boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 126Nächste Seite - Ergebnis 101 bis 125 von 126
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 05.05.2011, 13:21
Benutzerbild von boneman
boneman boneman ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
3.822 Danke in 1.697 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisCraft Beitrag anzeigen
Dann bist Du aber noch nie durch die Spandauer Schleuse in Berlin gefahren
Einen von den Vögeln habe ich letztens angefunkt, um micht anzumelden. Da hat der mir doch tatsächlich geantwortet, dass ich den Funkverkehr störe...

Zitat:
Zitat von B4-Skipper Beitrag anzeigen
Im Oberwasser geht es mit Sportboot-Warteplätzen (hinter der Dalbenreihe für die Berufer), aber im Unterwasser haben wir damals 6 Boote NEBENeinander gelegen.
Hoch geht es, weil ich genau aus diesem Grund immer um 6:00 in Tegel losfahre. Aber runter ist in der Regel die Pest.

Zitat:
Zitat von Christian__ Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich kann nur sagen das es solche und solche gibt.
Schleuse Lehnitz:
Sind wir auch schon gefahren und der Schleusenmeister war echt freundlich und wir sind zügig geschleust worden rauf und runter; in den Pfingstferien.
Die fand ich bisher auch immer sehr nett, obwohl da teilweise Hauen und Stechen herrscht. Genauso in Hohensaaten, bisher immer sehr nett bedient worden. Oder auch Plötzensee. Die Spandauer sind die einzigen, die manchmal aus der Reihe tanzen.

Vor 3 Wochen kam ich alleine zu Berg an, Tor offen, Licht rot.
Ungefähr 1 Sekunde, nachdem die Leine an der Wartestelle fest waren, hat er auf grüngeschaltet. Alleine eingefahren, 1 Sekunde nach dem die Leinen fest waren Lautsprecher: Können Sie bitte noch 10m vor, kommt noch ein Berufer.

Da an Zufall zu glauben, fällt mir schwer.

Gruß

Andreas
Mit Zitat antworten top
  #77  
Alt 05.05.2011, 18:16
Benutzerbild von vestus
vestus vestus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Berlin / Wolgast
Beiträge: 3.139
Boot: Stahlverdränger
Rufzeichen oder MMSI: DH3729
2.419 Danke in 1.443 Beiträgen
Standard

Moin,

so kann es auch in der Lehnitzschleuse aussehen.

Mutterseelenallein (24. August 2009).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0836.jpg
Hits:	155
Größe:	49,7 KB
ID:	281974  
__________________
Gruss Vestus
Mit Zitat antworten top
  #78  
Alt 05.05.2011, 22:43
Pusteblume Pusteblume ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.611
8.137 Danke in 3.361 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boneman Beitrag anzeigen
...
Hoch geht es, weil ich genau aus diesem Grund immer um 6:00 in Tegel losfahre. Aber runter ist in der Regel die Pest.

....
Also, bislang bin ich von Tegel kommend in der Spandauer Schleuse immer RUNTERgefahren.
Und mein Erleben ist, von unten (Unterhavel / Wannsee) war´s immer passabel, und von oben (Tegel) ziemlich dämlich.
Mit Zitat antworten top
  #79  
Alt 06.05.2011, 06:15
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Aber Boneman bezieht sich meines Erachtens auf Lehnitz, und die ist von Tegel ausgesehen oben ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #80  
Alt 09.05.2011, 14:07
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von RalphB Beitrag anzeigen
Moin,
in Frankreich habe ich mal einen Schleusenwärter aufgeweckt. Der fand mich nicht nett .
An dieser Stelle Stelle grüße ich alle mitlesenden Schleusenwärter - besonders einen (Netten ).

Gruß Ralph
Na Ralph

Da hast ja noch mal Glück gehabt!
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
  #81  
Alt 09.05.2011, 14:13
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hey ich als Schleusenwärter will auch mal was dazu sagen!

Wir müßen viel ertragen wenn es Ärger gibt mit der Berufsschifffahrt und der gleichen. Die Schifffahrt macht ab und an Probleme, die Sportbootefahre machen auch mal fehler und wir die Schleusenwärter machen auch mal Fehler! Alles sind nur Menschen.

