boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 101 bis 125 von 256Nächste Seite - Ergebnis 151 bis 175 von 256
 
Themen-Optionen
  #126  
Alt 03.06.2011, 13:50
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stralsunder Beitrag anzeigen
aha, seit wann gibt es keine Gesetze mehr gegen Tötung?

Aha, und seit wann gibt es keine Gestze, die verbieten dass Andere mehr als nötig behindert, gestört, belästigt usw. werden?
Nur aus der Tatsache, dass diese Anlagen nicht explizit verboten sind, kann ich nicht herleiten, dass sie erlaubt sind. Jetzt klar?
Mit Zitat antworten top
  #127  
Alt 03.06.2011, 14:20
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 7.609
23.512 Danke in 9.179 Beiträgen
Standard

Mit Lärmerzeugern kann man nicht vernünftig diskutieren, gebts auf....

Willy
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #128  
Alt 03.06.2011, 14:25
bachbleamle bachbleamle ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 516
Boot: noch keines
339 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Aha, und seit wann gibt es keine Gestze, die verbieten dass Andere mehr als nötig behindert, gestört, belästigt usw. werden?
Nur aus der Tatsache, dass diese Anlagen nicht explizit verboten sind, kann ich nicht herleiten, dass sie erlaubt sind. Jetzt klar?
Das von Dir angesprochene Gesetz gibts schon aber, es gibt noch kein nationales Gesetz zur EG-Richtlinie 94/25/EG, die verbindliche dB-Werte für Sportboote bis 24 Meter Länge vorschlägt.

Solange es diesesa nationale Gesetz nicht gibt, wird jede Anzeige in ein Gerichtsverfahren münden und der Richter entscheidet dann nach eigenem Gusto, was natürlich anfechtbar ist und eigentlich nie richtig aufhört.

Da der deutsche Staatsbürger anscheinend ohne explizite Verbote nicht lebensfähig ist, sollte alles darangelegt werden, ein Verbot lauter Sportbootabgasanlagen umgehend zu erreeichen, damit hier endlich Rechtssicherheit und somit Frieden einkehrt.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #129  
Alt 03.06.2011, 14:44
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Da scheinen die Italiener etwas weiter zu sein, dort dürfen Boote, gemessen im Abstand von 20 Metern, nicht mehr als 60 dB ins Mikro bringen. Nur, es misst keiner
Mit Zitat antworten top
  #130  
Alt 03.06.2011, 15:10
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Guckt mal da :

http://www.wer-weiss-was.de/theme108/article5104904.html


irgendwie ähnlich.... und kommt fast auf`s selbe raus...

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #131  
Alt 03.06.2011, 17:00
Benutzerbild von DodgeRam
DodgeRam DodgeRam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 53
Boot: Caravelle LS 217 BR
43 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,
ich bin etwas über 50 und liebe diesen Sch.....verlengernden V8 Lerm der so viele hier aufregt, vieleicht liegt es daran das ich keine Germanypflanze bin und für mich das freie Leben eine enorme bedeutung hat. Es wird imer Menschen geben die sich über jeden Sch... aufregen und dabei die wichtigen Dinge des lebens vergesen. Ich würde mir viel mehr gedanken machen über die Atomanlagen die in der Rheinebene stehen, wenn dort etwas Bums macht dann könnt ihr die nächsten Jahrzehnte, Hunderte garnicht mehr Bootfahren. Das sind Themen über die man sich gedanken machen sollte anstat über ein Boot das etwas krach macht!!!.
Schöne Grüße an alle.
vom DodgeRam
Mit Zitat antworten top
  #132  
Alt 03.06.2011, 17:07
BOOSTER BOOSTER ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.07.2006
Beiträge: 473
2.509 Danke in 1.242 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Peter1707 Beitrag anzeigen
Dann hast du einen alten AQ100 oder leider keine Ahnung.
Schau mal bei den Mercruisern auf die Schraube. Was sieht man da ?
Ein großes Loch in der Naabe. Und was kommt da raus.... der Auspuff ....
Und wo ist die Schraube normalerweise .... genau im Wasser, sonst würde das Ganze sowieso nicht funktionieren.
Alles klar ?

