boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 110Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 110
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 06.12.2018, 12:05
Benutzerbild von anco
anco anco ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Neustadt i.H.
Beiträge: 399
Boot: Sealine 310 Ambassador
3.570 Danke in 613 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kanzler Beitrag anzeigen
Nur VW oder Volkswagenkonzern?

Für Hüftkonvexe Personen würde ich den Superb dem Passat vorziehen.
Ich hatte den Superb bis vor kurzen, 190 PS DSG, 120 tkm, gab nix zu meckern und war sehr bequem.
Kann ich bestätigen, TDI 4x4 190 PS DSG bin bisher nach 19.000 km noch immer begeistert ... ist riesig die Kiste.
Hatte vorher den A4 und weiß, was Du mit dem Plop meinst ...
Der Superb ist da kein Vergleich und deutlich günstiger als der Passat. (Finderin auch schöner als den Passat ...)
Im übrigen hat VW verschiedene DSG-Typen, die "nassen" für die Motoren über 350 Nm machen meines Wissens keine Probleme,
das DSG im Audi hat 130 Tkm keine Probleme gemacht, allerdings nur gelegentlichen leichter Anhängerbetrieb.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fullsizeoutput_58c6.jpg
Hits:	49
Größe:	117,8 KB
ID:	822269  
__________________
Gruß von der Ostsee, Andreas

---------------------------------------------
Sealine 310 Ambassador - Neustadt i.H.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 06.12.2018, 12:41
SL55 SL55 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 136
Boot: Sessa Oyster 40
184 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Ein Zugfahrzeug hat Allrad, und eine Anhängelast von 3,5 Ton. Mehr wäre dazu nicht zu sagen.
__________________
Gruß
Hans-Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 06.12.2018, 12:48
st2-stefan st2-stefan ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.03.2014
Beiträge: 219
Boot: Nidelv 18 4.3 Mercnruiser LX
169 Danke in 92 Beiträgen
Standard Neues Zugfahrzeug muss her...

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Im Moment VW: Golf, Passat, Tiguan, Touran

Jetzt auch Audi: A4 und A5 (letzteren sogar als Cabrio und Quattro)

Das blöde sind die Abgaswerte. Sobald die Hersteller ihre Norm erfüllen, kommen sie auf die Liste. Kann dann aber sein, dass z.B. der Passat 4 Motion wieder von der Liste fliegt, weil er z.B. im Privatmarkt mehr nachgefragt wird und deshalb nicht zusätzlich von der Leasing zugelassen werden muss.

Skoda war früher drauf, auch der Superb, aber leider nicht mit Automat.

Die Liste ändert sich stündlich.


Wenn Du die Möglichkeit hat: warte noch etwas. Die Hersteller sind dabei die Fahrzeuge nach dem neuen Abgasmesszyklus zu homologieren. Nicht mehr lange und die Auswahl ist ähnlich wie vor 6 Monaten...

Und ab 2019 gibts die Möglichkeit bei Hybridfahrzeugen 50% des geldwerten Vorteils zu sparen. Ich hoffe auf den Passat GTE


LG, Stefan
__________________
Gruß,
Stefan

Geändert von st2-stefan (06.12.2018 um 12:54 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 06.12.2018, 12:53
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.655
Boot: Merry Fisher 645
22.067 Danke in 8.172 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von st2-stefan Beitrag anzeigen
Wenn Du die Möglichkeit hat: warte noch etwas. Die Hersteller sind dabei die Fahrzeuge nach dem neuen Abgasmesszyklus zu homologieren. Nicht mehr lange und die Auswahl ist ähnlich wie vor 6 Monaten...


LG, Stefan
Das ist auch meine Taktik. Die Liste vor einem halben Jahr war 4 Seiten lang.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 06.12.2018, 16:04
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 627
Boot: Super Kaag de luxe 960
1.795 Danke in 589 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Mein Problem ist, dass ich nur gewisse Standards nehmen kann. Wenn da Komfortline steht, dann gibt es keine andere Ausstattung. X1 heißt X1 und nicht X3 oder X5. Tiguan gibt es nur als Schalter....
Hmm, verstehe ich jetzt nicht. Den Tiguan "Comfortline" gibt es
doch mit DSG.

Schau mal hier:

https://www.volkswagen.de/app/konfig...m-configurator
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 06.12.2018, 16:55
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.413 Danke in 8.244 Beiträgen
Standard

Letzte Jahr haben wir gesucht, der Tiguan stand auf dem Zettel.
Benziner, Wandler-Automatik und Schiebedach als Grundausstattung.

Gabs nicht.
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 11.12.2018, 07:35
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.655
Boot: Merry Fisher 645
22.067 Danke in 8.172 Beiträgen
Standard

Update:

In meinem nächsten Leben werde ich Autoverkäufer! Kaum betritt man den Verkaufsraum, greift der eine Verkäufer zum Telefon, der nächste zieht sich die Jacke an und geht raus, der dritte im Bunde fängt an, ein Auto im Showroom umzuparken.

