boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 80Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 80
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 03.01.2007, 22:39
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.771 Danke in 3.241 Beiträgen
Standard

Nach meiner Info kannst Du die SigPi garnicht mehr eintragen, ohne einen Befähigungsschein zu haben...
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 03.01.2007, 22:43
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
965 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von xtw
Nach meiner Info kannst Du die SigPi garnicht mehr eintragen, ohne einen Befähigungsschein zu haben...
Hallo Thorsten,

ich habe sie aber eingetragen, deshalb die Frage.
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 04.01.2007, 06:57
peterhubertus peterhubertus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.02.2006
Beiträge: 560
479 Danke in 252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan
. . . die Postleute wurden über Nacht zu Idioten....
ich bin der Überzeugung, dass sie sich nicht geändert haben
__________________
Gruss, Peter
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 04.01.2007, 06:57
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.771 Danke in 3.241 Beiträgen
Standard

Hi Viking. Hast Du den Schein (resp. Eintrag/Stempel im Sportbootschein) vor über 3 Jahren gemacht (wo er noch XX DM kostete) oder erst kürzlich ?!
Mich würde auch interessieren, ob man die Seenotsignalscheinpflicht nicht einfach umgehen könnte, indem man einen offiziellen Waffenschein/Munschein macht... (nicht geachtet der dann auftretenden Kosten).
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 04.01.2007, 06:58
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.482
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.244 Danke in 2.258 Beiträgen
Standard

@xtw
es kommt auf die Sachbearbeiter an. Manche Waffenneurotiker wollen Dir gar nichts eintragen und Du mußt mit Klauen und Zähnen darum kämpfen, außerdem schicken Sie Dir dann jährlich jemand vorbei (Stichwort Bedürfnisnachweis "haben Sie ihr Boot noch" ). Andere fachkundige Sachbearbeiter wollen nur einen Bootsführerschein sehen, um mit der Pyroprüfung als Bescheinigung der Sachkunde eine WBK auszustellen (hier sollte man mal nachfragen, ob dem Sachbearbeiter nicht zufällig ein Pyrotechniker/Feuerwerker bzw. Ausbilder bekannt ist, bei dem man eine Art Pyroschein/Unterweisung machen kann, die dann in diesem Fall als Sachkundenachweis ausreicht. Dabei auf die momentane Problematik aufmerksam machen, manche haben die Faxen der Politik selbst dicke).

Erkennen die Niederländer den Europäischen Feuerwaffenpaß nicht an???
Wenn ja, willkommen in Europa..

MfG
K-H


P.S. Frohes neues Jahr!!!
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 04.01.2007, 07:47
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von xtw
Hi Viking. Hast Du den Schein (resp. Eintrag/Stempel im Sportbootschein) vor über 3 Jahren gemacht (wo er noch XX DM kostete) oder erst kürzlich ?!
Mich würde auch interessieren, ob man die Seenotsignalscheinpflicht nicht einfach umgehen könnte, indem man einen offiziellen Waffenschein/Munschein macht... (nicht geachtet der dann auftretenden Kosten).
Ich bin trotz Jagdschein nicht um den Pyroschein herumgekommen
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 04.01.2007, 09:17
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
965 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Ich bin bei uns einfach in die Waffenrechtsabteilung, habe die Bootspapiere dabei gehabt, dem Sachbearbeiter erklärt ich möchte mit meinem Boot auf dem Meer fahren. Daruaf hin hat er mir eine SigPi einschl. Munitionserwerb eingetragen. Muss dazu sagen, ich hatte schon eine Waffenbesitzkarte von einer anderen Schusswaffe.
Pyroschein oder ähnliches hatte ich noch nie.
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 04.01.2007, 10:35
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 7.604
23.321 Danke in 9.102 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von apiroma
Erkennen die Niederländer den Europäischen Feuerwaffenpaß nicht an???
Wenn ja, willkommen in Europa..

MfG
K-H
Moin,

ich weiß nicht ob die den anerkennen, da ich keine Lust auf weiteren Papierkrieg und mir auch keinen Waffenschrank in meine 25er bauen möchte, lasse ich die Waffe daheim und habe mir in NL dort zugelassene und geforderte Signalmittel gekauft.
Da gab es einen kompletten Satz Raketen, Fackeln und Raucherzeuger für weniger Kohle als der Behördengang verschlungen hätte.... die Patronen für die SiPi sind auch nicht grade im Sonderangebot erhältlich....im großen und ganzen ist das Ding für mich völlig überflüsig.