Tach Herr Bürgermeister, kann es sein das Sie ein wenig gefrustet sind weil Sie nur so einen Gayliner fahren????

Und nur zur Ihrer Information, ich weiß wo der Sprit rein kommt und das reicht ,für alles andere habe ich eine wunderbare Service Werkstatt.

Und weiter ist der Auspuff vom Transum zum Z-Antrieb nur mir einer Gummimanschette verbunden..... sonst könnte man ja nicht trimmen!

Ich kenne auch so ein zwei 4,3l Fahrer die diese Gummimanschette weg gemacht haben....
das Sogenannte Harz 4 Tuning

Ist nicht böse gemeint aber es geht schon einem auf den Sack immer das gleiche Gequake!!!
Mit Zitat antworten top
  #133  
Alt 03.06.2011, 17:18
Benutzerbild von Stralsunder
Stralsunder Stralsunder ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: Stralsund
Beiträge: 439
1.009 Danke in 475 Beiträgen
Standard

Ja genau DodgeRam

Ich glaube die Gefahr dass ein AKW hochgeht ist deutlichst geringer als dass einem ein zu lautes MB die Nerven raubt.

Dafür dass ich 20 Jahren durch den Knall eines AKW vom täglichen Lärm der Boote befreit werden würde, währe ich sogar dankbar.
__________________
Beste Grüße aus HST vom Andreas

Geändert von Stralsunder (03.06.2011 um 17:27 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #134  
Alt 03.06.2011, 17:40
Benutzerbild von DodgeRam
DodgeRam DodgeRam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 53
Boot: Caravelle LS 217 BR
43 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Warum 20? Jahre in tschernobyl waren es bei vielen nur ein paar Tage. Viele Grüße aus dem Hochtecnologieland Japan.
P.S. Die haben um Fukushima keine Probleme mehr mit lermenden Booten weil die AKW Anlagen absolut sicher sind.

Scöne Grüße
Mit Zitat antworten top
  #135  
Alt 03.06.2011, 17:42
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: 9000 km von der Donau entfernt
Beiträge: 886
Boot: Keines mehr
3.123 Danke in 1.447 Beiträgen
Standard

jetzt wirds aber doch richtig daneben
__________________
gruß peter
Mit Zitat antworten top
  #136  
Alt 03.06.2011, 17:46
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: 9000 km von der Donau entfernt
Beiträge: 886
Boot: Keines mehr
3.123 Danke in 1.447 Beiträgen
Standard

Ausseredem glaube ich immer mehtr das der Tröötersteller ein Troll ist
__________________
gruß peter
Mit Zitat antworten top
  #137  
Alt 03.06.2011, 17:51
Benutzerbild von DodgeRam
DodgeRam DodgeRam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 53
Boot: Caravelle LS 217 BR
43 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Sorry,
die Aussage von mir sollte einfach dazuführen etwas tolleranter miteinander umzugehen, wir leben sowiso in vielen Zwängen und wenn einer mal ein Stück mit einer offenen Auspufanlage fährt (kein bewohntes Gebiet) dann ist er doch kein Verbrecher. Jeder von uns liebt, lebt Dinge die den anderen stören können und umgekert auch.

Gruß DodgeRam
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #138  
Alt 03.06.2011, 18:48
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Ausseredem glaube ich immer mehtr das der Tröötersteller ein Troll ist
Und wenn - War trotzdem recht amüsant und informativ.
Die Diskussion ging ja hauptsächlich um den "Sinn" dieser Anlagen per se.
Mit Zitat antworten top
  #139  
Alt 03.06.2011, 21:20
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: in der Pellenz
Beiträge: 8.011
Boot: 38' Stahleigenbau
Rufzeichen oder MMSI: DC8737 / 211717790
25.247 Danke in 8.908 Beiträgen
Standard

Der Trööt wird wie viele Fäden zum Thema offene Auspuffanlagen bald ein gewisses Schicksal erleiden und das ist wahrscheinlich kein plötzlicher Konsens der Diskutierenden...

