boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.07.2014, 16:00
Tony2014 Tony2014 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 28.07.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 20
Boot: Rinker MTX 200
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard nagelneue Rinker MTX 200 erste Wartung

Hallo Forum,

obiges Boot mit einem Mercruiser 4.3 MPI 220 PS Baujahr 2014 4-Takter Benziner und aktuell 14 Betriebsstunden im Wasser. Mein erstes Boot überhaupt. Wir fahren im Süßwasser. Ich bin begeistert, aber kein Technik-Freak... zugegeben ich tue mich mit dem Handbuch vergleichsweise schwer.

Muss denn wirklich nach 20 Betriebsstunden das Motoröl raus und neues rein? Ich denke am Ende der Saison stehen vielleicht 30-40 Stunden auf dem Zähler. Im Handbuch steht es so. Ein Mercruiser-Werkstädler vor Ort schrieb mir nch 50 Stunden per Email.

Ich habe den Stand des Motoröls am Ölmessstab geprüft: OK
Power-Trimm-Pumpe: muss schon nachgefüllt werden.
Servolenkung: muss schon nachgefüllt werden.
Z-Antrieb: muss schon nachgefüllt werden.

Obwohl alle drei Behälter am "minimum" sind kam noch keine Warnanzeige.

Meine Fragen:

Wann erste Wartung sinnvoll?

Worauf muss ich jetzt am Anfang ganz besonders achten?

--

Die Öldruckanzeige (Instrument) funktioniert teilweise nicht.
Mal zeigt die zitternd den Öldruck an, dann fällt der Zeiger nach
ganz unten (wie ausgefallen).

Woran könnte das jetzt schon liegen?

--

Ich hoffe ich bekomme Tipps von euch damit ich hier weiterkomme.

Es gibt sehr viel neues zu lernen...

danke

Tony
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 28.07.2014, 17:16
Benutzerbild von Harleyschrotter
Harleyschrotter Harleyschrotter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 337
Boot: Holzschachtel
505 Danke in 217 Beiträgen
Standard

1. Mach die Inspektionen in der Garantiezeit wie vorgeschrieben ,
sonst dreht Dir der Händler im Garantiefall einen Strick daraus.
2. Deine "zittrige Öldruckanzeige" kann ein Kontakt oder Öldruckschalterpropblem sein.
Würde ich auch umgehend kontrollieren lassen (beim Kundendienst)
3. Das die Öllevel am Anfang etwas sinken ist normal,
weil beim Befüllen meistens etwas Luft im System ist.

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.