boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 112Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 112
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 01.03.2006, 20:20
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard

Jetzt lasst mal die Lobhudelei, ich werd ja ganz verlegen.



Nein - macht weiter......................



P.S. das mit den Tasten stimmt und ich kann es auch sehen - meist erst am nächsten Tag.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 01.03.2006, 20:37
Benutzerbild von Remy
Remy Remy ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.10.2003
Ort: Am schönen Albtrauf / Sea Ray SRV 200
Beiträge: 272
211 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
Jetzt lasst mal die Lobhudelei, ich werd ja ganz verlegen.

Nein - macht weiter......................

P.S. das mit den Tasten stimmt und ich kann es auch sehen - meist erst am nächsten Tag.
Nö, das hat mit "Lobhudelei" nüscht zu tun. Es zeigt doch eigentlich nur, dass Du von den meisten auch verstanden wirst


Schöne Grüße, Remy
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 06.03.2006, 00:24
Peter1707
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nanoversiegelung

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier. Ich lese erstaunt über das Thema "nano".
Bezüglich meines chemischen Wissens kann ich da nicht mal ansatzweise nachvollziehen um was es fachlich geht. --- Macht auch nichts, dafür gibt es ja Spezialisten, wie ich lese. Schön.
Gerade aber an diese Spezialisten habe ich nun als blutiger Laie eine Frage:

Ich habe letztes Frühjahr auf der CBR in München bei Dr. Keddo eine Flasche Nanolack erstanden. (ziemlich teuer)
Diesen habe ich vorschriftsmäßig auf die Seiten und das Heck meines Bootes angebracht.
Die Erfahrungen damit sind folgende:
- Oberfläche wird aus vorher hochglänzend --> matt
- Oberfläche ist stark Wasser und schmutzabweisend
- Lack haftet extrem stark, nur an den Stellen wo die Fender scheuern, wird er mechanisch abgerieben --> Optik wird schlecht.
- Lack vergilbt stark, sodaß aus einer weißen Oberfläche eine gelbe wird.

Nun würde ich gerne den Lack wieder abbekommen --- Fehlanzeige er haftet extrem stark. Habe es bereits mit Mitteln wie Hitze, Hochdruck, Aceton, Schwefelsäure, Ameisensäure, etc... versucht --> keine Wirkung.
Habe nun den Tipp bekommen abschleifen. Das ist das allerletzte Mittel.

Nun meine Frage: Hat jemand sonst noch eine Idee, wie ich das Dreckszeug loswerden kann ?
Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 06.03.2006, 00:36
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.322 Danke in 3.120 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,

herzlich willkommen im BF

zu Deiner Frage kann ich Dir leider nichts sinnvolles sagen, vielleicht meldet sich Tom aber, der kennt sich, wie Du wohl schon gemerkt hast, gut aus
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 06.03.2006, 01:52
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard

Was sagt den Dr. Keddo dazu?

Zitat:
Zitat von Peter1707
Habe es bereits mit Mitteln wie Hitze, Hochdruck, Aceton, Schwefelsäure, Ameisensäure, etc... versucht --> keine Wirkung.
Habe nun den Tipp bekommen abschleifen. Das ist das allerletzte Mittel.
Suchst Du wirklich nach Tipps
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 06.03.2006, 21:26
Peter1707
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nanoversiegelung

Zitat:
Zitat von TomM
Was sagt den Dr. Keddo dazu?
Dr.Keddo sagt: Abschleifen, nachdem Versuche mit div. Säuren nicht geholfen haben.

Zitat:
Zitat von TomM
Suchst Du wirklich nach Tipps
Warum diese Frage ?
Ich bin hier neu, lese eure Beiträge und denke mir: frag da mal einfach,
vielleicht gibt es ja auch noch einen guten Tipp.

Kann es sein, daß ich da ein gewisses maß an Mißtrauen höre ?

Also wenn das bei euch so normal ist, werde ich schnell die Flitze machen.
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 06.03.2006, 23:02
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ...

Hallo Peter 1707,
du erwartest hier eine kompetente Antwort . Bekommst du auch , aber :
1. Bei einer Nachfrage mit "fritzen" reagieren , ist unkool
2. Wie soll jemand einen Rat erteilen , der das Produkt nicht kennt ( bz. angewendet hat
3. Eine Anfrage beim Hersteller mit einer ausführlichen Antwort wäre der richtige Weg gewesen , siehe TomM
Ein Produckt mit " Dreckzeugs " zu benennen , ist auch nicht gerade
Falsche Anwendung ev . / falsche Erwartungen such mal den Fehler bei dir

Also - stell ne richtige Frage , ansonsten - wie du sagts : troll dich bitte wieder .
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 06.03.2006, 23:16
Peter1707
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nanoversiegelung

Ok,

werde deinen Rat berücksichtigen .....

