boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 152
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.04.2010, 09:07
Benutzerbild von Lilli 112
Lilli 112 Lilli 112 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.08.2009
Ort: Ladenburg
Beiträge: 123
Boot: Maxum 2400 sc3 und Glastron V-154 Baujahr 1966
31 Danke in 15 Beiträgen
Standard Niedrigwasser im Rhein

Hallo
wir waren gestern im Rhein bei Speyer. Es fehlten ca. 1,5 Meter Wasser gegen Normal.
Es ist noch früh im Jahr, an fehlendem Regen kann es wohl weniger liegen.
Kann mir da jemand mehr zu sagen?

Renate
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 19.04.2010, 09:40
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.771 Danke in 3.240 Beiträgen
Standard

Das stimmt wohl...

...kann mal jemand in Schaffhausen gucken, ob da einer den Hahn zugedreht hat ?!
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 19.04.2010, 10:05
Grobi Grobi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Im Speckgürtel von Köln
Beiträge: 474
657 Danke in 283 Beiträgen
Standard

Naja, mit 264cm Wassertiefe heute in Speyer lässt sich aber doch noch gut Bootfahren, oder?
Liegt wohl am Wetter......

Gruß GROBI
__________________
Spare in der Zeit, dann hast'e in der Not ............auch nichts!
-E10 Verweigerer-
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.04.2010, 14:10
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 6.509
Boot: Maxum 2400 SCR, Chaparral 1930 SS Sport, Sealine 220
17.210 Danke in 5.417 Beiträgen
Standard

Ich war gestern das erste Mal auf dem Rhein.
Also für meinen Geschmack war das genug kabbeliges Wasser...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.04.2010, 15:11
dolly b. dolly b. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.10.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 113
Boot: Buster XL
100 Danke in 43 Beiträgen
Standard

Moin,
also ich glaube Renate macht sich Sorgen, dass mit dem gut Boot fahren bald nix mehr ist, wenn der Pegel so weiter fällt. Und nicht ganz zu Unrecht, wie ich meine.

Beste Grüße,
dolly b.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.04.2010, 16:55
Benutzerbild von peRformAnceE
peRformAnceE peRformAnceE ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 185
Boot: Larson 180 SEI
60 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Scheint ein deutschlandweiter Trend zu sein. Im Main teilweise nur 170cm.

quelle: http://www.pegelonline.wsv.de/gast/pegelmenue
__________________
mfg Perf
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 19.04.2010, 21:00
Benutzerbild von Lilli 112
Lilli 112 Lilli 112 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.08.2009
Ort: Ladenburg
Beiträge: 123
Boot: Maxum 2400 sc3 und Glastron V-154 Baujahr 1966
31 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten,

Boot fahren geht auch so noch, und Chili glaub mir, da geht noch einiges mehr!
Aber kann mir das wirklich keiner erklären?

Renate
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.04.2010, 23:01
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.771 Danke in 3.240 Beiträgen
Standard

Grundsätzlich ja, auf der Strecke scheint das Grundwasser aufgrund fehlenden Regens nicht aufgefüllt worden zu sein... Durchforste doch mal bei wetter.com o.ä. die Wetterdatenbank der letzten Zeit, wieviel in den Regionen runtergekommen ist. Ein zweiter Faktor wäre die Schneeschmelze, kann es sein, dass das trotz strengem Winter relativ wenig war ?
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.04.2010, 23:54
Rheinsegler Rheinsegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 539
329 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lilli 112 Beitrag anzeigen
Es ist noch früh im Jahr, an fehlendem Regen kann es wohl weniger liegen.
Doch, genau daran liegt es. Dieses Frühjahr ist arg trocken.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.04.2010, 00:02
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 528
Boot: Quicksilver Commander 555
249 Danke in 156 Beiträgen
Standard

Stimmt wohl, der Boden ist mittlerweile auch erstaunlich trocken und das zeigt sich auch am Rhein.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 20.04.2010, 12:26
Benutzerbild von Oefje
Oefje Oefje ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Koblenz
Beiträge: 66
Boot: suche gerade
59 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Ist bei dem Wetter doch kein Wunder. Wochenlang kein (oder kaum) Regen und der Schnee ist schon lange weg.
Aber die Schiffe haben noch kein Fass Wasser vorne steh'n damit's beim bremsen nicht staubt, geht also noch ;o)

Oefje
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 10.05.2011, 10:25
Benutzerbild von Magellan
Magellan Magellan ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Runkel
Beiträge: 1.347
Boot: Sun Cruiser 35 Fly + Terhi F45 Vario
Rufzeichen oder MMSI: DC 6350 Magellan
1.594 Danke in 902 Beiträgen
Standard Ebbe am Rhein/Niedrigwasser

