boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 27
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 07.10.2004, 20:39
Benutzerbild von achim
achim achim ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 105
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von BARTMAN
zu 2. Da hat Achim imho nicht ganz recht . Der Trailer braucht keine Versicherung und daher braucht er keine Deckungskarte.

duck und wech

stimmt zwar alles.....aber Du benötigst ein Kurzzeitkennzeichen,

ich hab es in diesem Jahr für meinen Bootsanhänger nicht geschafft,
ohne eine Deckungskarte!
Ich musste eine von der Versicherung holen...

Tja.....aber...........

gruss vom achim
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 12.10.2004, 21:31
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard Kurzer

Zitat:
Zitat von achim
Zitat:
Zitat von BARTMAN
zu 2. Da hat Achim imho nicht ganz recht . Der Trailer braucht keine Versicherung und daher braucht er keine Deckungskarte.

duck und wech

stimmt zwar alles.....aber Du benötigst ein Kurzzeitkennzeichen,

ich hab es in diesem Jahr für meinen Bootsanhänger nicht geschafft,
ohne eine Deckungskarte!
Ich musste eine von der Versicherung holen...

Tja.....aber...........

gruss vom achim
Hai Achim,
meine Recherchen in meiner "näheren Umgebung" haben folgendes ergeben:

Gedächtnisprotokoll aus dem Gespräch mit einem Mitarbeiter unserer Zulassungsstelle:

Ein Kurzkennzeichen ist grundsätzlich für Fahrzeuge aller Art gültig. Egal ob LKW oder PKW oder zulassungsfreier Anhänger für Boote. Es ist also eigentlich egal wo das Kennzeichen dann dran hängt. Daher braucht man auch einen Versicherungsnachweis. Im Falle des Traileranhängers ist dies zwar überflüssig aber es wird da nicht differenziert weil das Kennzeichen ja auch an einen LKW angebracht werden kann.
Die Versicherungen stellen eine "Doppelkarte" für ein Kurzkennzeichen aus und nicht für das Fahrzeug für das es benutzt wird. Daher ist der Preis auch immer gleich. Bei der gleichen Versicherung natürlich.
Es kann daher sein dass eine "normale" Zulassung eines Trailer sogar billiger kommt als eine Kurzzulassung. Aber nur dann wenn keine Vollabnahme gemacht werden muss.
Diese Regelungen hat man deshalb getroffen weil man aus wirtschaftlichen Gründen nicht zwischen den einzelnen Fahrzeugarten für eine Kurzzulassung unterscheiden wollte.

Ende des Gedächtnisprotokolls

@Achim
Du hast recht. Es geht nicht ohne

Gruss
Uwe
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 27


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.