boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.02.2020, 16:32
Tenner71 Tenner71 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Seestern Deckaufbau ?

Hallo Freunde
Ich habe mir ein Ernst-Riss Seestern zugelegt.
Auf den Boot ist noch einiges zu tun.
Aus welchen Material sind die Holzaufbauten und wie und mit welchen Lack sind die zu streichen.
Das Deck ist vor gestrichen, mit welcher Farbe soll ich den Rest streichen ?
Danke schon mal für eure Antworten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000037.jpg
Hits:	53
Größe:	60,0 KB
ID:	870970   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000038.jpg
Hits:	53
Größe:	59,5 KB
ID:	870971   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000039.jpg
Hits:	45
Größe:	83,0 KB
ID:	870972  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000040.jpg
Hits:	48
Größe:	53,5 KB
ID:	870973  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 25.02.2020, 08:37
Benutzerbild von Halstrom
Halstrom Halstrom ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 444
Boot: Poseidon II
365 Danke in 196 Beiträgen
Standard

Moin,
die Decksaufbauten sind Mahagoni, Deck könnte auch aus Bootsbausperrholz oder Metall sein, je nach dem, ob das ein Werftbau, oder eher ein Eigenbau ist, und was dann der Erbauer verwendet hat.
Wegen dem Deck kannst ja mal von innen unten schauen, ob Du da das Material erkennst.
Mit welchem Lack gearbeitet wurde, musst Du am Besten den Vorbesitzer fragen.
Ich habe an meinem Variant mit 1k-Klarlack von Epifanes gearbeitet, den hatte auch der Vorbesitzer verwendet.
Das weiße Kajütdach auch mit 1K-Lack von Epifanes.
__________________
Gruß
Steffen
Der Thread für die Poseidon-Fahrer:
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=220680
Der Zweedaggtmief, der Zweedaggtmief,
der krabbelt in der Nase tief......

Geändert von Halstrom (25.02.2020 um 08:43 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das für ein Boot (Spreestern????,Seestern???) Karo Selbstbauer 40 09.08.2010 08:09
Ernst Riss, Seestern, Spreestern & Co. Pellworm Allgemeines zum Boot 6 29.06.2009 17:35
Seestern 2 Losch Motoren und Antriebstechnik 0 20.07.2008 19:45
Seestern-Pest an der Ostsee, ist das normal? Fletcher-Andi Kein Boot 24 21.06.2007 13:20
Zeichnungen für Seestern Danny74 Technik-Talk 2 11.04.2007 10:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.