Wenn nicht:

__________________
gregor

Mit Zitat antworten top
  #140  
Alt 03.06.2011, 21:26
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Jedem Tierchen sein Plesierchen,
ich bin jedoch sicher, das auf Dauer eine Reglementierung der zulaessigen Lautstaerke durchgesetzt wird. Mangels Differenzierung wird man es duch ein Speedlimit versuchen.


Nur bringz so ne offene Umschaltung ja nur den Leistungzzuwachs nur im oberen Drehzahlbereich, von daher macht rummbummeln mit offener Ho, meine Anlage ja technisch keine Vorteile,

Ab und an hoere ich sowas auch gerne, wobei sich meiner Meinung nach ein Hubraumbolide auch geschlossen gut anhoert
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #141  
Alt 03.06.2011, 21:36
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.612
Boot: aktuell keines
5.162 Danke in 1.177 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Da scheinen die Italiener etwas weiter zu sein, dort dürfen Boote, gemessen im Abstand von 20 Metern, nicht mehr als 60 dB ins Mikro bringen. Nur, es misst keiner
Da sind wir in der Schweiz weiter. Gemäss BSV (Binnenschifffahrtsverordnung) darf das Betriebsgeräusch eines Schiffes 72db nicht überschreiten.

Es wird auch gemessen, mit geeichtem Messgeräte beim Vorbeifahren im Abstand 25m bei 95% der maximalen Leistung.

Beim Vorführen von meinem MoBo war ich selbst dabei.
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #142  
Alt 04.06.2011, 10:47
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 3.165
4.335 Danke in 2.257 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Immer die gleichen die auffallen

Ich verstehe Style´s Meinung, z.b. als 15-16 jähriger wurde mir auch immer verboten zu rauchen und was tat ich nach jedem Anschiss? Kippen kaufen

Man es ist doch ein Leben und leben lassen, soll es doch jeder so machen wir er will. Er schrieb sogar noch im Hafen wird auf leise geschaltet, also was wollt Ihr noch?

Dieses ewige bla bla bla nervt mehr als alles andere.

Und das schönste im Hafen stehen Sie alle vereint beieinander und klönen rum , egal ob Segler, Aussenborderfahrer, Innenborderbordfahrer und Brüllbootfahrer () nur an der Tastatur springen Sie den anderen an die Gurgel
Hallo Carsten,
Habe jetzt den ganzen Strang durchgelesen.
Möchte da jetzt gar nicht so ins Detail gehen.

Aber auf dich habe ich bereits 2 getrunken.
Und dann in HR werden es sicher mehr.

Meinen Respekt hast du.
Mit Zitat antworten top
  #143  
Alt 04.06.2011, 15:01
Regalboat Regalboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Wilden Süden
Beiträge: 1.454
Boot: Regal
851 Danke in 569 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Immer die gleichen die auffallen

Ich verstehe Style´s Meinung, z.b. als 15-16 jähriger wurde mir auch immer verboten zu rauchen und was tat ich nach jedem Anschiss? Kippen kaufen

Man es ist doch ein Leben und leben lassen, soll es doch jeder so machen wir er will. Er schrieb sogar noch im Hafen wird auf leise geschaltet, also was wollt Ihr noch?

Dieses ewige bla bla bla nervt mehr als alles andere.
Und das schönste im Hafen stehen Sie alle vereint beieinander und klönen rum , egal
ob Segler, Aussenborderfahrer, Innenborderbordfahrer und Brüllbootfahrer () nur an der Tastatur springen Sie den anderen an die Gurgel
Da sind sie bei uns schon viel weiter, bei uns gibt es schon seit vielen Jahren keine "Brüller" mehr.
Auch die vereinzelt letzten wurden aus den Häfen verwiesen und verbannt..
Liegeplätze gab es keine mehr.
Und gegen diese "Verordnungen " haben/hatten auch die letzten Rebellen keine Chance mehr.

