boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 251 bis 275 von 485Nächste Seite - Ergebnis 301 bis 325 von 485
 
Themen-Optionen
  #276  
Alt 08.10.2010, 12:25
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.470
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.412 Danke in 9.460 Beiträgen
Standard

Das ist ein ranking der Verkaufszahlen, was hat das mit der Qualität zu tun
Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Es gibt bessere und schlechtere...würde sagen Mittelschicht,
Welche sind denn schlechter?
__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
  #277  
Alt 08.10.2010, 12:29
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Nein natürlich nicht, aber der Golf war nicht schlecht und ist immer noch beliebt.
Im Prinzip ist der Golf ein guter Vergleich. Es gibt bessere und schlechtere, aber die Mehrheit der Bevölkerung konnte sich nur ein Golf leisten und fährt ihn sogar heute noch!!!! Und manche wurde so gut gepflegt, dass die in einem besseren Zustand sind wie ein Mercedes gleichen Baujahres...denn die Pflege ist ein wesentlicher Bestandteil der Lebensdauer! Und auch Mercedes hat seine "Montagsautos" und ebenfalls Qualitätsmängel....das ist ganz normal.
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #278  
Alt 08.10.2010, 12:38
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Nein natürlich nicht, aber der Golf war nicht schlecht und ist immer noch beliebt.
Im Prinzip ist der Golf ein guter Vergleich. Es gibt bessere und schlechtere, aber die Mehrheit der Bevölkerung konnte sich nur ein Golf leisten und fährt ihn sogar heute noch!!!! Und manche wurde so gut gepflegt, dass die in einem besseren Zustand sind wie ein Mercedes gleichen Baujahres...denn die Pflege ist ein wesentlicher Bestandteil der Lebensdauer! Und auch Mercedes hat seine "Montagsautos" und ebenfalls Qualitätsmängel....das ist ganz normal.

Nochmal, welche boote sind schlechter als Bayliner????

Stefan
Mit Zitat antworten top
  #279  
Alt 08.10.2010, 12:39
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Durban (Südafrika)
Beiträge: 3.454
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
5.105 Danke in 2.176 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nana (m) Beitrag anzeigen
Wenn jemand 30% Marktanteil hat, heisst das dass er qualitativ besser ist als andere
Zumindest läßt sich daraus postulieren, dass er nicht 30% Marktanteil hätte, wäre die Qualität seiner Produkte heutzutage so mies wie hier von einigen propagiert.

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #280  
Alt 08.10.2010, 12:40
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Schlechter einstufen würde ich nach meinen Erfahrungen, aber ich muss dazu sagen, ist eine reine äußerliche Einschätzung (Lack, Verarbeitung, Aufteilung etc) Bin noch keine der Boote gefahren:
- Bavaria
- Crownline
- Sealine
- Stingray
NUR, die neuen Bayliner 265 & 285 haben mich auch enttäuscht.
Das einzige Boot was mich total überzeugt, aber sehr teuer ist, ist die neue Mastercraft 300...
Achtung: Wir reden von Cruiser
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #281  
Alt 08.10.2010, 12:41
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.470
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.412 Danke in 9.460 Beiträgen
Standard

Die Masse kauft halt das Billigste, irgendwo muss der Preisunterschied ja herkommen....
__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
  #282  
Alt 08.10.2010, 12:45
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Durban (Südafrika)
Beiträge: 3.454
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
5.105 Danke in 2.176 Beiträgen
Standard

Ich habe in letzter Zeit echt selten eine dermaßen sinnbefreite Diskussion gelesen wie diese hier. Erinnert mich irgendwie an die Glaubenskriege zwischen C64- und Atari800- bzw. Amiga-/ST- bzw. Mac-/PC-Usern oder Golf-/Kadett-Fahrern. (oder Mobo-Fahrern und Seglern, um beim Thema zu bleiben)

