boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 106Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 106
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 06.09.2018, 11:30
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

So das Verdeck ist fertig und somit bestehen auch keine Probleme mehr mit Durchfahrthöhen.
Also freie Fahrt für freie Bürger ohne Angst vor der Brückenhöhe.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_456.jpg
Hits:	174
Größe:	62,2 KB
ID:	812419   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_896.jpg
Hits:	179
Größe:	56,8 KB
ID:	812420  
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.

Geändert von turbolix (06.09.2018 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #62  
Alt 06.09.2018, 15:23
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.237
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.584 Danke in 1.958 Beiträgen
Standard

Schön geworden.
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
WAVUVI steht zum Verkauf. VB 75.000,00 €
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #63  
Alt 08.09.2018, 10:13
Saint-Ex Saint-Ex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter bei Bonn am Rhein
Beiträge: 54
Boot: ab Mai-2019: MAREX FLY 330
87 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbolix Beitrag anzeigen
16.05.2018
Anreise mit der Bahn nach Dannemarie.
17:43h Ankunft Dannemarie
Mit dem Taxi vom Bahnhof zum Einkaufen und dann zum Hafen.
18:45h Ankunft am Hafen klar machen der Inguyrid.
22:00h Nachtruhe

17.05.2018
08:55h Abfahrt in Dannemarie
18:18h Fest an einem Anleger bei KM 4,5
Heutige Strecke 37km und 24 Schleusen

18.05.2018
07:30h Ablegen ( es ist nebelig)
08:15h - 08:28h Scheuse Niffer
08:43h Wir sind auf dem Rhein
09:22h -09:40h Schleuse Ottmersheim
10:51h - 11:05h Schleuse Fessenheim
12:05h - 12:19h Schleuse Vogelgrün
13:48h - 14:05h Schleuse Marckoldsheim
15:37h - 15:52h Schleuse Rhinau
17:22h - 17:45h Schleuse Gerstheim
18:52h - 19:10h Schleuse Straßburg
20:53h - 21:12h Schleuse Gambsheim
21:46h Fest bei KM 313,5 im Hafen Offendorf
Schleuse Iffezheim hätten wir geschafft, aber es gibt auch Berufsschiffe die manchmal viel Zeit haben. :-(
Heutige Strecke 134km und 9 Schleusen.

19.05.2018
05:56h Ablegen
07:42h - 07:59h Scheuse Iffezheim
20:10h Fest im Hafen Bingen
Heutige Strecke 215km und 1 Schleuse

20.05.2018
05:26h Ablegen
09:24h Mosel
20:38h Einfahrt Hafenkanal Duisburg (Rhein Herne Kanal)
21:00h - 21:10h Schleuse Meiderich
21:35h - 21:45h Schleuse Oberhausen
21:52h Fest im WSA Hafenbecken oderhalb der Schleuse Oberhausen
Heutige Strecke 262km und 2 Schleusen

21.05.2018
05:24h Ablegen
06:55h - 07:10h Schleuse Gelsenkirchen
07:58h - 08:18h Schleuse Wanne-Eickel
09:08h - 09:20h Schleuse Herne Ost
15:08h - 15:33h Schleuse Münster
18:15h Einfahrt in den MLK
21:15h Fest bei KM 33 Bramsche
Heutige Strecke 163km und 4 Schleusen

22.05.2018
05:27h Ablegen
11:18h Minden
16:55h - 17:24h bunkern von Diesel in Hannover
18:57h - 19:20h Schleuse Anderten
21:45h Fest bei KM 203 bei Peine
Heutige Strecke 170km 1 Schleuse

23.05.2018
04:25h Ablegen
07:35h - 07:57h Schleuse Sülfeld
16:15h - 16:39h Schleuse Hohenwarte
18:30h - 18;43h Schleuse Zerben
21:20h - 21:32h Schleuse Wusterwitz
21:41h Fest am Sportbootanleger der Schleuse Wusterwitz
Heutige Strecke 175km und 4 Schleusen

24.05.2018
04:55h Ablegen
06:42h - 06:56h Vorstadtschleuse Brandenburg
11:15h Fest am Liegeplatz in Potsdam
Heutige Strecke 58km und 1 Schleuse

Gesamte Strecke 1214km und 46 Schleusen
Große Gratulation!!! Einfach sensationell!!! Aller größten Respekt!!!

Ich ziehe den Hut und verbeuge mich ganz tief vor dieser navigatorischen und konditionellen MEISTERLEISTUNG!!!!

