boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 256Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 256
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 01.06.2011, 13:39
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Carsten... dem ist nix hinzuzufügen

GENAU SO IST ES!
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 01.06.2011, 13:41
Benutzerbild von kaceka
kaceka kaceka ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: SH
Beiträge: 858
Boot: Buster XL
1.637 Danke in 614 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Style Beitrag anzeigen
Ich würde direkt ein Schreiben an die WSP schicke und das so anfragen wie Du es hier schilderst. Dann hast Du eine verbindliche Aussage, die ich für die nä. Maßregler im Revier in ausreichenden Kopien dabei hätte.

Alles andere ist hier am Thema vorbeidiskutiert. Wie jedesmal, wenn es um die umschaltbare CORSA geht...
büttschön, hier die Antwort zum Thema vom bajuwarischen Entenschutz ab Seite 22.
__________________
Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 01.06.2011, 13:43
comet 11 plus comet 11 plus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.10.2010
Ort: zwischen A 3, 40, 42, 59.
Beiträge: 707
Boot: Comet 11 Plus
Rufzeichen oder MMSI: DD3599 / 211265040
953 Danke in 724 Beiträgen
Standard

....und weil es ja so schön gegen die Vorschriften verstößt, töne ich dann auch noch meine Frontscheibe ein. Äääh für was hatte ich eigentlich diesen blöden Hör-und Sehtest gemacht?
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 01.06.2011, 13:45
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Ich hab' da auch so meine Meinung über die Offenen-Auspuff-Typen. Bei uns (um Aschaffenburg) fahren leider auch genug davon rum.
Seltsamerweise wird sehr oft kurz vor der Vorbeifahrt an unserem Clubgelände mit kleinem Sportboothafen die Anlage aufgerissen um dann mit stolz geschwellter Brust an uns vorbeizubrüllen.
Ich denke schon, dass ein solches Verhalten einen Rückschluss auf irgendwelche Komplexe dieser Bootseigner zulässt. Aber das ist meine Meinung.
Ich kann Euch versichern - KEINER am Ufer findet das, bzw. Euch dabei irgendwie cool, toll, lässig, geil oder beneidenswert.
Die Emotionen aller, die ich bislang dabei erlebt habe gehen allesamt in eine andere Richtung.

Einen V8 Sound finde ich auch angenehm, aber zu brüllen braucht eine solche Maschine nicht, sie klingt trotzdem gut.

Die Belästigung durch diese Anlagen stört mich im übrigen genauso, wie die coolen Wakeboard-Jungs, die glauben, alle Umliegenden den ganzen Tag mit ihrer bekloppten Musik beschallen zu müssen.

Irgendwann rächt sich das mal alles ganz böse.
Dann wird es Restriktionen ohne Ende, einen Boots-TÜV, Bootssteuern und alle möglichen Zulassungsbeschränkungen geben.
Unter dem "Spaß" den dann einige über die Jahre hatten werden letztlich alle anderen leiden müssen.

Aber macht' Euch nix draus.
Fahrt' weiter offen und laut, dreht Eure Mukke auf, hauptsache Ihr habt' Spaß.
Rücksichtnahme - Pfffff... Was all' die anderen denken, kann Euch ja egal sein.
Bei Euch stößt man ja eh' auf taube Ohren.
(In diesem Zusammenhang übrigens ein ganz lustiges Wortspiel.)

Gruß,

David
__________________

Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 01.06.2011, 14:21
Reimar Heger Reimar Heger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.137
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Hallo Freunde!
Ich bin kein Freund von offenen oder umschaltbaren Auspuffanlagen. Neben dem Lärm - oder soll ich sagen s o u n d !!! - gibt es ein Problem das diese Boote hervorrufen und das ist daß es eine große Anzahl von Motorbootgegnern gibt die nur darauf schauen ob es irgendetwas gibt was man den Motorbooten anlasten könnte und da ist "Lärm sorry - sound "
genau das was man möglichst vermeiden sollte. Das ruft nur auf die Dauer die Leute auf den Bildschirm die sowieso Motorboote möglichst verbieten würden und vielleicht auch eines Tages können " es gibt immer mehr "Grüne" !!!!!!
Also meiner Meinung nach alles vermeiden was Motorbootgegner erregen könnte. Und davon gibt es mehr als wir denken und ich befürchte es werden im Laufe der Zeit noch mehr ! Grüße Reimar
__________________
Der ärmste Hund auf dieser Welt ist ein Mensch für den nur eines zählt - und das ist Geld!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 01.06.2011, 14:28
medo medo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.05.2011
Ort: Wien
Beiträge: 895
Boot: Charter
Rufzeichen oder MMSI: Don't call us, we call you
1.010 Danke in 552 Beiträgen
Standard

