boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr Probleme wenn eine Frau euch in der Werkstatt betreut? Wenn sie eure Boot repariert?
Ja, ich möchte nur mit dem Chef sprechen? 1 2,56%
Ja, Frauen haben eh keine Ahnung von Technik 4 10,26%
Nein, mit weiblichem Charme geht alles besser. 34 87,18%
Teilnehmer: 39. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 53Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 53 von 53
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 28.08.2006, 13:09
Benutzerbild von rascala17fm
rascala17fm rascala17fm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: Im Land der Sonne (LDS)
Beiträge: 1.571
Boot: Anka mit Ruder
3.166 Danke in 1.650 Beiträgen
Standard

Vieleicht einer vom anderen Ufer ?


Oder er hat dabei an seine eigene Frau gedacht der arme Kerl.

Carsten
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 28.08.2006, 13:11
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.645
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.416 Danke in 8.067 Beiträgen
Standard

jeden Tag werden zwei Idioten auf die Menschheit losgelassen, einer davon hat halt bei Dir angerufen... na und ?
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 28.08.2006, 13:28
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.990
6.541 Danke in 3.109 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von divefreak
Naja, heute Morgen rief jemand an und wollte irgendwas für einen V6 haben.
Genauer er wollte den Chef sprechen weil er was brauchte.

Gegenfrage von meiner Frau was er den genau möchte,

Antwort: Den Chef sprechen oder den Werkstattmeister.

Gegenfrage: Chef und Meister wären gerade nicht da, ob ihm den auch der Geselle weiter helfen könnte.

Antwort: Ja, das ginge zur not auch.

Meine Frau: Guten dann erzählen sie mal, den (die) Gesell(in) haben sie gerade am Telefon.

Reaktion: Der Telefonhörer wurde komentarlos aufgeschmissen
Cool, oder?

MFG René
Meine Frau arbeitet auch voll in der Firma mit, ich erlebe ähnliches
ab und an auch, obwohl sie die techn. Qualifikation hat.
Aber so einfach gestrickt sind eben die Männer.
So einen Kunden lass ich dann gerne ziehen, mach Dir da blos keinen Kopf!

Ich sage dazu aus meiner persönlichen Erfahrung, wenn der Kunde wegen sowas schon verstimmt ist, wäre das nie ein guter Kunde geworden, weil der immer was zum nörgeln sucht!

Meine erste Bootswerkstatt bestand aus der Chefin und ihrer Tochter,
beide kompetente Ansprechpartner.
Leider ist denen der Spitzen-Bootsmechaniker abgewandert, sonst wär ich
wohl dort geblieben.....
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 28.08.2006, 14:02
Benutzerbild von rascala17fm
rascala17fm rascala17fm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: Im Land der Sonne (LDS)
Beiträge: 1.571
Boot: Anka mit Ruder
3.166 Danke in 1.650 Beiträgen
Standard

Keep Cool Leute,

ich habe in meinem Berufsleben auch schon erlebt, das Frauen nur Frauen es zugetraut haben obwohl mein Job eher von den Männern dominiert ist.
So ist das nun einmal.
Aber bei solchen anrufen, kann man wirklich auf den Kunden verzichten.

Er hat sich ja selber disqualifiziert.
Warum ? Er hat nicht einmal versucht sein Vorurteil zu bestätigen.
Und ich galube da hat es jeder schwer egal wie gut er in Verhandlungstaktik ist.

Carsten
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 28.08.2006, 14:11
Benutzerbild von Oscar
Oscar Oscar ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 425
50 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Glaub mir DER brauchte nichts, der wollte nur Deine Zeit stehlen und ein wenig über V6 "fachsimpeln".

Solche Kunden gibt es leider immer wieder (interessanterweise teilweise auch in reinen Frauenberufen).

Vielleicht hatte er nur Angst, das er sich vor Deiner Frau mit seiner Blödheit blammiert.

Obwohl hat er ja schon
__________________
Gruß

Oscar
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 28.08.2006, 14:41
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Moin,

also, ich weiß nicht, ob ich nicht auch aufgelegt hätte.

Nicht, weil ich einer Frau die nötige Kompetenz absprechen will,
sondern weil ich mich einfach verarscht gefühlt hätte.