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 08.09.2018, 11:53
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Danke, aber ich war ja nicht alleine bei der Überführung.
Alleine wäre es wohl nicht so schnell vonstatten gegangen.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.

Geändert von turbolix (08.09.2018 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 08.09.2018, 12:11
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Nächste Woche wird noch ein zusätzlich Ladegerät eingebaut welches es ermöglicht die Verbraucherbatterie auch über Landstrom innerhalb von kurzer Zeit (10h) zu laden. Somit ist in diesem Bereich nun alles sauber abgedeckt.

Nun noch alle Tanks füllen, sodass der Winter kommen kann und ab Dezember ein neues Abenteuer starten kann.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.

Geändert von turbolix (08.09.2018 um 16:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #66  
Alt 07.10.2018, 15:04
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Nun das Ladegerät ist eingebaut und funktioniert bestens. Die Urlaubfahrt zur Müritz und zurück war ebenfalls schön und das Wetter hat alles hergegeben bis auf Schnee und Eiseskälte. Die Inguyrid hat gezeigt das Sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt und ein grundsolides Schiff ist.
Somit konnten wir alles erfolgreich testen (Generator, Heizung, neue Traktoinsbatterien usw.).
Alle Wasserleitungen die nach aussen führen (Waschbecken an Deck und die Leitungen zum Heck) sind gefunden, abgesperrt und entwässert. Die Tanks sind nun ausreichend gefüllt und der Winter kann nun kommen.
Nächstes oder über nächstes Wochende geht es zum Winterliegeplatz.

Es gibt nun kein zurück mehr, die Wohnung ist gekündigt und ab dem 01.12.2018 startet ein neues Abenteuer: Leben auf dem Wasser und auf zu neuen Erfahrungen.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.

Geändert von turbolix (07.10.2018 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 07.10.2018, 19:49
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.351
4.361 Danke in 2.054 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbolix Beitrag anzeigen
Es gibt nun kein zurück mehr, die Wohnung ist gekündigt und ab dem 01.12.2018 startet ein neues Abenteuer: Leben auf dem Wasser und auf zu neuen Erfahrungen.
Wo wirst du denn am Rhein liegen?
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 07.10.2018, 20:08
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Nun da ich nun aus familiären Gründen nicht mehr in Rheinland muss bleibe ich nun erst einmal im Raum Berlin. Es bleibt aber abzuwarten wie es sich beruflich entwickelt.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #69  
Alt 08.10.2018, 12:57
mayon mayon ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 567
Boot: CYTRA 22
250 Danke in 175 Beiträgen
Standard

Ein ganz neuer Lebensabschnitt beginnt nun für dich! Toll!
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #70  
Alt 10.10.2018, 11:07
Benutzerbild von scindia
scindia scindia ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2018
Ort: Binz
Beiträge: 9
Boot: Segel-Yacht
4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Das nenne ich doch mal frei sein. Glückwunsch. An welchem Anliegeplatz in Berlin hast du denn gedacht?
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 17.10.2018, 21:07
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Update:
Die Inguyrid ist am Winterliegeplatz in Tempelhof angekommen und wartet auf die Dinge die da kommen.
Nun gilt es noch die Wohnung aufzulösen (alles muss raus) bis 29.11.2018.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #72  
Alt 17.10.2018, 22:44
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.351
4.361 Danke in 2.054 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbolix Beitrag anzeigen
Update:
Die Inguyrid ist am Winterliegeplatz in Tempelhof angekommen und wartet auf die Dinge die da kommen.
Nun gilt es noch die Wohnung aufzulösen (alles muss raus) bis 29.11.2018.
Ist doch ein guter Platz für den Winter.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #73  
Alt 18.10.2018, 07:12
kawanager kawanager ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.05.2016
Beiträge: 106
13 Danke in 12 Beiträgen
Standard

@turbolix: Moin, ich wohne zwei Brücken vom Hafen Tempelhof entfernt und bin oft im Hafen. Liegst du dort? Darf man da über den Winter auf dem Boot wohnen? In ein paar Jahren möchte ich auch auf einem Boot umziehen und sammle schon mal Infos.

Viel Spaß in Deinem neuen Leben, würde mich freuen, weiter von den Höhen und Tiefen zu lesen.

Gruß Norman
Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 18.10.2018, 08:36
LarsKr LarsKr ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 18.10.2018
Beiträge: 2
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Tolle Aktion aufjedenfall! Fretut mich für dich!
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 20.11.2018, 19:45
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Tick Tack Tick Tack
Die Zeit läuft immer weiter und die letzen Möbel verlassen die Wohung und dieses sogar eine Woche früher als geplant.
Alle persönlichen Dinge sind auf die Inguyrid gebracht worden aber nicht alle haben schon den finalen Platz gefunden.
Alle Formalitäten: Meldeadresse usw. sind geklärt und die eine oder andere Veränderung im Innern wird es noch geben.
Somit beginnt der neue Lebensabschnitt ein wenig früher als geplant.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.

