boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 33
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 14.07.2006, 10:50
Relax Relax ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.07.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 72
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von drscubi
Den Bodensee würde ich wegen der generellen Geschwindigkeitsbegrenzung (die auch kontrolliert wird) nicht als Übungsrevier empfehlen. Irgendwann will man ja auch mal Gas geben können

Gruss vom Neuenburgersee
Tom
www.flowmaster.ch
Aha - wie hoch ist die denn? dummfrag...
__________________
Grüße von Relax
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 14.07.2006, 10:59
Benutzerbild von drscubi
drscubi drscubi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Grandcour / CH
Beiträge: 401
Boot: Linssen Classic Sturdy 35AC & Bénéteau Platu 25
179 Danke in 86 Beiträgen
Standard

30 km/h...meiner Meinung nach. Nebenbei gibt's noch andere spezielle Einschränkungen (z.B. Abstand zur Uferzone)


Gruss vom Neuenburgersee (ohne Geschwindigkeitsbegrenzung)
Tom
www.flowmaster.ch
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 14.07.2006, 10:59
Benutzerbild von Johnny W.
Johnny W. Johnny W. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.01.2005
Beiträge: 212
Boot: ja
Rufzeichen oder MMSI: hab´ich auch
146 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PetraB
Zitat:
Zitat von drscubi
Den Bodensee würde ich wegen der generellen Geschwindigkeitsbegrenzung (die auch kontrolliert wird) nicht als Übungsrevier empfehlen. Irgendwann will man ja auch mal Gas geben können

Gruss vom Neuenburgersee
Tom
www.flowmaster.ch
Aha - wie hoch ist die denn? dummfrag...
40 km/h, aber wirklich kontrolliert wird nur in Ufernähe !

Grüsse

Johnny
__________________
Nr. 6 - Abt. FW

Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 14.07.2006, 11:01
Benutzerbild von Johnny W.
Johnny W. Johnny W. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.01.2005
Beiträge: 212
Boot: ja
Rufzeichen oder MMSI: hab´ich auch
146 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von drscubi
30 km/h...meiner Meinung nach. Nebenbei gibt's noch andere spezielle Einschränkungen (z.B. Abstand zur Uferzone)


Gruss vom Neuenburgersee (ohne Geschwindigkeitsbegrenzung)
Tom
www.flowmaster.ch
Ist doch m. E. üblich, dass in Ufernähe (300m) langsamer gefahren wird !

BS - 10 km/h.

Grüsse

Johnny
__________________
Nr. 6 - Abt. FW

Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 14.07.2006, 11:32
Benutzerbild von drscubi
drscubi drscubi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Grandcour / CH
Beiträge: 401
Boot: Linssen Classic Sturdy 35AC & Bénéteau Platu 25
179 Danke in 86 Beiträgen
Standard

sorry...stimmt es sind 40. Aber die Uferzohne (300m) darf darf nur zum An- und Ablegen rechtwinklig zum Ufer mit Maschinenantrieb befahren werden.

Gruss vom Neuenburgersee
Tom
www.flowmaster.ch
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 14.07.2006, 12:59
Minensucher Minensucher ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 14.07.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Petra,

vor dem Problem stand ich vor zwei Jahren auch. Ich habe dann dann zwei Freunde begeistern können, sich auf einem Wochencharter nach Korsika einzulassen. Bei hatten keine Ahnung von der Seefahrt aber es hat wirklich gut geklappt und eine Menge Spaß gemcht.

Wir waren in Porto Vecchio, was den Vorteil hat, dass es in einem Fjord liegt, der östlich ins Mittelmeer läuft. Der Fjord ist im Sommer weit ruhiger als die Seeund somit kann man da gute Erfahrungen sammmeln. In 15 Bootsminuten Entfernung liegen nördlich die Bucht von San Cyrian, in der man pausenlos das Anlegen an einem schwimmenden "Plastiksteg" üben kann. Etwas weiter südlich (20 Minuten) liegt die Bucht von Pallombaggia. Traumhaft schön! Hier kann man ankern, schnorcheln und auch übernachten. Probiere es einfach mal aus.

Ich habe in der einen Woche wahnsinnig viel gelernt - mer als an 7 einzelnen Tagen auf einem der windanfälligen italienschen Seen.

Mieten kannst du bei:

corse-location.fr
helice-aubert.fr
sunship.fr

Viel Spaß

ULi
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 14.07.2006, 13:09
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 11.449
Boot: Cranchi 50 HT
7.656 Danke in 4.509 Beiträgen
Standard

Kroatien ist auch ein Klasse Charterrevier und nicht soweit von dir entfernt , allerdings ist das Meer etwas rauher als die Binnengewässer, also zum Anlegen etwas schwieriger. Jedoch sind die Häfen gut geschützt und man tut sich leichter als auf einem Fluß mit Strömung

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 17.07.2006, 07:12
Relax Relax ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.07.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 72
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Klasse! Nochmal danke an alle für die guten Tipps.

Da wir zur Zeit leider bedingt durch die Arbeit zu wenig Zeit für Wochencharter usw. haben, werde ich mich wohl doch hinter das Bodenseepatent klemmen und nochmal eine Prüfung machen.

Dieser See ist für uns eben am schnellsten und am günstigsten (Mautfrei!) erreichbar und die Beschränkung von 40 km/h ist schon okay, da ich keine "Rennsau" bin.

Wie gesagt, es geht erst mal um Fahrpraxis an sich, dann gibt es sicherlich auch mal einen Wochencharter...
__________________
Grüße von Relax
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 33


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.