welchen Gründen auch immer) per Kontaktformular im Online-Shop, per Mail (Firmenmail, nicht PN oder private Email) oder per Fax in Kontakt treten.

Ich denke, daher rühren auch die Unterschiede in der "Bewertung" der Händler hier

Michael
Moin Michael,

eigentlich wollte ich jetzt sauer sein - bin ich aber nicht. Besser ist es, ich erklär Dir mal wie das so läuft.

Gerade im Frühjahr, Sommer und Herbst - jetzt langsam nicht mehr - werde ich täglich mit etwa 200 Mails bombadiert. Dazu kommen nochmal an die 200 bis 500 Spammer, weil meine Mailadresse durch die eigenen Website ja öffentlich lesbar ist.

Da kommen Mails ohne Betreff, Mails wo man nich weiß was die Menschen eigentlich wollen, Mails, die große Aufträge versprechen und Mails die einfach ne Frage beinhalten.

Nebenbei muß ich in die Produktion rennen, muß UST - Erklärungen abgeben, mich mit Krankenkassen, säumigen Zahlern, weiteren Rechtsstreitigkeiten befassen. Irgendwann geschieht es, es geht was unter, landet im Spam-Ordner oder wird schlicht vergessen - so wie bei Ralf, an den ich mich gerade wieder erinnerte.

Das Thema Oxalsäure und das Thema Pikaplus wurde hier sein Anbeginn des Forums zig mal durchgekaut, da gibt es nicht mehr viel zu erzählen, außer es taucht mal wieder einer auf, der Wikipedia gelesen hat und gerade den Stein der Weisen gefunden hat. Gut, das ist so, aber da werde ich ja mittlerweile auch von denen unterstützt, die das Produkt und mich ein wenig kennen (und sei es nur vom Telefon).

Das Telefon, das ist meist eh die beste Lösung wenn man denn ein Problem hat mit dem man nicht weiterkommt. Viele Beschreibungen sind so vage, dass ich mir keinen Reim drauf machen kann.

Erläuterungen zur Oxalsäure gehen mittlerweile nur noch so weit, dass ich (nur noch am Telefon) sage, was man alles noch damit machen kann. Pikaplus? Na ja wer entkalken möchte nimmt es dünner, wer entrosten muß nimmt es dicker - da gibt es kein Rezept, das immer geht. Es geht alles, aber man muß, wie es Karsten schon schrieb, den IST Zustand kennen, das gewünschte Ergebnis mit dem Erreichbaren abstimmen und kann dann Empfehlungen aussprechen - alles andere ist unseriös.

Ich weiß andererseits auch nicht, was Du Dir vorstellst, wie lange man (außer es ist ein Freundschaftsdienst) für 15 Euro eigentlich jemanden beraten kann. Was verdienst Du die Stunde?

Allen die das wissen und erkannt haben und die dennoch Vertrauen zu mir und meinen Produkten (die ich ausnahmslos selbst Herstelle und vorher entwickele) haben hiermit ein großes Danke!

Dem Thosten hab ich auch nichts verkauft, aber dennoch mal eine Idee gegeben was mit seiner Wanne sein kann .
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)

Geändert von TomM (29.11.2007 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #120  
Alt 29.11.2007, 20:33
Benutzerbild von El.Almirante
El.Almirante El.Almirante ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Paradieshafen Rhein-km 749
Beiträge: 1.110
Boot: Glastron V184 "Blue Moon"
1.569 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Hallo Tom.

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
eigentlich wollte ich jetzt sauer sein - bin ich aber nicht.
Das ist gut

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Gerade im Frühjahr, Sommer und Herbst - jetzt langsam nicht mehr
War auch quasi "jetzt", letztes Jahr November

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
werde ich täglich mit etwa 200 Mails bombadiert. Dazu kommen nochmal an die 200 bis 500 Spammer, weil meine Mailadresse durch die eigenen Website ja öffentlich lesbar ist.

Da kommen Mails ohne Betreff, Mails wo man nich weiß was die Menschen eigentlich wollen, Mails, die große Aufträge versprechen und Mails die einfach ne Frage beinhalten.

Nebenbei muß ich in die Produktion rennen, muß UST - Erklärungen abgeben, mich mit Krankenkassen, säumigen Zahlern, weiteren Rechtsstreitigkeiten befassen. Irgendwann geschieht es, es geht was unter, landet im Spam-Ordner oder wird schlicht vergessen - so wie bei Ralf, an den ich mich gerade wieder erinnerte.
Klar, kenne ich. Interessiert aber den Kunden eigentlich nicht, muß es auch nicht. Ich weiß nicht, wie andere das machen, manche haben das im Griff, andere nicht. Der Kunde merkt sich aber nur die, die es im Griff haben.

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Das Telefon, das ist meist eh die beste Lösung wenn man denn ein Problem hat mit dem man nicht weiterkommt.
Das glaube ich Dir, das Thema habe ich mit Cyrus auch schon durch, ich kann von meinen Kunden aus nicht einfach irgendwo anrufen und über mein Boot sprechen, Mails sind da einfacher und unauffälliger. Und wegen der Entfernungen bin ich von morgens 7:00 bis abends 20:00 (oder länger) unterwegs, von zu Hause geht also auch nix, in welcher Firma erreicht man um die Zeit was anderes, als den AB?

