boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Yachten und Festlieger



Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 154Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 154
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 30.04.2021, 14:05
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.801
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.272 Danke in 5.377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Vergleichbare 10m Boote werden für um die 10.000,- Euro gehandelt. Wenn Du eines möchtest, gebe Bescheid.
Ich möchte
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 30.04.2021, 14:06
CarCode CarCode ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.04.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 649
Boot: Amel Sharki
361 Danke in 216 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarDan Beitrag anzeigen
Ich möchte
Gerne, was soll es denn sein?
__________________
---
Gruß Gerhard
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 30.04.2021, 14:10
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.801
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.272 Danke in 5.377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Gerne, was soll es denn sein?
Sag du es mir....einen Motorsegler (oder eben eine Moen331), ähnliches Alter, ähnliche Ausstattung, ähnlicher Zustand usw usw...du weißt schon.
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 30.04.2021, 14:20
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.420
1.497 Danke in 754 Beiträgen
Standard

Im 10m-Bereich schaue ich nicht, aber 9m gibt's vierstellig wie Sand am Meer. Sicher nicht neuwertig, aber um erstmal zu sehen, ob's mein Ding ist, m.E. völlig ausreichend. Vor allem ohne Verlust wieder zu verkaufen...
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 30.04.2021, 14:23
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.801
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.272 Danke in 5.377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Coal Beitrag anzeigen
Im 10m-Bereich schaue ich nicht, aber 9m gibt's vierstellig wie Sand am Meer. Sicher nicht neuwertig, aber um erstmal zu sehen, ob's mein Ding ist, m.E. völlig ausreichend. Vor allem ohne Verlust wieder zu verkaufen...
...darum geht es aber nicht. Der Kollege besorgt mir jetzt vergleichbare Schiffe (zur Moen331) für um die 10.000 €.
Der nächste Monat wird gut für mich.
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 30.04.2021, 14:29
wannabe_wassernomade wannabe_wassernomade ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: ca. 3 km vom Neckar km 183 entfernt
Beiträge: 271
225 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Vergleichbare 10m Boote werden für um die 10.000,- Euro gehandelt. ...
-->
Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Wo, in Südafrika?
hmmm ....

schauen mir mal was hier für dieses 30 foot liveaboard sailing boat mit aktuell Current bid: £1,000.00 morgen als Verkaufspreis rauskommt?

bei "The interior needs a complete restoration." und "Engine untested" und "a new mast (again untested)" und "some graffiti on the ceiling" und damit man gelenkig bleibt "it does have cute little hobbit doors" könnte der Preis wohl vierstellig bleiben

Theme dieses Thread sind aber wohl bewohnbare Boote und keine Baustellen/endlos-Projekte?
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 30.04.2021, 14:30
Lady An Lady An ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 2.021
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
2.320 Danke in 1.121 Beiträgen
Standard

Für 10k ein seetüchtiges Boot zum Wohnen finden und zu kaufen, ohne noch einmal mind. für die gleiche Summe Geld für Reparaturen zu haben, ist schon mutig.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 30.04.2021, 14:48
CarCode CarCode ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.04.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 649
Boot: Amel Sharki
361 Danke in 216 Beiträgen
Standard

Es ging hier um ein fast 40 Jahre altes Boot, das zudem auch noch als Charterboot benutzt worden ist. Vielleicht findet sich ja tatsächlich mal ein Dummer, der einen Phantasie-Preis dafür zahlt. Die Hoffnung des Verkäufers stirbt zuletzt...
__________________
---
Gruß Gerhard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 30.04.2021, 14:48
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.426
Boot: Campion Monashee
680 Danke in 511 Beiträgen
Standard

