boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 47
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 14.01.2003, 16:14
Benutzerbild von Sunwind
Sunwind Sunwind ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: DH6100
Beiträge: 383
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Okay,

vielen Dank für die Belehrung.

Hiermit verabschiede ich mich dann aus diesem Forum.

Vielen Dank und aufwiedersehen.

Gruß Sunwind
__________________
"Der Weg ist das Ziel"
__________________
www.sunwind.de.vu
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 14.01.2003, 16:36
wafi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von stef0599
weil, lieber Ralf, das ganze zu sehr in Richtung "lasst uns auf Werft XY rumdreschen" abdriftet und wenig konstruktiv ist - zumal auch Bavaria 40 hier nur auftaucht, um eben jenes zu forcieren.

und das sage ganz bewusst ich, der sicher dafür bekannt ist, zumindest zu Werft X ein sehr kritisches Verhältnis zu haben.

s. auch Posting DEHLER.

Und hier gibt es halt Mods.
find ich sch....
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 14.01.2003, 16:43
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Leute, bleibt bitte locker!!

Das ist ein technisches Problem zur Zeit!!

Bedienfehler eines Admins, schon behoben!
Sorry!!!!


...Es waren übrigens alle(!!) Bilder im Forum zeitweilig deaktiviert.
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 14.01.2003, 16:49
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Nachtrag, weil das sicher notwendig ist:

DAS IST AUSSCHLIESSLICH MEINE GANZ PERSÖNLICHE SICHTWEISE !

und nu sind se ja auch wieder da......
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 14.01.2003, 17:25
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

...und um das noch einmal klar hier festzustellen (auch wenn es vielleicht selbstverständlich ist!):

Wer Kritisches zu einer Werft, zu einem Boot oder zu sonst etwas schreiben will, der kann dies hier natürlich tun!
Irgendeine Einflussnahme findet von uns aus natürlich nicht statt, solange die Auseinandersetzung sachbezogen bleibt.

Sollte irgendwann einmal etwa die Deaktivierung eines Postings oder von Teilen davon nötig werden, so werden wir die Gründe selbstverständlich an Ort und Stelle darlegen.
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 14.01.2003, 17:38
Benutzerbild von Bernd
Bernd Bernd ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: München
Beiträge: 3.285
Boot: 3255 Avanti Express
14.249 Danke in 4.280 Beiträgen
Standard

Und da muss ich gleich noch was anschliessen: Aufgrund der Fehlkonfiguration konnten auch Bilder über 50kb eingestellt werde. Mit der richtigen Konfig. ist dies aber verboten, um Traffic zu sparen. Darum musten alle Bilder über 50kb hier gelöscht werden. Da betrift auch eins aus diesem Topic (Scheurleiste.xxx).

Bernd
__________________
Euer boote-forum.de Admin
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 14.01.2003, 19:37
Rolf Rolf ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 74
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

[quote="stef0599"]driftet das ganze hier nicht sehr in Richtung "lasst uns auf Werft XY rumdreschen" ?

"Okay,

vielen Dank für die Belehrung.

Hiermit verabschiede ich mich dann aus diesem Forum.

Vielen Dank und aufwiedersehen.

Gruß Sunwind" < (Zitat Sunwind)


Sagt mal, ist Sunwind jetzt raus aus dem Forum weil Stef den Spruch abgelassen hat?

Gruß
Rolf
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 14.01.2003, 20:35
Benutzerbild von skipper806
skipper806 skipper806 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.11.2002
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
skipper806 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es wird sehr viel über Bavaria diskutiert.
Wie sieht es eigentlich mit Beneteau, Jeanneau, Hanse, etc. aus? Die bewegen sich doch ungefähr in derselben Preiskategorie.
Ist die Qualität hier denn besser?
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 14.01.2003, 21:46
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rolf
Zitat:
Zitat von stef0599
driftet das ganze hier nicht sehr in Richtung "lasst uns auf Werft XY rumdreschen" ?

"Okay,

vielen Dank für die Belehrung.

Hiermit verabschiede ich mich dann aus diesem Forum.

Vielen Dank und aufwiedersehen.

Gruß Sunwind



Sagt mal, ist Sunwind jetzt raus aus dem Forum weil Stef den Spruch abgelassen hat?

Gruß
Rolf
Ich habe Sunwind eine Mail geschickt und erklärt das wir ein technisches Problem hatte... Ich hoffe er kommt wieder!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 14.01.2003, 23:07
Rolf Rolf ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 74
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Cyrus,
gut gemacht, denke zumindest ich.
Also hab ich das falsch verstanden, Sunwind hat sich nicht an Stef´s Posting gestört sondern an der Panne mit den kurzfristig "verschwundenen" Bildern?