Ich kann mich Reimar nur anschliessen, mir persönlich sind die paar Leute mit ihren Powerbooten mit entsprechendem Sound ziemlich egal, wie die breite Masse der Menschen das sieht (und damit meine ich Nicht-Bootseigner) ist eine andere Sache, unser Hobby ist in Wahrheit nämlich ziemlich anachronistisch, bei den PKW versuchen die Hersteller krampfhaft irgendwelche Einsparungen im 0,x Liter Bereich zu realisiern, wir verbrennen bei unserem Hobby Unmengen fossiler Brennstoffe (inklusive der daraus resultierenden CO2 Emission), der Zeitgeist hat mit damit wenig Freude, daher sollten wir meines Erachtens so wenig als möglich noch zusätzlich auffallen, der Spass ist bei entsprechendem Echo in den Medien schnell beendet, wir haben keine wirkliche Lobby, die paar Arbeitsplätze, die in DE in dieser Branche wackeln würden, werden nicht reichen um da die Massen auf unsere Seite zu bringen.
Schau ma mal was die Wahl 2013 bringt!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 01.06.2011, 15:38
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.258
Boot: Merry Fisher 645
25.128 Danke in 9.005 Beiträgen
Standard

Ich frage mich jetzt 55 Beiträge lang, wo ich einen Hinweis auf ein Gesetz oder eine Verordnung finde, die für den in Rede stehenden Fall gilt...
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 01.06.2011, 15:52
Benutzerbild von Larson180Sport
Larson180Sport Larson180Sport ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Eibelstadt
Beiträge: 208
Boot: Larson 180 BR
Rufzeichen oder MMSI: "Weg!"
1.538 Danke in 506 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaceka Beitrag anzeigen
büttschön, hier die Antwort zum Thema vom bajuwarischen Entenschutz ab Seite 22.
Sehr guter Link, der mehr Beachtung verdient als nur schnell Seite 22 zu lesen. Der Threadstarter und auch der Figaro sollten die Präsentation ruhig mal von Anfang bis Ende lesen.
__________________
Gruß vom Main
Oliver
.................................................. .................................................. ..........
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 01.06.2011, 15:59
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hab ich...

fühle mich gelangweilt

Zitat:
Zitat von Larson180Sport Beitrag anzeigen
Sehr guter Link, der mehr Beachtung verdient als nur schnell Seite 22 zu lesen. Der Threadstarter und auch der Figaro sollten die Präsentation ruhig mal von Anfang bis Ende lesen.
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 01.06.2011, 16:19
Benutzerbild von Eclipse197
Eclipse197 Eclipse197 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.504
Boot: Abbate Primatist 23,Cranchi 700,Wellcraft Eclipse 197,Glastron SSV 239
1.846 Danke in 939 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,
bitte daran denken,in diesem Rheinabschnitt hat Frankreich auch ein Wörtchern mitzureden,wenn nicht sogar das alleinige Sagen laut Mannheimer Abkommen.Aber dazu müßte man jetzt in ELWIS genauer nachsehen.
Und nicht vergessen die Aktion von "Alaska" ,nichts gegen guten Motorsound,habe selber einen BB,aber man muss gewissen Leuten nicht noch die Mution für die eigene Erschießung liefern.Darauf warten einige doch nur.
Gruß
Rudi

Geändert von Eclipse197 (01.06.2011 um 16:29 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #61  
Alt 01.06.2011, 17:09
Benutzerbild von Lucky130
Lucky130 Lucky130 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 1.232
Boot: Larson
848 Danke in 487 Beiträgen
Standard

