boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 56Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 56 von 56
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 14.01.2006, 23:50
life0815 life0815 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Rheinkilometer 400
Beiträge: 606
Boot: Wellcraft EXCEL 23 SE
753 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Hallo,

da muß ich mich leider raushalten, da ich über gesetzliche Regelungen hierzu nichts weiß.

Gruß Hartmut
__________________
Gruß vom Rheinkilometer 400
Hartmut

Glück sind Menschen, auf die man sich 100%-ig verlassen kann.
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 14.01.2006, 23:51
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Trotzdem danke !

Stephan
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 14.01.2006, 23:51
life0815 life0815 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Rheinkilometer 400
Beiträge: 606
Boot: Wellcraft EXCEL 23 SE
753 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PCNORK
..............Zuerst dachte ich schon, das DER sich das betreffende Boot heute nach meinem Händlerbesch unter den Nagel gerissen hätte......................................

Stephan
Hallo,

denke, das machen wir hier nicht so einfach mal

Gruß Hartmut
__________________
Gruß vom Rheinkilometer 400
Hartmut

Glück sind Menschen, auf die man sich 100%-ig verlassen kann.
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 14.01.2006, 23:55
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von life0815
Hallo,

da muß ich mich leider raushalten, da ich über gesetzliche Regelungen hierzu nichts weiß.

Gruß Hartmut

Hallo !


Er ,, MUSS'' Garantie geben !!!!

Es sei den er verkauft im Auftrag oder als Bastlerboot !

Aber realistisch gesehen, wer kann Dir Garantie auf ein so altes Boot geben ???


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 14.01.2006, 23:58
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Insgesamt stelle ich nur fest, das die ganze Euphorie, die man nach so'nem "Erste Liebe" - Anblick - wie heute beim Händler - bei mir nun ganz schön abgeflaut ist; und die Fragen mal wieder mehr werden.
Vielleicht bewahrt mich das vor einem teuren Fehlgriff ..........
Sch.......... - ich hatte schon gedacht, das ich das Problem Bootkauf vielleicht geregelt hätte...........

bis dann

Stephan
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 15.01.2006, 00:01
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Soweit mir bekannt ist , ist es bei Gebrauchtwagenhändlern schon so, dass es keine Abhängigkeit der Händlergarantie vom Herstellungsdatum gibt.


Stephan[/b]
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 15.01.2006, 00:05
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Hallo !


Geht mir auch immer so !!!

Ich kann Dir nur einen Rat geben.

Schreib Dir auf was Du für Ansprüche an ,,DEIN'' Boot hasst.
Dann spielt der finazielle Rahmen eine Rolle.
Du musst eingrenzen was Du willst.

Normalerweiße gehen gute Boot in der Größe, mit nicht uraltem Bauj. und
ohne Schaden ab +- 10.000,- Euro los.

Grenze das Boot ein nach dem Du suchst, schau Dir viele Boot an.
Helfen kann auch, wenn Du hier die Suchfunktion zu diesem Thema nutzt.
Es wurde schon fast alles mal gefragt und auch beantwortet.

Nimm zu Besichtigung min. 1 Freund oder Bekannten mit der was von Booten und deren Technick versteht.
Besser wären zwei, weil viele Augen sehen viel !!!


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 15.01.2006, 00:15
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke.
Autokauf ist echt einfacher.

Wenn das Problem gelöst ich - melde ich mich.

Stephan
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 15.01.2006, 00:19
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.992
6.552 Danke in 3.116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michav8

Er ,, MUSS'' Garantie geben !!!!

Es sei den er verkauft im Auftrag oder als Bastlerboot !

Aber realistisch gesehen, wer kann Dir Garantie auf ein so altes Boot geben ???


MfG Michael
Der Händler MUSS KEINE Garantie geben!!!
Er MUSS auf ein gebrauchtes Boot 1 Jahr Gewährleistung geben und
das ist ein sehr großer Unterschied für den Kunden und auch zu dessen
Nachteil.
Eine defekte Antriebsdichtung fällt z.B. nicht unter Gewährleistung.

