boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 181 bis 200 von 229Nächste Seite - Ergebnis 221 bis 229 von 229
 
Themen-Optionen
  #201  
Alt 25.02.2021, 11:00
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.668
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.963 Danke in 1.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fraenkie Beitrag anzeigen
Wenn es abzusehen ist, dass einer vorne echt nen Problem kriegt (also abbremsen muss etc.), wenn er nicht rauszieht gehe ich vom Gas. Wenn er dann guten Willen zeigt und wenigstens net langsamer wird, wenn er aus dem Windschatten kommt ist doch alles gut.
Klar, das muss der dann aber selber abschätzen ob er es schafft oder besser zurücksteckt. Mit 120 nach links blinken und einfach rüberziehen wenn der andere mit 200 ankommt ist keine Option.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #202  
Alt 25.02.2021, 11:34
Benutzerbild von boetli
boetli boetli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: #StayHome
Beiträge: 1.328
Boot: ?
Rufzeichen oder MMSI: -- du mich auch --
3.685 Danke in 2.941 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andrei Beitrag anzeigen
Komme aus der Hauptstadt von NRW. Die Dashcam hat noch nie einen Polizisten interessiert (Obwohl sie sie definitiv gesehen haben). Die Polizei hat bei uns wichtigeres zu tun.
Die Aufnahmen sollen ja nur im Ernstfall nützlich sein (auch für die Polizei). Und das sieht die Polizei hoffentlich genauso.
Das Problem vermutlich eher, die Hilfssheriffs die danach meinen mit jedem gesehenen Verstoss eine Anzeige zu setzen.

War hier jüngst so ein Fall, Autobahn rechts überholen. Der überholte war ein Fahrlehrer . Das ging gewaltig nach hinten los. Weiss nicht mehr was es ihn am Ende gekostet hat. Der Rechtsüberholer wurde vor Gericht frei gesprochen. Der Anzeiger danach aber nicht. Ich denke, der wird nie mehr sowas machen und jemandem Anzeigen, ausser er gewinnt andauernd im Lotto
__________________
Gruss Roger
Manchmal komme ich mir vor, wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix... und das Schlimmste ist, ich gehöre auch bald dazu, also Erklärnix, weil das Bringtnix!!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #203  
Alt 25.02.2021, 13:57
Andrei Andrei ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 875
862 Danke in 526 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fraenkie Beitrag anzeigen
Und wie kommt der Strom dahin?
Ein Bild von der Kamera aus der Fahrerperspektive ist anbei.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20210225_120335.jpg
Hits:	58
Größe:	86,7 KB
ID:	912609  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #204  
Alt 25.02.2021, 14:06
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 5.453
10.121 Danke in 6.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andrei Beitrag anzeigen
Ein Bild von der Kamera aus der Fahrerperspektive ist anbei.
Danke Andrei.

Sehr schönes Auto, sehr schöne Lösung.

Aber ich kann das nicht, Verkleidungen lösen, Dachhimmel usw.
Würd ich jedes klappern, knicksen, rascheln, knarzen, schwirren, sirren, wobbeln, rattlen...... (oder was weiss ich was für Geräusche unsere OEM´s alle finden bei der obligatorischen Probefahrt vom Band weg zur Auslieferung) auf mich schieben in Zukunft.

Ne USB Buchse am Innenspiegel. Das wär doch mal ein Lieblingsgadget mit hoher "Take rate".

Aber ich hab bei denen schon den anderen Vorschlag "lasst die eh vorhandene Kamera (s) mitlaufen und auf´m Handy speichern" geäussert. Interessiert keine Sau
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!