Der Rhein läuft leer!
Hier habe ich ein paar Interessante Bilder vom letzten Wochende des Rhein anzubieten! Dort ist ein Bekannter aufgelaufen und wird sicher noch einige Zeit dort verbingen müssen!
In diesem Nebenarm sitzen ca. 80 % der Boote auf Grund fest.
Der von den Besitzern aufgeführte Regentanz ist offensichtlich auch nicht von Erfolg gekrönt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG4346.JPG
Hits:	350
Größe:	181,3 KB
ID:	283063   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG4352.JPG
Hits:	347
Größe:	133,2 KB
ID:	283064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG4347.JPG
Hits:	347
Größe:	57,9 KB
ID:	283065  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG4350.JPG
Hits:	333
Größe:	156,0 KB
ID:	283066   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG4348.JPG
Hits:	357
Größe:	140,2 KB
ID:	283067  
__________________
Mit Wassersportlichen Grüßen
Michael
Zitat: Wer alles glaubt was er liest, sollte besser aufhören zu lesen!
Meine Vereinewww.yc-stgoar.de+www.bcl-lahn.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 10.05.2011, 10:39
Benutzerbild von Grauer Bär
Grauer Bär Grauer Bär ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 707
Boot: Pischel Bolero 430 PT
Rufzeichen oder MMSI: Grauer Bär
1.276 Danke in 528 Beiträgen
Standard

Im Raum Bonn ist nicht das Fahren das Problem sondern das Slippen:

Natorampe Oberwinter:



Naturslip (Kies) in Mondorf:

Vorder- oder Hinterradantrieb alleine reicht hier momentan nicht mehr, es geht nur noch mit Allrad

die Fährrampe kann man zur Zeit auch nicht mehr benutzen...

der hier wurde später von einem Allrad herausgezogen: (ich auch...)

__________________
Gruß, der mit dem Bären tanzt, Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 10.05.2011, 10:43
Big Guro Big Guro ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 104
65 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Hallo,

um Duisburg lässt es sich noch relativ gut fahren. Hab mit meinem kleinen Joghurtbecher auch nur 30cm Tiefgang. Wenn das so weiter geht, hab ich den Rhein für mich alleine.

Slippen ist aber auch hier ein Problem, zum Glück bin ich Wasserlieger.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 10.05.2011, 10:49
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.039 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Big Guro Beitrag anzeigen
Hallo,

um Duisburg lässt es sich noch relativ gut fahren. Hab mit meinem kleinen Joghurtbecher auch nur 30cm Tiefgang. Wenn das so weiter geht, hab ich den Rhein für mich alleine.
Nö!
Noch können wir fahren..ich war mit einem Tiefgang von 1,80 nach Bendorf, und hatte an den schlechtesten Stellen (z.B. Bonner Platte/Michelsgrund) noch etwa 50 cm Wasser unterm Schiff...
Aber ist schon Existenzbedrohend für die Binnenschiffahrt,soviel steht fest.Normalerweise steigen die Frachtraten nämlich mit fallendem Pegel,was im moment allerdings noch nicht überall der Fall ist..

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 10.05.2011, 11:25
Benutzerbild von Grauer Bär
Grauer Bär Grauer Bär ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 707
Boot: Pischel Bolero 430 PT
Rufzeichen oder MMSI: Grauer Bär
1.276 Danke in 528 Beiträgen
Standard

und die Vorhersage sieht so aus:

__________________
Gruß, der mit dem Bären tanzt, Stefan
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 10.05.2011, 12:26
Benutzerbild von JMK
JMK JMK ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Darmstadt
Beiträge: 39
Boot: Jeanneau Cap Camarat 5.5 WA
64 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Leute

War am Samstag auch auf dem Rhein. Slippen an der Natorampe in Gernsheim ging gerade noch so. Am Eicher See liegen mehr als die Hälfte aller Stege auf dem Trockenen.Kurz hinter der Einfahrt bin ich beinahe auf eine Sandbank gelaufen.Zum Glück Sand.
Könnte wirklich mal regnen, nicht nur für uns Bootsfahrer sonder die gesamte Natur hat es nötig.siehe erste Waldbrände.

Grüße JMK
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 10.05.2011, 12:46
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 635
Rufzeichen oder MMSI: Hallo!
1.147 Danke in 542 Beiträgen
Standard Ich hab das Problem gefunden

Angehängte Grafiken
 
__________________
MfG Skip
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 10.05.2011, 12:52
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.454
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
26.038 Danke in 16.271 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skip Beitrag anzeigen
dann drück in aber shcnell wieder rein
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 10.05.2011, 12:59
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 635
Rufzeichen oder MMSI: Hallo!
1.147 Danke in 542 Beiträgen
Standard

OkOK, dann läuft aber mein Badewanne wieder aus
__________________
MfG Skip
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 152

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.