>Als Begründung wurde bei Bedarf genannt, dass das schlechte Image auf die Allgemeinheit der Clubs zurück falle.
__________________
Grüßle

Uwe ( aus dem wilden Süden )

Geändert von Regalboat (04.06.2011 um 15:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #144  
Alt 04.06.2011, 21:11
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 3.165
4.335 Danke in 2.257 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Regalboat Beitrag anzeigen
Da sind sie bei uns schon viel weiter, bei uns gibt es schon seit vielen Jahren keine "Brüller" mehr.
Auch die vereinzelt letzten wurden aus den Häfen verwiesen und verbannt..
Liegeplätze gab es keine mehr.
Und gegen diese "Verordnungen " haben/hatten auch die letzten Rebellen keine Chance mehr.

>Als Begründung wurde bei Bedarf genannt, dass das schlechte Image auf die Allgemeinheit der Clubs zurück falle.
Darum Uwe, weg von den Flüßen und raus aufs Meer.
Mit Zitat antworten top
  #145  
Alt 04.06.2011, 21:22
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Regalboat Beitrag anzeigen
Da sind sie bei uns schon viel weiter, bei uns gibt es schon seit vielen Jahren keine "Brüller" mehr.
Auch die vereinzelt letzten wurden aus den Häfen verwiesen und verbannt..
Liegeplätze gab es keine mehr.
Und gegen diese "Verordnungen " haben/hatten auch die letzten Rebellen keine Chance mehr.

>Als Begründung wurde bei Bedarf genannt, dass das schlechte Image auf die Allgemeinheit der Clubs zurück falle.
Ob das die Lösung ist solche Brüllboote aus den Häfen zu verweisen

Aber ich kenne das auch, Häfen die keine Motorboote wollen, Häfen die keine Gleitboote dulden. Meist irgendwelche Vereine, die auf der anderen Seite sich über mangelnden Nachwuchs beklagen.

Aber was solls, Rücksichtnahme gilt nicht nur in eine Richtung,
aber das deutsche Schubladensystem funktioniert ja

Brüllbootfahrer = Asi
Jet_Ski Fahrer = Prolet auf dem Weg zum Asi

Mich nerven manchmal auch Brüllboote,
wenn offen gefahren wird, wo es ausser dem
Geräusch keinen Sinn macht
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #146  
Alt 04.06.2011, 21:50
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 3.165
4.335 Danke in 2.257 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Ob das die Lösung ist solche Brüllboote aus den Häfen zu verweisen

Aber ich kenne das auch, Häfen die keine Motorboote wollen, Häfen die keine Gleitboote dulden. Meist irgendwelche Vereine, die auf der anderen Seite sich über mangelnden Nachwuchs beklagen.

Aber was solls, Rücksichtnahme gilt nicht nur in eine Richtung,
aber das deutsche Schubladensystem funktioniert ja

Brüllbootfahrer = Asi
Jet_Ski Fahrer = Prolet auf dem Weg zum Asi

Mich nerven manchmal auch Brüllboote,
wenn offen gefahren wird, wo es ausser dem
Geräusch keinen Sinn macht
Hallo Heinrich,

Aber ist es auch nicht so, das diese viele Vereinsmeierei auch Schuld ist?
Ich kenne das alles nicht.
Sicher ihr in D habt alle möglichkeiten zum fahren.
Egal auch welche Flüße und Seen. Oder auch Lurcharme ... wo man eh nicht schnell fahren darf.

Aber zb. in HR wo man auf offener See mal ordentlich Gas geben kann, Wayne Interessiert es.
Mit Zitat antworten top
  #147  
Alt 05.06.2011, 00:15
Benutzerbild von Peter1707
Peter1707 Peter1707 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2009
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 104
Boot: Bayliner 2052 LS 4,3
102 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gameover Beitrag anzeigen
Tach Herr Bürgermeister, kann es sein das Sie ein wenig gefrustet sind weil Sie nur so einen Gayliner fahren????

Und nur zur Ihrer Information, ich weiß wo der Sprit rein kommt und das reicht ,für alles andere habe ich eine wunderbare Service Werkstatt.

Und weiter ist der Auspuff vom Transum zum Z-Antrieb nur mir einer Gummimanschette verbunden..... sonst könnte man ja nicht trimmen!