Deshalb schreibe ich lieber, dann kann sich der Angeschriebene damit beschäftigen, wenn er Zeit und den Kopf dafür frei hat, geht mir bei der Antwort dann ebenso

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Ich weiß andererseits auch nicht, was Du Dir vorstellst, wie lange man (außer es ist ein Freundschaftsdienst) für 15 Euro eigentlich jemanden beraten kann.
Auch ein Grund für Mails, kein Small-Talk, kein "Hölzchen auf Stöckchen", kurze präzise Frage - kurze präzise Antwort, dauert nur wenige Sekunden.


Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Was verdienst Du die Stunde?
Das Selbe, wie Du: Zu wenig

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Allen die das wissen und erkannt haben und die dennoch Vertrauen zu mir und meinen Produkten (die ich ausnahmslos selbst Herstelle und vorher entwickele) haben hiermit ein großes Danke!

Ich fühle mich trotzdem mal angesprochen, ich bin mit der Oxalsäure ja auch zufrieden

Das war ja auch eigentlich gar nicht gegen Dich persönlich, ich habe scheinbar ein grundsätzliches Problem mit einigen Händlern im BF, und das, obwohl meine Toleranzschwelle hier schon deutlich höher liegt, als "draußen".

Da schreibe ich keinen Händler zweimal an, da interessieren mich auch keine Angebote mehr, die nach 8 oder 10 Tagen kommen (bei Standardprodukten, nichts individuelles!).
Da gibt's auch keine Rückmeldung, wenn einer zu teuer ist.

Also, wenn meine Oxalsäure leer ist, darf ich dann wieder bei Dir bestellen ?

Schönen Abend noch (den anderen natürlich auch ),

Michael
__________________
There are 10 kinds of people in the world.Those who understand binary and those who don't!
Mit Zitat antworten top
  #121  
Alt 30.11.2007, 02:25
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Moin Michael,

vielleich noch soviel dazu von meiner Seite:

Das es anderen Anbietern im BF so geht, wie mir zeigt eines deutlich, das BF ist Freizeit - auch wenn das nur wenige wirklich glauben wollen. Meine nächtlichen Postings mache ich dann, wenn ich in der Produktion rumgeistere oder meine Buchhaltung gerade fertig mache. Das sind bei der Unmenge an Beratungsstunden lächerliche Umsatzgrößen die wirklich gerade mal kostendeckend sind.

Deshalb werde ich auch keine Werbung in meiner mehr hier machen und bei der Zwangsverpflichtung zu zahlen hier exakt das tun wozu ich herkam - Freizeitvergnügungen nachgehen.

Der "normale" Kunde von mir möchte bedient werden - mit dem verdiene ich mein Geld. Mittlerweile läuft der eShop ganz gut - damit war eine logistische Umstellung erforderlich von der nun auch die Boote Forums Leute profitieren.

Das sollen keine Ausreden sein - das ist einfach so eine Sache, die viele zunächst nicht verifizieren. Es gibt einen grund, warum Cyrus sagt: "ruf an". Er ist wahrscheinlich genau, wie ich in PN's und in eMails untergegangen. Dabei gehts es dann um Centbeträge, die einen kaum wirklich weiterbringen. Wer mit mir telefoniet hat, weiß es, dass es mir Spass macht zu beraten und dass es keinen Unterschied ziwschen 7 Euro Oxalsäure oder 15.000 Euro Fassadenprodukte gibt. Aber genau das ist die Krux - von Booten wussten meine Mitarbeiter mal grad nix.

In diesem Sinn - etwas mehr Verständnis für die selbständigen BF'ler - von allen.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #122  
Alt 30.11.2007, 02:54
N.P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sag mal Tom schläfst du eigentlich auch mal etwas ?
Wenn du um 03.25 Uhr deine Post erledigst oder in der Produktion rumgeisterst ist es hier im Moment 22.47 Uhr....
Dann frag ich mich so ob du ein hemmungsloser Idealist bist oder einfach so viel Arbeit hast das du im permanenten Superstress bist.
Und dein Verdienst mit dem Verkauf in keiner Relation zu deinen " Pflegefällen " hier steht.
Willst du der Reichste auf dem Friedhof werden oder wie der Prediger in der Wüste bleiben?
Ich hab mal deinen beruflichen Lebenslauf angesehen...beachtlich- wäre schade wenn du deinen Erlös in die Herzchirugie weiterreichen musst
Oder vielleicht einfach man den Overdrife einlegen??????
Diese gedanken kommen mir gerade wenn ich sehe wieviel Mühe du dir gibst
Grüsse - Norbert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #123  
Alt 30.11.2007, 03:48
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Moin Norbert,

soll ich Dir antworten?

Das läuft eigentlich so - vor 16:00Uhr bin ich der Service Mann am Telefon, und bearbeite alles was so kommt. Nach 16:00Uhr bringe ich die Post weg - weil hier wo ich wohne kein Paketdienst wirklich Angebote macht. (War in FFM anders).

Danach muß ich mal was essen und dann hab ich Ruhe und Zeit für die Desk Arbeiten und um in die Produktion zu gehen.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)

Geändert von TomM (30.11.2007 um 12:29 Uhr) Grund: Zuviel persönliches entfernt
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 123


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.