boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 226 bis 250 von 485Nächste Seite - Ergebnis 276 bis 300 von 485
 
Themen-Optionen
  #251  
Alt 07.10.2010, 13:23
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Du glaubst doch nicht im Ernst, daß ich mir erst einen Bayliner aus 1989 kaufe und dann einen aus 1996
und dann gleich noch einen für 26.000 Euro aus 2009 nur um hier für Dein Verständnis glaubhaft argumentieren zu dürfen.

Es reichen ein paar Mitfahrten, Qualitätsvergleiche und ein ganz klein bisschen gesundes Urteilsvermögen um zu erkennen das
Bayliner "schlechter sind als andere" - aber sie sind immerhin noch weit aus besser als Lema
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #252  
Alt 07.10.2010, 14:58
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Schwinde/Drage
Beiträge: 6.335
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.945 Danke in 2.938 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Du glaubst doch nicht im Ernst, daß ich mir erst einen Bayliner aus 1989 kaufe und dann einen aus 1996
und dann gleich noch einen für 26.000 Euro aus 2009 nur um hier für Dein Verständnis glaubhaft argumentieren zu dürfen.

Es reichen ein paar Mitfahrten, Qualitätsvergleiche und ein ganz klein bisschen gesundes Urteilsvermögen um zu erkennen das
Bayliner "schlechter sind als andere" - aber sie sind immerhin noch weit aus besser als Lema
Konkret gesagt,was ist schlechter an den Baylinern,als bei anderen?Einfach mal genauer werden.
Mit Zitat antworten top
  #253  
Alt 07.10.2010, 15:16
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Da stimme ich Fletcher-Matze zu.

Wo sind die Begründungen für diese Behauptungen?
Vom mitfahren? Ach, mal bei einer mitgefahren und daraus Resultate gezogen, Klasse
Urteilsvermögen = Vorurteile....

Und genau, hättest du eine aus 89, 96 und 2009 gehabt wäre deine Argumentation begründet aufgrund deiner langjährigen Bayliner Erfahrung.
Aber du hast halt genau keine und nennst die Yogurtbecher usw !!
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #254  
Alt 07.10.2010, 15:28
Benutzerbild von im-press-ion
im-press-ion im-press-ion ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: in der Nähe von Frankfurt am Main
Beiträge: 43
Boot: Bayliner 652 CU
18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von recycler Beitrag anzeigen
Das mit dem Gebrauchtbooten hab ich genauso gesehen (die Jungs wollen für 10 Jahre oder ältere Kisten den damaligen Neupreis DM umgerechnet auf Euro, da hab ich mir auch lieber was neues gekauft).

26K inkl. Trailer oder zzgl.?

Ich denke der 3l ist zum Cruisen ausreichend. Gleiten wird die Kiste sicher leicht und für Wassersport sollte es auch gut gehen. Vollgas kostet nur unnötig Sprit (auch wenns manchmal Spaß macht ) und bei vielen Gewässern gibts eh ein Tempolimit. M.E. wäre auch der Diesel interessant gewesen.

Ciao und viel Spaß

recycler

Natürlich ohne Trailer! Das gleiche Boot kostet mit 15 % Rabatt jetzt 31K (ohne Trailer) . Allerdings bin ich immer noch unschlüssig was die Motorisierung angeht. Aber das Angebot geht nur für das (rote :-()Boot genau so wie es da steht. bis Donnerstag muss ich mich entscheiden...Na da ist ja noch zweimal Lottopziehung davor
Mit Zitat antworten top
  #255  
Alt 07.10.2010, 15:38
Benutzerbild von im-press-ion
im-press-ion im-press-ion ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: in der Nähe von Frankfurt am Main
Beiträge: 43
Boot: Bayliner 652 CU
18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

War übrigens heute mal bei EUROPE MARINE GmbH in Budenheim und habe mir eine Viper 203 angesehen. Die waren da voll nett. Haben sich echt Zeit genommen. Durfte in die Fertigung (die bauen ja selbst) Echt eindrucksvoll. Da sieht man den Unterschied. Wenn man jetzt noch die Preiserhöhung der USAler sieht dann trennen eine Viper 203 / 4,3 und eine Bayliner in der gleichen größe und Motorisierung nichts mehr. Dafür kann ich jede Einzelheit bei der VIPER selbst konfigurieren - ohne Aufpreis. Wenn man jetzt da die eigentliche Frage stellt:sind Bayliner schlechter sind als andere Boote. Komme ich ein wenig ins Schwanken.