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #283  
Alt 08.10.2010, 12:46
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Schlechter einstufen würde ich nach meinen Erfahrungen, aber ich muss dazu sagen, ist eine reine äußerliche Einschätzung (Lack, Verarbeitung, Aufteilung etc) Bin noch keine der Boote gefahren:
- Bavaria
- Crownline
- Sealine
- Stingray
NUR, die neuen Bayliner 265 & 285 haben mich auch enttäuscht.
Das einzige Boot was mich total überzeugt, aber sehr teuer ist, ist die neue Mastercraft 300...
Achtung: Wir reden von Cruiser
Sorry, bei allem Respekt, aber Du ordnest eine Sealine schlechter ein, als eine Bayliner, das ist nicht diskussionsfähig!

stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #284  
Alt 08.10.2010, 12:47
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Um das Thema zum Ende zu bringen.
Jeder entscheidet selber welches Boot am besten ist. Jeder legt auf was anderes Wert. Es gibt kein schlechtes Boot!! Es sind kleine Details die die Boote unterschiedlich machen, sonst gäbe es ja auch nur eine Marke.

Aber ich finde es sch....wie manche Leute hier den Bayliner so schlecht reden.
DEN Bayliner ist nicht schlechter wie andere...AUS PUNKT FERTIG AMEN!
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #285  
Alt 08.10.2010, 12:53
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Ich habe in letzter Zeit echt selten eine dermaßen sinnbefreite Diskussion gelesen wie diese hier. Erinnert mich irgendwie an die Glaubenskriege zwischen C64- und Atari800- bzw. Amiga-/ST- bzw. Mac-/PC-Usern oder Golf-/Kadett-Fahrern. (oder Mobo-Fahrern und Seglern, um beim Thema zu bleiben)

mfg
Martin
Finde ich nicht, wenn sachlich ohne persönliche Anfeindungen diskutiert wird, dann sogar hilfreich!

ich bin wirklich allen Marken gegenüber offen, entscheiden tut am Ende mein Geldbeutel, und niemals würde ich mich für eine Bayliner rechtfertigen, da ich meine Entscheidung getroffen hätte, genauso wenig würde ich aber als Baylinerbesitzer zwanghaft versuchen die Marke nach oben zudiskutieren.

ich bin seit längerem schwanger mit einem größeren Boot so zwischen 32-34ft, und da stellt sich mir die Frage eine junge Bavaria/Bayliner oder eine 4-5Jahre ältere Fairline/Sealine für das gleiche Geld???

Und aus dieser Fragestellung heraus finde ich den Thread spannend und hilfreich!

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #286  
Alt 08.10.2010, 12:56
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Um das Thema zum Ende zu bringen.
Jeder entscheidet selber welches Boot am besten ist. Jeder legt auf was anderes Wert. Es gibt kein schlechtes Boot!! Es sind kleine Details die die Boote unterschiedlich machen, sonst gäbe es ja auch nur eine Marke.

Aber ich finde es sch....wie manche Leute hier den Bayliner so schlecht reden.
DEN Bayliner ist nicht schlechter wie andere...AUS PUNKT FERTIG AMEN!
Ich rede Bayliner nicht schlecht - nur Du willst Bayliner zwanghaft anhand von Verkaufszahlen an die Spitze reden, scheust nicht mal den Vergleich mit einer Mastercraft, die das 2,5 fache kostet

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #287  
Alt 08.10.2010, 13:03
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nana (m) Beitrag anzeigen
Finde ich nicht, wenn sachlich ohne persönliche Anfeindungen diskutiert wird, dann sogar hilfreich!

ich bin wirklich allen Marken gegenüber offen, entscheiden tut am Ende mein Geldbeutel, und niemals würde ich mich für eine Bayliner rechtfertigen, da ich meine Entscheidung getroffen hätte, genauso wenig würde ich aber als Baylinerbesitzer zwanghaft versuchen die Marke nach oben zudiskutieren.

ich bin seit längerem schwanger mit einem größeren Boot so zwischen 32-34ft, und da stellt sich mir die Frage eine junge Bavaria/Bayliner oder eine 4-5Jahre ältere Fairline/Sealine für das gleiche Geld???

Und aus dieser Fragestellung heraus finde ich den Thread spannend und hilfreich!