also hier zwischen Germersheim und Speyer fahren viele mit offener Anlage herum, glaube kaum,dass das die WAschpo bis jetzt großartig interessiert hat. manchmal störts schon etwas,auch wenn ich den Sound hammer find , mir aber kaum vorstellen kann auf so einem Boot zu sitzen. (Bin noch nie auf einem Boot mit offener Anlage mitgefahren,vielleicht hört sichs ja gar nicht so Ohrenschädlich an,wie man von außen glaubt).
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #62  
Alt 01.06.2011, 19:54
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.318
Boot: Motorboot, Jetski
5.866 Danke in 3.649 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lucky130 Beitrag anzeigen
also hier zwischen Germersheim und Speyer fahren viele mit offener Anlage herum, glaube kaum,dass das die WAschpo bis jetzt großartig interessiert hat. manchmal störts schon etwas,auch wenn ich den Sound hammer find , mir aber kaum vorstellen kann auf so einem Boot zu sitzen. (Bin noch nie auf einem Boot mit offener Anlage mitgefahren,vielleicht hört sichs ja gar nicht so Ohrenschädlich an,wie man von außen glaubt).
Das kommt immer aufs Tempo an ab so ca. 330m/sec hörst Dus auf jedefall nimmer
Nein, im Ernst: Man hört es, aber es ist gerade bei höherem Tempo nicht Ohrenbetäubend.
Offen- macht meiner Meinung nach eh am meisten Sinn, wenn man von 800 auf 5000U/min hochbeschleunigt....Dieser "Lärm" ists, was einem motorverückten die Häarchen auchstellt.... Konstant bei einer bestimmten Drehzahl zu fahren ist garnicht mal soooo der Knaller, weils einfach ein kontinuierlicher Ton ist. Aber beim Beschleunigen gehts die ganze Tonleiter rauf...einfach nur ---sorry fürs Wort--- GEIL
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #63  
Alt 01.06.2011, 20:46
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.336
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.033 Danke in 1.012 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

im vergangenen Jahr gab es in der "BOOTE", ich weiß jetzt nicht mehr die Ausgabe, einen Bericht über dieses Thema.
Viele Anwohner und auch Bootefahrer haben sich über den Lärm beschwert und einer der gewählten Volksvertreter, ich glaube er hatte dort seinen Wahlkreis, hat versprochen sich des Problems anzunehmen.
Eine der ersten Aussagen waren Geschwindigkeitsbeschränkungen, anstatt offene Anlagen zu verbieten.
Und nur weil das Thema momentan nicht an der großen Glocke hängt, ist es noch lange nicht tot.
Wie hier schon mal gesagt, fahrt weiter offen und ihr liefert selbst die Munition für die Hinrichtung.

Mit dem Auto dürft ihr auch nicht ausserhalb einer Ortschaft den Auspuff umschalten.
Ich bin persönlich gegen offene Auspuffanlagen, auch wenn ich den Sound eines 9 Zylinder Sternmotor obergeil finde.

etwas gutes haben die offenen Anlagen aber doch, sie würden manches andere Geräuch überdecken
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte

Geändert von Flieger (01.06.2011 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #64  
Alt 01.06.2011, 20:48
Benutzerbild von Style
Style Style ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 3.630
Boot: BootsPause
Rufzeichen oder MMSI: http://www.facebook.com/Hef.Style
4.108 Danke in 2.248 Beiträgen
Style eine Nachricht über ICQ schicken Style eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Skibbää Beitrag anzeigen
Offen- macht meiner Meinung nach eh am meisten Sinn, wenn man von 800 auf 5000U/min hochbeschleunigt....Dieser "Lärm" ists, was einem motorverückten die Häarchen auchstellt.... Konstant bei einer bestimmten Drehzahl zu fahren ist garnicht mal soooo der Knaller, weils einfach ein kontinuierlicher Ton ist. Aber beim Beschleunigen gehts die ganze Tonleiter rauf...einfach nur ---sorry fürs Wort--- GEIL
Das sind wahre Emotionen! Toll -- DANKE
__________________
Haarliche Grüße -- HEF! Fun aus Ulm!
... die Stadt der REICHEN und SCHÖNEN
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #65  
Alt 01.06.2011, 21:15
Benutzerbild von Noansee
Noansee Noansee ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 202
Boot: Sealine 305 Fly
Rufzeichen oder MMSI: DH...undsoweiter
180 Danke in 57 Beiträgen
Standard nur manchmal...

hallo liebe ler, ich finde diese Diskussion sehr kontrovers. Mich erinnert das ganze an eine Reportage neulich im TV, wo es um Openair-Partys an öffentlichen Plätzen in Großstädten ging. Da sagten alle, die da wohnten (in diesem Trööt die, die am Ufer wohnen), dass ihnen der dauernde Lärm auf die Nerven geht, die die da feierten sagten, dass sie das nichts angehe, da sie ja nur gelegentlich da seien. So denke ich, denken auch hier die, die den Lärm machen: " ich bin doch gleich wieder weg", Dann aber kommt der Nächste, der "gleich wieder weg ist". Ich finde, alle sollten ein wenig Rücksicht auf einander nehmen. Das ganze Leben ist schon mit so vielen Regeln und Verboten vollgestopft! Wenn man da auch noch den "Spaßbereich" provoziert, finde ich das nicht ok, da wie schon oft erwähnt, viele nur auf sowas warten.
Wo ich das "mit dem "g...en" Lärm" auch noch feststellen konnte, war im Motorradbereich. Als ich noch aktiv gefahren bin, waren da immer irgendwelche, die die Auspufftüten raus hatten. Man konnte sie schon von weitem hören und natürlich auch die Rennleitung. Was aber auch für uns Biker übel war, hinter so einem auf Strecke hinterherfahren zu müssen!! Da hatte man sogar trotz Helm schnell den Tinitus! Mein Fazit also: Lärm auf Dauer ist nicht lustig!
Boots-Sportliche Grüße!
__________________
Schöne Grüße von der Waterkant
Norbert

