boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 301 bis 325 von 485Nächste Seite - Ergebnis 351 bis 375 von 485
 
Themen-Optionen
  #326  
Alt 08.10.2010, 21:54
Benutzerbild von Lucky130
Lucky130 Lucky130 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 1.232
Boot: Larson
848 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Hier kannst Du sehen, was Bayliner Qualität ist.
http://www.youtube.com/watch?v=4FTJsluKj6k

Ich werde niemals einen Bayliner flicken
du sollst auch keinen 21 jahre alten Bock auswählen
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #327  
Alt 08.10.2010, 21:56
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Hier wüsste ich auch nicht, wo ich zuerst flicken und ersetzen sollte
http://www.youtube.com/watch?v=1B1lRNwe6eM

Wenn du dir denn Müll an Links mal ansehen würdest, hätteste auch gemerkt, das dies auch noch ein Ofen aus der vor Brunswick Zeit ist. Da ich aber nette bin, sage ich dir woran sogar du das erkennen kannst:

OMC Motor in Bayliner= nix Brunswick, also keine neue Qualitätspolitik
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #328  
Alt 08.10.2010, 22:10
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Naja, ist einer von den Öfen vor Brunswick, wie schon mehrfach beschrieben
gab es Ende der 80er Probleme, die seit Mitte der 90er erledigt sind.
Und hier ist der Flit nicht zu erkennen?
http://www.youtube.com/watch?v=Si2xs...1&feature=fvwp
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #329  
Alt 08.10.2010, 22:16
Benutzerbild von duke2000
duke2000 duke2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Haag (nähe Neckar 43,2km)
Beiträge: 294
Boot: Sea Ray Laguna 21 CC
526 Danke in 172 Beiträgen
Standard

@ xlars: Was für ein Boot hast Du jetzt eigentlich??
__________________
Gruß Holger


Über BADEN lacht die Sonne,
über Schwaben die ganze Welt!
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #330  
Alt 08.10.2010, 22:19
Benutzerbild von checki
checki checki ist gerade online
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von duke2000 Beitrag anzeigen
@ xlars: Was für ein Boot hast Du jetzt eigentlich??
Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Lars hat kein Boot, er sucht noch.

Vielleicht kannst du ihm helfen:

Vorstellung

Cobalt Qualität, 496 HO, 8 Meter lang. Baujahr 1995 oder jünger für den Preis einer Lema
Bin mal so frei.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #331  
Alt 08.10.2010, 22:23
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von duke2000 Beitrag anzeigen
@ xlars: Was für ein Boot hast Du jetzt eigentlich??
Wieso interessiert es welches Boot jemand z.Z. hat wenn es darum geht, die xxxxxxx Qualität von Bayliner Booten zu diskutieren?
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #332  
Alt 08.10.2010, 22:25
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Wieso interessiert es welches Boot jemand z.Z. hat wenn es darum geht, die xxxxxxx Qualität von Bayliner Booten zu diskutieren?
OK.

Wieviele Bayliner Boote hast du selber gefahren?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #333  
Alt 08.10.2010, 22:26
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.612
Boot: aktuell keines
5.162 Danke in 1.177 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Wieso interessiert es welches Boot jemand z.Z. hat wenn es darum geht, die xxxxxxx Qualität von Bayliner Booten zu diskutieren?
Wir sind offen und geben es zu, wir sind neugierig

Ist es ein Geheimnis was für ein Boot Du fährst?
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #334  
Alt 08.10.2010, 22:27
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

2 - habe ich oben aber schon geschrieben.
Eine aus 2007 und eine aus 1989

Und wenn die Eigner schon fluchen, dann soll das schon was heißen!!
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #335  
Alt 08.10.2010, 22:28
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.612
Boot: aktuell keines
5.162 Danke in 1.177 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
2 - habe ich oben aber schon geschrieben.
Eine aus 2007 und eine aus 1989

Und wenn die Eigner schon fluchen, dann soll das schon was heißen!!

Marke ???
Modell ???

Warum die Geheimniskrämerei???
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #336  
Alt 08.10.2010, 22:30
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
2 - habe ich oben aber schon geschrieben.
Eine aus 2007 und eine aus 1989

Und wenn die Eigner schon fluchen, dann soll das schon was heißen!!

