boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 102Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 102
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 10.12.2011, 10:42
Benutzerbild von hyman
hyman hyman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 423
Boot: Wiking Komet / 25 PS, Crisline 530 / 75PS E-TEC
554 Danke in 279 Beiträgen
Standard

Hallo allerseits,

noch ein Nachtrag zu meinem Post #60:

Angesichts der aktuelle verfügbaren Geräte kann ich verstehen, wenn ein Smartphone oder Tablet nicht als vollwertiges Bootszubehör angesehen wird. In absehbarer Zeit wird es aber zwei oder drei wasserdichte Tablets unter Android geben (Preise voraussichtlich zwischen 700 und 1100 Euro):
Dann bleibt aber noch ein weiteres Problem, das eigentlich dringend gelöst gehört: Die mangelhafte Abdeckung von Binnengewässern. Wer Navionics Europe hat, möge mal beispielhaft folgende Flüsse prüfen:
  • Main (km 135 flußaufwärts)
  • Mosel
  • Neckar
  • Donau (deutscher Teil)
Meines Wissens alles Fehlanzeige. Auch die Konkurrenten von Navionics bieten diese Karten in ihren Portfolios nicht an, soweit ich weiß. Natürlich gilt das auch für Kartenplotter.

Dabei ist das amtliche ENC/S-57-Kartenmaterial mittlerweile kostenlos verfügbar. Leider kann man diese Karten aber derzeit nur mit einem Bord-PC einigermaßen preiswert nutzen, weil es keine einzige Android- oder iOS-App gibt, die mit diesem Kartenformat arbeitet. Hier könnte sich ein Anbieter (Kartenplotter, Software oder Karten-App) von der gesamten Konkurrenz deutlich absetzen.

Grüße von Horst
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #62  
Alt 10.12.2011, 13:15
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 790
477 Danke in 289 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hyman Beitrag anzeigen

  • Main (km 135 flußaufwärts)
  • Mosel
  • Neckar
  • Donau (deutscher Teil)


Grüße von Horst

Hallo,

habs grad mal probiert. Ist alles da.


Gruß Jürgen
__________________
Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #63  
Alt 10.12.2011, 13:45
Benutzerbild von powerboat3
powerboat3 powerboat3 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.278
Boot: Bayliner 2355
Rufzeichen oder MMSI: DB 3756 MMSI 211164900
917 Danke in 568 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jessig1 Beitrag anzeigen
Hallo,

habs grad mal probiert. Ist alles da.


Gruß Jürgen
auf was läuft denn dein Navionics App? ipad,iphon oder Android ?
__________________
Schöne Grüße aus dem Westerwald

Bruno
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 10.12.2011, 14:54
Benutzerbild von licht2002
licht2002 licht2002 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Worms (zumindest in der Nähe)
Beiträge: 98
104 Danke in 62 Beiträgen
Standard

Also bei meiner Version Europa West 5.3 ist der Rhein, Main mit Betonnung.... Mosel und Lahn keine Tonnen.

Querformat geht mit meinem China-Tab auch nicht....

liegt das an der Navionic Softwareversion - oder am Tab?

Viele Grüße
Tom

Zitat:
Zitat von jessig1 Beitrag anzeigen
Hallo,
habs grad mal probiert. Ist alles da.
Gruß Jürgen
__________________
Drago 21
Honda BF90
http://up.picr.de/14591761bc.jpg
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 10.12.2011, 19:09
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 790
477 Danke in 289 Beiträgen
Standard

Hallo,

mein Navionics habe ich auf einem "billig" Smartphone (Simvalley SP60GPS)

Da funktioniert auch das Querformat.


Gruß Jürgen
__________________
Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 10.12.2011, 20:07
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.303
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
17.011 Danke in 4.895 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von powerboat3 Beitrag anzeigen
auf was läuft denn dein Navionics App? ipad,iphon oder Android ?
Bei mir auch aufn iPhone
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 10.12.2011, 22:48
BNI BNI ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Helmstedt, Bootliegeplatz: Niegripper See
Beiträge: 217
Boot: Aquamar First mit 70 PS Suzuki EFI + ViaMare 380 mit 25 PS Selva 2T
226 Danke in 110 Beiträgen
BNI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von licht2002 Beitrag anzeigen
Also bei meiner Version Europa West 5.3 ist der Rhein, Main mit Betonnung.... Mosel und Lahn keine Tonnen.

Querformat geht mit meinem China-Tab auch nicht....

liegt das an der Navionic Softwareversion - oder am Tab?