Nach einer halben Stunde wird man mal gefragt, was man möchte...

Prospekte sind auch Mangelware.

Kunde droht mit Auftrag!

Wie auch immer. Habe mir jetzt den A5 Sportback abgeschaut. Geiles Auto und kann 2 to ziehen. Zum Ein- und Aussteigen muss ich aber noch 30 kg abnehmen. Passat steht ganz oben auf der Wunschliste wegen den 2,2 to Anhägelast.....aber der Einstieg ist auch nicht so ganz ohne. Flutschig ist anders. Außerdem kommt nächstes Jahr ein neues Model. Das stört mich sehr.

Nächsten Samstag kommt das Boot auf die Waage. Konnte einen Baustoffhändler finden, der samstags auf hat und eine flammenneue LKW-Waage besitzt. Wenn ich das genaue Gewicht weiß, wird die engere Auswahl getroffen.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 11.12.2018, 08:19
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 510
Boot: Nordsee 34
3.679 Danke in 1.022 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
....
Außerdem kommt nächstes Jahr ein neues Model. Das stört mich sehr.
......
Lieber ein ausgereiftes als ein neues Modell - Rückrufe nerven. Ich würde auch heute, nach dem der Diesel am Pranger steht, eher einen Diesel mit (Harnstoffeinspritzung) als einen Benziner kaufen, denn der moderne direkteinsprizende Turbobenziner ist als nächstes am Pranger.
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 11.12.2018, 08:20
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.655
Boot: Merry Fisher 645
22.067 Danke in 8.172 Beiträgen
Standard

Bei uns gibt es nur Diesel. Aber das ist auch nicht mein Problem. Wenn ich die Karre irgendwo nicht mehr fahren darf, gebe ich sie einfach zurück.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 11.12.2018, 08:31
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.558
8.076 Danke in 3.710 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Update:

In meinem nächsten Leben werde ich Autoverkäufer! Kaum betritt man den Verkaufsraum, greift der eine Verkäufer zum Telefon, der nächste zieht sich die Jacke an und geht raus, der dritte im Bunde fängt an, ein Auto im Showroom umzuparken.

Nach einer halben Stunde wird man mal gefragt, was man möchte...

Prospekte sind auch Mangelware.

Kunde droht mit Auftrag!
Autoverkäufer sind ausgemusterte Baumarktmitarbeiter die sich hochgeschlafen haben!
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 11.12.2018, 09:02
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 764
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
548 Danke in 291 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarDan Beitrag anzeigen
Autoverkäufer sind ausgemusterte Baumarktmitarbeiter die sich hochgeschlafen haben!

Hallo,

ich würde eher sagen "Bemitleidenswerte Kreaturen"


https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=281624
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 11.12.2018, 09:06
SL55 SL55 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 136
Boot: Sessa Oyster 40
184 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Update:
Außerdem kommt nächstes Jahr ein neues Model. Das stört mich sehr.
Ich kaufe schon seit 20 Jahren für mich sowie für meine Frau immer wieder sogenannte "Auslaufmodelle" beim freundlichen mit dem Stern.

Meine Erfahrung war, dass man ein ausgereiftes Fahrzeug ohne Kinderkrankheiten, mit einer überdurchschnittlichen Ausstattung zu einem angemessenen Preis bekommt.
20% -25% Nachlass + Winterreifen und noch einige Kleinigkeiten als Draufgabe ist ja auch ganz schön wenn man nicht unbedingt das "Neueste Model" haben muss.
__________________
Gruß
Hans-Peter
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 11.12.2018, 09:18
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.558
8.076 Danke in 3.710 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbopapst Beitrag anzeigen
Hallo,

ich würde eher sagen "Bemitleidenswerte Kreaturen"


https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=281624

Das ist mir zu hart....den Kurs gehe ich nicht mit!
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 11.12.2018, 13:49
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.209
2.756 Danke in 1.858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
Update:

In meinem nächsten Leben werde ich Autoverkäufer! Kaum betritt man den Verkaufsraum, greift der eine Verkäufer zum Telefon, der nächste zieht sich die Jacke an und geht raus, der dritte im Bunde fängt an, ein Auto im Showroom umzuparken.

Nach einer halben Stunde wird man mal gefragt, was man möchte...

Prospekte sind auch Mangelware.

Kunde droht mit Auftrag!