Ich finde die Idee auf dem (Segel-) Boot zu wohnen und zu arbeiten ja schon recht reizvoll. Ich möchte das irgendwann in Zukunft auch machen, allerdings nicht permanent, sondern nur, um den Urlaub zu verlängern (arbeite auch vom Rechner aus). Allerdings hätte ich wegen der aktuellen Situation so meine Zweifel:
1. Preise für Boote (und Wohnmobile und Wohnwagen) haben ordentlich angezogen.
2. Dauerliegeplätze sind schwer zu bekommen
3. Man darf nur im Hafen auf dem Boot übernachten, in dem man seinen Liegeplatz hat.
4. Sanitäre Einrichtungen sind alle geschlossen
5. Kommt man aktuell überhaupt zu seinem Boot (Einreiseverbot der Bundesländer)
6. Wenn es endlich mal besser wird: wann kommt die nächste Welle, bei der wieder alles geschlossen wird und man fängt von vorne an?

Ich bleib mindestens noch diesen Sommer auf meinem vorhandenen Boot, da sind wenigstens die Wochenenden gesichert und ich brauche mich zum planschen nicht iregendwo 2-3 Wochen vorher anmelden :}
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 30.04.2021, 15:07
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 3.330
3.530 Danke in 1.957 Beiträgen
Standard

Das sind ja grade alles Probleme die man mit einem Seegänigen Segelboot nicht hat. Man braucht nur einen solarbetriebennen Salzwasseraufbereiter und man muss Fisch mögen
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 30.04.2021, 15:08
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 5.170
5.540 Danke in 2.664 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Vergleichbare 10m Boote werden für um die 10.000,- Euro gehandelt. Wenn Du eines möchtest, gebe Bescheid.
Halbwegs gepflegten GFK Motorsegler 10 m lang für 10 K? Bitte sofort PN an mich. An sowas hätte ich durchaus auch Interesse. Ne LM 32 oder ne Fisher 34 würde ich sofort nehmen wenn sich der Wartungsstau in Grenzen hält.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 30.04.2021, 15:20
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.801
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.272 Danke in 5.377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Es ging hier um ein fast 40 Jahre altes Boot, das zudem auch noch als Charterboot benutzt worden ist. Vielleicht findet sich ja tatsächlich mal ein Dummer, der einen Phantasie-Preis dafür zahlt. Die Hoffnung des Verkäufers stirbt zuletzt...
Also kommt da jetzt nix mehr
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 30.04.2021, 15:39
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 2.937
Boot: Bolger Micro und andere
3.232 Danke in 1.500 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Anscheinend ist er sein Boot bisher auch nicht losgeworden, was nicht verwundert, denn ein realistischer Preis wäre etwa ein Drittel.
Selten so einen Unsinn gelesen. Der Gebrauchtbootwert wird bei Yachting24 für das Baujahr mit 33.000€ angegeben.
Das Boot hat eine komplette Unterepoxyprophylaxe von Wrede mit noch laufender Garantie. Das Boot war im Charter und ist laufend gewartet worden. Gegen das Angebot sprechen die Aufnahmen mit schlechter Bildqualität und der Umstand, dass es ein Charterboot ist. Ich habe mit dem Owner damals gequatscht, weil ich das Boot gesehen habe, als es einlief und sagte, dass da eine Mön kommt.

Ich kenne den Owner nicht persönlich und habe nur selbst auf das Boot ein Auge geworfen, weil ich mal sehen möchte, ab wann es nicht mehr erhältlich ist. Eine andere Mön gleicher Größe ist vor einiger Zeit bei über 30.000 aus dem Netz genommen worden. Der Kommentar ein Drittel wäre realistisch offenbart nur die fehlende Kompetenz (habe versucht, mich höflich auszudrücken) des posters.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 30.04.2021, 16:22
wannabe_wassernomade wannabe_wassernomade ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: ca. 3 km vom Neckar km 183 entfernt
Beiträge: 271
225 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Matze66 Beitrag anzeigen
3. Man darf nur im Hafen auf dem Boot übernachten, in dem man seinen Liegeplatz hat.
4. Sanitäre Einrichtungen sind alle geschlossen
5. Kommt man aktuell überhaupt zu seinem Boot (Einreiseverbot der Bundesländer)
6. ...
das sind AKUTE Probleme in 2021 ... ich denke bis/im Laufe des nächste Jahres werden wieder "normale" Verhältnisse kommen ...

