boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Yachten und Festlieger



Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 59
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 04.04.2021, 09:04
CarCode CarCode ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.04.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 628
Boot: Amel Sharki
344 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ClausC1 Beitrag anzeigen
Nö aber wenn man reisen und nicht rasen will, dann macht man Pausen, sieht sich Städte an, geht bummeln, Restaurant etc. Du scheinst ja eher ein Raser zu sein, schnell hin und schnell wieder zurück. Schade, da verpasst man soviel.😜
Ich habe bei meinen Fahrten über See leider nie Städte, Restaurants oder ähnliches zum Bummeln finden können. Rs war nicht mal eine Küste zu sehen. Also mußte ich weiterfahren, bis ich den Zielhafen erreicht habe.
__________________
---
Gruß Gerhard
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 04.04.2021, 09:15
ClausC1 ClausC1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.03.2021
Ort: Wittlich
Beiträge: 52
Boot: Super van Craft,Marinello Eden 22
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Tja schade, ich hab schon gesehen dass Du eine Amel hast, somit Segler bist, hört sich nach Blauwasser an. Das ist nicht mein Ding, ich will Wie mit dem Wohnmobil, die Küsten bereisen und Küstenstädte anlaufen. Lange Fahrten eventuell über Nacht z.B. Von Sanremo nach Korsika kann man ja einmal machen, aber muss nicht ständig sein. Daher reiner Schönwetterfahrer, abends schick und gut essen gehen, schwimmen in schönen Buchten, das ist eher unsers. Mit Hund an Bord sollte man auch an seine Bedürfnisse denken.
��
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 04.04.2021, 09:26
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 7.576
Boot: Proficiat 975G
9.683 Danke in 4.742 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Ich habe bei meinen Fahrten über See leider nie Städte, Restaurants oder ähnliches zum Bummeln finden können. Rs war nicht mal eine Küste zu sehen. Also mußte ich weiterfahren, bis ich den Zielhafen erreicht habe.
Man kann das aber auch schön kombinieren. Nach 3 Tagen auf See mal in einem interessanten Hafenort bleiben und die wissenswerten und schönen Dinge vor Ort erkunden. Mit einer Super van Craft aber so nicht machbar, wobei der Hund das kleinste Problem wäre
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 04.04.2021, 10:19
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 3.306
3.484 Danke in 1.938 Beiträgen
Standard

Wenn man täglich nur 8-10 Stunden unterwegs ist hat sich das Problem mit dem großen Tank ja auch erledigt.
Über den großen Teich nach Amerika kommt man dann halt erst wenn“ Tank und Rast“ sein Angebot mal auf Seestraßen ausweitet und da alle 50sm eine Raststätte verankert
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 05.04.2021, 17:38
ClausC1 ClausC1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.03.2021
Ort: Wittlich
Beiträge: 52
Boot: Super van Craft,Marinello Eden 22
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Na über den großen Teich würde ich auch nur mit einem Segler fahren oder mit der Elling E4 und dann ein paar flexible Tanks einbauen�� ah ja und eine Vorrichtung gegen das Rollen,.
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 08.04.2021, 20:35
Norderneyer Norderneyer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 805
Boot: Fairline Squadron 50
1.200 Danke in 342 Beiträgen
Standard

Verkauf die Linssen und behalte die SvC! Man muss das mit dem Auge der Liebe sehen!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 08.04.2021, 20:54
mmorkel mmorkel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 130
Boot: Tengro Kruiser 930 GSAK
190 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
Die Linssen hat einen Stahlaufbau, die Super van Craft einen aus Holz.
Damit wäre meine Entscheidung klar, es sei denn Du möchtest Geld verbrennen.
Zitat:
Zitat von Norderneyer Beitrag anzeigen
Verkauf die Linssen und behalte die SvC! Man muss das mit dem Auge der Liebe sehen!
Kann ich beides nachvollziehen! Aber mein Herz würde auch eher an einer SvC hängen...

(PS: Aber mein Geldbeutel ist wohl sowohl für Linssen als auch für SvC zu klein )
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 11.04.2021, 08:50
Benutzerbild von Tritonus
Tritonus Tritonus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 131
Boot: Linssen Grand Sturdy 500 Variotop
Rufzeichen oder MMSI: DD 5030/ 211567880
74 Danke in 34 Beiträgen
Standard

„Wat den einen sin Uul......“:
Wir sind zig Jahre lange Strecken auf der Ostsee gesegelt (90qm am Wind). Eines Tages hatten wir keine Lust mehr, hunderte/tausende Stunden in ständig wechselnder Schräglage gegen das kabbelige Nichts anzukrängen.