Bei uns in der Verwaltung sind eh einige Neven Blank wo viel Freizeitschifffahrt ist da wollen sie WSD, WSA´s und ABz schliessen und sowas! Wenn man die Berichte liesst was aus der WESER, ALLER und im Bereich Berlin noch so alles Passieren soll! Sage nur Oh OH.
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #82  
Alt 09.05.2011, 16:13
Benutzerbild von mikel_f
mikel_f mikel_f ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: 31319 Sehnde
Beiträge: 217
Boot: VIKING22 twinMot ; SEALINE CONTI 18 ; Jonker Paans AMULET VLET 800AK
169 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Na, dann komm doch demnächst mal nach der Schicht im Hafen vom MBC-Sehnde auf ein Bierchen vorbei, da kannste dann gemütlich deine blankliegenden Nerven in der Abendsonne massieren

Gruß
Michael

Zitat:
Zitat von Ritter1977 Beitrag anzeigen
Hey ich als Schleusenwärter will auch mal was dazu sagen!

Wir müßen viel ertragen wenn es Ärger gibt mit der Berufsschifffahrt und der gleichen. Die Schifffahrt macht ab und an Probleme, die Sportbootefahre machen auch mal fehler und wir die Schleusenwärter machen auch mal Fehler! Alles sind nur Menschen.

Bei uns in der Verwaltung sind eh einige Neven Blank wo viel Freizeitschifffahrt ist da wollen sie WSD, WSA´s und ABz schliessen und sowas! Wenn man die Berichte liesst was aus der WESER, ALLER und im Bereich Berlin noch so alles Passieren soll! Sage nur Oh OH.
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 09.05.2011, 16:59
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja der Stress hält sich bei mir in grenzen an der Schleuse, obwohl das mit der Edline Rederei immer ein hin und her ist wegen dem Neubau aber das bekommen wir auch noch hin! Ist ja bald fertig!

Sag das nicht zu laut sonst komme ich mal mit unseren Böötchen angefahren, haben es schon wieder fast ganz zusammen! Denke mal das wir in ca 4 Wochen wieder im Wasser sind.
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
  #84  
Alt 10.05.2011, 02:46
Benutzerbild von Pellworm
Pellworm Pellworm ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Husum
Beiträge: 845
Boot: LM27
774 Danke in 346 Beiträgen
Standard

Zum Thema Lehnitzschleuse:

Es lohnt sich, abends in Lehnitz Feierabend zu machen und morgens mit einem kleineren Güterschiff durchzurutschen, bevor die dicken Schubverbände kommen.
Das frühe Aufstehen nehmen wir da schon mal in Kauf.

Hat bisher immer gut geklappt.

Das Chaos, das sich zu Ferienbeginn tagsüber da abspielt, wär für mich´n Grund, den Kahn zu verticken und 2 Wochen nach Malle zu fliegen...

Gruß aus´m Nachtdienst,

Christian von der Pellworm
Mit Zitat antworten top
  #85  
Alt 10.05.2011, 05:04
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin mitnanner!
Also ganz ehrlich....ich bin seit 20 Jahren in der Binnenschiffahrt und selbst als Kind in eine Schifferfamilie hinein geboren...und wenn ein Schleusenmeister schon extra rauskommt und Dir sagt, das Du nächstes mal schneller machen sollst wird das sicher seinen Grund gehabt haben!
Hab nix dagegen,wenn Sportboote bei mir mitschleusen,aber wenn das ewig dauert,bis die Ihre Fischdosen festhaben bekomme ich auch einen dicken Hals!Schließlich müssen wir unser Geld auf dem Wasser verdienen und fahren hier nicht zum Spaß herum,und ob und wie lange das dauert ist eine gaaanz andere Geschichte...(beim Binnenschiff entstehen schließlich ganz andere Kräfte im Wasser,und die können selbst einen dicken Pott beinah unkontrollierbar machen!)
Die gesunde Mischung macht`s eben,nicht zu rasant,da die Schleusenmeister sonst schon mal Angst um die Folgen einer Havarie und dem damit verbundenden Ärger haben,aber eben auch nicht zu langsam,weil`s die Berufsschiffahrt aufhält!
Will keinem persönlich was,aber den meisten Binnenschiffern sind Sportboote ein richtig lästiges Übel...die wenigsten haben Funk,die meisten keine Ahnung.Und eine Teilschuld,wenn was mit einem Binnenschiff passiert bekommen wir fast immer!!! (Da kommen vor Gericht Sätze wie" -Das hätten Sie doch sehen müssen,schließlich sind Sie der Erfahrenere...." - Super!Fahren ja auch alle mit Glaskugel anstelle von Radar)
Nix für Ungut,ich versteh schon beide Seiten,aber gibt genug die sagen,das es sich um Binnenschiffahrtsstraßen handelt,und nicht um Bundesfreizeitgewässer.