Ich kenne auch so ein zwei 4,3l Fahrer die diese Gummimanschette weg gemacht haben....
das Sogenannte Harz 4 Tuning

Ist nicht böse gemeint aber es geht schon einem auf den Sack immer das gleiche Gequake!!!
Also Herr Gemeindediener:

zum Einen: nein, ich bin nicht gefrustet,
zum Anderen: ja, man sieht, daß da kein technisches Verständniss ist

Außerdem:
Einfachster ethischer und auch gesetzlicher Grundsatz ist:
Da wo das Recht von vielen betroffen ist, hat das Recht einzelner hinten anzustehen. (eigentlich ganz einfach)
Aber über Ethik kann man ja nicht diskutieren, entweder man hält sich dran, oder eben nicht.
Deshalb sind ja Gesetze notwendig, um eben diejenigen, die sich nicht an ein gesittetes Miteinander halten möchten, in die Schranken zu weisen.
Und genau da ist das Grundübel:
Immer wenn sich jemand nicht an ein gesittetes Miteinander hält, beschwört dieses Verhalten einen regulativen Eingriff.
Auf gut deutsch: es gibt Gesetze, Verbote, Gebote, etc....
So wie bei besonders unfallträchtigen Strecken, diese für Biker gesperrt werden (dafür gibt es viele Beispiele) werden hier auch Regularien heraufbeschworen.
Und hierbei ist es egal, ob der Ton toll oder schlecht ist, wenn er andere stört, fühlen die sich belästigt .....

Und genauso ist es bei der Krawallszene, ebenso wie bei Rauchern, etc...

Die erfinden tausend Gründe, weshalb Rauchen gesund ist, der Krawall geil ist, oder es hip ist, andere zu ver.....

Ich muß aber sagen: Seit das Rauchen in Kneipen verboten ist, gehe ich gerne wal wieder in ein Kneipe, ich konnte es vorher nicht ertragen.
Ich weiß: Völlig unverständlich für einen Raucher, ich bin aber über dieses Verbot sehr froh.

Müssen nun diese Krawalltüten noch extra verboten werden (wobei alle Gesetze die hier zitiert wurden, besagen, daß es heute schon verboten ist) ?? Von mir aus....

Das eigentliche Schlimmste in dieser Diskussion sind für mich aber Aussprüche in der Art: "Da spare ich eben für die Strafe"
Das zeigt eine vorsätzliche Nichtbeachtung/Überschreitung von Gesetzen und Regeln.

Ich weiß schon, jetzt bin ich wieder ignorant, und was weiß ich sonst noch ....

Tatsache ist aber auch, daß Personen, die sich an Regeln einer Gesellschaft nicht halten möchten, aus dieser ausgeschlossen werden müssen, da sich diese Gesellschaft ansonsten selbst in Frage stellt.

Und nein, ich bin kein Pfarrer oder Theologe.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #148  
Alt 05.06.2011, 05:39
diri diri ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gemany
Beiträge: 5.164
Boot: Gummikreuzer
Rufzeichen oder MMSI: -
6.087 Danke in 3.416 Beiträgen
Standard

Äusserst lustiger Tröt hier,
fällt mir dazu alter Spruch ein:

Alle denken nur an sich !
Ich bin der einzige, der an mich denkt !

Also weiter so

gruss dieter
Mit Zitat antworten top
  #149  
Alt 05.06.2011, 06:32
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Gab`s bei Rammeln Töten Lallen nicht mal ne Sendung, die "Der heiße Stuhl" hieß??
Wenn man diesen Trööt so liest, wird man irgendwie zwangsläufig daran erinnert... aber weiter so, interessanter Trööt!

Gruß Tido


__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
  #150  
Alt 05.06.2011, 06:50
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Du bist aber schon noch mein Nachbar und Freund . ?


Zitat:
Zitat von Peter1707 Beitrag anzeigen

Das eigentliche Schlimmste in dieser Diskussion sind für mich aber Aussprüche in der Art: "Da spare ich eben für die Strafe"


.



Haarliche Gruesse
HEF!
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 101 bis 125 von 256Nächste Seite - Ergebnis 151 bis 175 von 256


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.