boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 107Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 107
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 14.11.2005, 19:07
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.422 Danke in 5.873 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Petersik
Wenn die Lichtmaschine zu klein ist, besorgt man sich eben einen kleinen Generator. So 1,5 kw müssten doch für schöne (oder war laute Musik gemeint?) dicke reichen. Bei der Planung der Anlage aber darauf achten, dass sie auf jeden Fall einige dB lauter als der Generator ist.

Servus

Paul
Das geht aber nur mit Poncho und "El Condor Pasa"-CD.

Nu aber wech....
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 14.11.2005, 19:22
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Hallo !

Habe bei mir eine einfache Autoanlage verbaut, Verstärker ca. 1000 W.
Boxen so um die 500 W..
Der Wechsler fängt bei sehr swchneller Fahrt und Wellen an zu springen, deshalb fliegt er jetzt auch raus. Er soll einem MP3 Player weichen.
Ist jetzt das dritte Jahr drinn und macht keine Propleme, die Boxen sind aber auch nicht im Spritzwasserbereich eingebaut.
Du solltest bei den Boxen darauf achten, daß diese dieses neue Menbran Material haben.(weiß im Moment leider nicht wie das heisst)

Mit dem Strom ist das so eine Sache, wenn Du vor Anker liegst und die
Sau raus lässt, solltest Du schon 2 gute Batterieen haben.
Ich habe 2 x ca.80 AH .
Da wird es manchmal schon etwas knapp mit der Spannung auf der
Verbraucherbatterie.

@Andre hatt für die Musik 120 AH und als Starterbatterie ca. 80 AH dammit kommt er hin.


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 14.11.2005, 19:28
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michav8
Hallo !

Habe bei mir eine einfache Autoanlage verbaut, Verstärker ca. 1000 W.
1000W / 12V = 83A

Bei Volllast hält Deine Batterie keine 3/4 Stunde.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 14.11.2005, 19:32
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von michav8
Hallo !

Habe bei mir eine einfache Autoanlage verbaut, Verstärker ca. 1000 W.
1000W / 12V = 83A

Bei Volllast hält Deine Batterie keine 3/4 Stunde.


Hallo !


Da sagst Du mir nichts neues !
Aber hälst Du das eine Std. aus ?


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 14.11.2005, 19:34
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Zitat:
Verstärker ca. 1000 W.
Holla! Sind das 1000 Watt impulsleistung , oder 1000 Watt musikleistung , oder 1000 Watt sinusleistung oder gar 1000 Watt RMS Leistung

Kurz: Welche Car Endstufe ist das?

Also wenn Deine Lima nicht genug Strom liefert , bist du auf der sicheren Seite wenn Du dir eine Edel- Endstufe gönnst! Diese erkennt man daran , daßm sie Laststabil sind ( teilweise bis auf 0,5 Ohm ) und ausserdem ziehen die Teile manchmal noch nicht mal 18 A !!
Damals hat die Firma " Rockford Fosgate " so etwas gebaut. Da ich nicht mehr so mit der Zeit gehe was Car-Hifi betrifft , kann ich Dir leider keine Marken nennen , die das heute vertreiben!

Was möchtest Du denn an Speakern anklemmen? Einen Subwoofer und 2 Speaker??

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 14.11.2005, 19:35
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michav8
Aber hälst Du das eine Std. aus ?

Mhh frag mal im Forum...

Kennst Du "The Race" von Yellow in der Maxi Version?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 14.11.2005, 19:42
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo !

Was los Dirk? Kannst du keinen Spass vertragen?
Fangen die Winterdepressionen jetzt schon an?Grüße Andi
genau das ! ich will sommer !
ne ne klar kann ich spaß vertragen
war wohl zu ernst geschrieben, sorry.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 14.11.2005, 19:45
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flash
Moin,
wir haben uns auch ein paar Lautsprecher eingebaut in unserer Bayliner, direkt unter die Sitzbank.
Das sind 2 x 120 Watt 3 Wege Axton Lautsprecher, die waren echt günstig und hören sich einfach geil an.