Alleine in der Verarbeitung der Polster sind Welten Unterschiede. Aber bezogen auf meinem "Spezielpreis" relativiert sich die Sache für mich. Ich denke man muss den Kosten- Nutzen Faktor genau betrachten. Im Prinzip wollen wir doch alle nur Spass haben. Vielleicht das letzte Stück Freiheit noch genießen bis die Umwelt / Bodensee /Kosten Falle über die Feuchtgebiete schwappt.

Gruß Rolf

Geändert von im-press-ion (07.10.2010 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #256  
Alt 07.10.2010, 15:38
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Da stimme ich Fletcher-Matze zu.

Wo sind die Begründungen für diese Behauptungen?
Vom mitfahren? Ach, mal bei einer mitgefahren und daraus Resultate gezogen, Klasse
Urteilsvermögen = Vorurteile....

Und genau, hättest du eine aus 89, 96 und 2009 gehabt wäre deine Argumentation begründet aufgrund deiner langjährigen Bayliner Erfahrung.
Aber du hast halt genau keine und nennst die Yogurtbecher usw !!

Bringt nix, gibt Leute die sind vonr ihren Vorurteilen geprägt und nicht bereit dazuzulernen. Allerdings find ich die Qualitätsvorurteile, von einem
Scorpiofahrer schon witzig
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #257  
Alt 07.10.2010, 18:34
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Ich habe doch schon geschrieben, daß ich einen Bayliner Yoghurtbecher auch "geschenkt" nehmen würde - so verhält es sich auch mit dem Scorpio - und bei Gelegenheit werde ich ihn weiterverschenken.

Du hast übrigends Vorurteile mir Überzeugung verwechselt.

Oder bist Du wirklich überzeugt davon, daß Bayliner Boote nicht schlechter sind als andere?
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #258  
Alt 07.10.2010, 18:41
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Schwinde/Drage
Beiträge: 6.335
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.945 Danke in 2.938 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Ich habe doch schon geschrieben, daß ich einen Bayliner Yoghurtbecher auch "geschenkt" nehmen würde - so verhält es sich auch mit dem Scorpio - und bei Gelegenheit werde ich ihn weiterverschenken.

Du hast übrigends Vorurteile mir Überzeugung verwechselt.

Oder bist Du wirklich überzeugt davon, daß Bayliner Boote nicht schlechter sind als andere?
Was du da schreibst bringt keinem was...
Mit Zitat antworten top
  #259  
Alt 07.10.2010, 18:46
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Soll ich mich wiederholen? Steht auf Seite 1 und 3...
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #260  
Alt 07.10.2010, 18:49
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Ich habe doch schon geschrieben, daß ich einen Bayliner Yoghurtbecher auch "geschenkt" nehmen würde - so verhält es sich auch mit dem Scorpio - und bei Gelegenheit werde ich ihn weiterverschenken.

Du hast übrigends Vorurteile mir Überzeugung verwechselt.

Oder bist Du wirklich überzeugt davon, daß Bayliner Boote nicht schlechter sind als andere?

Ist die Sache mit Überzeugung und Wissen,
es gibt definitiv bessere Boote als Bayliner,
die spielen aber auch in einer ganz anderen
Preisklasse.