Viele Grüße
Tom
Europa West ist die alte Version, die neue Version heißt nur noch "Europe"! Das Design ist anders, die Karte wird nicht am Anfang geladen sondern immer nur dann wenn man sie braucht (über das Handy-Internet), alternativ, für Auslandsaufenthalte kann man die Kartenauschnitte markieren und den Ausschnitt runterladen! Super genial! Ich habe nur Nord Italien und Norddeutschland markiert und geladen, das sind keine 100 MB! Für ganz Europa bräuchte ich wesentlich mehr...

Achja: nochmal wegen Display Helligkeit: Es gibt das LG Optimus Black .. Dessen 4 Zoll Bildschirm ist doppelt so hell wie der Bildschirm von "normalen" Smartphones! Allerdings auch nicht Wasserdicht ..
__________________
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 11.12.2011, 10:13
Benutzerbild von Ramsi
Ramsi Ramsi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 317
Boot: Sea Ray 175 CB XL
250 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Also doch nur mit Internet .

Gibt es die alten Karten wohl noch .

Habe gestern das Defy Plus bestellt ,
erklärst Du mir wenn ich alles hier habe wie das mit dem Markieren
funktioniert.
__________________
Gruss Sven
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 11.12.2011, 10:51
Benutzerbild von hyman
hyman hyman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 423
Boot: Wiking Komet / 25 PS, Crisline 530 / 75PS E-TEC
554 Danke in 279 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen,

Zitat:
Zitat von jessig1 Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von hyman Beitrag anzeigen
..., möge mal beispielhaft folgende Flüsse prüfen:
  • Main (km 135 flußaufwärts)
  • Mosel
  • Neckar
  • Donau (deutscher Teil)
Meines Wissens alles Fehlanzeige.
habs grad mal probiert. Ist alles da.
Kann das jemand mit einem iPhone (Navionics Europe) oder iPad (Navionics Euroep HD) bestätigen? Wenn diese Flüsse wirklich alle abgedeckt sind, wäre das mehr, als Navionics selbst angibt (siehe angehängtes Bild aus dem iTunes Store, darin speziell den von mir rot markierten Bereich). Das Bild zur Abdeckung der Android-Version sieht genau so aus.

Grüße von Horst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Navionics Europe HD Abdeckung.gif
Hits:	102
Größe:	45,1 KB
ID:	327514  
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 11.12.2011, 13:32
BNI BNI ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Helmstedt, Bootliegeplatz: Niegripper See
Beiträge: 217
Boot: Aquamar First mit 70 PS Suzuki EFI + ViaMare 380 mit 25 PS Selva 2T
226 Danke in 110 Beiträgen
BNI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ramsi Beitrag anzeigen
Also doch nur mit Internet .

Gibt es die alten Karten wohl noch .

Habe gestern das Defy Plus bestellt ,
erklärst Du mir wenn ich alles hier habe wie das mit dem Markieren
funktioniert.
Internet brauchst du sowieso! Aber es reicht, wenn du einmal zu Hause im w-Lan deine Karten-Ausschnitte runterlädst.. danach brauchst du kein Internet mehr, die App öffnet auch ohne Internet und du kannst auch ohne Internet navigieren!
edit: Das mit den Kartenausschnitten ist ganz einfach, und wird auch in der App am Anfang erklärt!
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #71  
Alt 11.12.2011, 13:54
BNI BNI ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Helmstedt, Bootliegeplatz: Niegripper See
Beiträge: 217
Boot: Aquamar First mit 70 PS Suzuki EFI + ViaMare 380 mit 25 PS Selva 2T
226 Danke in 110 Beiträgen
BNI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hyman Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen,



Kann das jemand mit einem iPhone (Navionics Europe) oder iPad (Navionics Euroep HD) bestätigen? Wenn diese Flüsse wirklich alle abgedeckt sind, wäre das mehr, als Navionics selbst angibt (siehe angehängtes Bild aus dem iTunes Store, darin speziell den von mir rot markierten Bereich). Das Bild zur Abdeckung der Android-Version sieht genau so aus.

Grüße von Horst
Android:

Main Flussaufwärts ab km 135 nur noch der Verlauf erkennbar, also ohne Details wie Tonnen

Mosel auch dabei, auch ohne große Details. Sportboothäfen und Brücken sind erkennbar

Neckar, auch dabei, ohne Tonnen

Donau auch dabei, teilweise mit Betonnung
__________________
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 06.01.2016, 13:36
sct sct ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Bulettentown
Beiträge: 151
Boot: Sportina 595 (Bj 90)
21 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich interessiere mich für die nächste Saison ebenfalls für die Android tablet Lösung im Zusammenhang mit der "Boating"-App von Navionics (SonarCharts). Die Sonarcharts sind besser alles amtliche was ich bisher gesehen habe.