Gruß
Michael
schönes boot die 2050 ss

war die abtrennung der boxen frei gewählt, oder gibt es da ein bestimmte volumen ???
hast du vorne auch lautsprecher, oder nur hinten ?
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 14.11.2005, 19:46
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von michav8
Aber hälst Du das eine Std. aus ?

Mhh frag mal im Forum...

Kennst Du "The Race" von Yellow in der Maxi Version?
genau solche lieder brauchen einfach ne gute anlage!!!!!
da freue ich mich schon drauf.

Geändert von Bayliner 1802 (19.11.2013 um 09:37 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 14.11.2005, 19:48
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Da gibt es bestimmte Volumina , diese sind aber nur für reine Subwoofer interessant!
Normale 2 oder 3 Weg- systeme können sogenannten " Free-Air " betrieb ab!
Der Kofferraum eines Autos hat ja schon so einige Literchen !

WEnn Du das Volumen kleiner wählst , dann werden Deine Speaker belastbarer und klingen etwas härter ( knackiger ) , dafür können sie keine tiefen Bässe mehr produzieren , brauchen sie ja auch nicht , denn dafür ist der subwoofer da!

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 14.11.2005, 19:50
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Da gibt es bestimmte Volumina , diese sind aber nur für reine Subwoofer interessant!
Normale 2 oder 3 Weg- systeme können sogenannten " Free-Air " betrieb ab!
Der Kofferraum eines Autos hat ja schon so einige Literchen !

WEnn Du das Volumen kleiner wählst , dann werden Deine Speaker belastbarer und klingen etwas härter ( knackiger ) , dafür können sie keine tiefen Bässe mehr produzieren , brauchen sie ja auch nicht , denn dafür ist der subwoofer da!

mfG
Andi
also das beste einen sub und ein 2-wege system free-air in den seitenwänden, oder ?
die seitenwände haben keine abtrennungen.
wo sollte der sub sein ??
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 14.11.2005, 19:51
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
genau solche lieder brauchen einfach ne gute anlage!!!!!
da freue ich mich schon drauf.

Manchmal auch neue Lautsprecher.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 14.11.2005, 19:53
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee

Also wenn Deine Lima nicht genug Strom liefert , bist du auf der sicheren Seite wenn Du dir eine Edel- Endstufe gönnst! Diese erkennt man daran , daßm sie Laststabil sind ( teilweise bis auf 0,5 Ohm ) und ausserdem ziehen die Teile manchmal noch nicht mal 18 A !!
Damals hat die Firma " Rockford Fosgate " so etwas gebaut. Da ich nicht mehr so mit der Zeit gehe was Car-Hifi betrifft , kann ich Dir leider keine Marken nennen , die das heute vertreiben!

Was möchtest Du denn an Speakern anklemmen? Einen Subwoofer und 2 Speaker??

mfG
Andi
Dirk,
hast Du das gelesen?

Das zum Thema Musik hören und Strom sparen.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 14.11.2005, 19:54
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

könnte hier ein sub rein ??

Geändert von Bayliner 1802 (19.11.2013 um 09:37 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 14.11.2005, 19:54
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Zitat:
Verstärker ca. 1000 W.
Holla! Sind das 1000 Watt impulsleistung , oder 1000 Watt musikleistung , oder 1000 Watt sinusleistung oder gar 1000 Watt RMS Leistung

Kurz: Welche Car Endstufe ist das?

Also wenn Deine Lima nicht genug Strom liefert , bist du auf der sicheren Seite wenn Du dir eine Edel- Endstufe gönnst! Diese erkennt man daran , daßm sie Laststabil sind ( teilweise bis auf 0,5 Ohm ) und ausserdem ziehen die Teile manchmal noch nicht mal 18 A !!
Damals hat die Firma " Rockford Fosgate " so etwas gebaut. Da ich nicht mehr so mit der Zeit gehe was Car-Hifi betrifft , kann ich Dir leider keine Marken nennen , die das heute vertreiben!

Was möchtest Du denn an Speakern anklemmen? Einen Subwoofer und 2 Speaker??

mfG
Andi

Hallo !