Tatsache ist aber auch, das die Brot und
Butter Modelle von Sea Ray, Bayliner,Glastron
etc sich in der Verarbeitungsqualität sehr ähnlich sind.
Die Sitze,Lenkungen,Schaltungen,Luken etc kommen von
Zulieferbetrieben. Die Werften der Brunswick-Gruppe werden
auch die identischen Matten und Harz verwenden. Ebenso werden
die das gleiche "Spritzgussverfahren" verwenden. Handauflegeverfahren
wird aus Kostengründen immer seltener.

Gerüchten zu Folge, soll es bei Brunswick auch standardisierte
Fertigungsmethoden geben, die markenübergreifend angewendet
werden.

Nebenbei habe ich auch seit 1992 genügend Boote nackt gesehen,
um mir ein entsprechendes Bild zu machen.
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #261  
Alt 07.10.2010, 18:53
Benutzerbild von Veldensteiner
Veldensteiner Veldensteiner ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 315
Boot: Bayliner 652 / 350Mag MPI / Bravo3
112 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen
Soll ich mich wiederholen? Steht auf Seite 1 und 3...
Bitte alles nur nicht das .
Ich denke ich spreche vielen aus der Seele wenn ich sage das es angenehmer ist wenn Du dich aus dieser Diskussion ausklinkst.

Leider waren und sind Deine Kommentare nur irgendwelche Stammtisch Parolen aus längst vergangenen Zeiten.

Sinnvolle Kommentare entstehen aus selbst gemachten Erfahrungen und nicht durch nach geplapperten Parolen anderer halb wissender.

Gruß
Jürgen
__________________
Viele Grüße
Jürgen

Wer sagt Alkohol ist keine Lösung, hat in Chemie nicht aufgepasst und Vitamine sind gesund aber Kalorien schmecken besser.
Mit Zitat antworten top
  #262  
Alt 07.10.2010, 18:57
Graf Koks Graf Koks ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.10.2009
Ort: Herten NRW
Beiträge: 781
Boot: Hellwig Taros m. E-Tec 75
Rufzeichen oder MMSI: Gib Gas, Mann !
2.734 Danke in 707 Beiträgen
Standard

Irgendwie erinnert mich das alles
an den Film "Und ewig grüßt das Murmeltier".
Die Argumente beider Seiten wiederholen sich
jetzt zum X-ten Mal gebetsmühlenartig.
Mit Zitat antworten top
  #263  
Alt 07.10.2010, 19:38
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Veldensteiner Beitrag anzeigen
Ich denke ich spreche vielen aus der Seele wenn ich sage das es angenehmer ist wenn Du dich aus dieser Diskussion ausklinkst.
Ach nö

Ich habe keinen blassen Schimmer weshalb sich einige hier so künstlich aufregen.

Es ist doch völlig Schnuppe wer welches Boot fährt.

Du hast Meinungen zur Qualität von Bayliner Billigbooten eingeholt und hast reichlich bekommen - was willst Du denn noch?
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #264  
Alt 07.10.2010, 20:53
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XLars Beitrag anzeigen

Ich habe keinen blassen Schimmer...
Endlich, Einsicht ist der beste Weg...
Nur Mut, selbst der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #265  
Alt 08.10.2010, 06:34
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.838 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Es wird immer jemand geben, der etwas ... billiger und schlechter herstellt ...
Da sind wir doch einer Meinung
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #266  
Alt 08.10.2010, 06:47
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Aber Fakt ist doch. Bayliner sind definitiv nicht schlechter als andere!
Wenn ich ein Freizeitboot suche mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis bin ich bei Bayliner genau richtig.
Schau dir einfach mal die neuen Boote auf der Messe an, egal sei es Bavaria, Sealine, Regal....Soviele Verarbeitungssauerreien sieht man nur selten in einer Halle!