Stefan
Hallo Stefan,
ich versuche nicht die Bayliner nach oben zu diskutieren, aber ich lasse es auch nicht als schlechtestes Boot bewerten.
Das es bessere gibt weiß wohl jeder, aber es ist definitiv nicht das schlechteste..Es kommt auf deine Ansprüche an.
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #288  
Alt 08.10.2010, 13:05
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nana (m) Beitrag anzeigen
Ich rede Bayliner nicht schlecht - nur Du willst Bayliner zwanghaft anhand von Verkaufszahlen an die Spitze reden, scheust nicht mal den Vergleich mit einer Mastercraft, die das 2,5 fache kostet

Stefan
Habe die nicht verglichen!!!!! Schon gar nicht mit Bayliner! Bleib am Boden. Habe nur geschrieben, für mich ist das die TOP Klasse und nicht Sealine etc.
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #289  
Alt 08.10.2010, 13:08
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Hallo Stefan,
ich versuche nicht die Bayliner nach oben zu diskutieren, aber ich lasse es auch nicht als schlechtestes Boot bewerten.
Das es bessere gibt weiß wohl jeder, aber es ist definitiv nicht das schlechteste..Es kommt auf deine Ansprüche an.

Schlecht ist nicht die Vokabel die ich benutzen möchte, dennoch frage ich mich wirklich ob es Boote gibt, die deutlich unter der Qualität von Bayliner rangieren??

Selbst wenn es keine darunter gäbe, hiesse das ja nicht das Bayliner "schlechte Boote" baut

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #290  
Alt 08.10.2010, 13:17
Benutzerbild von Scarab I
Scarab I Scarab I ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Bad Honnef
Beiträge: 434
411 Danke in 181 Beiträgen
Standard

Geht wieder los - wo ist die Chipstuete
__________________
Boot: Baja Outlaw 25 - 496HO - sold
Zugfahrzeug: Cayenne S
Mit Zitat antworten top
  #291  
Alt 08.10.2010, 13:19
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein keine Chipstüte, würd mich freuen wenn man das vernünftig diskutieren könnte!

Stefan
Mit Zitat antworten top
  #292  
Alt 08.10.2010, 13:29
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.707
Boot: Beneteau Monte Carlo 42, Sea Ray 200 select, Seadoo Spark
16.985 Danke in 3.840 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PderSkipper Beitrag anzeigen
Das ist ein ranking der Verkaufszahlen, was hat das mit der Qualität zu tun

Welche sind denn schlechter?
Maverik
Sundbird
Glastron
Lema
Aquatron........etc

in gemischter Reihenfolge und ältere Modelle inbegriffen.

Wirklich etwas über die Qualität können nur Bayliner Besitzer oder ehemalige Besitzer erzählen.Der Rest sollte besser die Finger still halten.
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #293  
Alt 08.10.2010, 13:35
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Nee, keine Chipstüte...ich finde wir diskutieren sachlich ohne uns gegenseitig anzugreifen....sind nur 2 Dickköpfe und jeder will das letzte Wort haben...macht aber Spaß
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #294  
Alt 08.10.2010, 13:39
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 7.677
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
33.471 Danke in 9.243 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank C. Beitrag anzeigen
Maverik
Sundbird
Glastron
Lema
Aquatron........etc

in gemischter Reihenfolge und ältere Modelle inbegriffen.

Wirklich etwas über die Qualität können nur Bayliner Besitzer oder ehemalige Besitzer erzählen.Der Rest sollte besser die Finger still halten.

Drago und Quicksilver sind auch ganz schlimme Boote
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #295  
Alt 08.10.2010, 13:40
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von barracuda75 Beitrag anzeigen
Drago und Quicksilver sind auch ganz schlimme Boote
Wie konnte ich die vergessen! 100 Punkte...
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #296  
Alt 08.10.2010, 13:45
Benutzerbild von powerboat3
powerboat3 powerboat3 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.555
Boot: Bayliner 2355 und Ski Nautique 2001
Rufzeichen oder MMSI: DB 3756 MMSI 211164900
1.147 Danke in 683 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von im-press-ion Beitrag anzeigen
War übrigens heute mal bei EUROPE MARINE GmbH in Budenheim und habe mir eine Viper 203 angesehen. Die waren da voll nett. Haben sich echt Zeit genommen. Durfte in die Fertigung (die bauen ja selbst) Echt eindrucksvoll. Da sieht man den Unterschied. Wenn man jetzt noch die Preiserhöhung der USAler sieht dann trennen eine Viper 203 / 4,3 und eine Bayliner in der gleichen größe und Motorisierung nichts mehr. Dafür kann ich jede Einzelheit bei der VIPER selbst konfigurieren - ohne Aufpreis. Wenn man jetzt da die eigentliche Frage stellt:sind Bayliner schlechter sind als andere Boote. Komme ich ein wenig ins Schwanken.

