boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 25
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 30.03.2016, 19:03
Benutzerbild von Superpapa
Superpapa Superpapa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.129
1.941 Danke in 1.131 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von quiltmops Beitrag anzeigen
...Stund um Stund die alten Profile gesäubert und gepflegt. Also - gottseidank sind es die Richtigen. Und auch schon vorgeformt. ...
Naja, mit einem schön ausgehärtetem alten Gummi ist es schon schwer, angesichts der jetzigen Temperaturen erscheints mir unmöglich. Ob die jemals wieder dicht werden?
Ich halte die Wiederverwendung alter Scheibengummis für etwas sehr übertriebene Sparsamkeit.
Schau mal z.B. bei http://gummi-metall-puffer-shop.de nach, da bekommste neue, ganz softe weiche elastische gut abdichtende Gummis, leider schwimmen die fast in silikonölähnlicher Flüssigkeit. Die sollten jedenfalls besser verarbeitbar sein.
Gruß
Michael
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 10.04.2016, 19:47
Benutzerbild von quiltmops
quiltmops quiltmops ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Mühlheim am Main
Beiträge: 71
Boot: Kajütboot Lily: Sperrholz, Bj. 1978, Hersteller unbek.
49 Danke in 25 Beiträgen
Standard Fenster mit Gummiprofile erfolgreich eingebaut!

Melde: dank euren Ratschlägen waren wir heute sehr, sehr erfolgreich und sind total happy

Alle Fenster sind drin: 3 größere Scheiben aus 6mm Makrolon in der Kajüte und 4 Glasscheiben in der Plicht.

Die Tage brauchen wir noch nen neuen Pott Vaseline und dann kommen noch die Füllerprofile rein.

Und zwar haben wir die Variante aus dem Link von ChrisCraft (Beitrag #9) versucht und das ging wunderbar.

Und so haben wir es gemacht:

- Gummiprofil auf die Fensternaht gesetzt, Anschlag oben mittig.
- die Nut, wo die Scheibe reinkommt mit Vaseline eingefettet
- die Scheibe zuerst unten in die Nut gesetzt und zwar mindestens über die Hälfte bis dreiviertel der Breite
- dann in einer Ecke das Profil über die Scheibe gezogen und als das gut gesessen hat, von hinten die Scheibe richtig in die Ecken reingeschoben
- dann abwechselnd Stück für Stück jeweils oben und unten mit dem Werkzeug das Gummiprofil über die Scheiben gezogen.
- zum Schluss die beiden anderen Rundungen gemacht. Wenn man die Scheibe richtig in die ersten Ecken nachgeschoben hat, geht das dann recht problemlos.

Wichtig:
Gearbeitet haben wir zu zweit. Nach einigen Testläufen und nachdem wir den Gummi immer mal wieder nach innen gedrückt hatten....grrr.... - blieb die 2. Person im Boot und hatte von innen darauf geachtet, dass der Gummi nicht von außen mit reingedrückt wird. Also immer an der Stelle, an von außen gearbeitet wurde, das Gummiprofil mit den Fingerkuppen leicht dem Druck von außen entgegengedrückt und dabei den unteren Teil vom Gummi leicht nach außen und unten "gekippt". In der Anleitung hieß es nämlich, dass man die Gummilippe von außen im 45° Grad Winkel abhalten und über die Scheibe führen soll. Es war deshalb für uns extrem hilfreich, dass diese Hilfe von innen kam. Das machte es außen mit dem Werkzeug deutlich einfacher unter den Gummi zu kommen und ihn über die Scheibe zu ziehen.

Ach ja - Werkzeug: Als einziges und wirklich sehr nützliches Werkzeug hatten wir so ein Teil aus dem Fahrrad-Reparatur-Zubehör (siehe Bild)



Was soll ich sagen: Als wir den Dreh raushatten, ging es wie's "Katzen machen".

Bin soooo happy!

Liebe Grüße von Petra
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	werkzeug_gummiprofile.jpg
Hits:	358
Größe:	45,5 KB
ID:	692467  
__________________
Petra
--------------------------------------------------------
(die für unser Bootprojekt neben den niederen Arbeiten noch für das Administrative eingeteilt wurde... )

Blog zu unserem Refit

Geändert von quiltmops (10.04.2016 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 10.04.2016, 20:29
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.368
Boot: Stingray 200 CX
491 Danke in 343 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von quiltmops Beitrag anzeigen
Standort: Hanau am Main

Kennt ihr jemanden, den wir für den Einbau unserer Bootsfenster engagieren könnten? Neue zugeschnittene Makrolon-Scheiben 6 mm sind vorhanden, die Gummiprofile auch. Alleine - es scheitert an der Umsetzung. Theoretisch wissen wir, wie es geht. Aber praktisch hatten wir leider keinen Erfolg

Selbst ein Glaser (auch ein Bootsbesitzer) ist daran gescheitert.

Wenn ihr eine Kontaktadresse habt, gerne per PN! Tausend Dank.
Versuche es mal bei Kahmann und Ellerbrock in Bielefeld
__________________
Viele Grüße
Olli

*** Stingray 200 CX ***
*******Grömitz*******
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 10.04.2016, 23:10
Benutzerbild von Mondlicht
Mondlicht Mondlicht ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 505
Boot: Verdränger
1.203 Danke in 468 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von quiltmops Beitrag anzeigen
Melde: dank euren Ratschlägen waren wir heute sehr, sehr erfolgreich und sind total happy
Super Petra!
__________________
Viele Grüße,
Anett

>> STERN VON BERLIN - Anmelden und dabei sein!
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 11.04.2016, 20:21
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: NRW - Castrop-Rauxel
Beiträge: 3.449
Boot: Sonja
Rufzeichen oder MMSI: Sonja DB5474
9.780 Danke in 3.050 Beiträgen
sailor541119 eine Nachricht über AIM schicken sailor541119 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

super - geht doch alles mit dem - hab übrigens das gleiche Werkzeug verwendet
__________________
gruß detlef -- der mit seiner Sonne weiter macht
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 25


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gummiprofil für Bootsfenster dietmar_ab1 Technik-Talk 11 31.07.2016 19:16
Bootsfenster braindriver Restaurationen 13 23.06.2010 13:16
Bootsfenster m. Gummidichtung ausbauen havelmike Restaurationen 4 23.01.2008 17:25
Suche Bootsfenster nach Mass knorrli.h Allgemeines zum Boot 2 02.01.2007 11:26
Suche stabilen Ersatz für die Fenster-Gummiprofile bastus Restaurationen 1 29.08.2006 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.