boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2007, 08:26
Micha Berlin Micha Berlin ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 173
153 Danke in 75 Beiträgen
Standard 1.Problem

Moin,
mein erstes Problem:
Ich habe das Schwert voll eingeholt und nun will es nicht mehr runter.
Wollte halt mal sehen, ob alles schön funktioniert.Das war anscheinend ein Fehler.
Gibts da nen Tip / Trick? Auf und seitlich am Schwertkasten rumtrommeln hat nichts gebracht,als nächstes würde ichs mit Tauchen probieren und mit ner Spitzzange versuchen von unten in den Schwertkasten zu kommen + am Schwert zu ziehen.
Gruß
Micha
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.07.2007, 10:32
Benutzerbild von matzevhaefen
matzevhaefen matzevhaefen ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.04.2003
Beiträge: 146
Boot: Hille Cara 420 + Mercury ME 25 E
131 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Hallo, vor etlichen Jahren hatten wir das gleiche Problem bei einer Nash 20. Ursache war ein total vergammeltes Schwert (Seepocken, Algen usw.) in Kombination mit einem leichten Knick. Deswegen kam es durch sein Eigengewicht nicht mehr aus dem Schwertkasten. Abhilfe bringt nur ein Ausbau mit Reinigung. Und wenn es verbogen ist musst du es richten, unseres war aus Stahl, das ging recht einfach. Seit dem nennen wir diese kleinen Segler nur noch "Klemmschwerter"
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.07.2007, 12:22
Benutzerbild von sturmsegler
sturmsegler sturmsegler ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Baden-Würtemberg (Aalen)
Beiträge: 32
Boot: Surf 801
Rufzeichen oder MMSI: Speedy
51 Danke in 40 Beiträgen
sturmsegler eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Geh mal auf ''Tauchstation'' und nem 'n Hammer mit. Aber nur vorsichtig hauen, sonst gibt's Dellen. Sonst versuche es mal mit hilfe eines stabielen Schraubendrehers, das du zwischen Schwert und Schwertkasten darin ''rumpopels''. Wenn du nicht ganz auf Tauchstation gehen möchtest, lege das boot schräge (Tampen in die Toppen und [oder mit dem Fall] zur anderen Stegseite ziehen so das es mit dem Schwertkasten aus dem Wasser guckt).
Viel erfolg da bei.
__________________
Gruß Katja
_ _ _ _ _ _
Wind ist was faszinierendes und immer wert eingefangen zu werden. Die Nähe zum Wasser brauche ich für mein inneres Gleichgewicht.
www.haseldorfer-marsch.de

Geändert von sturmsegler (13.07.2007 um 17:16 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.07.2007, 13:04
Benutzerbild von Kajütsegler37
Kajütsegler37 Kajütsegler37 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Stolberg/Rhld.
Beiträge: 304
Boot: Compass 31
Rufzeichen oder MMSI: DB 4858
14 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Evtl. kommst du auch von innen an den Schwertkasten ran.Kasten öffnen und dann kannst du durch die Öffnung das Schwert nach unten drücken.Im Winter solltest Du dann aber alles auseinander bauen. Viel Glück !!!

Chris
__________________
Das Leben ist zu kurz, um sich über alles zu ärgern.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.07.2007, 13:15
Micha Berlin Micha Berlin ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 173
153 Danke in 75 Beiträgen
Standard

@all

Danke, gute Tipps, morgen gehts los...
Gruß
Micha
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.07.2007, 21:46
Sunbeamer Sunbeamer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.03.2007
Beiträge: 356
720 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Wenn Du kannst, dann nimm ein festes Sägeblatt einer Eisensäge und zieh es zwischen Schwert und Schwertkasten auf und ab. Damit kann man auch den hartnäckigen Belag mit einiger Kraft wegbekommen.

Viel Erfolg!

Sunbeamer
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.07.2007, 21:48
Micha Berlin Micha Berlin ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 173
153 Danke in 75 Beiträgen
Standard

Ok, ich habs wieder draußen.
Die Schraubenzieher-Methode hat dann zum Erfolg geführt.
Gruß
Micha
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.07.2007, 20:34
Benutzerbild von sturmsegler
sturmsegler sturmsegler ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Baden-Würtemberg (Aalen)
Beiträge: 32
Boot: Surf 801
Rufzeichen oder MMSI: Speedy
51 Danke in 40 Beiträgen
sturmsegler eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Na dann weißt du ja wie du es das nächste mal (falls es noch mal passieren sollte, man weiß es ja nicht) machen kannst. Freut mich das ich helfen konnte.
__________________
Gruß Katja
_ _ _ _ _ _
Wind ist was faszinierendes und immer wert eingefangen zu werden. Die Nähe zum Wasser brauche ich für mein inneres Gleichgewicht.
www.haseldorfer-marsch.de
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.