Bei der aus 2007 bist du aber noch das Modell schuldig, ich finde keine 6,5 Meter lange Bayliner aus dem Baujahr mit 3,0 Liter
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #337  
Alt 08.10.2010, 22:32
Benutzerbild von lachshunter
lachshunter lachshunter ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 3.464
Boot: Sunseeker San Remo
37.765 Danke in 7.695 Beiträgen
Standard

Na Lars, die Luft wird langsam dünn, nä???


Gruß, Frank.
__________________
Egal wie schwer dein Problem ist, sich am Ellenbogen lecken ist schwerer!
Mit Zitat antworten top
  #338  
Alt 08.10.2010, 22:34
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Wieso das denn?

ok - die 6,5m waren nicht richtig. Es war eine 185 br aus 2007.
Die von 1989 war eine xxx (6.nochwas m) Sierra Sunbridge.
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #339  
Alt 08.10.2010, 22:39
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Sagt mal - bin ich eigentlich der einzige hier der sich davon überzeugen konnte, das Bayliner Boote nix taugen?
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #340  
Alt 08.10.2010, 22:41
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Wieso das denn?

ok - die 6,5m waren nicht richtig. Es war eine 185 br aus 2007.
Die von 1989 war eine xxx (6.nochwas m) Sierra Sunbridge.

BEi der kleineren hast du geschrieben, die wär so schlecht auf der Ostsee gewesen, und der Besitzer hat sich dann ne 23 Fuss gekauft

Es ist doch nicht verwunderlich das ein 18 Fuss Boot bei Welle mieser läuft als ein 23 Fuss Boot, das ganze dann auch kompfortabler und ruhiger

Und mit der 89er noch eine aus der bösen US Marine Zeit

Also keine profunden Kenntnisse

Und nur mal so am Rande, du findest genausoviele Handymanspecials von Sea Ray und Maxum auf dem US Markt. Liegt aber an dem Umgang der Ami´s mit den Booten. Kannst mal Henning nach dem Zustand vieler importierter Gebrauchtboote fragen.
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #341  
Alt 08.10.2010, 22:43
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.612
Boot: aktuell keines
5.162 Danke in 1.177 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Sagt mal - bin ich eigentlich der einzige hier der sich davon überzeugen konnte, das Bayliner Boote nix taugen?

Yep, scheint so ...

Du bist der einzige der die Meinung vertritt dass nur Bayliner Boot nichts taugen und dass alle andere Marken selbst in der vergleichbaren Preisklasse viiieeel viiieeel besser sind.
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #342  
Alt 08.10.2010, 22:47
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
BEi der kleineren hast du geschrieben, die wär so schlecht auf der Ostsee gewesen, und der Besitzer hat sich dann ne 23 Fuss gekauft
ok ok, er ist auf eine Maxum 21 SC gewechselt - 23 war falsch .

Vor 10 Jahren sind mir mit einer Terhi Big Fun 1600S über die Ostsee gebrettert. Soll ich jetzt beschreiben was die Unterschiede waren?
Da liegen Welten dazwischen! Der Bayliner war einfach völlig ungeeignet als Sportboot!!!

Bist Du schon mal mir einem Bayliner Sportboot über die Ostsee gekachelt??
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #343  
Alt 08.10.2010, 22:48
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lebch Beitrag anzeigen
Yep, scheint so ...

Du bist der einzige der die Meinung vertritt dass nur Bayliner Boot nichts taugen und dass alle andere Marken selbst in der vergleichbaren Preisklasse viiieeel viiieeel besser sind.
Nee, mittlerweile bin ich so weit, daß ich alle Brunswick Marken ablehne!
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #344  
Alt 08.10.2010, 22:49
Benutzerbild von checki
checki checki ist gerade online
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Sagt mal - bin ich eigentlich der einzige hier der sich davon überzeugen konnte, das Bayliner Boote nix taugen?
Die Tatsache, dass Du Dich selbst überzeugen konntest
bedeutet nicht automatisch, dass das auch der Realität entspricht.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #345  
Alt 08.10.2010, 22:50
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
ok ok, er ist auf eine Maxum 21 SC gewechselt - 23 war falsch .

Vor 10 Jahren sind mir mit einer Terhi Big Fun 1600S über die Ostsee gebrettert. Soll ich jetzt beschreiben was die Unterschiede waren?
Da liegen Welten dazwischen! Der Bayliner war einfach völlig ungeeignet als Sportboot!!!

Bist Du schon mal mir einem Bayliner Sportboot über die Ostsee gekachelt??