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 04.01.2007, 10:54
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.771 Danke in 3.241 Beiträgen
Standard

Ok, Willy, Du hast also alles was Du brauchst... aber Du darfst es in D nicht besitzen/an Bord haben, oder ?!!
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 04.01.2007, 13:51
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan
ich weiß nicht ob die den anerkennen, da ich keine Lust auf weiteren Papierkrieg und mir auch keinen Waffenschrank in meine 25er bauen möchte, lasse ich die Waffe daheim und habe mir in NL dort zugelassene und geforderte Signalmittel gekauft.
Da gab es einen kompletten Satz Raketen, Fackeln und Raucherzeuger für weniger Kohle als der Behördengang verschlungen hätte.... die Patronen für die SiPi sind auch nicht grade im Sonderangebot erhältlich....im großen und ganzen ist das Ding für mich völlig überflüssig.
Wer in Deutschland den Pyroschein/-stempel bereits hat, für den ist das
ähnlich einfach wie in den Niederlanden: Man kauft sich einfach ein Paket
von Comet oder so. Ein Problem ist lediglich die Signalpistole, aber das
könnte in den Niederlanden vielleicht auch nicht so einfach sein. Brauchen
tut man dieses Teil nicht. Die SOLAS-Schifffahrt verzichtet seit längerem
auf die Signalpistole und verwendet ausschließlich Signalraketen.

Die Rolle des DSV in dieser Angelegenheit finde ich erbärmlich. Der DSV
vertritt meiner Meinung nach seine Eigeninteressen an möglichst kompli-
zierten Prüfungen, an denen er Geld verdient, nicht aber die Interessen
der Seglergemeinde, die an unkomplizierten Regelungen interessiert ist.

Belem
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 04.01.2007, 14:15
Tide Tide ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 504
199 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von miki
Ich bin trotz Jagdschein nicht um den Pyroschein herumgekommen
Ist das wirklich so? Ich hätte auch angenommen mein Jagdschein würde als Sachkundenachweis dreimal ausreichen. Müßte ich mich höchstens von einer Kurzwaffe trennen aber mit welcher Berechtigung wird eine darüber hinausgehende Qualifikation verlangt?
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 04.01.2007, 14:16
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 7.604
23.321 Danke in 9.102 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von xtw
Ok, Willy, Du hast also alles was Du brauchst... aber Du darfst es in D nicht besitzen/an Bord haben, oder ?!!
Darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht.... ....eine nette Zwickmühle, was ich hier darf, darf ich in NL nicht und was ich dort darf, darf ich hier nicht...ich sollte mir ein Depot an der Grenze einrichten....

Werde die Tage mal nachsehen....hab das Zeug irgendwo sicher "vergraben"...

Ich habe den Krempel nur weil er vorgeschrieben ist, wenn ich mal unter gehe dann in Würde, ohne Geschrei und Feuerwerk!


Willy
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 04.01.2007, 18:15
Rheinsegler Rheinsegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 539
330 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tide
Zitat:
Zitat von miki
Ich bin trotz Jagdschein nicht um den Pyroschein herumgekommen
Ist das wirklich so? Ich hätte auch angenommen mein Jagdschein würde als Sachkundenachweis dreimal ausreichen. Müßte ich mich höchstens von einer Kurzwaffe trennen aber mit welcher Berechtigung wird eine darüber hinausgehende Qualifikation verlangt?
Für eine Signalpistole reicht der Jagdschein als Sachkundenachweis völlig aus.
Handraketen kann man dann aber nicht kaufen, dafür braucht man den Pyroschein.
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 04.01.2007, 18:23
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 11.420
Boot: Cranchi 50 HT
7.618 Danke in 4.491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rheinsegler
Handraketen kann man dann aber nicht kaufen, dafür braucht man den Pyroschein.
Ich hab zwar den Pyroschein, aber diese Seenotraketen bekommt man doch ohne den Schein, man muß nur lediglich 18Jahre alt sein
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 04.01.2007, 18:31
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 11.420
Boot: Cranchi 50 HT
7.618 Danke in 4.491 Beiträgen
Standard