Ich bin nicht der Hifi Freak, die Endstufe hatte ich noch liegen.

Wenn ich nicht Irre sind das die Daten.

Endstufe PDA4400 4 Kanal Endstufe Tri-Mode Betrieb (nicht beim Mono-Block) Alu-Kühlkörper ,variabler Bass-Boost 12 dB Highpassfilter 60-1200 Hz 12 dB Lowpassfilter 30-250 Hz Mosfet-Netzteile und Soft-Start-Schaltung Schutzschaltung gegen Überhitzung und Kurzschluss 4 x 125/250 Watt max. an 4/2 Ohm 4 x 75/125 Watt RMS an 4/2 Ohm 2 x 500 Watt max. gebrückt an 4 Ohm.

Habe 2 x 3 Wege + Wooferkiste ist nichts dickes, es reicht aber !
Die Boxen wollte ich noch mal tauschen, weil der Klang nicht 100% ist.
Da ich aber keine Ahnung habe, weiß ich nicht gegen was tauschen ???
Also sind sie noch drin.


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 14.11.2005, 19:56
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Zitat:
Manchmal auch neue Lautsprecher.
...oder einfach nur fähige Lautsprecher


Ich würde das 2 weg system schon , wenn überhaupt möglich , volumenmässig etwas begrenzen. Denn dann gewinnst Du etwas an Pegel!
( es gibt kleine Kunststoffkammern , die man hinter die kleineren Speaker schrauben kann )

Soll der Sub im Boot eingebaut werden oder nimmst Du einen Gehäuse-Sub??

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 14.11.2005, 19:58
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Zitat:
Manchmal auch neue Lautsprecher.
...oder einfach nur fähige Lautsprecher


Ich würde das 2 weg system schon , wenn überhaupt möglich , volumenmässig etwas begrenzen. Denn dann gewinnst Du etwas an Pegel!
( es gibt kleine Kunststoffkammern , die man hinter die kleineren Speaker schrauben kann )

Soll der Sub im Boot eingebaut werden oder nimmst Du einen Gehäuse-Sub??

mfG
Andi
mit ner weiche die tiefen frequenzen von den 2-wege system weghalten??
ging auch mit nem kondensator, oder ?
und den sub alles unter 100 hz machen lassen
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 14.11.2005, 19:59
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Zitat:
Manchmal auch neue Lautsprecher.
...oder einfach nur fähige Lautsprecher


Ich würde das 2 weg system schon , wenn überhaupt möglich , volumenmässig etwas begrenzen. Denn dann gewinnst Du etwas an Pegel!
( es gibt kleine Kunststoffkammern , die man hinter die kleineren Speaker schrauben kann )

Soll der Sub im Boot eingebaut werden oder nimmst Du einen Gehäuse-Sub??

mfG
Andi
ich dachte an einem fertigen gehäuse, oder ??
habe noch ne alte pyle röhre, weiß aber nich ob die was taugt
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 14.11.2005, 20:00
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
mit ner weiche die tiefen frequenzen von den 2-wege system weghalten??
ging auch mit nem kondensator, oder ?
und den sub alles unter 100 hz machen lassen
Den Subwoofer soll man so einstellen das man keine Sprache mehr hören kann. Den Rest machen dann die 2-Wege Speaker.

P.S: Meine 2-Wege Speaker habe ich getötet, als ich noch keinen Subwoofer hatte.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 14.11.2005, 20:02
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Ich würde den Sub in den Bug packen , dann hast Du eine Passiv-Membrane , nämlich den kompletten GFK-Raum vorn

Spass beiseite! Ich würde ihn nicht dort einbauen! Strom-Zeugs und Benzin würde ich trennen. Bei so hohen Strömen mal ein Kurzschluss oder ....
Naja , ich würde es nicht machen!