Gruß
Rolf
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 15.01.2003, 09:53
wafi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

SY aus Fernost...

gibt es. In China werden Boote produziert. Im Mom. noch fast ausschließlich für den amerikanischen Markt. Kommt aber bestimmt bald auch hier.
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 15.01.2003, 10:01
Benutzerbild von Ralf-T
Ralf-T Ralf-T ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.02.2002
Ort: Köln
Beiträge: 81
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Bav 40

Zitat:
Zitat von Bavaria 40
Neue Preisfrage: was ist das ??????
@Bavaria 40: Na was ist es denn? Rost, übergelaufener F-Tank, Schmutz?

@Admin: Gut, daß das Deaktivieren der Bilder nur ein Fehler war. Hätte auch gar nicht hierher gepasst.
__________________
Es grüßt der

Ralf
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 15.01.2003, 10:13
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard Re: Bav 40

Zitat:
Zitat von Ralf-T
...Gut, daß das Deaktivieren der Bilder nur ein Fehler war. Hätte auch gar nicht hierher gepasst.

Stimmt!
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 15.01.2003, 11:22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ bilder bav40
- Unterwasserschiff: macht bei Bavaria immer der Händler, hat die Werft nix mit am Hut
- Autopilot: ist auch die Frage, wer den eingebaut hat, die verschraubung sieht nicht wirklich gut aus, bei der elektrik ist zu wenig zu erkennen, so weit zu sehen ist, ist dass auch nix besonderes....
- das gelbe was da schwimmt: sieht aus als wenn die gelbe suppe an der bodengruppe unter der nasszelle ansteht - mein tipp: schlauchschelle durchgrostet oder gelöst und einmal ins leere gepumpt - selbst schon mal passiert (da wünscht man sich, dass es 'das leere' wäre und nicht das eigene schiff )

@ andere und ganz allgemein:
ähnliche Macken/Fehler/probleme (je nachdem wie relevant) findet man - in letzte zeit immer häufiger - auch bei den franzosen, aber auch greifswald mischt da schon stärker mit als die giebelstädter, skandinavier holen start auf.....was ich damit sagen möchte: wer ein absolut perfektes schiff erhält - denke ich - hat einen sechser im lotto, die frage ist ja nur wie diese probleme dann gelöst werden - fällt eine yacht eine woche aus, weil sie in die werft muss (transportzeiten und reparatur) und der kunde muss ein wochenende auf sein schiffchen verzichten, dann muss man ihm auch was gutes tun) - leider schaffen es die wenigsten händler so zu arbeiten, denn erstmal geld in der tasche, dann kunde aus dem auge, aus dem sinn.....

@ der böse kunde.......
öfter kommt es auch vor, dass ein kunde auf sein recht pocht, obwohl er falsch/fahrlässig gehandelt hat oder schlichtweg als unwissender im unrecht ist. und um es mal so zu sagen: es mag einige ambitionierte wassersportler geben, die ihr boot kennen, und einige davon meinen auch, dann sehr viel von der theorie drum herum zu verstehen - funktioniert aber in den seltensten fällen, denn es gibt einige fachleute, die sich mehr als jeder wassersportler mit dermaterie beschäftigen und so ein ganz anderes wissen ahben - nciht weil der eigner dumm ist, nein absolut nicht, sondern weil er einfach nicht den zugang zu den informationen hat: kurzum ein beispiel: kunde kauft serienyacht, nach zwei jahren wird neu gerigged (mehr segel), elektronik und radar oben drauf, boot voller ausrüstung und er holt sich einen gutachter ran (in dem fall hat gutachter nix mit 'gut' zu tun), die stabilität wird gemessen, fällt etwa 15% schlechter aus als die vom konstrukteur gerechnete und von der werft angegeben - darufhin fordert der eigner wertminderung mittels gerichtsprozeß....eine geschichte von vielen!

@ serienprodukte in asien
- ja gibt es, einiges schon gesehen/bearbeitet, aber größstenteils im mobo-bereich

in diesem sinne, handbreit
Toni
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 15.01.2003, 11:46
Benutzerbild von Ralf-T
Ralf-T Ralf-T ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.02.2002
Ort: Köln
Beiträge: 81
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Toni
@ bilder bav40
- Unterwasserschiff: ...
...
...
...
Toni


Hi Toni_H,

seh ich das in der Zusammenfassung richtig?

U-Schiff=Händlerverantwortung aber nicht Bavaria
Autopilot= mal sehen wer das eingebaut hat, aber nicht Bavaria
Gelbe Suppe= Dreck vom Duschen durch rostige Schlauchschelle, kein Fehler von Bavaria
Franzosen+Greifswälder auch nicht besser als Bavaria
Kunden fordern eh unmögliches von Bavaria

Ist das nicht ein bißchen einseitig dargestellt, angesichts der vorherigen Beiträge.
Hat da nicht auch Bavaria den ein oder anderen Fehler gemacht? Hinter so manchem Beitrag steckt eine Menge Ärger der Betroffenen, und zwar nicht weil ein perfektes Schiff erwartet wird, sondern weil der Kunde erwartet, daß ein auftretendes Problem ohne Ausflüchte schnell und kulant behoben wird. Durch Abwiegeln erreicht man das definitiv nicht.
Da kann Bavaria, inkl. der Händlerschar, offenbar noch viel lernen. Frage nur, ob die es auch wollen.
__________________
Es grüßt der

Ralf
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 15.01.2003, 11:58
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-T
Hi Toni_H,

seh ich das in der Zusammenfassung richtig?
...