www.wsv-hetlingen.de

Geändert von Noansee (01.06.2011 um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #66  
Alt 01.06.2011, 21:29
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Nun lasst doch die paar Depperten ihre Motoren dröhnen
Mittlerweile ist doch jeder zivilisierte Mensch an Umweltlärm gewöhnt
und große Motoren klingen offen nun mal geil
http://www.youtube.com/watch?v=H0pkv...eature=related
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #67  
Alt 01.06.2011, 21:45
Benutzerbild von Noansee
Noansee Noansee ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 202
Boot: Sealine 305 Fly
Rufzeichen oder MMSI: DH...undsoweiter
180 Danke in 57 Beiträgen
Standard Atomkraft nein danke und Bootfahren....

Hallo Lars, wie passt das denn zusammen?? Umwelt schützen und und im absolut uneffizienten "Sport" fossile Brennstoffe (fast) sinnfrei vernichten
__________________
Schöne Grüße von der Waterkant
Norbert

www.wsv-hetlingen.de
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 01.06.2011, 22:09
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Stil ist was man draus macht

Ich glaube nicht das es jemanden gibt der sich über eine Performance 807 aufregt, die gut motorisiert offen vorbeirauscht.

Dieter Nuhr würde sagen: "... das ist ein richtig geiles Boot"

http://www.youtube.com/watch?v=1MV6YBV4ook

Sinnfreie Spritvernichtung ist dann eher sowas:
http://www.youtube.com/watch?v=e0ary...eature=related
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #69  
Alt 02.06.2011, 07:42
Benutzerbild von Alane
Alane Alane ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Wesel / Niederrhein
Beiträge: 369
Boot: Century 3000
428 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Stil ist was man draus macht
Ich glaube nicht das es jemanden gibt der sich über eine Performance 807 aufregt, die gut motorisiert offen vorbeirauscht.
Dieter Nuhr würde sagen: "... das ist ein richtig geiles Boot"
Die ist auch geil, wenn sie keinen unnötigen Krawall macht.
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 02.06.2011, 08:07
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.318
Boot: Motorboot, Jetski
5.866 Danke in 3.649 Beiträgen
Standard

Die ist NOCH geiler, wenn sie ihn macht

Hier stoßen glaube ich "Weltansichten" aufeinander.... da kann man rational nicht argumentieren!

Dem einen gefällt blond, dem anderen schwarz und der Dritte steht auf rot.... lasst doch jedem seinen Geschmack.
Toleranz besteht primär nicht darin sie zu fordern, sondern sie zu leben!
Ich kenne die Stelle am Floßhafen in Aschaffenburg sehr gut- dort wo dieses Video dieser gelben 807er entstanden ist.
An dieser Stelle finde ich es nicht intolerant mal kurz offen zu fahren! Dort hats 2 stark befahrene Brücken, ein Freibad und mehrere Kinderspielplätze. zusätzlich noch einen ruhigen Seitenarm, der vom Hauptstrom des Mains durch eine mit Bäumen bewachsene Insel abgetrennt ist!
Hören tut man vorbeifahrende -offene V8ter - zwar schon...aber die gehn so schnell, wie sie gekommen sind im Restlärm wieder unter... und wenn ich ehrlich bin, gibt es viele, die am Ufer stehend den Hals verdrehen in der Hoffnung, dass sie nicht doch irgendwo ein Boot, das zu dem "Krach" gehört durchblitzen sehen Die wenigsten von denen machen das- dem Gesichtsausdruck zur folgen- weil sie sich aufregen wollen, sondern wohl eher im (positiven) Sinne von "erregt sein"
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #71  
Alt 02.06.2011, 08:24
BOOSTER BOOSTER ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.07.2006
Beiträge: 473
2.509 Danke in 1.242 Beiträgen
Standard