Warum auch immer der Kunde ! einen männlichen Gesprächspartner - oder den Verantwortlichen - sprechen wollte,
ist ganz allein seine Sache.

Hätte Deine Frau vielleicht gesagt: .... , also, ich bin die Mechanikerin,
kann ich Ihnen vielleicht auch helfen?
oder so ähnlich, wäre das Gespräch möglicherweise anders verlaufen und Du hättest einen Kunden mehr.

Als Dienstleister muß man halt gelegentlich auf die Marotten seiner Kunden Rücksicht nehmen - meine Meinung.

Gruß

Klaus[/b]
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 28.08.2006, 15:03
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von K.Ender
Moin,

also, ich weiß nicht, ob ich nicht auch aufgelegt hätte.

Nicht, weil ich einer Frau die nötige Kompetenz absprechen will,
sondern weil ich mich einfach verarscht gefühlt hätte.

Warum auch immer der Kunde ! einen männlichen Gesprächspartner - oder den Verantwortlichen - sprechen wollte,
ist ganz allein seine Sache.

Hätte Deine Frau vielleicht gesagt: .... , also, ich bin die Mechanikerin,
kann ich Ihnen vielleicht auch helfen?
oder so ähnlich, wäre das Gespräch möglicherweise anders verlaufen und Du hättest einen Kunden mehr.

Als Dienstleister muß man halt gelegentlich auf die Marotten seiner Kunden Rücksicht nehmen - meine Meinung.

Gruß

Klaus[/b]
Der "götzenstatus" innehabende Kunde hätte vielleicht mal sagen
können,worin sein Anliegen besteht?
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 28.08.2006, 15:42
Benutzerbild von higgy
higgy higgy ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Lübeck
Beiträge: 99
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Moin !

Also bei meiner "Firma" arbeiten seit einigen Jahren auch zwei Frauen, die können so manch einen Kollegen in die Tasche stecken und das soll bei dieser "Firma" schon was heißen.

Schöne Grüße !

Higgy
__________________
_____________________________
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 28.08.2006, 16:00
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Don,

vielleicht wollte er das ja nur gleich dem seiner Meinung nach richtigen erzählen.
Vielleicht war das schon die x-te Werkstatt, die er deswegen anruft.
Vielleicht hatte er auch nur einen schlechten Tag.

Ich weiß es nicht, ich war nicht dabei. Von Götzenstatus rede ich auch nicht.

Eins ist aber sicher: DEN Kunden hat er nicht. Punkt.

Es reicht eben manchmal nicht, nur fachlich gut zu sein. Man muss auch mit schwierigen Kunden umgehen können. Oder man kann es sich leisten, auf sie zu verzichten. Ein gewisser Prozentsatz der Menschen sind halt Ar...löcher, aber auch die machen Umsatz. Wenn man die nicht braucht, um so besser. Dann aber auch nicht mehr drüber beschweren.

Einen Streit mit dem Kunden kannst Du nur verlieren.

Wenn ich mich als Kunde mies behandelt fühle, ob zu recht oder zu unrecht, gehe ich woanders hin.

Mit den Macken meiner Kunden umzugehen halte ich eben für Service, fertig.

Gruß

Klaus
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 28.08.2006, 16:04
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Klaus,
setze Dich mal als Beobachter vier Wochen in einen "Bootsladen".

Da erlebst Du Bootsbesitzer,die hätten vor Ole Evinrude den
Außenborder erfunden,wenn sie vor 1909 schon gelebt hätten.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 28.08.2006, 16:16
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Don P
Klaus,
setze Dich mal als Beobachter vier Wochen in einen "Bootsladen".

Da erlebst Du Bootsbesitzer,die hätten vor Ole Evinrude den
Außenborder erfunden,wenn sie vor 1909 schon gelebt hätten.
Sicher, da hast Du recht. Aber ist das nicht in allen Branchen so?
In meiner ganz sicher.
Aber gerade so einem was zu verkaufen macht doch Spass. Diesen Umsatz zähle ich doppelt und denk mir meinen Teil.

Gruß

Klaus
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 28.08.2006, 16:22
Benutzerbild von Smarties
Smarties Smarties ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 93
Boot: was der Kunde bestellt und zahlt ;)
58 Danke in 26 Beiträgen
Smarties eine Nachricht über ICQ schicken Smarties eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

seit wann hat Kompetenz etwas mit Geschlecht zu tun?