(Spanische Grippe: 1918 bis 1920 - also Covid 2020 bis 2022?)

und wegen
Zitat:
Zitat von Matze66 Beitrag anzeigen
1. Preise für Boote (und Wohnmobile und Wohnwagen) haben ordentlich angezogen.
bzw. wegen des auch quantitativ stark ausgedünnten Angebots würde ich eh mal mit bis zu einem Jahr Suchzeit rechnen ...

... bis man was in gutem Zustand zu einem "normalen" Preis findet?!

und zumindest ich würde dann noch ein paar Monate/die erste Saison um Umfeld meines alten Zuhauses bleiben, um etwaige Reparaturen abzuarbeiten ... mich wohnlich einzurichten ... mich bei kürzeren Ausflügen mit dem Boot vertraut zu machen ... und in der "gelebten" Praxis notwendige und sinnvolle Nachbesserungen festzustellen ...

--> also sollte man wohl mit 1 bis 1 1/2 Jahren "Vorlauf" rechnen bevor man monatelang/dauerhaft auf "große Fahrt" geht?
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 30.04.2021, 16:24
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.420
1.497 Danke in 754 Beiträgen
Standard

Guckt mal Ich such' noch'n bisschen...
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 30.04.2021, 16:27
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.420
1.497 Danke in 754 Beiträgen
Standard

Noch eins und eins mit AK, aber etwas kürzer...
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 30.04.2021, 16:31
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.801
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.272 Danke in 5.377 Beiträgen
Standard

Sind das die günstigen Alternativen zur Moen
Wird wohl doch kein guter Mai.
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 30.04.2021, 16:39
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.420
1.497 Danke in 754 Beiträgen
Standard

Hier nennt der Verkäufer 10.000 € als marktüblich, das hier ist 12,5 m lang, dieses nur 10 m. Echt anstrengend, jede Menge Boote... Provisionen bitte an das Boote-Forum spenden.
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 30.04.2021, 16:40
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.420
1.497 Danke in 754 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarDan Beitrag anzeigen
Sind das die günstigen Alternativen zur Moen
Wird wohl doch kein guter Mai.
Wie gut kennst du die Moen? Also, außer von den tollen Fotos aus der Anzeige?
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 30.04.2021, 16:42
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.426
Boot: Campion Monashee
680 Danke in 511 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wannabe_wassernomade Beitrag anzeigen
das sind AKUTE Probleme in 2021 ... ich denke bis/im Laufe des nächste Jahres werden wieder "normale" Verhältnisse kommen ...
Dachten wir doch letztes Jahr auch
Ich schätze wenn alles vorbei ist, wird sich der eine oder andere wieder von seinem Boot trennen, weil... auf Malle fliegen ist dann ja vielleicht wieder mehr angesagt. Dann werden bestimmt auch wieder mehr Liegeplätze frei und das zu vernünftigen Preisen. Außerdem habe zumindest ich in der Zwischenzeit im Lotto gewonnen! Naja, so der Plan
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 154Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 154

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf dem Boot wohnen ? casi Allgemeines zum Boot 26 20.01.2021 18:42
Wohnen auf dem (Segel-)Boot harleymike Allgemeines zum Boot 12 12.02.2018 14:15
Wohnen auf dem Boot? Warum eigentlich nicht? Stephan-HB Allgemeines zum Boot 214 22.01.2016 14:12
Wohnen auf dem Boot seewolf2 Allgemeines zum Boot 31 03.12.2012 02:03
Wohnen auf dem Boot? verkehrsamt Allgemeines zum Boot 3 20.07.2006 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.