boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 24
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 31.10.2006, 06:27
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion
Zitat:
Zitat von Friese
Ich werf so 2-3x im Jahr Corega-tabs in den Tank.
In meine 150l so 50 Stück.
Danach noch mal Spülen, und der Tank ist so sauber wie Omas Gebiss..
Die aus dem Aldi sind günstiger
Nee, die vonne Omma...
__________________
------------------------------------------
Wo die Möwen können stehn, wird es
wohl nicht weitergehn....


Oliver.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 31.10.2006, 09:50
Tide Tide ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 504
199 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Mal dumm gefragt: warum wird das Wasser in einer geöffneten Evianflasche auch nach Wochen oder Monaten nicht schlecht? Ist ja weder Kohlensäure noch Chlor drin und trotzdem die Flaschen aus durchsichtigem Kunststoff sind, veralgt der Inhalt nicht.

Falls jetzt einer sagt, daß Mineralwasser eben keimfrei abgefüllt werde, muß nicht Trinkwasser aus der Leitung mindestens den gleichen Ansprüchen genügen (zumindest hierzulande)?
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 31.10.2006, 12:00
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.429
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989 - ohne H-Kennzeichen
15.119 Danke in 7.937 Beiträgen
Standard

..die sog. Kolonienzahl von Trinkwasser ist weitaus geringer als von Mineralwasser .. anders ausgedrückt... für Mineralwasser ist die gesetzl. Vorgabe wesentlich niedriger angesetzt.
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 31.10.2006, 12:55
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.671
Boot: Nimbus 310
905 Danke in 458 Beiträgen
Standard

"..die sog. Kolonienzahl von Trinkwasser ist weitaus geringer als von Mineralwasser .. anders ausgedrückt... für Mineralwasser ist die gesetzl. Vorgabe wesentlich niedriger angesetzt.
_________________
dieter
"

In der Praxis sind wohl kaum Unterschiede zwischen Trink- und Mineralwasser: Man braucht nur einmal beim Abfüller auf das Rohrschema zu sehen.: Brunnen---- Aktivkohlefilter------Abfüllstr.------Flasche.

Aber ich glaube, wir fangen uns die Keime hinter dem Trinkwasser-Anschluß des Yachthafens ein. Das fängt an mit den Leitungen zu den Zapfhähnen. Die Leitung sind oft nicht abgedeckt und heizen sich in der Sonne auf. Wenn kochenheiß ist es Ok, aber lauwarm?
Dann die Schläuche: die Enden hängen in der Luft herum. Nach dem Befüllen der Bootstanks wird das Schlauchende über den Steg geschurrt. Da springen die Keime mit Begeisterung auf usw. usw,usw.

Am besten fand ich den Typ dieses Jahr in Sonderburg. Hatte einen Filter an das Schlauchende beim Bunkern angeklemmt. Nach dem Bunkern schmiß er alles auf den Steg, weil der Tankverschluß erst angebracht wurde. Schon war die saubere Seite des Filters "verschmutzt". Und zu klein fand ich den Filter auch.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 24

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.