Ich habe oft genug gesehen, das Männer keine Kopfdichtung wechseln können, keinen Radwechsel hinbekommen, keine Glügbirne tauschen, den Videorecorder nicht programieren können, unfähig sind zu spleißen oder ein Segel zu nähen, noch nie kalfatert haben und nicht mal eine ordentliche Spring hinbekommen, von einer Rückwärtsacht ganz zu schweigen.

Wenn eine Frau in einer Werstatt arbeitet, wird sie sich definitiv dort auskennen. Genauso wie der Mechaniker.

Smarties (Monica), die solche Vorurteile absolut blöd findet.
__________________
Liebe Grüße Moni
-----------------------------------
"Das Meer ist die einzige Gegend, wo ich mich nicht als Fremder fühle." Wilfried Erdmann
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 28.08.2006, 16:22
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jim tonic
Wie im richtigen Leben hier. Ich brauche für die Dienstleistungen die ich anbiete, nur die guten Kunden. Gute Kunden sind die, die auch Kommunikation pflegen können, da vieles Erklärungsbedürftig ist.

Jeder schlechte Kunden, den wir annehmen, kostet richtig.

Aber nur mal so zum quatschen mit nem Fachmann...dafür gibt es doch Foren, da machen die Leute das gern und freiwillig.



Guido
Guido, den verstehe ich jetzt nicht

Der Typ wollte doch was kaufen, hatte aber noch Erklärungsbedarf bzw Fragen dazu..
Oder habe ich da was falsch verstanden?

Gruß

Klaus
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 28.08.2006, 16:22
Benutzerbild von Trickski-Fee
Trickski-Fee Trickski-Fee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: anne Küsde
Beiträge: 988
Boot: Huseklepp Riviera 925 fly
Rufzeichen oder MMSI: kukuck
5.690 Danke in 2.151 Beiträgen
Standard

Mir ist doch egal, wie das Geschlecht ist..... die Qualifikation sollte stimmen
__________________
Gruß Birgit


Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 28.08.2006, 16:23
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von K.Ender
Zitat:
Zitat von Don P
Klaus,
setze Dich mal als Beobachter vier Wochen in einen "Bootsladen".

Da erlebst Du Bootsbesitzer,die hätten vor Ole Evinrude den
Außenborder erfunden,wenn sie vor 1909 schon gelebt hätten.
Sicher, da hast Du recht. Aber ist das nicht in allen Branchen so?
In meiner ganz sicher.
Aber gerade so einem was zu verkaufen macht doch Spass. Diesen Umsatz zähle ich doppelt und denk mir meinen Teil.

Gruß

Klaus
Ich mir auch.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 28.08.2006, 16:25
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von K.Ender
Zitat:
Zitat von jim tonic
Wie im richtigen Leben hier. Ich brauche für die Dienstleistungen die ich anbiete, nur die guten Kunden. Gute Kunden sind die, die auch Kommunikation pflegen können, da vieles Erklärungsbedürftig ist.

Jeder schlechte Kunden, den wir annehmen, kostet richtig.

Aber nur mal so zum quatschen mit nem Fachmann...dafür gibt es doch Foren, da machen die Leute das gern und freiwillig.



Guido
Guido, den verstehe ich jetzt nicht

Der Typ wollte doch was kaufen, hatte aber noch Erklärungsbedarf bzw Fragen dazu..
Oder habe ich da was falsch verstanden?

Gruß

Klaus
Woher willst Du das wissen?
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 28.08.2006, 16:29
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Hab ich so verstanden.

Zitat:
Zitat von divefreak

... Naja, heute Morgen rief jemand an und wollte irgendwas für einen V6 haben.
Genauer er wollte den Chef sprechen weil er was brauchte.......
Gruß

Klaus
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 28.08.2006, 16:32
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von K.Ender
Hab ich so verstanden.

Zitat:
Zitat von divefreak

... Naja, heute Morgen rief jemand an und wollte irgendwas für einen V6 haben.
Genauer er wollte den Chef sprechen weil er was brauchte.......
Gruß

Klaus
Gut,
dann will ich das mal weiter "spinnen",
....und eine kostenlose Einbauanleitung,vermutlich für ein
Verschleißteil.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 28.08.2006, 16:42
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.493 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von divefreak
....Meine Frau: Guten dann erzählen sie mal, den (die) Gesell(in) haben sie gerade am Telefon.............
War unter diesen Umständen die falsche Antwort.
Richtig Antwort wäre diese gewesen: "Dann geben sie mir mal ihre Frau, ich möchte mit ihr die technischen Details erörtern....."