Ich kann nur empfehlen bei der Bayliner zu zugreifen!
Wenn da Boote gefällt und alles hat was man(n) braucht, wo liegt das Problem?
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #267  
Alt 08.10.2010, 09:13
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Aber Fakt ist doch. Bayliner sind definitiv nicht schlechter als andere!
Wenn ich ein Freizeitboot suche mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis bin ich bei Bayliner genau richtig.
Schau dir einfach mal die neuen Boote auf der Messe an, egal sei es Bavaria, Sealine, Regal....Soviele Verarbeitungssauerreien sieht man nur selten in einer Halle!

Ich kann nur empfehlen bei der Bayliner zu zugreifen!
Wenn da Boote gefällt und alles hat was man(n) braucht, wo liegt das Problem?
Das ist nicht richtig was Du schreibst....

Ich würde niemals behaupten das Bayliner schlechte Boot baut - behaupte aber dennoch das es deutlich bessere gibt!!!!

Wenn die Frage nach dem besten Preis/Leistungsverhältnis gestellt wird, ergibt sich eine ganz neue Diskussion, hier wurde aber gefragt "sind Bayliner schlechter als andere????"

Und wenn man als andere Top Marken angibt, ist Bayliner schlechter!!!

Wenn dem nicht so wäre, würde Sunseeker nicht eine 34er für jenseits der 300000€ verkaufen.

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #268  
Alt 08.10.2010, 10:49
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Hallo Stefan,
ja richtig, aber es wurde sich nicht auf andere "Topmarken" bezogen sondern generell gefragt ob Bayliner schlechter ist wie andere....und das sind sie nicht.
Es gibt bessere und schlechtere...würde sagen Mittelschicht, aber man(n) kann definitiv nicht behaupten das Bayliner grundsätzlich schlecht ist.
Warum gibt es wohl die meisten Gerüchte über Bayliner? Wieviele Bayliner findet man auf den Gewässern und wie viele Sunseeker Portofino? Über Bayliner können viele Leute was sagen, aber über Sunseeker nur wenige.
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #269  
Alt 08.10.2010, 11:00
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bayliner2655_KN Beitrag anzeigen
Hallo Stefan,
ja richtig, aber es wurde sich nicht auf andere "Topmarken" bezogen sondern generell gefragt ob Bayliner schlechter ist wie andere....und das sind sie nicht.
Es gibt bessere und schlechtere...würde sagen Mittelschicht, aber man(n) kann definitiv nicht behaupten das Bayliner grundsätzlich schlecht ist.
Warum gibt es wohl die meisten Gerüchte über Bayliner? Wieviele Bayliner findet man auf den Gewässern und wie viele Sunseeker Portofino? Über Bayliner können viele Leute was sagen, aber über Sunseeker nur wenige.

Aus Deinem Nachsatz über eine Sunseeker 34Portofino interpretiere ich, dass nur weil davon weniger auf dem Wasser sind, die Probleme mit dem Boot nur nicht bekannt sind, solll heissen wären davon genauso viele unterwegs wie Bayliner, hätte Sunseeker den gleichen Ruf????
Vergleich bitte keine Bayliner mit einer Sunseeker gleichen Baujahres


Anonsten gebe ich Dir Recht, Bayliner wird irgendwo in der Mitte liegen!

Stefan
Mit Zitat antworten top
  #270  
Alt 08.10.2010, 11:20
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Über das eben geschriebene, dass Bayliner irgendwo in der Mitte liegt (nur die Qualität - nicht Preis Leistung) habe ich nochmals nachgedacht und ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen, mir ist keine Marke eingefallen die deutlich unter Bayliner einzuordnen ist!

stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #271  
Alt 08.10.2010, 11:34
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 38.390
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
33.196 Danke in 20.226 Beiträgen
Standard

wit haben seit diesem Jahr eine neu Bavaria und einen neuen Bayliner bei uns im Hafen stehen und wenn man bei Beiden die Verarbeitung ansieht muss man Sagen das Bayliner wesentlich sauberer verarbeitet wurde als die Bavaria. Besonders in nicht so sichtbaren bereichen wo bei Bayliner noch über das Laminat geschliffen wurde und bei Bavaria alles Scharfkantig ist. Macht richtig spass wenn man Leitungen verlegt und schneidet sich dabei die Arme auf.

