boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.01.2005, 12:36
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
108 Danke in 60 Beiträgen
Standard UKW Kanal 30/31 in den Niederlanden für Binnenfunk

Hallo,

hab gehört, dass man für die Niederlande zusätzliche Kanäle 30 u/o 31 benötigt. Diese aber nicht standardmässig freigeschaltet sind. Billige Funken sollen diese Kanäle garnicht haben.
Da ich im nächsten Jahr mit dem Boot nach Holland will, bin ich etwas verwirrt. Wer weis Rat?
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 29.01.2005, 14:05
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.035
1.869 Danke in 838 Beiträgen
Standard

30 ist nicht in Gebrauch, 31 dient dem Hafenverkehr, d.h. Du kannst den Hafenmeister anbimmeln. Sehr praktisch bei Liegeplatzsuche o.ä., aber nicht wirklich lebenswichtig.
Keine in D verkaufte Funke hat diesen Kanal programmiert, da der in D nicht benutzt wird (werden darf?). Die allermeisten Funkgeräte lassen sich aber umprogrammieren.
ABER: vermutlich hast Du ja den Almanach Teil 2 dabei (obwohl nur Teil 1 Pflicht ist), und da stehen alle Häfen mit Telefonnummer drinne. So oft kannst Du warscheinlich gar keinen Hafenmeister anrufen, daß das teurer wird als die Sache mit dem Umprogrammieren.

Groetjes

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.01.2005, 14:12
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
108 Danke in 60 Beiträgen
Standard

@Matthias

Bin gerade erst dabei ein Funkgerät zu kaufen. Ich möchte jetzt natürlich das Richtige kaufen. Wenn ich schon Funk habe, dann möchte ich nicht noch zu Telefon greifen müssen.

30 wird nicht benötigt ist ja schon mal eine wichtige Aussage. Dann muss ich nur ein Gerät kaufen, dass 31 beim Kauf schon hat. Da doch viele sowohl in Holland, als auch in Deutschland unterwegs sind, muss das doch auch in D zugelassen werden können.
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 29.01.2005, 15:44
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.035
1.869 Danke in 838 Beiträgen
Standard

Klar wird das zugelassen, sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich meinte halt, daß die Geräte, die normalerweise in D verkauft werden, diesen Kanal nicht programmiert haben, da er in D nicht benutzt wird.
Wenn Du Deinen Händler beim Kauf eines Neugerätes darum bittest, das Gerät entsprechend programmieren zu lassen, solte das kein Problem darstellen und auch nichts kosten (so ist es mir jedenfalls bei Simrad ergangen).

Groetjes

Matthias.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.