Das ist bei uns in der Gegend auch so.
Zu meiner Jugendzeit wurde man erst Autoverkäufer wenn man die Lehre hinter sich hatte, viele Jahre geschraubt hatte und dann auf den "Altenteil" versetzt wurde.
Der Vorteil war das die Autoverkäufer wußten wovon sie redeten wenn jemand ein Auto kaufen wollte.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 11.12.2018, 17:54
AW-Skipper AW-Skipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.10.2018
Ort: Augsburg
Beiträge: 47
Boot: Quicksilver Active Open 555
17 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Ich fahre mittlerweile schon den 2. Mercedes GLC mit 204 PS Diesel. Das ist vom gesamten Fahrverhalten das beste Auto das ich je hatte (Ist aber auch nicht ganz billig...). Im Anhängerbetrieb tadellos, kann 2,5to ziehen.
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 11.12.2018, 18:11
Benutzerbild von Alex_1706
Alex_1706 Alex_1706 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: östlich von München
Beiträge: 146
Boot: ZAR65(suite)
Rufzeichen oder MMSI: 211789160
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Ich darf/muss auch wieder im Frühjahr bestellen.

DARF, weil ich gerne neue Autos habe.
MUSS, weil ich in die neue CarPolicy den XC90 (welchen ich jetzt habe), nicht mehr rein bringe.

"Alternativen": BMW 520d touring / Volvo V90 / Audi Q5

BMW wäre mir am liebsten, zieht aber nur 2to.
Volvo wäre mir recht, sieht aber innen 1:1 wie der XC90 aus. Kann aber 2.5to
Audi Q5 ist mir eigentlich zu klein.

Ja, es gibt schlimmere Probleme....aber entscheiden muss ich trotdzem.
__________________
VG, Alex
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 12.12.2018, 06:45
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.655
Boot: Merry Fisher 645
22.067 Danke in 8.172 Beiträgen
Standard

Das ist auch meine Feststellung.

Ford, Skoda und Volvo tauchen in der Neuwagendieselwelt gar nicht mehr auf. Auf den Volvo lauer ich auch noch. Ich mag es lieber, wenn ich höher sitze. UAßerdem ist die Basis schon sehr gut ausgestattet. Bei VW und Audi muss man jeden Mist einzeln ankreuzen.

Audi und BMW sind innen schon sehr beengt. Außen riesig, innen wie ein Kleinwagen, wenn man sich nicht gerade einen Q7 oder X5 zulegt. Zudem ist die Mittelklasse in den Anhängelasten sehr, sehr beschränkt.

Ich habe schon überlegt mein Boot zu verhökern. Dann wäre zumindest die lästige Hürde Anhängelast beseitigt.

Samstag geht es wieder auf Brautschau. Mal sehen, was die Autowagen-Einzelhändler an lustigen Dingen für mich bereit halten.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 12.12.2018, 06:59
SL55 SL55 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 136
Boot: Sessa Oyster 40
184 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Bei Volvo musst du aber wieder die Anhängelast beachten, XC60: 2100 - 2400 Kg und XC90: 2400 - 2700 Kg. Ist auch nicht unbedingt viel.
__________________
Gruß
Hans-Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 12.12.2018, 08:11
Benutzerbild von Alex_1706
Alex_1706 Alex_1706 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: östlich von München
Beiträge: 146
Boot: ZAR65(suite)
Rufzeichen oder MMSI: 211789160
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Man muss aber mal bedenken, dass die Themen Firmenwagen und Freizeit an der AHK ja zwei paar Schuhe sind.
Nicht jedes Unternehmen stellt die Aussattung AHK zur Verfügung und dann noch ein Auto mit 3.5 to
Also so ein Volvo ist schon ganz gut....

Ich persönlich habe das Boot in HR stehen und von Pirovac bis Jezera bringe ich es immer.

Wenn ich auf den 5er gehe, muss er halt 10 km schnaufen...
__________________
VG, Alex
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 12.12.2018, 16:07
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.834
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
13.028 Danke in 4.163 Beiträgen
Standard

@ Micha:
Du hattest bisher einen Touran, mit dem du - so mein Eindruck - sehr zufrieden warst.
Das problemlose Slippen mit dem Teil war immer sehr impressive.
(Keine Ahnung, was der an Getriebe drin hatte - war das etwa eine Wandlerautomatik oder nicht auch schon DSG?)

Warum verkürzt du dir dein Leben mit dem augenscheinlichen Stress einer Neuauswahl und nimmst nicht einfach wieder so einen Hobel?
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 110Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 110


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein neues Boot muss her sas0r Allgemeines zum Boot 3 05.08.2018 08:48
Wendegetriebe defekt, ein neues muss her.. lino63 Allgemeines zum Boot 5 21.05.2018 20:49
Ein Boot muss her, aber muss es ein teures Wakeboard Boot sein? Toady Allgemeines zum Boot 6 12.08.2013 22:01
Ein neues Boot muss her Charlie Kleinkreuzer und Trailerboote 21 30.08.2006 09:46
Drehzalmesser - Jetzt muss wohl ein Fachmann her gundula Motoren und Antriebstechnik 10 13.08.2004 09:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.