Einzige Möglichkeit für den Händler wäre wie du sagst als "Kommisionsboot" oder "Bastlerboot" anzubieten.
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 15.01.2006, 00:32
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke !
Nachdem ich in einem anderen Forum hier gerade erfahren habe, dass diese Dichtung wohl jährlich neu zu machen ist - hätte ich da im Herbst gleich die Rechnung am Hacken.
In dem besagten Forum wurde angedeutet, das die Z-Antriebe von Volvo wartungsärmer wären?

Stephan
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 15.01.2006, 00:40
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PCNORK
Danke !
Nachdem ich in einem anderen Forum hier gerade erfahren habe, dass diese Dichtung wohl jährlich neu zu machen ist - hätte ich da im Herbst gleich die Rechnung am Hacken.
In dem besagten Forum wurde angedeutet, das die Z-Antriebe von Volvo wartungsärmer wären?

Stephan

Hallo !


Jetzt weiß ich auch welcher OMC das ist !???

Lass die Finger davon !


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 15.01.2006, 00:54
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich weiss bislang nur : Baujahr 1984 und Motor 3,0L - Vierzylinder.
Beim Anschauen fiel mir als newcomer im Vergleich mit anderen Antrieben nur auf, das ich anstelle der Hydraulikgestänge, die bei anderen Booten dran sind - so'ne Art Zahnstange zu sehen war.

Den 4-Zylinder fand ich aus Kriterien des Benzinverbrauchs eher interessant - aber nach all den erhaltenen Infos werde ich mich wohl eher weiter umsehen.
Habe andere Seville gesehen, Baujahr 1986 mit 6-Zylinder-Mercruiser (V6) und 205 PS und Alpha-One-Antrieb - vielleicht sollte ich da noch verhandeln ?

Stephan[/b]
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 15.01.2006, 01:00
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.992
6.552 Danke in 3.116 Beiträgen
Standard

Ich würde unter keinen Umständen ein Boot mit OMC-Motor oder -Antrieb
kaufen!
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 15.01.2006, 01:04
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wegen des nicht mehr vohandenen Service' oder warum nicht ?
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 15.01.2006, 01:18
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.992
6.552 Danke in 3.116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PCNORK
Wegen des nicht mehr vohandenen Service' oder warum nicht ?
Die Ersatzteile sind z.T. extrem teuer, wegen des Alters u.U. lange
Lieferzeiten.

Ich habe vor 5 Jahren mein gebr. 6m-Boot gekauft.
Es war für mich als Neuling damals völlig klar, daß OMC nicht in Frage
kommen würde.
Und es gab damals wirklich verlockende Gebr.angebote, die ihr Boot
unbedingt loshaben wollten.

OMC macht meiner Meinung nach nur für jemanden Sinn der die
anfallenden Wartungs- und Rep.arbeiten selbst ausführen kann.
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 15.01.2006, 01:22
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke.
Dann werde ich wohl Abstand von der ganzen Sache nehmen.

Stephan
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 15.01.2006, 08:57
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alaska
Ich würde unter keinen Umständen ein Boot mit OMC-Motor oder -Antrieb
kaufen!

Hallo Ralf,

das würde ich pauschal sooo nicht unterschreiben.

Ich würde nur von elektrisch geschalteten Antrieben abraten.

Also was einen Cobra Antrieb hat, kann man bedenkenlos kaufen.
Motorenteile gibt es wie Sand am mehr und sind auch schnell lieferbar.
Wenn der Antrieb von BRP (OMC) zu teuer sind, schraubt man sich einfach einen Volvo SX an.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 15.01.2006, 09:26
PCNORK PCNORK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo !

Da ich eigentlichz primär fahren wollte - und nicht gleich Antriebe umbauen - wohl wieder etwas gegen OMC.
Die Sache mit der elektrisch geschalteten Anlage - vs. ???
geht zur Zeit noch über meinen Horizont...
Wo finde ich Details??

Danke

Stephan
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 15.01.2006, 09:44
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Stehan,

besorge doch mal den Modellcode von dem Motor.

Dann können wir Dir sagen ob das ein guter oder schlechter Antrieb ist.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 15.01.2006, 10:55
Benutzerbild von Alex N.
Alex N. Alex N. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Mauthausen, OÖ
Beiträge: 430
Boot: Draco 2000 HT
158 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Cyrus, ist doch ganz klar :
Mit dem Baujahr muss es ein 400er Sterndrive sein, sofern nicht irgendwann auf einen 800er umgerüstet wurde. Aber schon mechanisch geschaltet, nix mehr elektrisch (-77) oder hydraulisch (78-82).
Die Cobras kamen erst ab 1986...
An den 4-Zylindern sind die Sterndrives aber problemlos.
Ich möchte nur wissen welche Dichtung ich jährlich ersetzen soll
__________________
m.f.G.
Alex aus dem Ösiland

Humor ist wenn man trotzdem lacht...
.....Mitglied der VDCS....
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 15.01.2006, 10:58
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von alaska
Ich würde unter keinen Umständen ein Boot mit OMC-Motor oder -Antrieb
kaufen!

Hallo Ralf,

das würde ich pauschal sooo nicht unterschreiben.

Ich würde nur von elektrisch geschalteten Antrieben abraten.

Also was einen Cobra Antrieb hat, kann man bedenkenlos kaufen.
Motorenteile gibt es wie Sand am mehr und sind auch schnell lieferbar.
Wenn der Antrieb von BRP (OMC) zu teuer sind, schraubt man sich einfach einen Volvo SX an.

Hallo !

Aus gegeben Anlass habe ich mich näher damit beschäftigt !
,,schraubt man sich einfach einen Volvo SX an''

Passt nicht !
Es gibt aber ein Umrüstkitt von OMC Cobra auf Volvo SX !


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 15.01.2006, 11:03
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.793 Danke in 14.364 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,
so weit war ich auch schon ,
hast du einen Link zu dem Umrüstkit???
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 15.01.2006, 11:08
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.793 Danke in 14.364 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PCNORK
Hallo !

Da ich eigentlichz primär fahren wollte - und nicht gleich Antriebe umbauen - wohl wieder etwas gegen OMC.
Die Sache mit der elektrisch geschalteten Anlage - vs. ???
geht zur Zeit noch über meinen Horizont...
Wo finde ich Details??

Danke

Stephan
Hallo Stephan,
wenn schrauben nicht deine Welt ist laß die Finger von so alten Booten, das bringt dir nur Ärger, kauf dir lieber ein Boot, daß nicht älter als 10 Jahre ist da könntest du Glück haben das es noch ein paar Jahre läuft bis die teuren Probleme anfangen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 15.01.2006, 11:12
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Hallo !

Er wird dicht große Dichtung meinen, die oben um den Antrieb
zur Transom geht !


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 15.01.2006, 11:16
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.992
6.552 Danke in 3.116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Hallo Ralf,

das würde ich pauschal sooo nicht unterschreiben.

Ich würde nur von elektrisch geschalteten Antrieben abraten.

Also was einen Cobra Antrieb hat, kann man bedenkenlos kaufen.
Motorenteile gibt es wie Sand am mehr und sind auch schnell lieferbar.
Wenn der Antrieb von BRP (OMC) zu teuer sind, schraubt man sich einfach einen Volvo SX an.
Das sind aber schon wieder Dinge die der normale Bootfahrer nicht
weiß oder selbst machen kann.
Deshalb hatte ich die Boote mit OMC-Technik bewußt nicht in Betracht
gezogen.

Obwohl ein Bayliner Cobra mich schon seehr reizen würde.....
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 56Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 56 von 56


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.