boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 36
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 24.02.2005, 10:06
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

...was meinst Du, warum das mein Lieblingsdrink wurde???

Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 24.02.2005, 10:30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

[quote="zibl3"]
Zitat:
Zitat von Gerd1000
neben der luft- und wassertemperatur pflege ich im starren zwei stunden rhytmus auch folgende daten aufzuschreiben:

- position nach gps
- kurs über grund
- fahrts durchs wasser u über grund
- triplog u sumlog
- windrichtung u stärke
- wetter u sicht
- temperatur wasser u luft
- luftdruck u trend
- seegang u wellenhöhe
- segel u segelstellung
- motor ein o aus
- bemerkung od ereignisse, wachewechsel etc
Nimm´s mir nicht krumm: Was ist mit der eigenen Körpertemperatur?
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 24.02.2005, 16:58
Benutzerbild von zibl3
zibl3 zibl3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: am schönen Zürisee oder auf dem Böötchen
Beiträge: 528
Boot: Segelböötchen mit Schlauchi
Rufzeichen oder MMSI: HBY 3860 / HB9 RPQ / MMSI 269 362 000
335 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von felix
.....Nimm´s mir nicht krumm: Was ist mit der eigenen Körpertemperatur?
hallo felix,

die ist eigentlich sehr konstant. abweichungen träten da höchstens mal auf, wenn ich gerd in meiner nähe wüsste
__________________
__/)___ zibl3 ___/)__
navigieren wie früher
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 24.02.2005, 17:08
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.539
6.544 Danke in 2.555 Beiträgen
Standard

gilt der 2 Stunden Rhytmus auch Nachts; im Hafen oder vor Anker oder nur wenn du Fahrt im Schiff hast ??

Da hast du aber ein ausgefallenes Hobby. Aber wenns dich glücklich macht und es für dich ein wichtiger Teil des Bootsfahren ist wünsche ich dir viel Spaß dabei.

Mir würde das im Traum nicht einfallen.

Ich habe zueltzt einen Bericht über eine Wetterstation auf einem Gipfel in den Schweizer Alpen gesehen, selbst diese Profis haben die Handaufschreibungen alle 2 Stunden eingestellt und lassen den PC aufzeichnen.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 24.02.2005, 17:09
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von zibl3
Zitat:
Zitat von felix
.....Nimm´s mir nicht krumm: Was ist mit der eigenen Körpertemperatur?
hallo felix,

die ist eigentlich sehr konstant. abweichungen träten da höchstens mal auf, wenn ich gerd in meiner nähe wüsste
Gerd ist ja auch wirklich ein Süßer, Johannes!
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 24.02.2005, 20:29
Benutzerbild von zibl3
zibl3 zibl3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: am schönen Zürisee oder auf dem Böötchen
Beiträge: 528
Boot: Segelböötchen mit Schlauchi
Rufzeichen oder MMSI: HBY 3860 / HB9 RPQ / MMSI 269 362 000
335 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli
gilt der 2 Stunden Rhytmus auch Nachts; im Hafen oder vor Anker oder nur wenn du Fahrt im Schiff hast ??
hallo hilgoli,

das sind logbuchaufzeichnungen und die erfolgen während der fahrt. bei ankerliegen oder in marinas schreibe ich die aufzeichnungen alle 6 stunden, also 06h00, 12h00, 18h00, 24h00. ob das ein ausgefallenes hobby ist, kann ich selber nicht beurteilen, glaube dir das aber gerne.
fakt ist, dass diese regelmässigen aufzeichnungen ca 5min zeit benötigen und das alle zwei stunden. mein böötchen hat einen sehr hohen technisierungsgrad und ich bin fahrtensegler. der wachhabende nimmt hauptsächlich beobachtungsaufgaben wahr. da bringen diese 5 min direkt abwechslung und helfen nachts das einschlafen zu verhindern. zudem nimmt man veränderte klimatische werte wie luftdruck, wind oder temperatur auch über die letzten zahlenwerte zur kenntnis. mir helfen diese zahlenreihen die wettersituation besser zu beurteilen. und das hat sich bisher so bewährt.
zugegeben, auf einem baggersee segelnd, würde ich diese übung auch eher belächeln.
meinen notebook setze ich für navigatorische aufgaben nicht ein. auch nicht zur datenspeicherung. unterwegs ist der bruchsicher verstaut. navigiert wird mit zibl3 inkl erfasung der wegpunkte.
__________________
__/)___ zibl3 ___/)__
navigieren wie früher
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 24.02.2005, 21:46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von zibl3
[
da bringen diese 5 min direkt abwechslung und helfen nachts das einschlafen zu verhindern.
...vielleicht mach ich das heuer auch so - jetzt wo ich nicht mehr rauche, muss ich mir eine Ersatzbeschäftigung suchen...
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 25.02.2005, 12:27
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Zur Beurteilung der Wettersituation find ich ja einen Barographen total wichtig und klasse.
Zum Beispiel diesen hier: http://www.bohlken.net/
Hat den hier jemand? Da müßten unsere Technikfreaks doch total begeistert von sein?!
__________________

Niemals mit den Händen in den Taschen
auf dem Hof stehen, wenn die Frau vorbeikommt!
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 25.02.2005, 12:37
Benutzerbild von zibl3
zibl3 zibl3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: am schönen Zürisee oder auf dem Böötchen
Beiträge: 528
Boot: Segelböötchen mit Schlauchi
Rufzeichen oder MMSI: HBY 3860 / HB9 RPQ / MMSI 269 362 000
335 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von felix
...vielleicht mach ich das heuer auch so - jetzt wo ich nicht mehr rauche, muss ich mir eine Ersatzbeschäftigung suchen...
felix, du sagst es,

die schreiberei dauert gerade mal ne zigarettenlänge und ist wesentlich billiger und einiges gesünder. zu dieser einsicht gelangte ich schon vor 35 jahren. ich hoffe, bei dir sei es nicht zu spät. oder haben sie dir schon eines deiner raucherbeine amputiert?
__________________
__/)___ zibl3 ___/)__
navigieren wie früher
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 25.02.2005, 12:43
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von zibl3
ich hoffe, bei dir sei es nicht zu spät. oder haben sie dir schon eines deiner raucherbeine amputiert?
Das hoffe ich auch - die Diagnose im Spital (Wasser in der Lunge) war jedenfalls der Grund für mich. Ich hoffe, dass bei der nächsten Computertomographie Ende März ein besseres Ergebnis kommt als vor 2 Wochen...
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 25.02.2005, 12:57
Benutzerbild von zibl3
zibl3 zibl3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: am schönen Zürisee oder auf dem Böötchen
Beiträge: 528
Boot: Segelböötchen mit Schlauchi
Rufzeichen oder MMSI: HBY 3860 / HB9 RPQ / MMSI 269 362 000
335 Danke in 178 Beiträgen
Standard

dann wünsch ich dir alles gute und viel glück, felix
__________________
__/)___ zibl3 ___/)__
navigieren wie früher
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 36


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.