boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 58Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 58 von 58
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 31.01.2020, 08:32
Benutzerbild von jogi 170863
jogi 170863 jogi 170863 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.09.2019
Ort: 86928 Hofstetten/Hagenheim
Beiträge: 43
Boot: Sea Ray Seville 5,6 CB. 3.00/140 PS
65 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Aber so schlecht ist das doch gar nicht, wenn es hier welche gibt, die das alles erledigen für einen. Besonders für einen der heuer zum ersten mal mit seinem eigenen Boot nach Kroatien fährt. Sind zwar schon immer seit Jahren in Rovinj Camping Polari...aber heuer zum erstem mal mit dem eigenen Boot. Also wenn diese 100,00 nicht nur für Arbeit ist, sondern die Anmeldegebühren da mit dabei sind..ja dann würde ich die Dienstleistung gerne in Anspruch nehmen. In dieser Zeit kann ich gemütlich meine Kiste wässern, mir ein paar 20 L Kanister Sprit besorgen..und gleich mal voller Vorfreude eine Runde drehen. Also ich mach das..ich finde den Service cool.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 31.01.2020, 10:20
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.275
Boot: Jeanneau Cap Camarat
926 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ManfredBochum Beitrag anzeigen
Ich hab letztes Jahr bei Mato nur 30Euro fürs Anmelden bezahlt.
Mato ist absolut zuverlässig.

Gruß Mani
Ich werde dieses Jahr auch wieder wie in den Vorjahren (ausgenommen 2019) über Mato anmelden.
Hat in den vergangenen Jahren immer super gut und super schnell funktioniert.
Letztes Jahr war ich Ostern ohne Boot in HR und habe es deshalb dann selber in Biograd angemeldet.
Je nach Wartezeit beim Hafenkapitän und der Hin- und Herfahrerei ist das fast ein zusätzlicher Bootstag gegenüber der Selbstanmeldung.
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 31.01.2020, 10:58
Humbug Humbug ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Seligenstadt
Beiträge: 593
Boot: Atlantic Marine 570
Rufzeichen oder MMSI: Mahlzeit
248 Danke in 145 Beiträgen
Standard

Also ich persönlich finde, wenn er das erste mal Urlaub in Kroatien macht, sollte er das ganze auch mal kennenlernen um zu sehen und zu verstehen, um was es geht. Gehört für mich irgendwie zur "nautischen Infrastruktur" Kroatiens dazu.
In den nächsten Urlauben kann er ja dann entscheiden, dass er da keinen Bock draufhat oder wie auch immer.

Ich empfinde den Besuch bim LK nie als nervig oder lästig, meist geht es auch recht schnell, selten, dass es mal länger als 10 Minuten gedauert hat.

Aber wie schon so oft geschrieben, jeder so wie er mag...

So Long,
Christian
__________________
"Homer ist ein großartiger Sicherheitsinspektor, aber meinen Müll würde ich ihm nicht anvertrauen"
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 31.01.2020, 20:01
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.572
Boot: Carver 28 Voyager
3.575 Danke in 1.064 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Humbug Beitrag anzeigen
Also ich persönlich finde, wenn er das erste mal Urlaub in Kroatien macht, sollte er das ganze auch mal kennenlernen um zu sehen und zu verstehen, um was es geht. Gehört für mich irgendwie zur "nautischen Infrastruktur" Kroatiens dazu.
In den nächsten Urlauben kann er ja dann entscheiden, dass er da keinen Bock draufhat oder wie auch immer.

Ich empfinde den Besuch bim LK nie als nervig oder lästig, meist geht es auch recht schnell, selten, dass es mal länger als 10 Minuten gedauert hat.

Aber wie schon so oft geschrieben, jeder so wie er mag...
Christian
Vor Jahren hat mir der Hafenkapitän von Biograd erklärt das ich für ein AMT nicht richtig gekleidet bin und solle morgen wieder kommen.

