boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 65
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 19.07.2005, 12:50
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Da steht aber auch:

Mittleres grau: Funksprüche, die in der Regel von Behörden gegeben werden.

Als Schiffsfunkstelle kannst du auch ein Mayday Relay geben, wenn sich sonst niemand meldet
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 19.07.2005, 12:54
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Auch in der Tabelle steht ja aber nur, dass "in der Regel nur von Behörden" ... und problematisch ist das ja auch eher im DSC als im Sprechfunk ...

Ich sehe dort kein Verbot für den Fall dass niemand reagiert
Sinn ist doch nur das zuerst einmal die Behörde/KüFu/MRCC reagiert!

Aber vielleicht bin ich da auch nicht aktuell genug

PS: Da war earlhill wohl schneller
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 19.07.2005, 13:02
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.663
2.844 Danke in 1.265 Beiträgen
Standard

hier:
http://www.boatingsafety.com/vhf1.htm
steht´s grad umgekehrt...
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 19.07.2005, 13:07
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.969
Boot: Hoffentlich das Letzte
3.013 Danke in 1.083 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Segelmatt
hier:
http://www.boatingsafety.com/vhf1.htm
steht´s grad umgekehrt...
Copyright 1997 © Sea Tow Services International. All rights reserved
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 19.07.2005, 13:25
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.672
Boot: Nimbus 310
910 Danke in 460 Beiträgen
Standard

Interessant, der Link.

Auch dort kennt man dieselben "Mayday- Rufe" , wie hier teilweise in der Diskussion. Heftig die Strafe, für Mißbrauch: 10.000$ Ist aber richtig.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 19.07.2005, 18:48
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Liegeplatz: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 1.365
Boot: BROOM
Rufzeichen oder MMSI: MMSI: 211283940
2.321 Danke in 882 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Segelmatt


Dummes Zeug, damit setzt Du Deinem ganzen besserwisserischen Unfug nur noch die Krone auf. ...
Aber ich will natürlich Deine gut gepflegten Vorurteile nicht mit Fakten verwässern.

Grüße

Matthias.
... glaube kaum, dass du unfug von tatsachen unterscheiden kannst (wenn man sich mal deine postings anschaut)...
wahrscheinlich bist du auch in deinem ganzen segelrevier, der einzige, der ahnung von der materie hat, oder???
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 19.07.2005, 19:30
Benutzerbild von Peter 50
Peter 50 Peter 50 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.10.2004
Ort: Dollardregion
Beiträge: 111
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,
habe alle Beiträge gelesen ,- hier mal etwas Klartext:

Mayday Relay wird weiterhin praktiziert, sollte aber über DSC an die nächste Seenotleitung oder Küfu weitergeleitet werden.
Mit Verwunderung habe ich die Beitäge gelesen in denen MADYAY - Rufe einfach ignoriert werden und das hier auch noch zugeben. Dies ist ein Tatbestand der unterlassenen Hilfeleistung.

..ein Schiffsfunkstelle soll die Bestätigung eines Notrufes zunächst zurückstellen, um Seenotleitungen o.ä. Einrichtungen die Möglichkeit einer Bestätigung zu geben. Sollte keiner dieser Einrichtungen eine Bestätigung senden, so muss eine Schiffsfunkstelle den Notruf bestätigen.

Ob ein richtiger Notfall vorgelegen hat, muss der Schiffsführer event. später verantworten. Für Schiffsfunkstellen besteht Hörpflicht auf K16 (K10) und ein MAYDAY verpflichtet Hilfe zu leisten oder Hilfe zu holen.
Bei Sichtung einer roten Leuchtrakete denke ich ja auch nicht :...hat wieder jemand Geburtstag?

@ MV-Zausel: wieso hast Du nicht mal nachgefragt, welche Probleme der Skipper genau hat ???

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 19.07.2005, 20:28
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Liegeplatz: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 1.365
Boot: BROOM
Rufzeichen oder MMSI: MMSI: 211283940
2.321 Danke in 882 Beiträgen
Standard

@ Peter 50:
von meinem standort aus, hätte die sendelesitung meines ukw nicht gereicht, bis zum havaristen zu gelangen... die entfernung war zu groß, schliesslich ist mein liegeplatz ja nicht in workum! und wenn ich nicht hilfen kann, gilt das motto "schnauze halten" bei mayday!

schliesslich wir der notverkehr bei den mrcc´s sowieso empfangen und aufgezeichnet (da gibts leute, die machen den ganzen tag nichts anderes als sowas zu überwachen)... dann brauch ich auch keine küfu darauf aufmerksam machen, dass da gerade irgendwo ein notruf war... und das ijsselmeer is ja nicht so groß und wird komplett abgehört...
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 19.07.2005, 20:35
chevyuser chevyuser ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Mittelbayern
Beiträge: 559
763 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Nun habe ich als Anfänger und Nichtfunkzeugnisbesitzer natürlich überhaupt keine Ahnung von Fernmelderei, aber folgende Gedanken kamen mir:

Ich habe erst in einer der letzten Boote über Rollstuhlfahrer auf Booten gelesen, so einer hätte keine Chance sich selber zu helfen in dem Fall.