PS. hatte neulich eine Eletrotechnikerin vor Ort und musste mit ihr diverse Elektroinstallationsarbeiten besprechen....................empfand ich als sehr angenehm
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 28.08.2006, 16:42
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Don P

Gut,
dann will ich das mal weiter "spinnen",
....und eine kostenlose Einbauanleitung,vermutlich für ein
Verschleißteil.
Ich spinne auch mal weiter......

Das Gespräch dauert 20min, Umsatz 15,- EUR.
In den nächsten Wochen trifft er alle seine Kumpels und erzählt, was das für ein toller Laden ist, wie super er bedient wurde und so weiter.

Oder er erzählt: Scheissladen, keine Beratung, wieder mal typisch Servicewüste Deutschland und so weiter.



Gruß

Klaus

Übrigens: Mit der Kompetenz von Frauen in der Werkstatt haben meine Aussagen rein gar nix zu tun. Kompetenz ist meiner Meinung nach nicht an das Geschlecht gebunden.
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 28.08.2006, 16:45
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Bleiben wir beim Thema.
Oder soll ich teilen?
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 28.08.2006, 16:47
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
360 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Don P
Bleiben wir beim Thema.
Oder soll ich teilen?
Lass mal, für mich ist´s durch. Hab alles gesagt was ich sagen wollte.
Muss jetzt noch ein paar Kunden anrufen..

Gruß

Klaus
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 28.08.2006, 21:06
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.271
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.998 Danke in 3.111 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von K.Ender
Hab ich so verstanden.

Zitat:
Zitat von divefreak

... Naja, heute Morgen rief jemand an und wollte irgendwas für einen V6 haben.
Genauer er wollte den Chef sprechen weil er was brauchte.......
Gruß

Klaus
Ok, das war unsauber ausgedrückt. Die einzige Info die von dem guten Mann rüber kam war die das er einen V6 hat. Ob er nun Teile oder Infos wollte,das hat er leider nicht mehr komuniziert, da ihm das Gespräch mit dem "Chef" wichtiger war.

Und die Option "Rückruf" oder "Später" noch mal anrufen war wohl auch außerhalb der Möglichkeiten.

Und ich kann nunmal nicht immer ans Telefon, ab und zu muß ich auch mal schrauben.

MFG René
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 28.08.2006, 21:46
Benutzerbild von nightforce
nightforce nightforce ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.08.2005
Beiträge: 1.738
1.119 Danke in 683 Beiträgen
Standard

Naja René, da bleibt dir nur über, mach deine Frau zum Chef, schon wäre die Richtige am Telefon gewesen
Ich hab ja wie du auch nen VW, lass ihn aber nicht bei unser örtlichen VW-Werkstatt machen, weil da eh nur Flachzangen rumrennen.
Die Autowerkstatt meines Vertrauens wird auch von einer Frau geführt, und ihr Mann ist der Schrauber.
__________________
Gruß Frank
Nur Asse auf der Hand, und der Rest der Welt spielt Halma
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 28.08.2006, 21:49
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.421 Danke in 5.872 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Îch hab heute den ganzen Tag den Thread verfolgt und war nicht sicher was man dazu schreiben soll.

Klar ist, daß in 99% aller Männergehirne verankert ist, daß nur ein Mann zu einem Motorenproblem eine kompetente Auskunft erteilen kann. Das lehrt einfach die Erfahrung die man gesammelt hat.

Nicht weil Frauen das nicht können, sondern weil es kaum welche gibt, die sich in die Welt von Kompression und Zündfolge stürzen. Und es irdendwie auch nicht zur Natur unserer Grazien passt. Dementspechend verhält man sich dann. Auch wenn das in diesem Thread aus Höflichkeit negiert wird.

Mal andersrum gefragt: Wer würde sich denn 2 Tage vorm Valentinstag in einer Parfümerie oder einem Dessousladen von einem (nichtschwulem ) Mann beraten lassen? Ich nicht.

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 53Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 53 von 53


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.