boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Yachten und Festlieger



Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.05.2021, 09:40
Benutzerbild von Aurora-13
Aurora-13 Aurora-13 ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 367
Boot: eine Nidelv
682 Danke in 274 Beiträgen
Standard Megayacht "Solaris" an Abramowitsch übergeben

Sorry,

ich wollte es zuerst unter Sportboot-Nachrichten einstellen - doch ob das noch ein Sportboot ist?

Name des Auftraggebers nicht offiziell
Die angeschlagene Lloyd-Werft in Bremerhaven hat am Donnerstag ihren letzten Großauftrag, die geheimnisvolle Luxusyacht "Solaris", ausgeliefert. Das teilte die Werft mit, ohne den Namen des Auftraggebers zu nennen. Allerdings gilt es als sehr sicher, dass es sich dabei um den russischen Milliardär Roman Abramowitsch handelt.

Das gab es noch nie
Bei dem weißgrauen, 140 Meter langen Schiff seien "zum Teil sehr individuelle, noch nie dagewesene Anforderungen im Yachtbau umgesetzt" worden, sagte Verkaufsleiter Friedrich Norden. Noch nie seien in einer Yacht mehr als 2000 Quadratmeter Glasfenster verbaut worden. Acht Motoren machen die Luxusyacht 18 Knoten (33,3 Stundenkilometer) schnell. Rund 500 Millionen Euro soll der FC Chelsea Besitzer für sein neues Spielzeug hingeblättert haben. 48 Kabinen, einen Spa-Bereich samt großem Pool, einen Club- und einen Hubschrauber-Landeplatz soll es an Bord geben.

Lloyd Werft vor dem Aus
Die Lloyd-Werft gehört zu den klammen MV-Werften in Mecklenburg-Vorpommern, die wiederum zu dem Genting-Konzern in Hongkong gehören. Der Betrieb mit 300 Arbeitsplätzen soll zum Jahresende geschlossen werden, wenn sich kein Käufer findet. (dpa/cgo)

Quelle: https://www.rtl.de/cms/bremerhaven-m...n-4767841.html
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	super - sportboot.jpg
Hits:	96
Größe:	63,6 KB
ID:	923232  
__________________
Viele Grüße
Helmut

Ich spreche mich hier nicht frei:"Gesprächsnarzissmus" - Viele Ratgeber halten ihre Erfahrungen für allgemein gültig oder sind nicht fähig oder willens, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 29.05.2021, 10:02
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 7.111
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
41.332 Danke in 6.618 Beiträgen
Standard

Tolles Schiff, keine Frage.

Will auch nicht rumnörgeln, aber 18 kn Geschwindigkeit ist jetzt nicht so doll, oder?
Dazu braucht man doch keine 8 Motoren?
__________________
Moin! Klaus

"Zwischen Können und Tun liegt ein großes Meer und auf seinem Grunde die gescheiterte Willenskraft."
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 29.05.2021, 10:09
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 1.500
Boot: Merry Fisher 925 / KAMD300-A
1.782 Danke in 938 Beiträgen
Standard

Eben, die Kleene sollte 50km/h schaffen, bei angenommen 120m Wasserlinie....
__________________
Gruessle,
Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 29.05.2021, 10:29
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 7.111
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
41.332 Danke in 6.618 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Helmut
Ich wollte es zuerst unter Sportboot-Nachrichten einstellen - doch ob das noch ein Sportboot ist?
Sowas läuft unter der Bezeichnung "pleasure craft" = Vergnügungsschiff
__________________
Moin! Klaus

"Zwischen Können und Tun liegt ein großes Meer und auf seinem Grunde die gescheiterte Willenskraft."
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 29.05.2021, 10:33
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 7.111
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
41.332 Danke in 6.618 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mastiff-660 Beitrag anzeigen
Eben, die Kleene sollte 50km/h schaffen, bei angenommen 120m Wasserlinie....
Ich vermute das Bötchen schafft das Doppelte: 36 kn (= 66 km/h).
Ist ja oft üblich, das die wahren technischen Parameter bei einem solchen
Spielzeug nicht öffentlich gemacht werden.
__________________
Moin! Klaus

"Zwischen Können und Tun liegt ein großes Meer und auf seinem Grunde die gescheiterte Willenskraft."
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.05.2021, 11:29
Benutzerbild von Aurora-13
Aurora-13 Aurora-13 ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 367
Boot: eine Nidelv
682 Danke in 274 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Sowas läuft unter der Bezeichnung "pleasure craft" = Vergnügungsschiff
Danke

ich wusste es doch, hier im Forum gibt es immer wieder Neues zu lernen
__________________
Viele Grüße
Helmut

Ich spreche mich hier nicht frei:"Gesprächsnarzissmus" - Viele Ratgeber halten ihre Erfahrungen für allgemein gültig oder sind nicht fähig oder willens, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 29.05.2021, 11:40
Benutzerbild von hheck
hheck hheck ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Ludwigshafen/Rhein
Beiträge: 1.590
Boot: Eigenbau Stahl-Verdränger
1.728 Danke in 831 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Aurora-13 Beitrag anzeigen
Danke

ich wusste es doch, hier im Forum gibt es immer wieder Neues zu lernen
Ein guter Deutscher muß leider
immer mehr auch englich können

Gruß
Helle
M.Y.Franziska
__________________
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennen gelernt hat.
Den Download für "Juan Baader" findet Ihr hier:
https://www.boote-forum.de/showthrea...=125041&page=4
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 29.05.2021, 12:44
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 2.341
Boot: Holl.Stahlbau
3.714 Danke in 1.527 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Tolles Schiff, keine Frage.

Will auch nicht rumnörgeln, aber 18 kn Geschwindigkeit ist jetzt nicht so doll, oder?
Dazu braucht man doch keine 8 Motoren?
Vielleicht konnte er günstig kleine gebrauchte Yanmar 3 Zylinder kaufen mit Saildrive?
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausweis über Kennzeichen an Käufer übergeben verboten Schwermatrose Allgemeines zum Boot 73 02.09.2018 19:18
Bootsschein bei Kauf übergeben? Verbraucheranwalt Allgemeines zum Boot 5 17.08.2018 17:02
Noch 'ne Super-Jacht von Abramowitsch fertig Jany Allgemeines zum Boot 20 15.10.2009 16:59
Megayacht "Octopus".... hansenloewe Allgemeines zum Boot 3 20.01.2006 21:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.