Also zurück auf die Insel und am nächsten Tag die Anmeldung erledigt.
So lernt man schnell das fremde Land und Leute kennen.
Es gehört zum Urlaub dazu, auch wenn ein paar Stunden damit drauf gehen.
Manchmal bringen einem die Leute aus dem fremden Land dazu nachzudenken was sich gehört.
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 31.01.2020, 20:08
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.781
Boot: Bavaria 33 Sport 5,7GXiej / DPS-A
1.666 Danke in 887 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen
Vor Jahren hat mir der Hafenkapitän von Biograd erklärt das ich für ein AMT nicht richtig gekleidet bin und solle morgen wieder kommen.

Also zurück auf die Insel und am nächsten Tag die Anmeldung erledigt.
So lernt man schnell das fremde Land und Leute kennen.
Es gehört zum Urlaub dazu, auch wenn ein paar Stunden damit drauf gehen.
Manchmal bringen einem die Leute aus dem fremden Land dazu nachzudenken was sich gehört.
Flo, Hast den Bikini deiner Frau angehabt?
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 31.01.2020, 21:20
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.572
Boot: Carver 28 Voyager
3.575 Danke in 1.064 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chris1003 Beitrag anzeigen
Flo, Hast den Bikini deiner Frau angehabt?
Nö, Frau war gar nicht mit in Kroatien zu diesem Termin.

PS: erwarte dich beim Stammtisch am 28.
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 01.02.2020, 07:09
Benutzerbild von winetouu
winetouu winetouu ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Graz/Makarska Riviera
Beiträge: 4.109
Boot: Monterey 355SY - LADY JANE 3
Rufzeichen oder MMSI: OEX3171
13.872 Danke in 3.674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen

PS: erwarte dich beim Stammtisch am 28.
Vielleicht kommt der Chris im Bikini seiner Frau
__________________
Beste Grüße Andy
Jedna osoba i magarac znaju zajedno više nego jedna osoba sama
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 01.02.2020, 07:18
alex77 alex77 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 49
34 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Guten Morgen zusammen ☀️

Nach dem ganzen für- und wieder habe ich mich nun, einigen Empfehlungen folgend, auch für den Service von Mato entschieden!
Klar ist es interessant sich die Prozedur vor Ort anzusehen, und dass ich nicht -wie auch immer - abenteuerlich gekleidet in einer Amtsstube vorspreche ist für mich selbstredend (meine Frau würde mich da schon von sich aus beschimpfen :motz und mich so nicht gehen lassen )
Wir reisen auch mit 2 8jährigen und die sind nach der Fahrt auch froh wenn der Urlaub dann schlussendlich beginnt😎
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 01.02.2020, 16:23
Sandman Sandman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.10.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 530
461 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jogi 170863 Beitrag anzeigen
Aber so schlecht ist das doch gar nicht, wenn es hier welche gibt, die das alles erledigen für einen. Besonders für einen der heuer zum ersten mal mit seinem eigenen Boot nach Kroatien fährt. Sind zwar schon immer seit Jahren in Rovinj Camping Polari...aber heuer zum erstem mal mit dem eigenen Boot. Also wenn diese 100,00 nicht nur für Arbeit ist, sondern die Anmeldegebühren da mit dabei sind..ja dann würde ich die Dienstleistung gerne in Anspruch nehmen. In dieser Zeit kann ich gemütlich meine Kiste wässern, mir ein paar 20 L Kanister Sprit besorgen..und gleich mal voller Vorfreude eine Runde drehen. Also ich mach das..ich finde den Service cool.
Die Mitnahme von Treibstoff in Kanistern ist in Kroatien verboten!



Grüße

Sandman
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 01.02.2020, 16:39
Benutzerbild von Jugocaptan
Jugocaptan Jugocaptan ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Wien, Tulln
Beiträge: 880
Boot: O-Jolle, Charter , Motorzille, Fiberline G11
791 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Und was hat er geschrieben??? ….besorgen....

