boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 40
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 01.08.2007, 09:35
Benutzerbild von impi
impi impi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Essen
Beiträge: 470
Boot: Reinke ASTRA Motorsegler
Rufzeichen oder MMSI: DH 3844
619 Danke in 267 Beiträgen
Standard

also ich hab vor ein paar jahren ne alte xt gekauft die vorher jahrelang rumstand..und die war auch voll getankt...das zeug hat gerochen...nicht mehr nach benzin sondern ...hmm keine ahnung...aber ekelig...kann den geruch nicht beschreiben...so verharzt irgendwie...naja was ich sagen wollte ..dieses zeug hab ich nicht mehr benutzt sondern am recyclinghof abgegeben...als verschmutztes ölgemisch.... warum das so war kann ich nicht sagen...

mir hat aber mal jemand erzählt das in einem metalltank der kraftstoff gar nicht kaputtgehen kann dar er ja nicht ausgasen kann...weil die gase durch metall nicht durchdiffundieren können (richtig geschrieben???)...kräftig schütteln und es reicht......

@axel...seid 1984?? ...wieso hast du mir das 1988 nicht gesagt....ich wollte immer ne CS haben...ich hatte nur ne prima 5 aber ne s.....ach ja und danach ne malagutti ronco
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 01.08.2007, 09:51
Benutzerbild von Trickski-Fee
Trickski-Fee Trickski-Fee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: anne Küsde
Beiträge: 988
Boot: Huseklepp Riviera 925 fly
Rufzeichen oder MMSI: kukuck
5.703 Danke in 2.153 Beiträgen
Standard

Also wer schonmal Shell V-Power in einen weissen Kanister getankt hat, sollte schonmal grünes Benzin gesehen haben. Für mich sieht das ganze original nach V-Power aus
__________________
Gruß Birgit


Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 01.08.2007, 09:56
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 15.590
Boot: Barro MZB 550
Rufzeichen oder MMSI: Beides vorhanden
52.534 Danke in 17.369 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von impi Beitrag anzeigen
...mir hat aber mal jemand erzählt das in einem metalltank der kraftstoff gar nicht kaputtgehen kann dar er ja nicht ausgasen kann...´
Das würde erklären warum der Sprit in meinem Rasenmäher nach einem Jahr fratze war und der in der Mofa nach über 20 Jahren nicht...

(darf man hier "fratze" sagen ??)


Zitat:
Zitat von impi Beitrag anzeigen
@axel...seid 1984?? ...wieso hast du mir das 1988 nicht gesagt....ich wollte immer ne CS haben...
Sie steht noch zur Disposition..
__________________
.
.

Akki

eigentlich bin ich in Berlin...
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 01.08.2007, 10:01
Benutzerbild von schnaeppchen
schnaeppchen schnaeppchen ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.10.2003
Beiträge: 65
19 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Die verschiedenen Ölfirmen färben ihr Benzin unterschiedlich ein. Aral ist zum Beispiel blau. Ich würde mir erst Sorgen machen, wenn das Benzin trübe wirkt. Benzin muss schon sehr alt sein, bevor das Verfallsdatum abläuft. Ich würde drauftanken und loslegen.
__________________
Beste Grüße
Frank

Alle sagten, "das geht nicht!"
Dann kam einer, der wußte das nicht.
Der hat das dann gemacht!
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 01.08.2007, 10:24
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 7.609
23.509 Danke in 9.176 Beiträgen
Standard

Und BP war immer grün...

Willy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 01.08.2007, 11:16
Benutzerbild von bambam
bambam bambam ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Preussen
Beiträge: 24
18 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schnaeppchen Beitrag anzeigen
Die verschiedenen Ölfirmen färben ihr Benzin unterschiedlich ein. Aral ist zum Beispiel blau. Ich würde mir erst Sorgen machen, wenn das Benzin trübe wirkt. Benzin muss schon sehr alt sein, bevor das Verfallsdatum abläuft. Ich würde drauftanken und loslegen.

das stimmt so nicht

frag mal einige 2 takter AB fahrer was mit ihrem benzin nach ca 12/ jahr winter pasiert ist
und wehe der vergaser wurde nicht leer gemacht .....
__________________
Heizölpower
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 01.08.2007, 11:22
Benutzerbild von Trickski-Fee
Trickski-Fee Trickski-Fee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: anne Küsde
Beiträge: 988
Boot: Huseklepp Riviera 925 fly
Rufzeichen oder MMSI: kukuck
5.703 Danke in 2.153 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bambam Beitrag anzeigen
das stimmt so nicht

frag mal einige 2 takter AB fahrer was mit ihrem benzin nach ca 12/ jahr winter pasiert ist
und wehe der vergaser wurde nicht leer gemacht .....
Ich glaube es geht hier um pures Benzin, Gemisch verklebt/verdirbt sicherlich anders und schneller.
Altes Benzin ist sicherlich nicht der Hit, aber es zieht meiner Meinung nach eher Wasser, bzw. verdunstet, als dass es klebrig wird. Bin aber auch kein Fachmann in der Beziehung... Chemie 6
__________________
Gruß Birgit


Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 01.08.2007, 11:24
Benutzerbild von oberfreak
oberfreak oberfreak ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 10.05.2007
Ort: Horneburger Jung
Beiträge: 1.817
Boot: Sprint-umbau mit Suzuki DT65
Rufzeichen oder MMSI: Hardcore-Bootfahrer
1.300 Danke in 843 Beiträgen
oberfreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der Sprit ist irgendwie dickflüssig geworden
Naja, kein wunder, das der alte Johnson damit nicht lief

Achja, der Sprit auf dem Bild sieht doch noch ganz in Ordnung aus. Meiner sieht fast immer so aus.
__________________
MfG Dennis
http://boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=9208&dateline=1243884  322
Mangelnde PS werden durch Wahnsinn ersetzt
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 01.08.2007, 11:29
Benutzerbild von schnaeppchen
schnaeppchen schnaeppchen ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.10.2003
Beiträge: 65
19 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bambam Beitrag anzeigen
das stimmt so nicht

frag mal einige 2 takter AB fahrer was mit ihrem benzin nach ca 12/ jahr winter pasiert ist
und wehe der vergaser wurde nicht leer gemacht .....
Das liegt aber an dem Öl. Das verklebt den Vergaser. Ich hatte verstanden, wir hätten es hier mit "reinem" Benzin zu tun.
Wenn ich mein Motorrad über die kalte Jahreszeit in die Garage stelle, drehe ich den Benzinhahn zu und das war es bis zum April. Dann öffne ich din Hahn wieder, starte und fahre los.
__________________
Beste Grüße
Frank

Alle sagten, "das geht nicht!"
Dann kam einer, der wußte das nicht.
Der hat das dann gemacht!
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 01.08.2007, 11:29
Benutzerbild von bambam
bambam bambam ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Preussen
Beiträge: 24
18 Danke in 6 Beiträgen
Standard

das problem ist das der sprit '(egal ob rein oder gemisch) aus viel mehr besteht als ebend nur benzin diese ganzen zuschlagstoffe die dem sprit beigemengt werden tun ihr uebriges

ich sehe das immer wieder bei unseren oldi motorraedern (2 und 4 takt) ist der sprit laenger als 1 jahr drinn braucht man nicht mal mehr versuchen es zu starten.. no chance

ich kann mich noch erinnern zu guten alten zeiten (vor 1989 )
konnte ich das mopped nach 2 jahren noch starten ohne weitere probleme
__________________
Heizölpower
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 01.08.2007, 11:55
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schnaeppchen Beitrag anzeigen
Wenn ich mein Motorrad über die kalte Jahreszeit in die Garage stelle, drehe ich den Benzinhahn zu und das war es bis zum April. Dann öffne ich din Hahn wieder, starte und fahre los.
Moin

So lange im kalten, dunklem Keller ist auch nicht nett. Fahre täglich, danngibt es auch keine Probleme
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 01.08.2007, 13:19
Benutzerbild von Bubi
Bubi Bubi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Gera
Beiträge: 1.379
1.446 Danke in 760 Beiträgen
Standard

bp war grün,
ergänzungen können grün färben,
eine verdünnung von 1(50 l) : 6 (327 l) ist auch kein problem
die kettensäge verträgt es auch klaglos mit 2 jahre altem gemisch los zusägen

solange der sprit nicht trüb ist und "gut" riecht
-- also was solls---


ist beinahe so wie bei günther jauch, fragen wir mal das publikum
__________________
Grüße
kay

Schlagfertigkeit ist, einen Tag später die passende Antwort zu haben
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 01.08.2007, 13:58
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.507
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.902 Danke in 1.784 Beiträgen
Standard

Ich habe ein drei jahre nicht benutztes Boot gekauft.
Tank 1/3 voll.(70)Liter Tank
Vergaser komplett verharzt.(Kleiner "Behälter" verharzt schneller)
Mit Spiritus gereinigt ,(war dann so sauber das er falsche Luft gezogen hat)

Sprit im Tank gelassen, und Super Plus drauf getankt.Neuen Vergaser montiert
Bleiersatz (braucht meine alte Rüttel) rein und schon lief die Kiste.

BP war grün!
Also Drauf tanken und ab geht die Luzie!!!

Gruß Michael

__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 01.08.2007, 16:57
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.864
Boot: derzeit keines
32.625 Danke in 12.328 Beiträgen
Standard

Erste Frage läuft er denn so damit ?
Ich würde drauf tanken, regelmäßig den Filter und Abscheider kontrollieren und ab dafür.
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 02.08.2007, 08:10
Bernd66 Bernd66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.04.2007
Ort: Jena
Beiträge: 576
Boot: FAM
485 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich hatte 2T-Gemisch schätzungsweise 10 Jahre im Kanister, lief ohne Probleme. Farbe und Geruch weiß ich nicht, ich habe es einfach, ohne mir einen Kopf zu machen, rein geschüttet.

Bernd
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 40


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.