Da der Thread aber schon etwas älter ist, würde ich die Frage nach der Hardware (Tablet) nochmal stellen. Ich denke das Tablet muß wasserdicht sein, GPS, WLAN und LTE können. Es sollte zudem das Betriebssystem Android haben und mindestens 20cm Bildschirmdiagonale haben. Super wäre noch eine Halterung die man an das Boot schrauben kann und in die man dann das Tablet einrasten kann. Gibts das?
Mit Zitat antworten top
  #73  
Alt 06.01.2016, 13:45
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 439
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC 5.8
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
317 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Hallo ?? Name ?

Ich habe mein Tablet ebenfalls mit Navionics, und habe mir eine hochwertige wasserfeste Huelle besorgt. Das klappt super und schuetzt Bombe....kostet aber ab 70.-

LTE/UMTS benoetigst du nicht, du kannst die Karten runterladen und quasi "offline" arbeiten. Spart Kosten ...
__________________
Gruessle,

Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #74  
Alt 06.01.2016, 13:57
Benutzerbild von Frank_63
Frank_63 Frank_63 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.12.2015
Ort: Berlin / Hamburg
Beiträge: 467
Boot: Stingray 195 cx
736 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Moin,

bei mir läuft ein ganz normales 10" Android Tablet mit dem Watertrak.Läuft sehr gut über GPS also keine Kosten für eine Internet Verbindung.Ohne Stromquelle läuft das Ding ca.5-6 Std.

Gruß
Frank
__________________
Gruß
Frank
Entscheide lieber ungefähr richtig,als genau falsch!
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 06.01.2016, 14:01
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 439
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC 5.8
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
317 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Moin,

Watertrack zeigt keine Wassertiefen, auch wenn ich das nicht benutze, wollte dies jedoch der Fragende....
__________________
Gruessle,

Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de
Mit Zitat antworten top
  #76  
Alt 06.01.2016, 14:04
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 439
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC 5.8
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
317 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Als Huelle verwende ich an einem Ipad Air das Lifeproof fre !
Vorteil, komplett geschlossen mit Folie auf dem Display, Nachteil ist das sich Schlieren zwischen Folie und Display bilden koennen, diese sieht man in bestimmten Ablesewinkeln. Stoert jedoch nicht !

Aus meiner Sicht die beste Huelle da alles Zugaenglich (Schalter, Buchse etc...)
__________________
Gruessle,

Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de
Mit Zitat antworten top
  #77  
Alt 06.01.2016, 15:30
sct sct ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Bulettentown
Beiträge: 151
Boot: Sportina 595 (Bj 90)
21 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mastiff-660 Beitrag anzeigen
Als Huelle verwende ich an einem Ipad Air das Lifeproof fre !
Aus meiner Sicht die beste Huelle da alles Zugaenglich (Schalter, Buchse etc...)
Hast Du dein Tablet am Boot befestigt? Wenn ja, mit welcher Halterung? Wie geht das mit deiner Hülle?

Persönlich würde ich anstatt einer Hülle lieber ein wasserdichtes Tablet bevorzugen.

Ciao
Mit Zitat antworten top
  #78  
Alt 06.01.2016, 17:14
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 439
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC 5.8
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
317 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Moin,

Mein Tablett liegt oder steht im Cockpit, eine Halterung gibt es fuer solche Huellen nur bedingt. Diese sind sehr instabil und wuerden bei meiner Fahrweise kaum die Hafenausfahrt ueberleben daher war fuer mich der Schutz des Geraetes wichtiger. Die Huelle ist ein echter Panzer ! Je nach Fahrgebiet wuerde ich an deiner Stelle auch das Ladekabel nicht eingesteckt lassen.
__________________
Gruessle,

Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de
Mit Zitat antworten top
  #79  
Alt 06.01.2016, 17:26
Fischfreak Fischfreak ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 40
Boot: Sportboot
52 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Ich nutze auch ein Tablet, habe mit hierfür eine Wasserdichte zusätzliche Hülle besorgt.
Im Baumarkt Kabelkanal gekauft diesen dann für das Tablet passend bearbeitet. Zusätzlich 2 Winkel am kabelkanal angebracht und diesen dann so platziert im Boot befestigt das ich mir die teuren Kartenplotter erspare, verschieden Karten sind auch installiert z.B. Watertrack, Navi Boat.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel
wünscht
Fred
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #80  
Alt 06.01.2016, 20:44
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin
Beiträge: 1.372
Boot: Shetland 570
736 Danke in 451 Beiträgen
Standard

Zeig doch mal ein Foto davon.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 102Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 102


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.