Mann oh Mann, schon angesteckt?
__________________
mit lieben Grüssen aus Wien - Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 01.02.2020, 16:58
Benutzerbild von chris3333
chris3333 chris3333 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Tisno / Kroatien
Beiträge: 599
Boot: Motor und Segel
418 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hussamann Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe den Boat Skipper B ist das klassische Küstenpatent (Kroatien), darf ich mit diesen Schein auch in Montenegro fahren?
Oder würde ich hier einen anderen Schein brauchen?
Fahren mit einem 380er Schlauchboot mit 20 Ps.
Über genaue Infos wäre ich sehr dankbar.

Gruß Sven
Hi,

Frage vor Ort an, Montenegro hat die UN Res. 40 nicht gezeichnet. Am Besten mit dem Hafenamt Deines Zielortes kommunizieren.
__________________
Liebe Grüsse Christian
Online Registrierung Kroatien (Permit Kurtaxe): https://www.sailprofessionals.com/on...gnette-permit/
Yachtservice Murter: https://yachtservice-kroatien.com/
ENC Box für kroatische Autobahnmaut online bestellen: https://www.enc-box.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 01.02.2020, 18:08
freerider13 freerider13 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 2.013
1.348 Danke in 771 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
Die Mitnahme von Treibstoff in Kanistern ist in Kroatien verboten!



Grüße

Sandman


Falls du dich auf den Straßenverkehr beziehst - ein alter Irrglaube, der bis heute bei Öamtc, ADAC und Konsortien rumspukt.
Grund war eine schlechte Übersetzung.
Verboten ist eine Mitnahme von gefüllten (Reserve) Kanistern über die Grenze. Seinerzeit hatte das wohl zollrechtliche Gründe - obwohl inzwischen eigentlich obsolet wurde der entsprechende Gesetzestext nie geändert.

Der kroatische Automobilverband HAK empfiehlt dagegen ausdrücklich das mitführen eines gefüllten 5L- Kanisters innerhalb des Landes - wegen der Teils geringen Tankstellendichte vor allem im ländlichen Raum.


Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 01.02.2020, 19:16
franz2136 franz2136 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Wien Umgebung
Beiträge: 388
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
170 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Ich hab immer und überall 100 Liter in Kanistern mit dabei. Bei 90 Liter Einbautank und 115 PS ist das auch sehr beruhigend und soweit ich das beim Tanken an der Straßentankstelle auf RAB mitbekommen habe, bin ich sicher nicht der einzige. Lg Franz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 03.02.2020, 12:11
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.781
Boot: Bavaria 33 Sport 5,7GXiej / DPS-A
1.666 Danke in 887 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von winetouu Beitrag anzeigen
Vielleicht kommt der Chris im Bikini seiner Frau
da passe ich nicht hinein!
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 03.02.2020, 18:59
seworo seworo ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.10.2018
Ort: Steyr, AT
Beiträge: 2
Boot: Quicksilver Activ 505 Cabin
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Es kommt wohl auf die Situation an: Möglicherweise ist dies inzwischen besser, vor Jahren mussten wir aber spätestens um 12 Uhr mittags am Samstag beim Hafenkapitän in Biograd sein, sonst gab's die Anmeldung frühestens am Montag. Wenn man mit dem Boot zum Robinsonhaus muss, ist man für die Dienstleistung unserer Anmelder im Forum schon sehr froh und dankbar, weil die Anreise so viel stressfreier erfolgt!

