boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 32
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 17.04.2011, 22:45
Benutzerbild von Wanderer
Wanderer Wanderer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 108
Boot: Inter 9000 nor-line (Bj 2002)
Rufzeichen oder MMSI: DH4368 / 211446380
74 Danke in 38 Beiträgen
Standard

... der Trailer hat ja doch so etwas wie seitliche Stützrollen.
Setze sie soweit wie möglich nach außen, und dann alles ordentlich festzurren.

... und natürlich nicht wie auf dem Nürburgring fahren.

Dann müsste es eigentlich sicher sein.
__________________
... Gruß aus Berlin

Der Wanderer
DUC Berlin
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 18.04.2011, 07:36
Fall.Scheffler Fall.Scheffler ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: Rheinbach
Beiträge: 377
Boot: QuickSilver 540
295 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wanderer Beitrag anzeigen
... der Trailer hat ja doch so etwas wie seitliche Stützrollen.
Setze sie soweit wie möglich nach außen, und dann alles ordentlich festzurren.

... und natürlich nicht wie auf dem Nürburgring fahren.

Dann müsste es eigentlich sicher sein.
Hab ich auch grad gesehen.
Denke auch, dass das reichen wird.
Aber auch nicht wie auf dem Hockenheim- oder Lausitzring!

Aber sieht gut aus. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen probefahrt und viel Spaß mit Deinem Boot.
__________________
Viele Grüße

Falk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 18.04.2011, 08:01
Benutzerbild von anhaenglicher
anhaenglicher anhaenglicher ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 328
Boot: JOFA winth 435
104 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

danke für Eure guten Worte, ging runter wie Öl .

Die "sogenannten" seitlichen Srützrollen hab ich am 15.4. schon weiter nach außen gesetzt. Der Transport ging sehr gut - und der Nürburgring ist weit weg .

Ich habe aber btrotzdem noch `ne Frage an Euch, bei der ich zur Zeit nicht weiterkomme .

Beim Auto würde ich sagen es hält die Spur nicht so richtig. Die Lenkung ist sehr direkt. Bei der kleinste Bewegung vom Lenkrad reagiert es schon und ich muß wieder gegenlenken.

Beim Umbau 2009 hatte ich schon einen kleinen Kiel untergesetzt, da der Bootsrumpf original gar keinen hatte. Aber so richtig bin ich damit nicht zufrieden .

Was könnte ich tun, um diese Problem zu beheben. Es soll doch keinen denken das ich besoffen bin .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10 Motoranpassung 3.02.2011 (6).jpg
Hits:	46
Größe:	104,5 KB
ID:	278006  
__________________
Gruß Horst

Wer's nicht probiert, wird's nie erfahren

Geändert von anhaenglicher (18.04.2011 um 08:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 18.04.2011, 14:52
Fall.Scheffler Fall.Scheffler ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: Rheinbach
Beiträge: 377
Boot: QuickSilver 540
295 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Hm, da kann ich nicht helfen.

mal was anderes, wie schnell hat denn Dein Motor das Boot beschleunigt? Was für ein Gewicht hat das eigentlich?
__________________
Viele Grüße

Falk
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 18.04.2011, 16:12
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin Horst...

Könnte mir vorstellen,das das mit dem erhöhten Gewicht zusammenhängt,da das Boot ja ursprünglich ein reiner Gleiter war,oder?-Merke das bei meinem Boot immer,wenn ich viel Gepäck drin hab,und dann noch der (eigentlich zu) schwere Motor hinten dran,dann eiert meine auch immer wie ne besoffene Kuh..aber nur wenn ich versuche,um die acht Km/H in Verdrängerfahrt zu fahren...sobald ich in Gleitfahrt bin ist wieder ruhe.
Schätze hast daselbe Problem,allein schon durch Auf- und Ausbauten..helfen könnte da evtl ein Course-keeper,aber nagel mich bitte nicht drauf fest..

Mal sehen was och für Ideen kommen..

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 18.04.2011, 16:18
Benutzerbild von anhaenglicher
anhaenglicher anhaenglicher ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 328
Boot: JOFA winth 435
104 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Moin Tido,

da kannste recht haben. Wo finde ich so`n Teil, hab schon gesucht .
__________________
Gruß Horst

Wer's nicht probiert, wird's nie erfahren
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 18.04.2011, 16:57
Benutzerbild von anhaenglicher
anhaenglicher anhaenglicher ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 328
Boot: JOFA winth 435
104 Danke in 64 Beiträgen
Standard

habs schon gefunden .

Wäre `ne Idee -

Oder hat Jemand `ne andere Idee .
__________________
Gruß Horst

Wer's nicht probiert, wird's nie erfahren
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.