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #86  
Alt 10.05.2011, 05:50
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Matrosenbändiger Beitrag anzeigen
Moin mitnanner!
Also ganz ehrlich....ich bin seit 20 Jahren in der Binnenschiffahrt und selbst als Kind in eine Schifferfamilie hinein geboren...und wenn ein Schleusenmeister schon extra rauskommt und Dir sagt, das Du nächstes mal schneller machen sollst wird das sicher seinen Grund gehabt haben!
Hab nix dagegen,wenn Sportboote bei mir mitschleusen,aber wenn das ewig dauert,bis die Ihre Fischdosen festhaben bekomme ich auch einen dicken Hals!Schließlich müssen wir unser Geld auf dem Wasser verdienen und fahren hier nicht zum Spaß herum,und ob und wie lange das dauert ist eine gaaanz andere Geschichte...(beim Binnenschiff entstehen schließlich ganz andere Kräfte im Wasser,und die können selbst einen dicken Pott beinah unkontrollierbar machen!)
Die gesunde Mischung macht`s eben,nicht zu rasant,da die Schleusenmeister sonst schon mal Angst um die Folgen einer Havarie und dem damit verbundenden Ärger haben,aber eben auch nicht zu langsam,weil`s die Berufsschiffahrt aufhält!
Will keinem persönlich was,aber den meisten Binnenschiffern sind Sportboote ein richtig lästiges Übel...die wenigsten haben Funk,die meisten keine Ahnung.Und eine Teilschuld,wenn was mit einem Binnenschiff passiert bekommen wir fast immer!!! (Da kommen vor Gericht Sätze wie" -Das hätten Sie doch sehen müssen,schließlich sind Sie der Erfahrenere...." - Super!Fahren ja auch alle mit Glaskugel anstelle von Radar)
Nix für Ungut,ich versteh schon beide Seiten,aber gibt genug die sagen,das es sich um Binnenschiffahrtsstraßen handelt,und nicht um Bundesfreizeitgewässer.

Gruß Tido

Ja da hast du vollkommen recht!

Wenn ich dann teilweise die BM...... oder Labe ..... sehe die fahren bald noch langsamer ein wie ein Sportboot da kann ich immer ne Kriese bekommen.

Aber was das wichtigste ist das kein Person oder Sachschaden entstehen.
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #87  
Alt 10.05.2011, 06:05
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin Marcus...

Das aber gemein.... BM und Labe sind doch wohl eher..naja sagen wir Minderbemittelte...die Jungs tun mir manchmal echt leid,unter was für Bedingungen die da noch rumfahren müssen..Kohlenofen im Steuerhaus,kein Radar,Ruder mit Haspel...junge junge.Außerdem müssen die so langsam in die Schleusen fahren,da denen bei der kleinsten Anfahrung an die Schleusenmauer die Nieten wegfliegen!!
Aber stimmt schon,man kann froh sein,wenn das Miteinander reibungslos funktioniert..und`n schlechten Tach hat jeder mal.

Gruß Tido

Ps: Mach doch mal einen eigenen Trööt auf..."Wieviel Leid muß ein Schleusenmeister ertragen,bevor ihm die Hutschnur wegfliegt..."
__________________
Ich will einfach Meer . . . .

Geändert von Matrosenbändiger (10.05.2011 um 06:18 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #88  
Alt 10.05.2011, 07:22
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 6.878
Boot: Marco 860 Salon
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
9.920 Danke in 4.822 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Matrosenbändiger Beitrag anzeigen
... Schließlich müssen wir unser Geld auf dem Wasser verdienen und fahren hier nicht zum Spaß herum ...

...,das es sich um Binnenschiffahrtsstraßen handelt,und nicht um Bundesfreizeitgewässer. ...
Das machen Brummi- und Busfahrer auch und müssen auf Bundesautobahnen, die keine Bundesfreizeitstraßen sind , mit Leuten die zum Spaß autofahren und auf Landstraßen und im Stadtverkehr sogar mit Mopeds und "25km/h-Autos" leben .