Ups,mal dumm gefragt, ist nicht jedes Motorboot in Gleitfahrt offen.
Die Auspuffgase kommen doch am Transum ohne Dämpfer raus,
Und dieser Auslass liegt doch in der Gleitfahrt über der Wasseroberfläche,oder???
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 02.06.2011, 09:06
Benutzerbild von Alane
Alane Alane ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Wesel / Niederrhein
Beiträge: 369
Boot: Century 3000
428 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gameover Beitrag anzeigen
Ups,mal dumm gefragt, ist nicht jedes Motorboot in Gleitfahrt offen.
Die Auspuffgase kommen doch am Transum ohne Dämpfer raus,
Und dieser Auslass liegt doch in der Gleitfahrt über der Wasseroberfläche,oder???
Der Grossteil geht durch den Propeller
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #73  
Alt 02.06.2011, 09:53
Benutzerbild von Baja by Fountain
Baja by Fountain Baja by Fountain ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Nerja (Málaga)
Beiträge: 471
Boot: BAJA 35 Outlaw
512 Danke in 241 Beiträgen
Standard

Deutschland wird immer mehr kastriert und die wenigsten hier haben mal einen Offshorer mit "richtigen" Motoren und offener Auspuffanlage gefahren. Das ist Emotion pur, genauso wie Ferrari fahren!
Ich dachte immer unsere 35er Outlaw mit 850PS ist schon geil. Aber, ich hatte vor zwei Jahren die große Ehre mit dem mehrfachen Weltmeister Reggie Fountain persönlich eine 42er Lightning mit twin 1075 MERC zu fahren. Den unbschreiblichen Sound und das Race-Feeling werde ich niemals vergessen. Was mir jetzt noch fehlt ist ein Class1 Kat und der Höllensound von 2 Lambo-Triebwerken.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Reggie & Achim.jpg
Hits:	85
Größe:	50,0 KB
ID:	287994  
__________________
Mit sonnigen Grüßen

Achim
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #74  
Alt 02.06.2011, 10:45
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: 9000 km von der Donau entfernt
Beiträge: 886
Boot: Keines mehr
3.123 Danke in 1.447 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Baja by Fountain Beitrag anzeigen
Deutschland wird immer mehr kastriert und die wenigsten hier haben mal einen Offshorer mit "richtigen" Motoren und offener Auspuffanlage gefahren. Das ist Emotion pur, genauso wie Ferrari fahren!
Ich dachte immer unsere 35er Outlaw mit 850PS ist schon geil. Aber, ich hatte vor zwei Jahren die große Ehre mit dem mehrfachen Weltmeister Reggie Fountain persönlich eine 42er Lightning mit twin 1075 MERC zu fahren. Den unbschreiblichen Sound und das Race-Feeling werde ich niemals vergessen. Was mir jetzt noch fehlt ist ein Class1 Kat und der Höllensound von 2 Lambo-Triebwerken.

Solange du das bei Malaga und weit draussen auf dem Meer fährst ist das ja auch ok....
aber nicht auf dem Rhein oder anderst wo Binnen
__________________
gruß peter
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 02.06.2011, 10:51
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 3.761
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender, Ex-Schleppboot Hondsbosch 15,38m lang, 3,26m schmal 30 t
8.664 Danke in 2.441 Beiträgen
Standard

Mag sein Achim,
ich fuhr auch mal mit einem V12 Sportwagen und der Sound war genial dank einer optimalen Sportabgasanlage,
vor allem schön voll u. satt .

Ohne, ist es nur Krach !

Ihr müsst mal davon runter kommen .

Gerade als Hörer direkt im Boot besonders schwachsinnig .

Erklärung :

Wenn die Schallpegel fürs Ohr dermaßen weit oben liegen,
machen die Sinne dicht u. die ganze Dynamik des Klanges ist hin .

Das ist so, als ob jemand die Musikanlage aufdreht bis es nur noch clippt u. verzerrt .
Die niedrigern Anteile werden mit den Peaks oben zusammengeschoben,
so das ein voller Sound-Genuss zerstört wird .


Und allgemein :

Überall wo Menschen enger zusammen leben ist Rücksichtsnahme angesagt u. wo es nicht klappt kommen Gesetze her .

Was ist das für eine Denkungsweise ?

Einer kommt mit seiner Lärmmaschine u. tausende sollen kuschen oder weggehen ?

Dafür sind geplante Veranstaltungen, wie Rennen, Konzerte, ............. .

Alles machbar, auch in Germany .

Dann wissen die Leute bescheid u. gehen in Eigenentscheidung hohen Schallpegeln aus dem Weg oder mit Gehörschutz doch hin .



Rücksichtsvolle Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 256Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 256


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.