Alleine in der Verarbeitung der Polster sind Welten Unterschiede. Aber bezogen auf meinem "Spezielpreis" relativiert sich die Sache für mich. Ich denke man muss den Kosten- Nutzen Faktor genau betrachten. Im Prinzip wollen wir doch alle nur Spass haben. Vielleicht das letzte Stück Freiheit noch genießen bis die Umwelt / Bodensee /Kosten Falle über die Feuchtgebiete schwappt.

Gruß Rolf
glaub nicht alles was man Dir sagt.
Diese Formen werden in Polen hergestellt. Die Hochzeit findet in Budenheim statt, mehr auch nicht. Was nicht heißen soll das die in Polen keine guten Schiffe bauen ( vgl. Galeon).
Aber wir schweifen vom Thema Bayliner ab.

Ich habe mir gestern und heute mal den ganzen Trööt durchgelesen.
Laßt doch jeden fahren was er will. Meine Kaufentscheidung zur 2355 war;
das beste Platzangebot in der Klasse, trailerbar, bezahlbar.
Das der Rumpf nix taugt kann ich ganz klar verneinen.
Wir sind in 2006 bei Hvar in Kroatien in eine verdammt schwere Bura geraten. Boot hat das besser überstanden wie meine Frau
__________________
Schöne Grüße aus dem Westerwald

Bruno
Mit Zitat antworten top
  #297  
Alt 08.10.2010, 13:53
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.707
Boot: Beneteau Monte Carlo 42, Sea Ray 200 select, Seadoo Spark
16.985 Danke in 3.840 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von barracuda75 Beitrag anzeigen
Drago und Quicksilver sind auch ganz schlimme Boote
Zu den Werften kann ich nichts sagen,hab die Boote noch nicht besessen oder repariert
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
  #298  
Alt 08.10.2010, 14:02
Benutzerbild von powerboat3
powerboat3 powerboat3 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.555
Boot: Bayliner 2355 und Ski Nautique 2001
Rufzeichen oder MMSI: DB 3756 MMSI 211164900
1.147 Danke in 683 Beiträgen
Standard

.... die 2355 ist meine 4.te Bayliner, nach 2155, 1851 und einer 2452 Arriva.
Die Arriva habe ich in Spanien an der Costa Brava ( wilde Küste) 4 Jahre gefahren. Das Fahrverhalten im Rauhwasser war hervorragend.
__________________
Schöne Grüße aus dem Westerwald

Bruno
Mit Zitat antworten top
  #299  
Alt 08.10.2010, 14:14
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehr schön, jetzt kommen Erfahrungswerte von denen die eine Bayliner bewegen, das freut mich

Vielleicht einer dabei der von Bayliner auf eine "hochwertiger" Marke umgestiegen ist???


Stefan
Mit Zitat antworten top
  #300  
Alt 08.10.2010, 15:01
Benutzerbild von ALF
ALF ALF ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.04.2006
Ort: Old Germany Gütersloh
Beiträge: 452
Boot: ehemals Sea Ray Pachanga II/ jetzt HYMER E510
248 Danke in 167 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rabianer Beitrag anzeigen
Hallo,

ist wie bei Fiat die "rosten immer"

bei Mercedes usw. will es keiner wissen.

Jahre langer Bayliner - Mercedesfahrer.
Und jetzt fährt er Baja weil...!? **lach**
__________________
Alf grüßt euch Alle!
via Bügeleisen

Lebe JETZT, denn es kann morgen schon vorbei sein!
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 251 bis 275 von 485Nächste Seite - Ergebnis 301 bis 325 von 485


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.