Unbestritten, aber auf Binnenschifffahrtstraßen dürfen nun mal, nach der BinSchStrO, auch Kleinfahrzeuge fahren. Vielleicht sollten Binnenschiffer bei der Planung Ihrer Fahrzeiten diesen gesetzlich geregelten Umstand mit einplanen .

Gruß Lutz
__________________
Nur Tonic ist Ginlos.
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #89  
Alt 10.05.2011, 07:23
Benutzerbild von mimo
mimo mimo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.02.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 354
Boot: De Wit Kruiser 1050 GSAK
427 Danke in 239 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich kann ja die Berufspendler verstehen, dass sie unter Zeitdruck stehen. Aber die Sportboote als lästiges Übel zu betrachten, die nur geduldet werden finde ich auch nicht stark. Die Wasserstraßen werden immerhin auch zum Teil über unsere Steuergelder finanziert, weshalb ich mir schon das Recht einräumen würde die Wasserstraßen zur Ausübung meines Hobbys nutzen zu dürfen.

Und ganz ehrlich, von mir aus können die sogar hundert Euro im Jahr verlangen für die Benutzung der deutschen Wasserstraßen und Schleusen, wenn wir dann endlich auch halbwegs als Kunden betrachtet werden würden und nicht als Bittsteller.

Ich möchte hier nicht für schlechte Stimmung sorgen, denn ich hatte bisher eigentlich weder Probleme mit Schiffern noch mit Schleusenwärtern. Aber eins muss man auch sehen, es gibt, wie bei dem Rest der Menscheit auch, solche und solche. Einige Schleusenwärter kannst du jederzeit anrufen und sie sind immer freundlich und gut gelaunt. Andere widerum genau das Gegenteil. Und genau so verhält es sich bei den Schiffern. Ich muss leider zu geben, dass meine Laune auch nicht jeden Tag die Beste ist. Letzendlich sind wir alle nur Menschen, die das Wasser zu Ihrem unnatürlichen Lebensraum ernannt haben.
Und wenn man mal angeraunzt wird, Augen zu und durch, nach 5 Minuten auf dem Wasser ist alles wieder vergessen.
__________________
Gruß
MIMO
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #90  
Alt 10.05.2011, 08:17
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Matrosenbändiger Beitrag anzeigen
Moin Marcus...

Das aber gemein.... BM und Labe sind doch wohl eher..naja sagen wir Minderbemittelte...die Jungs tun mir manchmal echt leid,unter was für Bedingungen die da noch rumfahren müssen..Kohlenofen im Steuerhaus,kein Radar,Ruder mit Haspel...junge junge.Außerdem müssen die so langsam in die Schleusen fahren,da denen bei der kleinsten Anfahrung an die Schleusenmauer die Nieten wegfliegen!!
Aber stimmt schon,man kann froh sein,wenn das Miteinander reibungslos funktioniert..und`n schlechten Tach hat jeder mal.

Gruß Tido

Ps: Mach doch mal einen eigenen Trööt auf..."Wieviel Leid muß ein Schleusenmeister ertragen,bevor ihm die Hutschnur wegfliegt..."
Ich war mal im ein Tag bei der WSP Hannover mit an Bord wo ich meine Ausbildung zum Schichtleiter/Schleusenwärter gemacht habe haben da Schiffe kontrolliert muß sagen die BM oder Labe waren immer nett und Freundlich da würde man höchstens mal von ein Deutschen Binnenschiff angenölt.
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
  #91  
Alt 10.05.2011, 08:20
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von mimo Beitrag anzeigen
Hallo,

ich kann ja die Berufspendler verstehen, dass sie unter Zeitdruck stehen. Aber die Sportboote als lästiges Übel zu betrachten, die nur geduldet werden finde ich auch nicht stark. Die Wasserstraßen werden immerhin auch zum Teil über unsere Steuergelder finanziert, weshalb ich mir schon das Recht einräumen würde die Wasserstraßen zur Ausübung meines Hobbys nutzen zu dürfen.

Und ganz ehrlich, von mir aus können die sogar hundert Euro im Jahr verlangen für die Benutzung der deutschen Wasserstraßen und Schleusen, wenn wir dann endlich auch halbwegs als Kunden betrachtet werden würden und nicht als Bittsteller.