Ich mache das seit Jahren bei Mato und bin sehr zufrieden!
__________________
Beste Grüße Wolfgang

Geändert von seworo (03.02.2020 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 04.02.2020, 13:51
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.687
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
6.481 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen
Vor Jahren hat mir der Hafenkapitän von Biograd erklärt das ich für ein AMT nicht richtig gekleidet bin und solle morgen wieder kommen.
Hihi, genau das Gleiche ist meinem Freund Willi vor ein paar Jahren auf Krk auch passiert. Und ich finde, Recht hat er, der Hafenkapitän. In Deutschland gehe ich ja auch nicht in der Badehose zum Finanzamt.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 04.02.2020, 20:19
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.572
Boot: Carver 28 Voyager
3.575 Danke in 1.064 Beiträgen
Standard

So, zur Aufklärung wie ich gekleidet war.
Weißes kurzärmeliges Hemd, eine Baumwoll Short halblang in beige, schnitt wie heute die Jeans.
Diese Hose, war dem LK zu kurz.
Auch damals sind im Juli schon die meisten Touris so gekleidet gewesen.
Eventuell hatte er ja auch nur einen schlechten Tag gehabt oder wollte halt gerade nicht arbeiten.
Damals in den 70ern ist der LK ganz in weiß in Biograd auf der Promenade stolziert.
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 04.02.2020, 22:07
freerider13 freerider13 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 2.013
1.348 Danke in 771 Beiträgen
Standard

Also etwa so?





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 04.02.2020, 22:12
Benutzerbild von bootshund
bootshund bootshund ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: SLF
Beiträge: 242
178 Danke in 114 Beiträgen
Standard

Meine Erfahrung : 2017 , Früh um 7 Uhr kurz vorm Karawanken-Tunnel nach Übernachtung losgefahren, Richtung Pula Marina Veruda.
Gegen 13.45 Uhr im Hafen angekommen.
Die Crew am Kran sagte, beeilen sie sich mit dem Boot anmelden in Pula, wir Kranen nur bis 15 Uhr.
Also eine Stunde Zeit.
Boot angemeldet, zum Glück gleich einen Parkplatz gefunden.
Zurück nach Pjesana zum Hafenmeister, Permit gezeigt ,alles andere klargemacht.
Zurück zum Boot 14.55 im Wasser.
Marina Veruda ist über einen Kilometer lang.
Kran ist an einem Ende, Hafenmeister am anderen.
Ich lass das Boot beim nächsten Mal auch vorab anmelden.

Gruß Mike
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #40  
Alt 05.02.2020, 18:13
alex77 alex77 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 49
34 Danke in 14 Beiträgen
Standard

So bin jetzt etwas weiter... und kann nur sagen:

Gerne wieder !!!

Habe mich, wie oben bereits erwähnt, für den Service von Mato von Aquamarin entschieden und kann ihn hier nur uneingeschränkt weiterempfehlen.

Sehr netter, zuverlässiger und professioneller Kontakt.

Habe ihn angeschrieben, sofort Antwort erhalten, meine Papiere als PDF ihm zugemailt und er hat sich um die Anmeldung beim Hafenkapitän gekümmert.

Preislich kann ich mich überhaupt NICHT beschweren! Ganz im Gegenteil... habe für die komplette Anmeldung INKL. der Gebühren 66€ gezahlt und umgehend eine vorab Mail mit der Anmeldung bekommen. Das Origianl kommt noch auf dem Postweg hinterher.

Damit habe ich am Anreisetag mit der Bootsanmeldung keine Sorgen (Öffnungszeiten, Parksitutation, Wartezeiten, etc.) sondern kann das Boot gleich zu Wasser lassen.

Grüsse aus Aschaffenburg
Alex (Der sich auf seinen ersten Kroatienurlaub mit Boot freut)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 58Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 58 von 58


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien Permit übertragbar auf neues Boot? Style Mittelmeer und seine Reviere 21 08.01.2009 17:52
Erfahrungsbericht Permit 2006 in Kroatien XXXXXXX Mittelmeer und seine Reviere 17 16.07.2008 16:32
Permit in Kroatien kurdl Mittelmeer und seine Reviere 27 05.03.2008 10:30
Permit in Kroatien Coldbiker Mittelmeer und seine Reviere 31 04.07.2007 11:29
Permit Kroatien Kreiseltaucher Mittelmeer und seine Reviere 16 30.11.2004 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.