Noch was zu Hochwärtigen Boote wie Sealine. Sealine gehört seit kurzem wie Bayliner schon immer zur Brunswick Gruppe. Man hört das diese Gruppe die Abläufe bei Sealine optimieren will was nix anderes heißt als amerikanische Abläufe einzuführen und somit wird die Qualität der Hochgelobten Sealine wohl auf der strecke bleiben.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #272  
Alt 08.10.2010, 11:52
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
wit haben seit diesem Jahr eine neu Bavaria und einen neuen Bayliner bei uns im Hafen stehen und wenn man bei Beiden die Verarbeitung ansieht muss man Sagen das Bayliner wesentlich sauberer verarbeitet wurde als die Bavaria. Besonders in nicht so sichtbaren bereichen wo bei Bayliner noch über das Laminat geschliffen wurde und bei Bavaria alles Scharfkantig ist. Macht richtig spass wenn man Leitungen verlegt und schneidet sich dabei die Arme auf.

Noch was zu Hochwärtigen Boote wie Sealine. Sealine gehört seit kurzem wie Bayliner schon immer zur Brunswick Gruppe. Man hört das diese Gruppe die Abläufe bei Sealine optimieren will was nix anderes heißt als amerikanische Abläufe einzuführen und somit wird die Qualität der Hochgelobten Sealine wohl auf der strecke bleiben.
Ok, dann hätten wir mit Bavaria einen Kandidaten der ähnlich oder schlechter einzuordnen ist, richtig??

Zu Sealine kann ich nur sagen, dass ich im August auf einer S34 aus 2006 war und deren Qualität definitv über Bayliner rangiert.
Wie die Sealines in Zukunft verarbeitet sein werden, kann doch wohl niemand sagen, man sollte doch zumindest abwarten bis diese Boote vom Stappel gelaufen sind oder


stefan
Mit Zitat antworten top
  #273  
Alt 08.10.2010, 12:12
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Hier mal ein Auzug aus einem US Boat rating:

Sea Ray, continues to beat Bayliner, 1 and 2. Chaparral is 3.4=Sea Doo, 5=Four Winns, 6=Glastron, 7=Crownline, 8=Tracker, 9=Carolina Skiff, 10=Larson. This is for fiberglass boats, all sizes
Maxum=11
mastercraft=12
triton boats=13
godfrey=14
stingray=15
ranger=16
malibu boats=17
rinker boat=18
wellcraft=19
sea-pro boats=20
In the trailer boat segment, the owner has a bigger role when it comes to overall longevity and reliablity than does the boats brand name. The companies that have made real crap in the past have improved a bunch. A older well maintained, properly driven and cared for Bayliner is a better bet than an abused Crownline.
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #274  
Alt 08.10.2010, 12:18
Benutzerbild von bayliner2655_KN
bayliner2655_KN bayliner2655_KN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Schwarzwald/Bodensee
Beiträge: 572
Boot: Bayliner 2655
592 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Es geht noch weiter...
Bayliner has been North America's #1 selling Leisure Boat hands.
In fact, 2006 marked the first time in history that any boat single manufacturer has exceeded 30% market share -- almost 1 in every 3 fibreglass sterndrive leisure boats sold in North America under 20' right now is a Bayliner, and that should tell you something!

Ich denke ihr könnte alle Englisch.
__________________
Man fährt kein Boot um anzukommen.
Wer ein Boot fährt, ist schon angekommen!
Mit Zitat antworten top
  #275  
Alt 08.10.2010, 12:25
Nana (m)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn jemand 30% Marktanteil hat, heisst das dass er qualitativ besser ist als andere

Gilt dann auch: Mehr VW Golf verkauft als Mercedes = VW besser als Mercedes????
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 226 bis 250 von 485Nächste Seite - Ergebnis 276 bis 300 von 485


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.