boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.11.2007, 06:16
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard 24 ft albin

hallo..
kann evtl irgendjemand aussagen über eine 24ft albin machen.
hätte gerne ein foto angehangen, aber leider war sie zum grössten teil zugedeckt, sodas man nicht wirklich viel erkennen könnte.
da sie mir angeboten wurde, würde ich im vorfeld schon mehr über sie erfahren. der eigner selbst ist der meinung das sie gute segeleigenschaften hat, und ein schneller segler ist..aber ich bin von der objektivität nicht ganz überzeugt..deshalb stelle ich hier einfach mal die frage..
leider gibt es ja so viele typen von albin ( express , vega etc.)
vielen dank schonmal
sven
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.11.2007, 07:39
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi!
24 Fuß Albin sagt mir jetzt gar nix. Ich kenne 23 Fuß (Viggen). Es gibt eine dieser "moderneren" Albins, die möglicherweise 24 Fuß haben könnte. Nur weiß ich nie, welche das nochmal war. Mit den Booten von Peter Norlin kenne ich mich nicht so aus, bin mehr in der Per Brohäll-Ära angesiedelt .
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.11.2007, 07:51
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Nils Beitrag anzeigen
Hi!
24 Fuß Albin sagt mir jetzt gar nix. Ich kenne 23 Fuß (Viggen). Es gibt eine dieser "moderneren" Albins, die möglicherweise 24 Fuß haben könnte. Nur weiß ich nie, welche das nochmal war. Mit den Booten von Peter Norlin kenne ich mich nicht so aus, bin mehr in der Per Brohäll-Ära angesiedelt .
mmmhh...was heisst modern? die albin die mir angeboten wurde müsste vom bj her um 1980liegen....eher etwas darunter...so genau wusste das wohl keiner..
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.11.2007, 07:54
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

habe nun schon viel gegoogelt..habe so das gefühl, das die grösstenteil ( unabhängig von ihrer größe ) alle gleich von innen aussehen..
also die "Viggen" sieht von innen auch genau so aus..der eigner meinte aber das es sich um ein 24ft boot handelt...oder weiss er es selbst nicht so recht??
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.11.2007, 08:03
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hehe, "modern" heißt für mich "ab späte 70er" . Eben der Kram, der nach Per Brohäll kam (die letzten seiner Boote müssten Albin 82 und 30 gewesen sein).

Die Viggen ist 7,1m, also 23,3 Fuß lang. Vom Aufbau her sieht sie der Vega sehr ähnlich (die eigentliche KARLSKRONA Viggen aus den frühen 60ern war Vorbild für die Vega, die ALBIN Viggen ist eine überarbeitete Version mit neuem Unterwasserschiff). Ich kann nicht ausschließen, dass es eine 24 Fuß Albin gibt - ich kenne nur keine. Und www.udkik.dk auch nicht .
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.11.2007, 08:06
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard klasse..

danke schön...kannst du evtl angaben machen was die segeleingenschaften angeht? hat sich der rumpf denn entschieden geändert?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.11.2007, 08:14
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ach ja...wo würde der preis in etwa liegen?
das boot ist in einem guten zustand..das unterwasserschiff braucht neues antifouling. laufendes gut ist soweit alles vorhanden und auch in gebrauchtem zustand.
mit dazu gibt es nen hafentrailer..und nen AB..nen alteren johnson langschaft...15..oder waren es dioch 25 ps...mmmhh...ich glaube es waren 15..
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.11.2007, 09:08
vindoede vindoede ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 253
124 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Moin,

häng das Foto doch trotzdem mal an. Da kann man schon Rückschlüsse ziehen.

Die Avance 24 wird oft mit einer Albin verwechselt.
Sie wurde vom gleichen Konstrukteur (Peter Norlin) gezeichnet wie viele Albin.
__________________
Gruss aus Flensburg
Heinrich gone sailing
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.11.2007, 12:19
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zur Viggen gibt es eine schwedische Klassenvereinigung:
www.viggenklubben.com

Das Hintergrundbild zeigt beide Bauformen. Links die Karlskrona Viggen mit Langkiel, rechts die Albin Viggen mit (mehr oder minder) Kurzkiel und modernerer Inneneinrichtung (ähnlich der Vega).

Gesegelt bin ich selbst noch keine Viggen. Aber in der Eckernförder Bucht hat sich schonmal eine recht tapfer gegen unsere Vega geschlagen ("gewonnen" haben wir zum Glück trotzdem - naja, was heißt gewonnen, die wußten ja nix vom Wettrennen...).

