boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Yachten und Festlieger



Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 27 von 27
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.05.2021, 11:06
StefanNicoleGlastron StefanNicoleGlastron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Finnentrop
Beiträge: 115
Boot: Glastron Mini Laraya
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard Was meint ihr dazu...

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...nt=app_android


Finanzielles Grab oder Schnäppchen...

Elektrik scheint neuer zu sein..warte noch auf mehr Infos.

Evtl kann ich es Sonntag besichtigen...liegt bei uns im Hafen
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 27.05.2021, 11:12
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Nähe Bitburg - Trier
Beiträge: 2.056
Boot: Quicksilver 470 Cruiser
1.373 Danke in 864 Beiträgen
Standard

Sowas kann man erst nach Besichtigung beurteilen
__________________
Das Forum
deine Online-Werkstatt
und Suchmaschine.

Gruß Jogie
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 27.05.2021, 11:14
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.461
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.073 Danke in 1.420 Beiträgen
Standard

Kein großer finanzieller Einsatz, dafür recht viel Boot.
Da ist kaum was original, eventuell noch die Achterkajüte, der ganze Rest ist selbst gebaut bzw. verändert. Wie das gemacht ist, lässt sich auf den Bildern weniger gut beurteilen, es scheint aber so, dass der Baumarkt Skippers bester Freund gewesen ist.
Über Motoren, Rumpf etc liest man gar nichts.
Kommt auf eure Ansprüche an, ein paar Tage schwimmen wird es wohl noch.
Mein Tip, finanzielles Grab, was erst mal noch nicht ganz so schlimm ist, mein Kahn ist auch ein Geld Grab.
Aber bei dem Teil sehe ich kein Potential da mit noch so hohem finanziellem Einsatz was raus zu machen.
Als schwimmende Gartenlaube für ein paar Jahre, warum nicht
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 27.05.2021, 11:15
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.300
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.499 Danke in 10.499 Beiträgen
Standard

Wrack, Fenster sind undicht, da ist eine Kernsanierung fällig.

Und ob der Stahl noch gut ist, kann man nur mit einer Schichtstärkemessung möglich!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 27.05.2021, 11:16
Benutzerbild von Aurora-13
Aurora-13 Aurora-13 ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 366
Boot: eine Nidelv
681 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Etwas wenig weitere Angaben - macht mich stutzig!

Egal, halte mich oder uns bitte auf dem laufenden, viel Erfolg und lass dich nicht über den Tisch ziehen, bis dann.
__________________
Viele Grüße
Helmut

Ich spreche mich hier nicht frei:"Gesprächsnarzissmus" - Viele Ratgeber halten ihre Erfahrungen für allgemein gültig oder sind nicht fähig oder willens, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 27.05.2021, 11:16
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.300
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.499 Danke in 10.499 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
Kein großer finanzieller Einsatz, dafür recht viel Boot.
Da ist kaum was original, eventuell noch die Achterkajüte, der ganze Rest ist selbst gebaut bzw. verändert. Wie das gemacht ist, lässt sich auf den Bildern weniger gut beurteilen, es scheint aber so, dass der Baumarkt Skippers bester Freund gewesen ist.
Über Motoren, Rumpf etc liest man gar nichts.
Kommt auf eure Ansprüche an, ein paar Tage schwimmen wird es wohl noch.
Mein Tip, finanzielles Grab, was erst mal noch nicht ganz so schlimm ist, mein Kahn ist auch ein Geld Grab.
Aber bei dem Teil sehe ich kein Potential da mit noch so hohem finanziellem Einsatz was raus zu machen.
Als schwimmende Gartenlaube für ein paar Jahre, warum nicht
Dafür aber 4-5000 zu teuer!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 27.05.2021, 11:20
Benutzerbild von christoph
christoph christoph ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.10.2003
Ort: Oberbayern / Izola
Beiträge: 2.936
Boot: Beneteau, Oceanis 323
Rufzeichen oder MMSI: Prosecco!!!
3.295 Danke in 1.115 Beiträgen
Standard

"Boot steht im Wasser."

Ich hoffe nicht
__________________
Gruß Christoph

Rest in Peace!- John Fisher- Volvo Ocean Racer 3/2018 #foreverfish
https://ineuropaunterwegs.travel.blog/
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 27.05.2021, 11:44
Wolle63 Wolle63 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Dettenheim
Beiträge: 569
Boot: Azimut 39
1.245 Danke in 408 Beiträgen
Standard

Ihr habt aber schon den Preis gesehen?
Da muss einfach nur das Verhältnis passen und mit den eigenen Ansprüchen übereinstimmen.
Wenn die Technik OK ist, der Kahn nicht durchgerostet ist und Motor läuft ist das für jemand
der Bock hat noch was selber zu machen ein Schnäppchen.
Gruß Wolle
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 27.05.2021, 14:37
Benutzerbild von Forscher
Forscher Forscher ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.10.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 186
Boot: Lexa
185 Danke in 68 Beiträgen
Standard

Moin,
Ich sehe das wie Wolle. Wenn der Rost übersichtlich ist und der Motor läuft ist es für den Sommer schon mal nett - wenn er dann im Winter etwas Arbeit rein steckt kann es toll werden.

Nur sollte ihm klar sein das die 5tsd € nur der Anfang vom spass ist ... 10-15 tsd € gehen schnell drauf und sollten schon vorhanden sein ...
Gruß
Axel


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße

Axel

http://www.die-lexa.de/
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 27.05.2021, 16:01
StefanNicoleGlastron StefanNicoleGlastron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Finnentrop
Beiträge: 115
Boot: Glastron Mini Laraya
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Danke euch allen.

Anschauen werde ich mal aber muss auch sagen geht mir eher mal darum grössere Boote zu sehen...