Seit dem fahren wir binnen: minütlich wechselnder Ausblick, tolle Städte, viele Länder, viel Abwechslung.

(Mit einem Motorboot mit 1000sm Reichweite!)

Das Leben ist schön!

Martin
__________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 11.04.2021, 10:29
ClausC1 ClausC1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.03.2021
Ort: Wittlich
Beiträge: 52
Boot: Super van Craft,Marinello Eden 22
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Na wir werden die SvC wohl fuer das Binnenrevier behalten und werden uns einen Swift Trawler 42 fuer das Mittelmeer kaufen. Das ist fuer uns der beste Kompromiss um beide Reviere befahren zu koennen. Nur Binnen wird mir zu langweilig und im Sommer moechte ich schon im Meer schwimmen gehen, angeln, etc. Naja so der Plan, wir suchen jetzt ein bisschen, Muessen eh erst die Linssen auch verkaufen und hoffen dann ein mindestens so gutes Schiff wie die Linssen halt als Trawler zu bekommen. Wir haben Zeit, Coronabedingt sollman momentan ja ah noch nicht ins Ausland fahren, ergo bleibt Zeit fuer die Suche.��
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 07.06.2021, 09:59
ClausC1 ClausC1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.03.2021
Ort: Wittlich
Beiträge: 52
Boot: Super van Craft,Marinello Eden 22
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard

So nur als Zwischenstand, die SvC wird doch verkauft, bin kein Typ für die ganzen Holzarbeiten und Oldtimer und niedrige Decken und ständig Beulen am Kopf, weil ich mich mit meinen fast 2 m überall bücken muss. Das bringt auf Dauer nichts. Es werden noch die Restarbeiten erledigt, ein Dieselförderpumpe muss erneuert werden und der Tank nochmals abgesaugt werden, da war wohl doch noch Dreck im Tank, der mir immer wieder die Filter verstopft, Aussenpolster werden gerade noch neu gemacht und dann wird sie verkauft. Am Besten an Jemanden unter 1,90 m Körpergrösse ��
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 07.07.2021, 06:02
ClausC1 ClausC1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.03.2021
Ort: Wittlich
Beiträge: 52
Boot: Super van Craft,Marinello Eden 22
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zwischenstand, es ist ein Haarriss im Rumpf an einer Schweissnaht im Tank. Der Tank hat als Seitenwände den Bootsrumpf und durch fehlende regelmässige Tankreinigung hat sich wohl immer mehr Kondenswasser angesammelt über die Jahre und das Wasser führte an einer Schwachstelle zur Durchrostung. Jetzt bleibt uns nichts anderes übeig als die Komplettsanierung des Rumpfes. Wir müssen dazu das Schiff allerdings über Land transportieren lassen, da durch das Wasser im Dieseltank, die Motoren halt auch Wasser ziehen, somit ausfallen. Echt tolle Situation, wenn man bedenkt, dass das Schiff ja draussen war und wir den Rumpf bei einer Linssen- Vertragswerkstatt haben reinigen und dann neu streichen lassen, fragt man sich schon, ob die diesen Riss nicht hätten bemerken können? OK er ist wirklich sehr klein, dennoch. Egal jetzt wird das Schiff tippitoppi gemacht und ich suche eine Werft, die gute Und vertrauenswürdige Arbeiten an einem Stahlrumpf macht. Eventuell noch andere Arbeiten erledigen kann, die Elektrik überholen usw. kennt jwmand eine gute Werft in Moselnähe, wäre für Einen Tipp dankbar.
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 07.07.2021, 07:31
Elb Bummler Elb Bummler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.07.2012
Ort: midden inne Stadt
Beiträge: 1.233
2.218 Danke in 1.125 Beiträgen
Standard

Mit der Werftsuche kann ich dir nicht weiterhelfen... Jedoch-hast du mal in Erwägung gezogen den Tank erst einmal provisorisch abzudichten um dann doch die Werft auf dem Wasserwege anzufahren ? Hast du nicht sowieso zwei Tanks ? Die separat zu betreiben sind ?

Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 07.07.2021, 07:34
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.468
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.085 Danke in 1.426 Beiträgen
Standard

Oder einen provisorischen Tagestank? So ein 100l Kunsstoffteil mit zwei Anschlüssen dürfte doch deutlich günstiger sein als ein Landtransport. Dazu ein paar Kanister...
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 07.07.2021, 07:53
Lady An Lady An ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 1.930
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
2.156 Danke in 1.041 Beiträgen
Standard

Wie schon geschrieben, die Bootswerft Boos bei Trier ist eine gute Adresse für das Schweißen.
https://www.schiffswerft-boost.de/page/index.php

Für die Elektroarbeiten würde ich nach Traben Trabach zum Polch gehen.
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 09.07.2021, 07:00
ClausC1 ClausC1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.03.2021
Ort: Wittlich
Beiträge: 52
Boot: Super van Craft,Marinello Eden 22
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo, ich muss das Schiff bis nach Speyer bringen, annSt.Goar vorbei, Binger Loch, dann hat eine Maschine einen Verlust des Kühlwassers was ja auch geschweißt werden muss, da ist mir das Risiko auf dem Rhein zu groß. Und der hat nur einen großen Tank. Ne ist jetzt alles geplant. Kran, Transport, die Werft Braun in Speyer übernimm die Rumpfsrbeiten danach übernimmt eine andere Firma dort die Lackiersrbeiten am Rumpf, es werden Dickschichtmessungen durchgeführt, protokolliert, Gewährleistung, keine halbe Sachen, danach bleibt das Schiff bei uns, da man diese Investitionen eh nicht wieder rausbekommt.
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 09.07.2021, 09:56
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 2.513
Boot: Birchwood TS37 + anderes
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
3.603 Danke in 1.385 Beiträgen
Standard

Alter, du weißt nicht im Ansatz, was du willst, oder?

Wenn man deine paar Beiträge hier im Forum mal chronologisch durchsortiert, hast du 1-3 Schiffe, alles sollen verkauft, ins Mittelmeer oder repariert / restauriert und danach entweder verkauft oder behalten werden.
Du suchst aber noch andere Schiffe, dann doch nicht mehr.
Dann ist das eine noch zu laut, aber soll dann verkauft werden, also nicht mehr gedämmt, dann doch nicht und nun hier ein Landtransport für eine Restauration / Refit.

Danach vielleicht doch ans Mittelmeer mit dem Hobel, der zuviel Holzarbeiten für dich hat?



Also irgendwann ist doch auch mal gut mit Seemannsgarn.


Chrischan
__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 09.07.2021, 10:00
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 2.529
Boot: MAB 12 "Arkona"
4.885 Danke in 1.835 Beiträgen
Standard

@Crischan
Gelungene Zusammenfassung, ich hatte es mir verkniffen...
__________________
Gruss, Dirk

"Der alte Wolf, wird langsam grau, er kennt die Schliche die man braucht schon sehr genau.."
(Hildegard Knef)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 09.07.2021, 17:18
Benutzerbild von Mangusta
Mangusta Mangusta ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 719
Boot: Sealine F34
459 Danke in 222 Beiträgen
Standard

Es ist immer wieder schön, eine gepflegte Super van Craft im Hafen anzuschauen. Die habe ich schon vor weit über 50 Jahren vor dem Hotel Prinzenhof sehr bewundert. Aber wenn man dann so ein Schiff bei etwas Welle auf dem Ijsselmeer beobachtet - ist man doch eher froh, wenn man dann nicht an Bord sein muß ...

Gruß

Rolf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 12.07.2021, 14:16
Norderneyer Norderneyer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 805
Boot: Fairline Squadron 50
1.200 Danke in 342 Beiträgen
Standard

Moin,
ich würde den Tank mit einer Kunststoffblase auskleiden, den Rumpf untersuchen und schweißen und dann schauen, ob das reicht. Sonst steht das nicht mehr in einem angemessenen Verhältnis zum Wert der SvC.
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 59

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Restauration Super van Craft / Claassen Werft von 1965 *Mitch* Restaurationen 8 12.02.2017 07:17
Super van Craft, SVC Wappen Ralfarben?? *Mitch* Restaurationen 3 13.12.2016 18:16
Wer fährt eine Klaassen Super Van Craft ??? 912Speedster Allgemeines zum Boot 24 16.02.2015 09:15
Super Van Craft gekauft, alter Diesel im Tank? 912Speedster Allgemeines zum Boot 8 24.07.2013 16:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.