Wo die Boote preislich liegen, weiß ich nicht. Aber ich denke, 8.000 Euro wird man mindestens hinblättern müssen. Trailerbar wird sie nur bedingt sein, da sie doch mit anderthalb Tonnen schon recht schwer ist und mit 1,11m Tiefgang auch schon ziemlich hoch auf dem Trailer steht. Aber eigentlich egal, von Trailern schriebst Du ja eh nix.
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.11.2007, 12:30
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard trailern

stimmt, trailern wollte ich nicht.. um so ein boot zu trailern musst du ja auch schon ein geeignetes gefährt haben..mit nem 60ps polo ist das schon schlecht....
ich soll für die albin 3500€ hinlegen...soll ein absoluter winterpreis sein...ich habe aber wohl nen bonus..sind in der gleichen "firma" beschäftigt..
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 15.11.2007, 12:33
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von vindoede Beitrag anzeigen
Moin,

häng das Foto doch trotzdem mal an. Da kann man schon Rückschlüsse ziehen.

Die Avance 24 wird oft mit einer Albin verwechselt.
Sie wurde vom gleichen Konstrukteur (Peter Norlin) gezeichnet wie viele Albin.
foto habe ich nun ja nicht gemacht, da sie fast bis nach unten unter einer alten lkw-plane "versteckt" war...war schon schwer genug in das boot einen blick zu werfen..
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 15.11.2007, 12:33
Benutzerbild von institutleiter
institutleiter institutleiter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Rheiderland
Beiträge: 657
Boot: Meeuwkruiser
Rufzeichen oder MMSI: TSCHAKAAA...du schafft es..
1.216 Danke in 646 Beiträgen
institutleiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Nils Beitrag anzeigen
Zur Viggen gibt es eine schwedische Klassenvereinigung:
www.viggenklubben.com

Das Hintergrundbild zeigt beide Bauformen. Links die Karlskrona Viggen mit Langkiel, rechts die Albin Viggen mit (mehr oder minder) Kurzkiel und modernerer Inneneinrichtung (ähnlich der Vega).

Gesegelt bin ich selbst noch keine Viggen. Aber in der Eckernförder Bucht hat sich schonmal eine recht tapfer gegen unsere Vega geschlagen ("gewonnen" haben wir zum Glück trotzdem - naja, was heißt gewonnen, die wußten ja nix vom Wettrennen...).

Wo die Boote preislich liegen, weiß ich nicht. Aber ich denke, 8.000 Euro wird man mindestens hinblättern müssen. Trailerbar wird sie nur bedingt sein, da sie doch mit anderthalb Tonnen schon recht schwer ist und mit 1,11m Tiefgang auch schon ziemlich hoch auf dem Trailer steht. Aber eigentlich egal, von Trailern schriebst Du ja eh nix.
danke für den link...habs aber nicht so mitm schwedisch...
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 15.11.2007, 13:40
Wuddl Wuddl ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 218
Boot: Catboat
178 Danke in 110 Beiträgen
Standard

Ich kann dir nichts über die vermeintliche 24fuss (Viggen?) sagen da ich noch nie eine gesegelt bin, aber dafür mit anderen Albin-Typen express-vega - ballad und auf einem albin 82 motorboot ein Wochenende gewohnt hab (sehr kommod). Albin baut ordentliche Boote die gut konstruiert sind und jeweils zu ihrer zeit sehr modern waren. die ballad wird m.e. noch heute gebaut, der riss ist schon fast 40 jahre alt. mit etwas pflege kannst du lange spass mit einer albin haben. 3500 ist relativ je nach zustand aber vergleich mal zb mit einer bandholm 24 die werden auch zwischen 8-und 12000 gehandelt.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 15.11.2007, 14:06
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg (Fluss).
Beiträge: 5.182
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
9.338 Danke in 3.898 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nils Beitrag anzeigen
Die Viggen ist 7,1m, also 23,3 Fuß lang. ... Ich kann nicht ausschließen, dass es eine 24 Fuß Albin gibt - ich kenne nur keine. Und www.udkik.dk auch nicht .
Macht nicht jeder Eigner verbal aus 23,3 Fuß 24 Fuß?
__________________
Früher war alles besser - da gab es noch keine Smilies - da konnten wir noch selber lachen.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 20.12.2007, 07:22
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Gibt es hier mittlerweile was Neues?
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 22.12.2007, 10:46
Mäffi Mäffi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.01.2004
Ort: Windeck/Sieg
Beiträge: 375
42 Danke in 25 Beiträgen
Standard

http://www.albin-vega.de/

meinst du die hier ?

__________________
Für den, der segelt, ist der Weg das Ziel
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.12.2007, 10:56
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Glaube ich nicht, die hat ja 27 Füsse, was auch auf dem Werftschild unterhalb des Niederganges auf dem Brückendeck steht .
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 22.12.2007, 11:15
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 27 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.485 Danke in 1.989 Beiträgen
Standard

... Bilder vom Viggen gibt es auch hier: http://www.sailguide.com/Bilder/Albin_Viggenbild.htm

Insgesamt ist http://sailguide.com eine sehr gute Seite um Informationen über skandinavische Segelyachten zu erhalten.

Auch Rolf Magnusson zeichnete Albin Boote. z.B. die Albin 79.
__________________
Gruß
Uwe

Geändert von ugies (22.12.2007 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.