Geändert von Fraenkie (25.02.2021 um 14:11 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #205  
Alt 25.02.2021, 14:18
Benutzerbild von L0B0
L0B0 L0B0 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.06.2009
Ort: Wickede
Beiträge: 873
Boot: Alles gerade greifbare
3.536 Danke in 1.495 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fraenkie Beitrag anzeigen
Aber ich hab bei denen schon den anderen Vorschlag "lasst die eh vorhandene Kamera (s) mitlaufen und auf´m Handy speichern" geäussert. Interessiert keine Sau
Bei BMW im Programm:

https://www.bimmertoday.de/2019/05/2...ption-ab-werk/

..auch hier rein Anlassbezogen.

Gruß, Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #206  
Alt 25.02.2021, 14:24
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 2.851
3.071 Danke in 1.690 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Egal mit welcher Geschwindigkeit, das Rechtsfahrgebot gilt auch mit 180 oder schneller. Punkt.
Mal eine interessante Frage dazu. Ich hatte das mal auf einer Autobahn gesehen an einer Steigung. Da wurde die Autobahn dreispurig. Die rechte Spur war auf 100 begrenzt, die anderen beiden auf 130.
War bei mir kein Problem rechts fuhren welche
Aber angenommen da währe keiner, dann hätte man ja rechts mit 100 fahren müssen.
Oder?
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #207  
Alt 25.02.2021, 14:24
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 5.453
10.121 Danke in 6.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von L0B0 Beitrag anzeigen
Bei BMW im Programm:

https://www.bimmertoday.de/2019/05/2...ption-ab-werk/

..auch hier rein Anlassbezogen.

Gruß, Jörg
Denen, genau denen hab ich das vorgeschlagen.

Ich bin ja externer. Aber zu Mitarbeitern, die an allem unnötigen Wahnsinn rumwerkeln.

"Schreib nen Verbesserungsvorschlag und steck die Kohle ein".

Aber so gscheit werden andere eben auch gewesen sein. Braucht´s ja net viel dazu
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
  #208  
Alt 25.02.2021, 14:28
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 5.453
10.121 Danke in 6.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der mit dem Boot tanzt Beitrag anzeigen
Mal eine interessante Frage dazu. Ich hatte das mal auf einer Autobahn gesehen an einer Steigung. Da wurde die Autobahn dreispurig. Die rechte Spur war auf 100 begrenzt, die anderen beiden auf 130.
War bei mir kein Problem rechts fuhren welche
Aber angenommen da währe keiner, dann hätte man ja rechts mit 100 fahren müssen.
Oder?
Zuuu akademisch die Frage.

Ausser natürlich für Rechtsanwälte die sich von so Kleinkram ernähren müßten
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
  #209  
Alt 25.02.2021, 14:45
Benutzerbild von Jlaudi
Jlaudi Jlaudi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.05.2013
Ort: Gerwisch
Beiträge: 446
Boot: Seestern LX
310 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Naja so ein eingreifendes Assistenzdingens fände ich jetzt nicht so toll. Vielleicht ne Warnung oder so wie beim Gurtwarner.
__________________
Wenn du auf dem Holzweg bist,
freue dich, wenn es ein Bootssteg ist.
Mit Zitat antworten top
  #210  
Alt 25.02.2021, 15:16
wannabe_wassernomade wannabe_wassernomade ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: ca. 3 km vom Neckar km 183 entfernt
Beiträge: 198
130 Danke in 86 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Brunello Beitrag anzeigen
... aus deutscher Beflissenheit das Winterreifenlimit im modernen Auto auf 180 km/h einstellen ...
dazu ne nette Anekdote in Sachen eines leicht "überkorrekten" Reifenhändlers:
habe Anfang letzten Jahres ein Auto gekauft mit motorisierungsbedingter Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h
(für mehr reichen die 88 PS wohl nicht)