Ich fahre mit meinem Mobo mit meiner Frau und einem 1,5Jahre alten Kleinkind, auch da wirds schwierig wenn man in einer vergleichbaren Situation steckt.


Ich werde Hilfe leisten egal wann Not am Mann ist soweit es in meiner Macht steht...
__________________
Manchmal tut einfach ein Boot Not!
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 19.07.2005, 21:09
Contest-34 Contest-34 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 31.12.2004
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ich war dabei und habe gerade hier viel gelernt ;-)

Hallo zusammen ,
ich war Mitsegler auf dem Schiff und zwangsläufiger Funker .
Zum Vorfall :
Ruderschaden in der Hafeneinfahrt Workum mit 1,80m Tiefgang.
Anschliessendes Auflaufen am Leegerwall ( Insider wissen ,das es da Kein Spass ist).

Jetzt zu MV-......
Danke für Deine Hilfe !!!
Es sind zum Glück auch noch andere Skipper unterwegs, die wenigstens versuchen zu helfen ,wie in unserem Fall ( 2 Jugendliche mit einem 4,5m Bott und 15PS).
Ich war Mitsegler und nicht am Funk ausgebildet .Nächstes Mal ( hoffe nicht ) werde ich den Skipper fragen ,wie man einen Funkspruch abgibt ,der wird sich sicher dann in der Situation die Zeit nehmen und mir dann eine Einweisung am Funk geben.



Gruß Joerg
Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 19.07.2005, 21:22
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Danke für die Aufklärung. Und schade, dass manche schon sehr selbstgerecht sind

Hoffe, dass euer Malheur ohne grösseren Schaden abgegangen ist
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #62  
Alt 19.07.2005, 21:26
Contest-34 Contest-34 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 31.12.2004
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo ,
wie ich sehe ist Dein Schiff auch schon etwas grösser und da wir es dann halt immer ein wenig teurer .
Ich denke schon das alles sich zum besten wendet .
Gruß Joerg
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 19.07.2005, 21:30
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.300 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MV-Zausel
@ Peter 50:
von meinem standort aus, hätte die sendelesitung meines ukw nicht gereicht, bis zum havaristen zu gelangen... die entfernung war zu groß, schliesslich ist mein liegeplatz ja nicht in workum! und wenn ich nicht hilfen kann, gilt das motto "schnauze halten" bei mayday!
Moin,
das musst Du mal näher erklären.
Du hattest folgendes geschrieben:

... also, es ist samstag abend, man sitzt nichts böses ahnend im boot... aber dann: das ukw springt automatisch um auf Ch 16 und da höre ich folgendes:

"mayday, mayday......... ist dies segelyacht xyz, wir sind hier direkt vor der hafeneinfahrt workum.... wir haben ruderschaden.... mayday!"


Wenn Du ihn empfangen kannst, warum sollte er Dich nicht empfangen können?

aber siehe da, das comedy programm war noch nicht zu ende!
über kanal 16 ging dann folgendes weiter durch friesland...

"... mayday, küstenwache den helder, hier ist die segelyacht xyz, hören sie uns, wir liegen hier im ijsselmeer, genau vor der hafeneinfahrt in workum... wir haben ruderschaden... wir sind manöverierunfähig! mayday!"


Jetzt fragt er nochmals bei der KüFuStelle nach. Anscheinend gab es bis dahin noch keine Bestätigung der KüFuStelle. Aber Du hast ihn weiterhin gehört.

schliesslich wir der notverkehr bei den mrcc´s sowieso empfangen und aufgezeichnet (da gibts leute, die machen den ganzen tag nichts anderes als sowas zu überwachen)...

Und wenn sie ihn nicht hören konnten? Vielleicht war sein Gerät auf 1W Leistung eingestellt, was für Deine Entfernung zu ihm langte, aber nicht bis zur KüFuStelle. Hat sich die KüFuStelle dann im Endeffekt noch gemeldet?

dann brauch ich auch keine küfu darauf aufmerksam machen, dass da gerade irgendwo ein notruf war...

Gerade dann, wenn die KüFuStelle sich bei Mayday nicht meldet, sollte es Deine Pflicht sein, die KüFuStelle zu informieren. Sie werden dann schon das Richtige in die Wege leiten bzw versuchen mit dem Havaristen Verbindung aufzunehmen.

und das ijsselmeer is ja nicht so groß und wird komplett abgehört...

ja, ja, die anderen werden es schon machen.

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 19.07.2005, 21:32
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

@contest-34

Ja, genau 3 Fuss Da ist manches schon mal teurer Aber sicherlich geht's noch teurer
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 20.07.2005, 07:19
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.663
2.844 Danke in 1.265 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MV-Zausel
... glaube kaum, dass du unfug von tatsachen unterscheiden kannst (wenn man sich mal deine postings anschaut)...
wahrscheinlich bist du auch in deinem ganzen segelrevier, der einzige, der ahnung von der materie hat, oder???
Also wenn ich den Thread hier so verfolge, fühle ich mich gar nicht sooo alleine...
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 65


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.