Ich habe es geahnt, Ihr seid hier wohl alle ja sooo nett....

dann bleibt mal schön unter euch....

und tschüß !
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 06.03.2006, 23:37
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ...

Liebe Grüße............................................. ................ !!
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 06.03.2006, 23:49
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.322 Danke in 3.120 Beiträgen
Standard Re: ...

[quote="PS-skipper"]Dann geh man hierhin zurück :

Link entfernt - Olaf


Ab und zu sollte man seine Nicks doch wechseln
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 07.03.2006, 00:33
Peter1707
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nanoversiegelung

Ich habs doch gewußt,
wo sich diese freundlichen Rentner in ihrer Not nicht überall rumtreiben !


Link - entfernt - dieter
Mit Zitat antworten top
  #62  
Alt 07.03.2006, 05:17
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard Re: Nanoversiegelung

Zitat:
Zitat von Peter1707
Übrigens:
Habe dort auch noch folgendes gefunden:


Was da wohl die Rentner dazu sagen ?

Wie war das noch:

Wer im Glashaus ......

"Ab und zu sollte man seine Nicks doch wechseln"
Mein Freund, Du übertreibst maßlos. und vorsichtig wäre ich an Deiner Stelle auch.

Hilfe suchst Du übrigens wirklich nicht, sonst hättest Du fragen gehabt und keine derben Worte.

Viel Freude mit Deinem Nanolack (der im übrigen auf Epoxibasis ist und wirklich nur noch schleifen wäre) aber so ist das halt wenn man überall den Maxen macht. Man erfährt nix und man bekommt keine Hilfe.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)

Geändert von 1WO (24.03.2007 um 10:11 Uhr) Grund: zitierten Link ebenfalls entfernt
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 07.03.2006, 12:15
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard

Huhuuuuuuuuuuu

ich bin gar kein betroffenener, andere mußten leiden - aber ich finde der link sollte entfernt werden - PORNOGRAFISCHE INHALTE!!!!!
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 07.03.2006, 12:22
Benutzerbild von SONNY
SONNY SONNY ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: vom Lande bei Achim
Beiträge: 536
Boot: Glastron V 174
152 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
Huhuuuuuuuuuuu

ich bin gar kein betroffenener, andere mußten leiden - aber ich finde der link sollte entfernt werden - PORNOGRAFISCHE INHALTE!!!!!
Anneke war noch nicht da !!
sorry Anneke
__________________
Gruss
Andree


..wenns läuft denn läufts, sonst....
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 07.03.2006, 12:33
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
Huhuuuuuuuuuuu

ich bin ein betroffenener, - PORNOGRAFISCHE INHALTE!!!!!
Schon repariert , Zweck war erfüllt
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 08.03.2006, 04:52
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard

Peter, Du warst, bist eigentlich gar nicht gemeint gewesen.

Aber macht ja nix, trotzdem sollte mal einer der Mod's den Link aus diesem Peter 1707 Posting entfernen, finde ich auch im Hinblick auf unseren Freund aus Bonn nicht so wirklich toll.

Nix gegen Nackerde von mir aus, aber diese Werbung muß nun wirklich nicht sein, zumal das genau die Seiten sind, hinter denen sich Dialer und andere digitale Sauereien verbergen.

Mit so einer Verlinkung locken wir die Buben hier her und es gibt wider Spam ohne Ende.

Nun greift ENDLICH ein. das meine ich wirklich ernst.

Gibt sich denn hier im Moment jeder dem Selbstmitleid hin - ist ja furchtbar, so ein Link hätte früher keine 10 Minuten gestanden.

Wegen eine eher lecker anzusehenden Stringtanga wird das Forum balsd aufgelöst und hier PENNEN ALLE - HALLLLLLLOOOOO

Bitte nicht auf diesen Swinger Kram klicken der Kram ist voll von Dialern, Spyware und was dazugehört
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 08.03.2006, 07:40
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
......
Bitte nicht auf diesen Swinger Kram klicken der Kram ist voll von Dialern, Spyware und was dazugehört
moin
hab mir das mal angesehen
und keine meiner vielen alarmanlagen hat geklingelt.

die haben sogar in ihrem forum das thema
Zitat:
Aufruf zur Mithilfe bei der Eliminierung der 0190er Abzocker
Um die 0190er los werden zu können, brauchen wir eure Hilfe.
die site ist sauber

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 08.03.2006, 11:02
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von le loup
Zitat:
Zitat von TomM
......
Bitte nicht auf diesen Swinger Kram klicken der Kram ist voll von Dialern, Spyware und was dazugehört
die site ist sauber

le loup
Nö, ist sie nicht, vielleicht die Site an sich aber nicht die massig vorhandenen links - zu allerlei netten Angeboten, wie man sie sonst aus kostenlosen Wochenzeitungen kennt und die meist beginnen mit "Willst Du heute....."

Übrigens ich hab nix gegen lecker Mädchen, ich hab was gegen diese Angebote!!!
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 08.03.2006, 11:20
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ...