@michaV8:

Die Stufe ist von Pyle , oder?
4 x 75/125 Watt RMS an 4/2 Ohm - Die 1000 Watt ist Max-Angabe um Kunden zu verar***en! Aber das ist egal , denn Dein Amp macht 4 mal 75 " echte " Watt und ist Laststabil an 2 Ohm - Das reicht locker um ein fähiges System aufzubauen!!
Nur wenn man jemandem erzählt : ich habe 4 mal 75 Watt , hört sich das ja meistens recht albern an , oder


mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 14.11.2005, 20:05
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Nur wenn man jemandem erzählt : ich habe 4 mal 75 Watt , hört sich das ja meistens recht albern an , oder

.... Cyrus <---- albern.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 14.11.2005, 20:08
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Zitat:
mit ner weiche die tiefen frequenzen von den 2-wege system weghalten??
ging auch mit nem kondensator, oder ?
und den sub alles unter 100 hz machen lassen
Das ist die altmodische Form - WElche Stufe hast Du?
Eine gute Trimode Stufe hat aktive Filter bei denen Du Deine Trennfrequenzen selber einstellen kannst , also keinen Kondensator!!

Zitat:
Den Subwoofer soll man so einstellen das man keine Sprache mehr hören kann. Den Rest machen dann die 2-Wege Speaker.
Die Aussage ist richtig , aber etwas grob.

Wenn Du ein kleines 2 Weg-System hast , dann lass den Sub etwas höher spielen , bis 150 Hz und erst dann sollte das 2Weg system arbeiten. Das hängt von der Grösse des Systems ab.
Bei 16ern würde ich bei 120 Hz trennen , kommt aber auch auf das System an!
Ansonsten lässt man den sub bis 80 Hz oder 100 Hz laufen , damit er sich gut verhalten kann.

Welche Pyle - Röhre hast Du denn?

Es gab damals welche , die klanglich gar nicht mal so schlecht waren!

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 14.11.2005, 20:11
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

...Andi <-- noch alberner:

Bassendstufe im Auto: 2 mal 20 Watt rms
Mono gebrückt an 4 Ohm 83 Watt RMS
Mono gebrückt an 2 Ohm 161 Watt RMS.
Mono gebrückt an 1 Ohm - das lass ich lieber sein! ->Kopfschmerzen

Rate mal , wie ich meine beiden Subwoofer an diese kleine Endstufe angeschlossen habe

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 14.11.2005, 20:23
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Zitat:
Da ich aber keine Ahnung habe, weiß ich nicht gegen was tauschen ???
Vielleicht sind die Speaker ja gar nicht so schlecht , sondern nur ungünstig eingebaut?? Oder die Membranen sind mit der Zeit durch die Feuchtigkeit nicht mehr so dolle?
Da gibt es viele Gute Systeme , die auch klingen. Du meintest doch die System-Speaker und nicht den Sub oder?

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 14.11.2005, 20:24
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.473
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/Dehler 31
2.857 Danke in 1.386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Ich würde den Sub in den Bug packen , dann hast Du eine Passiv-Membrane , nämlich den kompletten GFK-Raum vorn

Spass beiseite! Ich würde ihn nicht dort einbauen! Strom-Zeugs und Benzin würde ich trennen. Bei so hohen Strömen mal ein Kurzschluss oder ....
Naja , ich würde es nicht machen!

@michaV8:

Die Stufe ist von Pyle , oder?
4 x 75/125 Watt RMS an 4/2 Ohm - Die 1000 Watt ist Max-Angabe um Kunden zu verar***en! Aber das ist egal , denn Dein Amp macht 4 mal 75 " echte " Watt und ist Laststabil an 2 Ohm - Das reicht locker um ein fähiges System aufzubauen!!
Nur wenn man jemandem erzählt : ich habe 4 mal 75 Watt , hört sich das ja meistens recht albern an , oder


mfG
Andi

Hallo !


Habe ich mir fast gedacht, ja es ist ein Pyle, ich glaube sogar das mehr als 1000(1500 ?) drauf steht.
Habe schon lange nicht mehr rauf geschaut.
Was nimmt man nun für Speaker ?
Braucht mann noch extra Helltöner ?
Mein Bootsfreund hat 4 x 3 Wege + Woofer(Motorraum) hört sich sehr sehr gut an, und hat richtig druck !


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 107Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 107


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.