der Reifenhändler hatte bei der Montage der Winterreifen das Armaturenbrett mit einem "190 km/h"-Aufkleber dekoriert
Mit Zitat antworten top
  #212  
Alt 25.02.2021, 15:30
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 7.384
Boot: Proficiat 975G
9.434 Danke in 4.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der mit dem Boot tanzt Beitrag anzeigen
Mal eine interessante Frage dazu. Ich hatte das mal auf einer Autobahn gesehen an einer Steigung. Da wurde die Autobahn dreispurig. Die rechte Spur war auf 100 begrenzt, die anderen beiden auf 130.
War bei mir kein Problem rechts fuhren welche
Aber angenommen da währe keiner, dann hätte man ja rechts mit 100 fahren müssen.
Oder?
Hatten wir ähnlich lange Zeit am Elzer Berg mit Radarbrücke: Mitte und links 100km/h, rechts an Wochentagen 40km/h und Wochenende 80 km/h.
Aussage des damaligen Leiters der zuständigen Autobahnpolizei: Rechtsfahrgebot geht vor, wenn ein PKW rechts unter 100 fährt, die Abstände einhält und dann geblitzt wird, dann wird er aussortiert. Ich wurde mit Hänger mit knapp über 80 geblitzt - folgenlos.
Ob das aber überall so gesehen wird?
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #213  
Alt 25.02.2021, 15:36
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.996
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
4.109 Danke in 2.139 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wannabe_wassernomade Beitrag anzeigen
dazu ne nette Anekdote in Sachen eines leicht "überkorrekten" Reifenhändlers:
habe Anfang letzten Jahres ein Auto gekauft mit motorisierungsbedingter Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h
(für mehr reichen die 88 PS wohl nicht)

der Reifenhändler hatte bei der Montage der Winterreifen das Armaturenbrett mit einem "190 km/h"-Aufkleber dekoriert
Wenn Reifen eines bestimmten (schneller als 190Km/h) Geschwindigkeitsindexes vorgeschrieben sind, muss er den Aufkleber reinbappen, sonst darfst Du nicht die Winterreifen mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex fahren. Völlig unabhängig davon, ob der Hobel das kann.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #214  
Alt 25.02.2021, 15:40
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.668
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.963 Danke in 1.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wannabe_wassernomade Beitrag anzeigen
mit 200 ankommen wenn vorne jemand mit 120 auf einen Lkw aufläuft = voraussichtlich überholen muss ist auch keine Option!
Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme.

Das ist ja immer Auslegungssache. Wenn jemand mit 120 rüberzieht und einer mit 160 auffährt muss das so plötzlich gegangen sein, dass ich behaupte, der Rüberziehende hat gar nicht rückwärts geguckt. Alternativ hat der Schnellere zusätzlich geschlafen, das ist auch gut denkbar. Auch als Schnellfahrender muss man natürlich aufmerksam sein.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
  #215  
Alt 25.02.2021, 15:48
wannabe_wassernomade wannabe_wassernomade ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: ca. 3 km vom Neckar km 183 entfernt
Beiträge: 198
130 Danke in 86 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Wenn Reifen eines bestimmten (schneller als 190Km/h) Geschwindigkeitsindexes vorgeschrieben sind, muss er den Aufkleber reinbappen, sonst darfst Du nicht die Winterreifen mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex fahren. ...
ok ... kurzer Blick in den Fahrzeugschein ...

"15.1 & 15.2: 175/70R14 84 T"

T ist der Geschwindigkeitindex für 190 km/h

--> die Winterreifen erfüllen also alle Vorgaben!
Mit Zitat antworten top
  #216  
Alt 25.02.2021, 16:29
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.291
Boot: Sea Ray 265 DAE
5.649 Danke in 2.067 Beiträgen
Standard

Heute war ich in Osnabrück . Hin mit Autotrailer und Ladung, zurück nur das Zugfahrzeug .Gesamtstrecke 462 km.
Wollte nur kurz melden das ich überlebt habe !
Der Kampf war wirklich extrem , hatte Angst, Körperzittern und Schweißausbrüche ! Zitter, schlotter , heul, heul...

Was ist nur aus diesem Land geworden ? leben hier nur noch Memmen ?

