boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.02.2017, 15:17
Benutzerbild von Sea Ray 18
Sea Ray 18 Sea Ray 18 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 1.453
Boot: Sea Ray 180 BR mit 4.3 L Mercruiser Alpha One Gen.I
Rufzeichen oder MMSI: keine Funke
1.439 Danke in 789 Beiträgen
Standard Erbitte Restaurant Tipps in Grado / Italien

Hallo Forumskollegen,

wie ich festgestellt habe sind einige von euch mit der Region GRADO vertraut.

Könnt ihr mir den einen oder anderen Restaurant Tipp in Grado, oder unmittelbarer Umgebung nennen?

Außerdem würde mich interessieren ob jemand von euch den Golfplatz in Grado kennt und wie dieser einzuschätzen ist.

Ich sage schon mal vielen Dank für die Antworten.

Gruß
Alexander II.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.02.2017, 15:32
Benutzerbild von Duke70
Duke70 Duke70 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 425
Boot: Windy 44 Chinook 2009 - ZU VERKAUFEN
596 Danke in 240 Beiträgen
Standard

Moin Alexander,

für legere Küche Mittags und abends:

Ristorante Pizzeria Al Doge Via Gaetano Donizetti - hier besonders die Pizza sehr empfehlenswert, mittlere faire Preisgestaltung; auch zum mitnehmen!

stylisch elegant, aber unbedingt rechtzeitig reservieren:

Trattoria De Toni, Piazza Duca d'Aosta 37
Hammer Fischgerichte, tolle Weine, unbedingt die Nachspeisen probieren, die Massimo's Frau in der Vitrine anrichtet! Für uns die beste Küche in Grado...

Fürs chillen in den Abend:
Weisse Bar der Albergo Alla Spiaggia, Via Giuseppe Mazzini (zur Strandseite)
beim "augenzwinker-französischen" Patrone gibt's guten Wein, Champagner und Drinks zu ok Preisen, toller Abendblick aufs Meer...

Viel Freude in der Lagune,

LG
Duke
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.02.2017, 17:26
StefanF StefanF ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 53
94 Danke in 50 Beiträgen
Standard Restaurants in Grado

Guten Abend Alexander,

uns gefallen die folgenden:

Cooperativa Pescatori (kann in Wirklichkeit auch anders heißen), Am Kanal in den alten Hafen, Blickrichtung Lagune, rechte Seite, das 2. Lokal. Fisch, sehr gut, am Wasser. Reservierung nötig.

Trattoria Pescatori: Am Kanal in den alten Hafen, Blickrichtung Lagune, rechte Seite, das ERSTE Lokal. Fisch, viele Italiener, sehr gut, sehr nett, am Wasser. Reservierung nötig, nicht so stylisch wie die Cooperativa, aber typischer, echter, möglicherweise einen Tick besser.

Al Pontil de´ Tripoli, auf der Isola del schiusa, am Wasser, perfekt für den Sonnenuntergang, sehr gute Küche, gehoben.

Serena, auch Isola del schiusa, direkt bei der Fußgängerbrücke, kaum Touristen, viele Einheimische, sehr nette Leute, sehr gute Pizzen, super freundlich.

Ristorante la Darsena, , das Marinarestaurant am Weg nach Grado unmittelbar vor der Brücke. Dort hab ich schon sehr gut gegessen.

Perfekt für den Sonnenuntergang: Altogradimento, das Restaurant am Dach des Hotel Fonzari, Super, tolle Küche, den besten Ausblick von Grado. natürlich reservieren.

Auf ein Achterl zwischendurch, einen Aperol vor/nach dem Altogradimento: Die Weinbar Vini pregati am Eck gegenüber dem Hotel Park Spiaggia, am zentralen Platz mit dem Springbrunnen. Nett, freundlich, guter Wein und man sieht alle Leut' aus Grado vorbeimaschieren...

Guten Appetit!
Schöne Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 18.02.2017, 21:40
tuco tuco ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Graz
Beiträge: 10
Boot: Bavaria 31
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

hallo,
das lokal der cooperativa pescatori, wie oben erwähnt, ist weltklasse! heißt zero miglia, also null meilen, ist für uns mit und ohne boot bei grado aufenthalten pflichtprogramm!
auch das zweite lokal direkt am canale am weg ist sehr gut.
auch gut ist die pizzeria al pace, liegt an der restaurantmeile in der altstadt, wo auch da toni ein klassiker von grado liegt.

die bar sandra in einer seitengasse der altstadt ist auch nett, sind viele einheimische dort.

grado ist das ganze jahr über eine reise wert und auch im winter im gegensatz zu anderen touristenorten in italien bewohnt und somit auch belebt.

