boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Mittelmeer und seine Reviere



Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.02.2015, 14:06
sonnenhang sonnenhang ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 33
3 Danke in 1 Beitrag
Standard Charter ab Izola

Hallo,
ich habe über Pfingsten eine Gobbi 315 für eine Woche ab Marina Izola gechartert.
Wer kann mir ein paar Tips geben über schöne Ankerplätze, Marinas ect. Ab Pula Südwärts kenne ich mich aus , nur hier oben war ich noch nie.

Grüße
Jens
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.02.2015, 23:25
Xendia Xendia ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 396
186 Danke in 156 Beiträgen
Standard

Hallo Jens-vorausgesetzt, das Wetter spielt einigermaßen mit- auf jeden Fall Piran und Portoroz anlaufen Piran Kai Bb.hinterer Teil, sehr schöne Stadt- Portorotz sehr vernünftiger Hafen-gute Tankstelle- 2 gute Restaurants und Schwimmbad-Stadt selber mit schönem südlichem Flair- in Umag einklarieren Hafenmole Bb -sehenswert Porec- eher in die Marina gehen und Novigrad-sehr gute Marina und sehr schönes Städchen ist VRSAR-angrenzend schöne Ankerbucht und gut zum Schwimmen-gutes Marinarestaurant und gut erreichbare Tankstelle-danach Ausflug in dem Limski Fiord-ist offen, bis zur Piratenhöhle-dann weiter nach Rovinij-in die Marina-schönste Stadt Istriens- wäre mein Wendepunkt und wieder zurück.

Grüße Gerrit
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 12.02.2015, 10:46
Benutzerbild von christoph
christoph christoph ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.10.2003
Ort: Oberbayern / Izola
Beiträge: 2.967
Boot: Beneteau, Oceanis 323
Rufzeichen oder MMSI: Prosecco!!!
3.330 Danke in 1.135 Beiträgen
Standard

Und wenn es nach Italine gehen soll, dannfahre Grado, Lignano oder Caorle an. Bekommst über all für ne Nacht nen Platz. In der Lagune zwischen Grado und Liganao kannst du auch gerne vor Anker übernachten, z,B. in der Einfahrt Porto Busso, da liegt auch ein herrliches Ristorante auf einer Insel.
__________________
Gruß Christoph

Rest in Peace!- John Fisher- Volvo Ocean Racer 3/2018 #foreverfish
https://ineuropaunterwegs.travel.blog/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 12.02.2015, 17:36
Benutzerbild von Wolfgang Wallner
Wolfgang Wallner Wolfgang Wallner ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.12.2008
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 172
Boot: MY Princess38, LP Aquileia/I
Rufzeichen oder MMSI: OEX3372 203952100
196 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Salve Jens,
Vieles wurde schon gesagt. Diese Seite von Istrien ist zu dieser Zeit ideal.
Freies Ankern ist möglich, erfordert aber genaue Ortskenntnisse.
Mein Tipp: kaufe dir das Hafenhandbuch von Karl-H. Beständig und beurteile selbst.
Wenn Du nach Italien gehst, gibt es in Sistiana etwas ganz Besonderes. Du kannst auch in den alten Yachthafen von Sistiana einfahren und dort an der Mole kostenlos längsseits gehen. Vorher aber an der Tafel nachsehen ob nicht schon das Linienschiff nach Triest dort anlegt!

Weiter Zuckerln in Italien:
1. Eine Übernachtung im Stadthafen von Grado ist ein besonderes Erlebnis.
2. Marina die Aquileia (Zufahrt über Grado).
Vor der Hafeneinfahrt kannst Du Stb/BB kostenlos längsseits gehen.
Tolles und preiswertes Marina Restaurant.
Mit dem Beiboot kannst Du von dort aus einen Ausflug nach Aquileia machen.

Auf jeden Fall muß in der Bucht von Triest dem Wetter besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden (Bora). Zwischen Rovinj und Pula gibts keine Fluchtmöglichkeiten vor SO-Wind!
__________________
Ahoi !

Wolfgang Wallner
"MY RA III"

Homepage
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 12.02.2015, 19:53
ciera ciera ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: im bayerisch-schwäbischen donaumoos
Beiträge: 177
Boot: Segelboot
192 Danke in 130 Beiträgen
Standard

Hallo Jens,
ein schöner Wochentörn ist auch von Izola nach Lignano (Marina Punta Faro)
weiter nach Jesolo und dann Venedig ( Sant Elena) zurück über
Caorle ( Darsena dell Orologio) Grado (Stadthafen ) und zurück nach Izola.
mit freundlichen Grüssen
Kurt
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.02.2015, 20:13
sonnenhang sonnenhang ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 33
3 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo,
Danke für die Info`s.
Darf ich mit dem Charterboot einfach nach Italien ?
Ich dachte als Charterboot ist von Slowenien aus nur Kroatien möglich ?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.02.2015, 20:32
ciera ciera ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: im bayerisch-schwäbischen donaumoos
Beiträge: 177
Boot: Segelboot
192 Danke in 130 Beiträgen
Standard

Hallo Jens,
wer sagt so etwas ? Du verlässt doch die EU nicht.
Also keinerlei Probleme mit Italien.
Mit freundlichen Grüssen
Kurt
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.02.2015, 22:49
Xendia Xendia ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 396
186 Danke in 156 Beiträgen
Standard

Da Slo und Italien "Schengen-Raum" ist, keinerlei Grenzkontrollen, nach Kroatien muß man Einklarieren Kroatien ist nicht dem Schengen Abkommen beigetreten, daher Grenzkontrollen und Einreisebestimmungen.

Grüße Gerrit
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.