Bezüglich des Funkscheins fällt mir grad ein, daß ich vor Jahren bei der Feuerwehr mal einen funkschein gemacht habe, ist der auch gültig, bzw. evtl. auf irgendeinen Schein wie SRC oder UBI umschreibbar?
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 04.01.2007, 18:47
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Hallo.. ich habe auf der Hanseboot einen Satz "Raketen" mit Abschußvorrichting gekauft .. einfach so ohne jeden Schein. Hätte damit nur nicht in den Öffentlichen Bus einsteigen dürfen..
Hat im Set so umd 30.-€ gekostet .. Hoffe das es für den MLK und evtl. mal Ostsee ausreicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4808_1167936422.jpg
Hits:	220
Größe:	32,7 KB
ID:	36940  
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 04.01.2007, 18:52
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Ach .. das Set ist von Comet .. die Farben konnte ich mir aussuchen ..
Gemischt, Weiß, Rot oder Grün.
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 04.01.2007, 18:56
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Karsten,
diese Dinger, wie auch die von Nico-Signal sind meines Wissens nach Pyro-Schein-Frei.
Sie steigen nur 80 Meter hoch.
Richtige Signalmittel steigen ca 300 Meter
__________________

Niemals mit den Händen in den Taschen
auf dem Hof stehen, wenn die Frau vorbeikommt!
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 04.01.2007, 19:01
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Aha .. irgend wo mußte ja ein Unterschied sein ...
Dann wird auch eine andere Treibladung sein usw ..
Hoffe das dieses Set für meine Zwecke ausreicht..
Binnen Bereich und Ostsee in Sichtweite vom Land.
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 04.01.2007, 19:12
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Karsten,
sicher bin ich mir auch nicht ob das heute noch so gilt.
Ich habe dieses NICO-Signal Teil immer mitgehabt - auch beim Seekajak fahren.
Später (noch zu D-Mark Zeiten) habe ich dann irgendwann den UKW-Funk und den Pyro-Schein gemacht. Weil man die beiden plus den "Sportboot See" eben braucht.
Den Pyro hatte ich von dieser Segelschule damals übrigens geschenkt bekommen, weil ich beim UKW so gut abgeschnitten hatte. Ja, das waren noch Zeiten...
__________________

Niemals mit den Händen in den Taschen
auf dem Hof stehen, wenn die Frau vorbeikommt!
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 04.01.2007, 19:19
thball thball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.11.2005
Ort: Lindau
Beiträge: 1.318
Boot: ZAR 53, Honda BF 100
1.090 Danke in 622 Beiträgen
Standard

Hallo Karsten,

die Dinger von Comet oder Nico (wobei Nico noch ein bisschen besser sein sollte) sind wirklich nur besser als gar nichts haben. Die Leuchtdauer ist sehr kurz (paar Sekunden) und die Steighöhe ist mit den bereits gesagten 80 Meter auch nicht besonders. Somit bedingt tauglich. Eine Fallschirmrakete kostet ca. EUR 25,00 steigt bis zu 350 Meter und leuchtet ca. 40 Sekunden.

Bei Deinen Signalen würde ich zumindest zwei kurz hintereinander schießen.

Kann Dich aber beruhigen - habe auch nur Nico-Signale und Handfackeln dabei (Binnen)!
__________________
Viele Grüße vom Bodensee
Tom

FSD e.V.: www.fsd-info.de
Bei Interesse gerne Infos per PN!
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 04.01.2007, 19:26
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
965 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sea Ray 176
Bezüglich des Funkscheins fällt mir grad ein, daß ich vor Jahren bei der Feuerwehr mal einen funkschein gemacht habe, ist der auch gültig, bzw. evtl. auf irgendeinen Schein wie SRC oder UBI umschreibbar?
Hallo Jörg,

da wirst du Pech haben, ich habe die deutsche Flugfunklizens, das amerikanische Funkzeugnis "Restricted Radiotelephone Operator Permit" und habe die komplette Funkprüfung machen müssen. Die haben überhaupt nichts anderes anerkannt.
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 04.01.2007, 19:30
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Ja Chris .. die guten alten Zeiten ... heute wollen sie nur noch unser Bestes €€€€€€€€
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 04.01.2007, 19:42
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Na ja - man gönnt sich ja sonst nix, oder.
__________________

Niemals mit den Händen in den Taschen
auf dem Hof stehen, wenn die Frau vorbeikommt!
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 04.01.2007, 21:51
Rheinsegler Rheinsegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 539
330 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sea Ray 176
Zitat:
Zitat von Rheinsegler
Handraketen kann man dann aber nicht kaufen, dafür braucht man den Pyroschein.
Ich hab zwar den Pyroschein, aber diese Seenotraketen bekommt man doch ohne den Schein, man muß nur lediglich 18Jahre alt sein
Für T2-Signale wie z. B. Fallschirmraketen braucht man den Pyroschein. Frei ab 18 sind nur Spielzeuge wie das Nico.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 80Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 80


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.