al ciodi auf einer insel bei porto busso ist auch legendär gut und eine reise mit dem boot wert, hat allerdings nur von april bis oktober, nach wetter geöffnet, tolle zimmer auf der insel.

viel spaß in grado!
saluti manfred
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 19.02.2017, 20:18
AdriaLuzi AdriaLuzi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Münchner Hungergürtel
Beiträge: 42
Boot: SY
46 Danke in 32 Beiträgen
Standard

#manfradi: al ciodi auf einer insel bei porto busso ist auch legendär gut und eine reise mit dem boot wert, hat allerdings nur von april bis oktober, nach wetter geöffnet, tolle zimmer auf der insel.

Im Herbst war ´Mama´nicht mehr da und es lief so schlecht wie es mit guten 40er Herrchen nur geht. Hoffentlich Einzelfall!
Joe
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 20.02.2017, 19:12
Benutzerbild von Capitaneus
Capitaneus Capitaneus ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Hauzenberg/Revier: Donau bei Schlögen
Beiträge: 83
Boot: Quicksilver 645 Cruiser mit Mercury F 150 XL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DH3334
152 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sea Ray 18 Beitrag anzeigen
Hallo Forumskollegen,

wie ich festgestellt habe sind einige von euch mit der Region GRADO vertraut.

Könnt ihr mir den einen oder anderen Restaurant Tipp in Grado, oder unmittelbarer Umgebung nennen?

Außerdem würde mich interessieren ob jemand von euch den Golfplatz in Grado kennt und wie dieser einzuschätzen ist.

Ich sage schon mal vielen Dank für die Antworten.

Gruß
Alexander II.
Hallo Sea Ray,
wir waren zur Mittagszeit mal auf der Insel Ravaiarina. Dort essen überwiegend Einheimische, man gelangt nur mit Boot hin. Guter Anleger und hervorragende fangfrische Fischgerichte zu moderaten Preisen. War echt ein Erlebnis und ist sehr zu empfehlen. Die Kinder haben derweil ausreichend Platz zum rumtoben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	csm_isola_ravaiarina_010_b23ae3377b-1.jpg
Hits:	32
Größe:	88,7 KB
ID:	739847  
__________________
Viele Grüße
Guido


Geändert von Capitaneus (20.02.2017 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 20.02.2017, 21:09
Günter Lengnink Günter Lengnink ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Bad Griesbach
Beiträge: 523
706 Danke in 290 Beiträgen
Standard Ravaiarina

Ravaiarina ist leider nicht mehr betrieben.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 21.02.2017, 18:34
Benutzerbild von Capitaneus
Capitaneus Capitaneus ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Hauzenberg/Revier: Donau bei Schlögen
Beiträge: 83
Boot: Quicksilver 645 Cruiser mit Mercury F 150 XL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DH3334
152 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Günter Lengnink Beitrag anzeigen
Ravaiarina ist leider nicht mehr betrieben.
Danke für den Hinweis. Finde ich persönlich sehr schade.
__________________
Viele Grüße
Guido

Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 21.02.2017, 19:45
Günter Lengnink Günter Lengnink ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Bad Griesbach
Beiträge: 523
706 Danke in 290 Beiträgen
Standard

Ja, das ist bedauerlich. Auch das Schließen von Nico in S.Gaetano hat damals eine Lücke gelassen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 22.02.2017, 06:14
Benutzerbild von christoph
christoph christoph ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.10.2003
Ort: Oberbayern / Lignano
Beiträge: 2.391
Boot: Beneteau, Oceanis 323
Rufzeichen oder MMSI: Prosecco!!!
1.479 Danke in 699 Beiträgen
Standard

Fährt man aus Grado heraus Richtung Monfalcone, kommen auf der Linken seite vor dem Golfclub ein gutes Restaurante.
Fährt man noch weiter, kommt rechte Hand das Il Napoleone. Man kann es von der Strasse sehen, man hört den Verkehr nicht, sehr lauschig.
__________________
Gruß Christoph
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bootsverleih Grado - Italien bobelle Mittelmeer und seine Reviere 1 04.06.2016 14:58
MoBo Törn August Start Grado/Italien Klabu Mittelmeer und seine Reviere 1 17.02.2015 13:18
erbitte Tipps Koblenz- Emmerich mit 10m Verdränger RIA_Ingo Deutschland 180 05.08.2014 15:27
Grado - Italien Heinz63 Mittelmeer und seine Reviere 10 05.08.2009 14:13
Törn rund um Zeeland Erbitte Tipps Wollfröschin Woanders 24 24.08.2007 21:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.