boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 201 bis 220 von 228
 
Themen-Optionen
  #221  
Alt Gestern, 14:43
Dagobertreiten Dagobertreiten ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 383
Boot: Sea Ray
341 Danke in 191 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd-RS Beitrag anzeigen
Ooh nein - weit gefehlt! Du musst ein Bedürfnis für eine Waffe - auch für eine SiPi nachweisen. Ohne Bedürfnis keine WBK. Ohne WBK keine Signalpistole. So will es das Gesetz in Deutschland und die ausführende "Bedürfnisanstalt"!

Übrigens: Wenn sich Dein Bedürfnis erledigt hat, also wenn Du beispielsweise kein Schiff mehr hast, dann musst Du die SiPi auch bei der "Bedürfnisanstalt" abgeben oder an jemanden verkaufen, der ein Bedürfnis und eine WBK hat. Alles klar?

Gruss


Gerd
Das meinet ich mit Sachkunde usw. da war das Bedürfnis schon mit enthalten.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #222  
Alt Gestern, 15:00
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.325
Boot: Freedom 200sc
1.472 Danke in 676 Beiträgen
Standard

Nee, Bedürfnis hat nix mit Sachkunde zu tun.
Sachkunde ist die Kunde mit dem Umgang usw.
Bedürfnis braucht man für den bestimmten Einsatz einer Waffe. ZB: SiPi als Notsignal für Boote, Sportwaffe mit Kaliber XX für Disziplin XX.X, Jagdgewehr für die Jagd usw.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #223  
Alt Gestern, 15:03
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 5.826
Boot: B.v.d. Hoven - Pacific 1370
12.248 Danke in 6.919 Beiträgen
Standard

hier mal ein interessantes Urteil dazu, auch wenn es bereits 9 Jahre her ist....

http://www.potsdam-rechtsanwälte.de/...0000364466,8,1
__________________
Gruß - Georg

Tippfehler machen das Lesen nicht unmöglich, aber erheblich anspruchsvoller...

Geändert von gbeck (Gestern um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #224  
Alt Gestern, 15:45
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.617
Boot: Neptunus 145 AK Fly
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211692220
3.550 Danke in 1.107 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gbeck Beitrag anzeigen
hier mal ein interessantes Urteil dazu, auch wenn es bereits 9 Jahre her ist....

http://www.potsdam-rechtsanwälte.de/...0000364466,8,1

Das ist wirklich ein sehr, sehr interessantes Urteil. Danke Georg.

Nicht nur, dass hier klargestellt wird, dass auch auf kleineren Booten eine SiPi ein echtes "Bedürfnis" sein kann; nein, hier werden auch die Unterschiede zwischen einer SiPi und einer T2 Signalrakete sehr gut und klar herausgearbeitet.

Ich bin sicher, dass dieses Urteil auch nach 9 Jahren noch Bestand haben wird und für den einen oder anderen von uns sehr wichtig sein kann, wenn er bei "seiner" Behörde die WBK erstreiten müsste.

Ich freue mich, dass meine ursprüngliche Frage hier zu dieser guten und konstruktiven Diskussion weit über meine Problemstellung hinaus geführt hat, die auch anderen von Nutzen sein kann.

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #225  
Alt Gestern, 16:14
Dagobertreiten Dagobertreiten ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 383
Boot: Sea Ray
341 Danke in 191 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Nee, Bedürfnis hat nix mit Sachkunde zu tun.
Sachkunde ist die Kunde mit dem Umgang usw.
Bedürfnis braucht man für den bestimmten Einsatz einer Waffe. ZB: SiPi als Notsignal für Boote, Sportwaffe mit Kaliber XX für Disziplin XX.X, Jagdgewehr für die Jagd usw.
So genau wollte ich es nicht ausführen, das mit dem Bedürfnis ist mir schon klar. Der Jagdschein allein reicht schon aus als Bedürfnis zum erwerben von Waffen, als Sportschütze musst du dein Bedürfnis regelmäßig nachweisen, der Behörde gegenüber.
Als Inhaber eines Jagdschein kannst du dir auch eine beliebige Sportwaffe kaufen, egal in welchem Kaliber.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #226  
Alt Gestern, 16:27
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 5.826
Boot: B.v.d. Hoven - Pacific 1370
12.248 Danke in 6.919 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dagobertreiten Beitrag anzeigen
So genau wollte ich es nicht ausführen, das mit dem Bedürfnis ist mir schon klar. Der Jagdschein allein reicht schon aus als Bedürfnis zum erwerben von Waffen, als Sportschütze musst du dein Bedürfnis regelmäßig nachweisen, der Behörde gegenüber.
Als Inhaber eines Jagdschein kannst du dir auch eine beliebige Sportwaffe kaufen, egal in welchem Kaliber.
Das ist leider nur die halbe Wahrheit, da mittlerweile nur der Jagdschein allein nicht mehr ausreicht.
Um ein Bedürfnis nachzuweisen, muss der Jagdschein auch gelöst sein. Ansonsten entfällt das Bedürfnis, da die Jagd nur mit gelösten Jagdschein ausgeübt werden darf.
Hierzu gibt es inzwischen genügend Fälle, wo auch Jagdscheininhaber der Entzug der WBK droht, wenn die Jagdausübung aufgegeben wird.
__________________
Gruß - Georg

Tippfehler machen das Lesen nicht unmöglich, aber erheblich anspruchsvoller...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #227  
Alt Gestern, 16:28
Benutzerbild von GoldWing
GoldWing GoldWing ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.05.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 6.022
Boot: Sea Ray 290 DA Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: DA4361
7.150 Danke in 3.502 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Nee, Bedürfnis hat nix mit Sachkunde zu tun.
Sachkunde ist die Kunde mit dem Umgang usw.
Stimmt. Schön und ausführlich auch HIER zu lesen.


Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Bedürfnis braucht man für den bestimmten Einsatz einer Waffe. ZB: SiPi als Notsignal für Boote, Sportwaffe mit Kaliber XX für Disziplin XX.X, Jagdgewehr für die Jagd usw.
Wogegen Jagd und Sportwaffe in den meißten Fällen ein und das gleiche ist... (Klugscheißmodus aus)
__________________
Gruß Gerd

Der beste Beweis für Mißtrauen ist:
Der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #228  
Alt Gestern, 20:54
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.192
Boot: Hellwig Marathon
46.214 Danke in 15.290 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GoldWing Beitrag anzeigen
Wogegen Jagd und Sportwaffe in den meißten Fällen ein und das gleiche ist... (Klugscheißmodus aus)
Heißt ja auch Sportjagd ... oder Jagdsport
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 201 bis 220 von 228


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Munition für Signalpistole Kal. 4 in Barth edjm Allgemeines zum Boot 2 17.04.2016 00:47
Munition für Signalpistole Kal. 4 Chanor Allgemeines zum Boot 53 23.03.2015 00:08
Ärger wegen Boot in der Garage syrun Kein Boot 48 27.04.2014 22:54
Signalpistole definiert?? INOX Allgemeines zum Boot 5 27.03.2002 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.