Geändert von turbolix (20.11.2018 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 15 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #76  
Alt 22.11.2018, 12:01
Benutzerbild von nini
nini nini ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Basel
Beiträge: 1.180
Boot: Eigenbau Alu 14,95 x 4,40m
Rufzeichen oder MMSI: HE3611 / 269053611
3.479 Danke in 834 Beiträgen
Standard

Wir sind leider im Moment nicht "Zuhause", trotzdem........... herzlich Willkommen als neuer Nachbar.
Gruss aus Dubai Nina und Edi
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #77  
Alt 30.11.2018, 16:46
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Nun ist auch die Wohung übergeben und es gibt keine Ausweichmöglichkeit ( eventuell Haus oder Wohnung/ Arpartment) mehr.
Nach einer Woche leben auf der inguyrid stelle ich fest es passt soweit wie ich es geplant habe, nur ist die Raumfeuchtigkeit zwischen 30-37% obwohl regelmäßig 3-4mal gelüftet, regelmäßig gekocht usw..
Wahrscharscheinlich ist sie sehr sehr gut gedämmt.
Werde das noch genauer beobachten und eventuell mir einen Luftbefeuchter zulegen.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #78  
Alt 06.12.2018, 22:25
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Nach einer Woche beobachten der Raumfeuchte pendelt sich diese aktuell bei 45% ein. Damit denke ich ist noch genügend Raum wenn die Feuchtigkeit der Außenluft steigt.
So nach und nach gestaltet sich auch das Leben im neuen Wohnraum ein aber es wird noch dauern bis sich alles wirklich eingespielt hat.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #79  
Alt 07.12.2018, 08:29
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.095
4.174 Danke in 1.504 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbolix Beitrag anzeigen
Nach einer Woche beobachten der Raumfeuchte pendelt sich diese aktuell bei 45% ein. Damit denke ich ist noch genügend Raum wenn die Feuchtigkeit der Außenluft steigt.
So nach und nach gestaltet sich auch das Leben im neuen Wohnraum ein aber es wird noch dauern bis sich alles wirklich eingespielt hat.

Was sind so die größeren Schwierigkeiten ?
Wie bereitet ihr euch auf den Winter vor wenn er dann kommen sollte ?
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #80  
Alt 07.12.2018, 09:09
turbolix turbolix ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: 12559
Beiträge: 169
Boot: MY Inguyrid | Tukker Vlet 1499
456 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Größer Schwierigkeiten gibt es nicht. Es ist halt eine Umstelllung wenn man von er 80qm Wohnung auf ein Schiff zieht.
Der Platz ist etwas eingeschränkt aber voll und ganz ok und gewollt.
Der Wassertank ist gefüllt mit 2000ltr aber die reichen auch nicht ewig.
Dieses ist aber hier im Hafen kein Problem da Duschen und Toilette vorhanden sind.
Da eine 20kw Kabola Warmwasserheizung an Bord ist welche sehr gut funktioniert kann der Winter kommen und die Tanks sind gut gefüllt. 3500 ltr sollten wohl reichen.
Die Inguyrid ist sehr gut isoliert, dass zeigten mir in letzte Woche die Tage mit Minusgraden. Innen waren es 18 Grad und auf dem Dach vom Salon blieb der Raureif liegen bis die Sonne kam.
Auch ich bin auf den richtigen Winter gespannt und freue mich daruf neue Erfahrungen zu sammeln.
__________________
VG Peter

Skipper mach langsam wir haben es eilig.

Geändert von turbolix (07.12.2018 um 23:14 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 106Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 106


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Törnbericht: Rheinland-Kiel-Oslo-Kiel-Rheinland Flybridge Deutschland 0 09.03.2011 11:15
[B] Wohnboot / Wohnschiff; 14,98m, 2x Volvo Diesel sea-commander Werbeforum 5 14.07.2010 20:46
hausboot, wohnschiff, shanty boat... epoch Selbstbauer 71 07.04.2010 13:42
Liegeplatz Wohnschiff, Berlin,Müritz, Brandenburg nini Deutschland 11 30.09.2008 00:02
liegeplatz für ein wohnschiff in berlin noel Allgemeines zum Boot 7 01.09.2003 16:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.