UW-Schiff: genau
Autopilot: nein, achtung - und hier haben wir die problematik: jemand stellt bilder ins netz (bavaria40 bitte nicht angegriffen fühlen, ich meine dass allgemein!) und schon wird geurteilt, aber s kommen immer zu wenig infos rüber, um ein gesamtbild zu haben - genauso bei meinem posting: cih merke, dass du mich nicht ganz verstanden hast - klar, man kann nicht alles niederschreiben was man denkt, da gäbe es ja täglich ein neues buch...daher kommt es öfter mal zu fehlinfos oder zu einem 'falsch-verstanden-werden' - ursache liegt in der art der kommunikation.....zurück zum thema:
hat den piloten bavaria eingebaut und dabei gepfuscht, dann hat natürlich bavaria schuld, aber wer sagt denn, dass die es waren...

- Drecksuppe: natürlich hat bavaria schuld, wenn es die schlauchschelle war, denn die haben sie ja auch eingebaut

- Franzosen und Greifswalder: stimmt

@ kunden: nein, aber es gibt welche, die es gerne tun würden - aber das sind eben nur 1 oder zwei prozent - was aber gleich wieder bei bavaria 40 oder 50 eigner bedeutet, die unzufrieden sind...wieviele KFZ-Besitzer wohl unzufrieden sind, nachdem sie ihre kiste im alltagsleben geprüft haben - mehr oder weniger als 2%?

@ einseitige darstellung: soll so nicht sein - auch meine aussage: es ist immer die frage, wie man ein problem handelt, es ist nicht die katastrophe, das es probleme und fertigungsfehler gibt, sondern die reaktion darauf ist das wesentliche. wer aber absolut erwartet, dass es perfekte fehlerlose produkte in einer serie gibt, der liegt falsch.....

handbreit, der Toni
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 16.01.2003, 16:58
fortuna1 fortuna1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: nähe Köln
Beiträge: 15
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wo ist Tomthesailor ????

die gleiche Frage habe ich im YF gestellt. Thomthesailor will ein Boot kaufen, soweit o.K. Viele User schreiben sich daraufhin die Finger wund, nur Tomthesailor ist von der Bildfläche verschwunden.
Keine Nachfragen, nix...
Aber dafür gibts ja jetzt wieder das kalte Kaffee Thema Bavaria.

Fortuna, ein glücklicher Bavaria Eigner
__________________
wünscht niemals mehr als eine Handbreit Wasser in der Bilge
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 16.01.2003, 18:06
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Fortuna, nimm's leicht. Es gibt halt solche und solche... Wenn er seriös ist und eine entsprechende Kinderstube hat, wird er sich schon melden.
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 16.01.2003, 21:41
tomthesailor tomthesailor ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.01.2003
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

>>> tomthesailor ist nicht verschwunden <<<

im Gegenteil, ich verfolge alle Antworten mit großem Interesse und möchte mich hiermit schon einmal bei allen für Ihre Mühe bedanken und würde mich freuen, wenn noch mehr von euch mir Ihre Erfahrungen mitteilen würden. Ich habe mich absichtlich etwas zurück gehalten, um nicht den Eindruck zu erwecken, ich wolle meinen Beitrag immer wieder nach oben hieven. Ich habe auch schon mit einigen Eignern bzw. Ex-Eignern persönlichen Kontakt aufgenommen. Hierbei ist bisher heraus gekommen, daß die Bavarias tatsächlich Ihrem Ruf meistens gerecht werden. Was bedeutet, man bekommt sehr viel Schiff fürs Geld, allerdings meist auch sehr viele Mängel. Allerdings hat mich das bei meiner Entscheidungsfindung bisher nicht sehr viel weiter gebracht, da es bei den Alternativen in diesem Preissegment scheinbar nicht sehr viel anders aussieht. Oder??

Zu Fortuna1 möchte ich noch sagen: Statt deiner Kritik an meiner Zurückhaltung, hätte ich mir lieber einen Erfahrungsbericht von Dir gewünscht, immerhin outest Du dich ja in Deinem Posting als zufriedener Bavaria-Eigner.


Immer eine Handbreit

Gruß

Tom
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 17.01.2003, 12:03
fortuna1 fortuna1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: nähe Köln
Beiträge: 15
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tomthesailor,

na also, ein Lebenszeichen, mehr wollte ich doch gar nicht.
Beiträge von mir zu Bav. findest du bereits in knapper Form hier und im YF, ebenfalls meine Antwort auf dein posting.
Lasse uns den Ausgang deiner Entscheidung wissen.

Fortuna
__________________
wünscht niemals mehr als eine Handbreit Wasser in der Bilge
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 47


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.