Unser Plan sieht haöt in Zukunft...das könne auch 2 Jahre sein oder mehr vor auf was größeres umzusteigen. Dann vermutlich auch eher richtung Saga 24 oder größer...oder auch eine Nimbus 2600 würde uns sehr zusagen.

Am liebsten wäre uns ja was reines zum Wasserwandern...viel Wohnfläche halt, z.b Viking da finde ich die Preise aber ziemlich hoch.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 27.05.2021, 18:47
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.876
Boot: Pacific 1370
Rufzeichen oder MMSI: DHZN2
46.128 Danke in 10.179 Beiträgen
Standard

Ich würd es nicht kaufen und
noch etwas sparen.
Ich könnte mir vorstellen das jeder reingesteckte Euro verloren ist beim Weiterverkauf.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaus

Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 27.05.2021, 18:53
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 2.518
Boot: MAB 12 "Arkona"
4.868 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Schrott. Aber schöne Polster.
Wer sowenig über Motor und Antrieb schreibt und hierzu keine Fotos einstellt, wäre bei mir raus.
__________________
Gruss, Dirk

"Der alte Wolf, wird langsam grau, er kennt die Schliche die man braucht schon sehr genau.."
(Hildegard Knef)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 27.05.2021, 22:20
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 31.004
18.909 Danke in 13.724 Beiträgen
Standard

Schrott ist relativ, sollte man sich schon in Ruhe anschauen
der Hafen sieht fast aus wie Waltrop
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 27.05.2021, 22:31
mmorkel mmorkel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 129
Boot: Tengro Kruiser 930 GSAK
190 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Ist natürlich immer schön, wenn die Boote direkt nebenan liegen. Aber die Sommerferien stehen ja vor der Tür - da kann die Überführungsfahrt ja gleich der Urlaub werden. In diesem Sinne fände ich diese beiden Angebote in derselben Preisklasse deutlich charmanter:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...99140-211-7739
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...78555-211-3452
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 28.05.2021, 05:12
StefanNicoleGlastron StefanNicoleGlastron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Finnentrop
Beiträge: 115
Boot: Glastron Mini Laraya
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
Schrott ist relativ, sollte man sich schon in Ruhe anschauen
der Hafen sieht fast aus wie Waltrop
Ist Waltrop!
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 28.05.2021, 05:13
StefanNicoleGlastron StefanNicoleGlastron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Finnentrop
Beiträge: 115
Boot: Glastron Mini Laraya
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Wir wollen auch noch was sparen....denke das das Budget eher so Richtung 20 bis 25tsd gehen wird...
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 28.05.2021, 05:21
StefanNicoleGlastron StefanNicoleGlastron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Finnentrop
Beiträge: 115
Boot: Glastron Mini Laraya
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard Zum Beispiel...

https://www.boat24.com/de/motorboote...detail/444895/

Oder auch

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...nt=app_android
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 28.05.2021, 07:56
Benutzerbild von Navigator18
Navigator18 Navigator18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 671
Boot: GFK-Halbgleiter Luna31
1.298 Danke in 448 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

die SAGA ist doch wirklich ein schönes Boot und sieht vom Zustand her auch durchaus gut aus. Selbst das Verdeck erscheint noch prima.
Sehr gute Materialqualität, bei nordischen Booten oftmals sogar gut gedämmt, viel Platz / Lebensraum für die Größe, viel Stauraum, langlebiger Motor, gute Laufeigenschaften und Sparsamkeit beim Wasserwandern, durch die Rumpfform.
Eindeutig ein Hingucker. Preislich ist da sicher noch etwas drin, unter 20000 wird man wohl kommen, aber in diesen Corona-Zeiten ist der Markt von brauchbaren Angeboten leergefegt.
Viel besser als das anvisierte Stahlboot in Waltrop. Ich würde mir nie mehr ein solches Projekt an den Hals hängen, da bin ich geheilt. Lieber fahre ich wieder Schlauchboot..

Gruß Thomas.
__________________
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber völlig sinnlos.....

Geändert von Navigator18 (28.05.2021 um 08:02 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 28.05.2021, 09:06
herr herr ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 653
729 Danke in 296 Beiträgen
Standard

Ich würde auch direkt ein "vernünftiges" Boot kaufen. Dem Boot für 5000€ wirfst Du noch ein paar Scheine hinterher und davon wirst Du nichts wiedersehen. Lieber auf die SAGA sparen (wobei bei der sich jemand mal die Elektrik anschauen und überarbeiten sollte.
Gruß
Lucas
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 28.05.2021, 12:34
StefanNicoleGlastron StefanNicoleGlastron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Finnentrop
Beiträge: 115
Boot: Glastron Mini Laraya
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von herr Beitrag anzeigen
Ich würde auch direkt ein "vernünftiges" Boot kaufen. Dem Boot für 5000€ wirfst Du noch ein paar Scheine hinterher und davon wirst Du nichts wiedersehen. Lieber auf die SAGA sparen (wobei bei der sich jemand mal die Elektrik anschauen und überarbeiten sollte.
Gruß
Lucas

Elektrik war auch mein Gedanke.. da kann wohl einiges neu
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 27 von 27

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was meint ihr dazu? barracuda75 Technik-Talk 49 06.11.2018 05:28
was meint ihr dazu.... turbolazi Allgemeines zum Boot 14 03.12.2013 00:23
Was meint dazu..5,7LV8 OMC.. kaufen? mex196 Motoren und Antriebstechnik 14 25.08.2010 07:01
3 Boote zur Auswahl, was meint Ihr dazu? Sascha H. Allgemeines zum Boot 28 16.12.2009 12:31
Ich bräuchte mal euren Rat! Was meint ihr dazu? Spike Allgemeines zum Boot 8 24.07.2006 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.