Nee aber auf der Nordsee und im Golf von Mexico

Und ne Big Fun 1600 habe ich auch schon gefahren,
aber es gibt ja auch noch so Feinheiten wie Aufkimmung etc, die das Fahrverhalten bei beeinflussen, gehört aber zu den Fahreigenschaften,
Einsatzgebiet und so weiter
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #346  
Alt 08.10.2010, 22:52
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Die Tatsache, dass Du Dich selbst überzeugen konntest
bedeutet nicht automatisch, dass das auch der Realität entspricht.
Es entspricht meiner Realität - fehlt noch, daß mich jemand überzeugt, einen Bayliner zu kaufen . Rausgeschmissenes Geld, wenn Du mich fragst
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #347  
Alt 08.10.2010, 22:53
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen

ok - die 6,5m waren nicht richtig. Es war eine 185 br aus 2007.
2007?
Da hatte deine Freedom Risse im Gelcoat.

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Wenn es keine zufriedenen Skoda Fahrer gäbe, dann gäbe es diese Marke nicht. Gleiches gilt für Bayliner... you get what you pay for...
Millionen zufriedener Aldi, Lidl, Medion, usw usw - Kunden wollen bedient werden

Und tröste Dich - es gibt noch weitaus schlimmeres als Bayliner...
Ich habe alle deine Bayliner Beiträge im Forum gelesen.
Nun bin ich der festen Meinung, das du hast nie ein eigenes Bayliner Boot besessen hast.
Denn wer seit 2007 auf Bayliner hackt, würde sich nie eines kaufen.
Schon gar nicht eines aus 2007.

What you pay is what you get.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #348  
Alt 08.10.2010, 22:57
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.922 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Hier.

Ein lausige Freedom.
Hättest mal lieber Bayliner kaufen sollen....



Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Hallo Skipper,

Kennt sich jemand mit Rissen in GFK Bootskörpern aus? Genauer gefragt: Welche Risse sind harmlos, welche bedenklich und welche bedürfen einer Reperatur, weil sonst Wasser eindringen kann (Osmose...)?

In diesem Fall handelt es sich um eine Freedom 23 XL Baujahr 96. Der Rumpf ist in einem wirklich tadellosen Zustand. KEINE Rissse oder Beschädingungen.

Aber an Deck sieht es schon anders aus. Links und rechts zwischen den Windschutzscheiben (Durchgang zum Bug) sind jeweils 2 Risse in einer Länge von ca. 12 cm. (Keine Haarrisse, sondern deutlicher - aber das Deck ist noch stabil - keine Bewegung bei Belastung) Die Risse wurden mit dieser "Anti-Rutsch Folie" zugeklebt.
Im Bugbereich in der Nähe der Klampen beidseitig ebenfalls die gleiche Art der Risse - wiederum "verdeckt" durch diese Tritt-Folie. Länge der Risse ebenfalls ca. 12 cm. Hier wurden die Risse sogar noch jeweils durch ca. 3x5 cm große Metallplatten verschraubt. Jeweils 2 Schrauben per Plattenseite. Mir wurde erklärt, dass solche Risse durch die starke Belastung solcher Boote auftritt und halt normal seien.

Hat jemand ähnliche Erfahrung? Oder kann jemand beurteilen, ob diese Art der Reperatur fachgerecht ist? Wie werden solche Risse "ungeschehen" gemacht? Ausfräsen, laminieren, lackieren? Was kosten solche Reperaturen?

Oder sind solche Risse eben typisch für diese GFK Boote und unbedenklich, solange der Innenraum trocken ist...

Vielen Dank an alle Kenner.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #349  
Alt 08.10.2010, 22:58
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Ich hatte nie einen Bayliner und werde nie einen haben.
Und wenn ich einen fahren darf, nehme ich das Angebot gerne an (so geschehen 2007 und 2009) und behalte mein Urteil schön für mich.

Und hier wurde danach gefragt, also schreib ich meinen Senf dazu...

Und wieso muss ich einen Bayliner kaufen bzw. besitzen um die Qualität beurteilen zu können??
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #350  
Alt 08.10.2010, 23:00
Benutzerbild von checki
checki checki ist gerade online
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Es entspricht meiner Realität -
Das ist das Problem.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 301 bis 325 von 485Nächste Seite - Ergebnis 351 bis 375 von 485


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.