Ich möchte hier nicht für schlechte Stimmung sorgen, denn ich hatte bisher eigentlich weder Probleme mit Schiffern noch mit Schleusenwärtern. Aber eins muss man auch sehen, es gibt, wie bei dem Rest der Menscheit auch, solche und solche. Einige Schleusenwärter kannst du jederzeit anrufen und sie sind immer freundlich und gut gelaunt. Andere widerum genau das Gegenteil. Und genau so verhält es sich bei den Schiffern. Ich muss leider zu geben, dass meine Laune auch nicht jeden Tag die Beste ist. Letzendlich sind wir alle nur Menschen, die das Wasser zu Ihrem unnatürlichen Lebensraum ernannt haben.
Und wenn man mal angeraunzt wird, Augen zu und durch, nach 5 Minuten auf dem Wasser ist alles wieder vergessen.
Also wenn du mich in meiner schicht Anrufst bekommst immer eine nette Auskunf!

Oder wenn zu Besuch kommst auch ein Cappo.

Oder wenn ein ler Hilfe brauch im Raum Hannover bin ich auch immer offen für alles!
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #92  
Alt 10.05.2011, 08:31
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Matrosenbändiger
Ich nehme doch stark an, dass du, wenn du nicht auf dem Wasser bist, mit deiner Asphaltblase ausschließlich Feldwege benutzt, um nicht die zu behindern, die mit dem LKW ihr Geld verdienen müssen?
So etwas ... und ... wie dich erlebt man glücklicherweise selten. Aber wenn, dann sollte man dich erst ... und anschließend noch ...!
Mit Zitat antworten top
  #93  
Alt 10.05.2011, 09:09
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.981
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.872 Danke in 2.081 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wohnbusfahrer Beitrag anzeigen
@Matrosenbändiger
Ich nehme doch stark an, dass du, wenn du nicht auf dem Wasser bist, mit deiner Asphaltblase ausschließlich Feldwege benutzt, um nicht die zu behindern, die mit dem LKW ihr Geld verdienen müssen?
So etwas ... und ... wie dich erlebt man glücklicherweise selten. Aber wenn, dann sollte man dich erst ... und anschließend noch ...!
Buohh EY

...was für starke weggelassene Worte für einen,
der an und für sich nur um etwas mehr Verständnis gebeten hat.
__________________
Gruß Klaus



Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #94  
Alt 10.05.2011, 09:36
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Wohnbusfahrer Beitrag anzeigen
@Matrosenbändiger
Ich nehme doch stark an, dass du, wenn du nicht auf dem Wasser bist, mit deiner Asphaltblase ausschließlich Feldwege benutzt, um nicht die zu behindern, die mit dem LKW ihr Geld verdienen müssen?
So etwas ... und ... wie dich erlebt man glücklicherweise selten. Aber wenn, dann sollte man dich erst ... und anschließend noch ...!
Genau das meinte ich..

Ich habe nämlich im Gegensatz zu vielen Kollegen kein Problem mit Sportbooten..und ja klar,ich lasse sogar mal LKW`s überholen,stell Dir vor! (Habe nämlich auch LKW-Schein -wie alle anderen Klassen zu Land und zu Wasser auch - und kenn solche Spezialisten zur genüge,die schon in einem Kilometer Entfernung mit Lichthupe anrauschen..)
Aber bei Leuten,die gleich dermaßen ausflippen und beleidigend werden geb ich beim Ausfahren aus der Schleuse auch gern mal etwas mehr Gas,und nehme weniger Rücksicht,anstatt wie sonst die ersten 30 meter nur mit dem Bugstrahl vorraus zu ziehen,um die Jungs in den Booten hinter mir nicht nervös zu machen!Aber da ich mich jetzt nicht auf Dein Niveau herablassen werde habe ich eigentlich nur noch eine Frage..wie heißt dein Boot gleich???

Gruß Tido

Ps: Hiermit lade ich DICH PERSÖNLICH herzlich ein,mal eine Tour bei mir auf dem Binnenschiff mitzufahren!!!
__________________
Ich will einfach Meer . . . .