Ach Gottchen ,ich wurde von einem bösen Schnellfahrer ( dank ständiger Gehirnwäsche auch Raser genannt ) bei 89 km/h als ich ganz plötzlich hinter einem Lkw mit meiner überdachten Zündkerze ausgeschert bin angeblinkt !
Das darf der doch garnicht .... jetzt habe ich ein lebenslanges Trauma und muß in psychatrische Behandlung..

Alles Pussys oder was ?
__________________
Gruß Thomas S


Geändert von Thomas S (25.02.2021 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #217  
Alt 25.02.2021, 19:35
Benutzerbild von Jörg 07
Jörg 07 Jörg 07 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 583
Boot: Vieser,Anka:-),BRIG
6.783 Danke in 2.163 Beiträgen
Jörg 07 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Wenn Reifen eines bestimmten (schneller als 190Km/h) Geschwindigkeitsindexes vorgeschrieben sind, muss er den Aufkleber reinbappen, sonst darfst Du nicht die Winterreifen mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex fahren. Völlig unabhängig davon, ob der Hobel das kann.
Falsch! Es geht um die eingetragene bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs.
Wenn eine Höchstgeschwindigkeit von 188 km/h eingetragen ist und als Reifenbezeichnung
zum Beispiel 185/65 R 15 88 H vorgeschrieben ist, dann dürfen trotzdem 185/65 R 15 88 T M+S Reifen
montiert werden, ohne das ein M+S Aufkleber oä im Sichtbereich des Fahrers angebracht werden muss.
__________________
Gruß Jörg
___________
„Denn die einen sind im Dunkeln. Und die anderen sind im Licht.
Und man siehet die im Lichte. Die im Dunkeln sieht man nicht.”
Bertolt Brecht


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #218  
Alt 26.02.2021, 06:49
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.996
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
4.109 Danke in 2.139 Beiträgen
Standard

Ist das schon immer so gewesen?
Wieder was gelernt.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #219  
Alt 26.02.2021, 07:11
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 30.209
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
24.799 Danke in 15.594 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Ist das schon immer so gewesen?
Wieder was gelernt.
ja nur wenn die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeuges den Geschwindigkeitsindex des Reifens übersteigt, muss der Aufkleber rein...

mein Auto fährt 216 lt. Papieren... mein Winterreifen war bis 210 (H-Index) zugelassen... also musste ein Aufkleber rein.... (M+S V-max. 210)

jetzt fahre ich Ganzjahresreifen mit V Zulassung also kann der Aufkleber wieder raus...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #220  
Alt 26.02.2021, 07:42
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.668
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.963 Danke in 1.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg 07 Beitrag anzeigen
Wenn eine Höchstgeschwindigkeit von 188 km/h eingetragen ist und als Reifenbezeichnung
zum Beispiel 185/65 R 15 88 H vorgeschrieben ist, dann dürfen trotzdem 185/65 R 15 88 T M+S Reifen
montiert werden, ohne das ein M+S Aufkleber oä im Sichtbereich des Fahrers angebracht werden muss.
Also der Golf von meinem Bruder ('94er 1.6er mit 75 PS) den trieben wir einen langen Berg runter auf GPS-gemessene 189 km/h. Ich denke, einen Wagen mit 88 PS kriegt man bei guten Verhältnissen mitunter schon an die Grenze des Gestatteten. Ich würde mich jetzt nicht so echauffieren über das gut gemeinte Kleberl.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 181 bis 200 von 229Nächste Seite - Ergebnis 221 bis 229 von 229

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat wirklich der Sport verloren? Olympia 2024... Giligan Kein Boot 199 11.12.2015 18:44
OMC easy shift assistent grunke Motoren und Antriebstechnik 11 29.06.2015 16:18
Olympische Spiele 2024 - Hamburch oder Bärlin ? Fronmobil Kein Boot 62 17.03.2015 12:05
Geschwindigkeits-Geber findus Motoren und Antriebstechnik 1 03.09.2003 13:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.