Moin dieter ,

Link - entfernt - dieter ............... DANKE !
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 08.03.2006, 11:28
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.322 Danke in 3.120 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
Aber macht ja nix, trotzdem sollte mal einer der Mod's den Link aus diesem Peter 1707 Posting entfernen, finde ich auch im Hinblick auf unseren Freund aus Bonn nicht so wirklich toll.
Schade, dass der link entfernt wurde, hab ich doch so endlich rausgekriegt, wo sich mein anderes ich so abends rumtreibt

Nee, im Ernst, ist ok, danke
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 08.03.2006, 12:04
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
...
Übrigens ich hab nix gegen lecker Mädchen, ich hab was gegen diese Angebote!!!
yep
gratis ist besser

so bekommt "geiz ist geil" ne völlig neue dimension

´le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 11.03.2006, 16:09
Wepi Wepi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Korschenbroich
Beiträge: 1.157
946 Danke in 520 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,
da mich Deine Beiträge, die mir sehr informativ und kompetent erscheinen, beeindruckt haben, kannst Du mir hoffentlich auch meine Frage beantworten:
Mir wurde von einer Werft ein von einer Düsseldorfer Firma vertriebener Lack mit dem Namen NANOPROTECT empfohlen. In verschiedenen Foren habe ich darüber sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte und Meinungen gelesen, die von absoluter Begeisterung bis zur Beurteilung als totaler Flop reichten. Ist Dir dieses Produkt bekannt und kannst Du mir dazu Deine fachliche Meinung sagen?
Gruß
Wepi
Mit Zitat antworten top
  #73  
Alt 12.03.2006, 16:35
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.149 Danke in 1.051 Beiträgen
Standard

Moin Wepi,

vom Namen kenne ich die Produkte, aber eben nur vom Namen. In diesem Strang hier hab ich schon mal gepostet, wie ich das einschätze.

Im Grundsatz gibt es einfach eine wesentliche Einschränkung bei der beurteilung solcher Produkte. Ich glaube laum, dass ein Laise auf diesem Gebiet binnen einer Saison oder gar noch geringerer Zeit einschätzen kann, ob das was er gekauft hat auch dem entspricht was er erwartet.

Zum zweiten, jeder der Nanoprodukte vertreibt, evtl. auch herstellt und davon leben muß, der hat imho keine Chance - derzeit noch nicht. Jeder der "sein" nanoprodukt so universell beschreibt, wie das meist getan wird, von Klo bis Windschutzscheibe ist potentiell eher auf der unseriösen Seite zu suchen.

Und das wichtigste, was zur Hölle soll eine Nanolack tun? Das ist dann wohl ein Lack in den Nanopartikel eingearbeitet sind - und? Mit echten Nanobeschichtungen hat das zumindest nach der Definition nichts mehr zu tun, denn die Nono Schichten sind nur bis max. 100 Nanometer Dick, ein Lack ist mindestens 50 bis 70 Mikrometer dick, das sind WELTEN. Dementsprechend sind Schäden in eienm Lack ganz sicher sichtbar, während schäden in einer Nanobschichtung ganz sicher unsichtbar sind.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 12.03.2006, 19:02
Wepi Wepi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Korschenbroich
Beiträge: 1.157
946 Danke in 520 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,
der Lieferant von NANOPROTECT Marinelack weist ausdrücklich darauf hin, dass das Material äußerst dünn (am besten mit einem Microfasertuch) aufgetragen werden soll. Vielleicht hat er mit Lack die falsche Bezeichnung gewählt. Viking22 (Sepp) hat ihn ebenfalls schon einmal erprobt und das Ergebnis als Flop bezeichnet, weil die Fläche stellenweise klebrig blieb. Andere sind offenbar vom Ergebnis begeistert. Ich hatte vor, Nanoprotect als zusätzliche Schutzschicht über einem anderen Lack (Coelan), der in 5 Schichten bereits aufgetragen ist, einzusetzen und gehofft,dass Du das Material näher kennst und fachmännisch beurteilen könntest. Schade, da werde ich wohl einfach einmal selbst testen müssen. Ich mache mir nur Sorgen, dass ich bei späteren Überholungsanstrichen große Schwierigkeiten mit der Haftung bekommen könnte. Denn selbst wenn ich die Flächen sorgfältig anschleife, werden wahrscheinlich immer wieder Reste von Nanoprotect hineingerieben werden.
Gruß
Wepi
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 12.03.2006, 19:28
Benutzerbild von Kapitaen52
Kapitaen52 Kapitaen52 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 444
36 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Wer hat denn heute Auto,Motor,Sport TV auf VOX gesehen?
Da war ein Beitrag über eine Nanobeschichtung(Versiegelung) eines BMW's. Im Beitrag war das Ergebnis Top.
Aber sagt das Fernsehn die Wahrheit?

Wilfried
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 112Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 112


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.