Geändert von Matrosenbändiger (10.05.2011 um 09:43 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #95  
Alt 10.05.2011, 09:40
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ritter1977 Beitrag anzeigen
Ich war mal im ein Tag bei der WSP Hannover mit an Bord wo ich meine Ausbildung zum Schichtleiter/Schleusenwärter gemacht habe haben da Schiffe kontrolliert muß sagen die BM oder Labe waren immer nett und Freundlich da würde man höchstens mal von ein Deutschen Binnenschiff angenölt.
-Da lag die Unfreundlichkeit aber wohl an der Tatsache,das Du mit den Herren der Rennleitung unterwegs warst,gegen die fast jeder Binnenschiffer eine angeborene Allergie hat... .. und unsere östlichen Nachbarn eine Heidenangst.. - bei mir gibts sogar Rundgänge übers Schiff mit Neulingen,gibt nämlich nix schlimmeres wie WSP`ler mit Halbwissen..

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
  #96  
Alt 10.05.2011, 09:52
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Matrosenbändiger Beitrag anzeigen
Genau das meinte ich..

Ich habe nämlich im Gegensatz zu vielen Kollegen kein Problem mit Sportbooten..und ja klar,ich lasse sogar mal LKW`s überholen,stell Dir vor! (Habe nämlich auch LKW-Schein -wie alle anderen Klassen zu Land und zu Wasser auch - und kenn solche Spezialisten zur genüge,die schon in einem Kilometer Entfernung mit Lichthupe anrauschen..)
Aber bei Leuten,die gleich dermaßen ausflippen und beleidigend werden geb ich beim Ausfahren aus der Schleuse auch gern mal etwas mehr Gas,und nehme weniger Rücksicht,anstatt wie sonst die ersten 30 meter nur mit dem Bugstrahl vorraus zu ziehen,um die Jungs in den Booten hinter mir nicht nervös zu machen!Aber da ich mich jetzt nicht auf Dein Niveau herablassen werde habe ich eigentlich nur noch eine Frage..wie heißt dein Boot gleich???

Gruß Tido

Ps: Hiermit lade ich DICH PERSÖNLICH herzlich ein,mal eine Tour bei mir auf dem Binnenschiff mitzufahren!!!

Ja so ab und an Verschwindet auch mal so ein Spoortboot in der Schleuse, so ein Hubtor mach ja auch nicht vor der WSP halt wenn die drunter sind!
Sage nur Blub Blub und weg war die WSP in Minden!

Ich sage mal so was ich gesehen habe nehmen die Berufsschiffer auf uns Sportbootfahre schon sehr viel Rücksicht auch wenn der Zeitdruck bei den sehr groß ist!

Die meinsten die wie eine Wildsau fahren sitzen auf ein Sportboot!!!!!!!!!!!!
Sagen nur wenn wir Arbeiten an Schleusen, Taucherarbeiten haben usw wo man Sog und Wellenschlag vermeiden soll!

Will auch nicht alle über ein Kamm scheeren!

Bin selber ein Sportbootfahrer!
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #97  
Alt 10.05.2011, 09:57
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ritter1977 Beitrag anzeigen

.....Bin selber ein Sportbootfahrer!....
dito
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
  #98  
Alt 10.05.2011, 10:00
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

[QUOTE=Matrosenbändiger;2226121]dito [/QU

Na dann sind wir uns ja einig! grins

Für dich steht mein Schleusentor immer offen!
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
  #99  
Alt 10.05.2011, 10:02
bootsmann bootsmann ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.742
Boot: Ich fahre alle Boote,ob Segel oder Motor
Rufzeichen oder MMSI: Moin Digger
10.141 Danke in 3.465 Beiträgen
Standard

Wenn man sich einmal vor Augen hällt, daß es in jedem Alter,in jedem Beruf sowie in jeder "Sportart" Knallköpfe und Volltrottel gibt oder jemanden, der mal einen schlechten Tag hat,, ist eigentlich auch diese Diskussion völlig überflüssig!
__________________
Gesundheit ist die langsamste Art zu sterben
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #100  
Alt 10.05.2011, 10:05
Benutzerbild von Ritter1977
Ritter1977 Ritter1977 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Algermissen
Beiträge: 171
Boot: Schleppbarkasse 15 Meter länge
Rufzeichen oder MMSI: Alte Leine
628 Danke in 194 Beiträgen
Ritter1977 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Na das sowieso!

Wenn jeder seine Meinung sagen will!
__________________
der freundliche Kollege aus demWSA MLK / ESK
- Marcus -
https://www.wsa-mittellandkanal-elbe...eite_node.html
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 126Nächste Seite - Ergebnis 101 bis 125 von 126


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.